Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auf dem PC des Partners erotische Fotos von jungen Mädchen entdeckt

Auf dem PC des Partners erotische Fotos von jungen Mädchen entdeckt

19. April 2017 um 13:49 Letzte Antwort: 20. April 2017 um 11:56

Hallo,

ich bin neu hier und bin gerade unheimlich verzweifelt. Ich stehe gerade kurz vor einem Nervenzusammenbruch und weiß nicht was ich tun soll.

Ich bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit einem Jahr leben wir zusammen. Er ist 26 und ich bin 23.

Derzeit habe ich Urlaub und mein Freund arbeitet. Ich habe gerade eben den Rechner meines Freundes angeschaltet um eine Serie auf unseren Fernseher zu "streamen", übertragen, was auch immer. Ich habe dann dummerweise den Downloads-Ordner meines Freundes geöffnet und bin auf etwas sehr verstörendes gestoßen. Etliche Fotos von blutjungen Mädchen in Stöckelschuhen, leicht bekleidet und in aufreizenden Posen. Die Mädchen auf den Fotos sind höchstens zwischen 13 und 15 Jahren alt. Ich bin so angewidert und fassungslos. Es ist mir bekannt dass mein Freund eine riesen Pornosammlung hat etc. Er war jahrelang übergewichtig, hatte noch nie eine Freundin und hat dann unheimlich viele Kilos verloren und wir haben zueinander gefunden. Wenn man keine Freundin hat, kann ich durchaus verstehen dass man selbst Hand anlegt und Pornos "konsumiert". Ich habe ihn nie verurteilt. Und ich weiß dass so gut wie jeder Mann Pornos schaut. Da bin ich nicht blauäugig. Es war für mich bisher kein Problem. Wir haben erfüllten Sex und ich weiß auch dass er mich so liebt wie ich bin. Da er einen Fuß-/Schuhfetisch hat, kann ich auch zumindestens die Stöckelschuhe auf den Fotos nachvollziehen. Ich habe ihn von Anfang an so akzeptiert wie er ist. Ich als Chucks-Trägerin hab mir auch Pumps etc. gekauft (also eigentlich hat er mir haufenweise Schuhe gekauft) um ihn glücklich zu machen.

Ich bin gerade einfach so schockiert, dass diese Mädchen auf den Fotos so blutjung sind. Das sind Kinder für mich. Ich weiß gerade nicht was ich tun soll. Ich will ihn darauf ansprechen, aber ich habe sein Vertrauen missbraucht, indem ich überhaupt auf diesen Ordner gestoßen bin. Ich hätte sowas niemals von ihm gedacht. Ich hasse ihn gerade so sehr dafür. Wieso können es keine Frauen sein, wieso müssen es so junge Mädchen sein. Es widert mich so sehr an. Er widert mich so sehr an.

Hilfe.

Mehr lesen

19. April 2017 um 13:59

Wenn die tatsächlich minderjährig sind und nicht nur auf "jung gemacht" sind,
dann haben wir da ein Problem. Ich würde auch garnicht hintern Berg halten
und ihn direkt drauf ansprechen. - Wie und wo du den Pädokram gefunden
ist in dem Moment wohl kaum von Belang.
Ich wär in dem Moment auf jeden Fall genauso perplex wie du.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2017 um 14:05

Wenn die Mädels tatsächlich minderjährig sind bewegst du dich im strafrechtlich relevanten Bereich und solltest eher darüber nachdenken zur Polizei zu gehen.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2017 um 17:00
In Antwort auf brownie1193

Hallo,

ich bin neu hier und bin gerade unheimlich verzweifelt. Ich stehe gerade kurz vor einem Nervenzusammenbruch und weiß nicht was ich tun soll.

Ich bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Seit einem Jahr leben wir zusammen. Er ist 26 und ich bin 23.

Derzeit habe ich Urlaub und mein Freund arbeitet. Ich habe gerade eben den Rechner meines Freundes angeschaltet um eine Serie auf unseren Fernseher zu "streamen", übertragen, was auch immer. Ich habe dann dummerweise den Downloads-Ordner meines Freundes geöffnet und bin auf etwas sehr verstörendes gestoßen. Etliche Fotos von blutjungen Mädchen in Stöckelschuhen, leicht bekleidet und in aufreizenden Posen. Die Mädchen auf den Fotos sind höchstens zwischen 13 und 15 Jahren alt. Ich bin so angewidert und fassungslos. Es ist mir bekannt dass mein Freund eine riesen Pornosammlung hat etc. Er war jahrelang übergewichtig, hatte noch nie eine Freundin und hat dann unheimlich viele Kilos verloren und wir haben zueinander gefunden. Wenn man keine Freundin hat, kann ich durchaus verstehen dass man selbst Hand anlegt und Pornos "konsumiert". Ich habe ihn nie verurteilt. Und ich weiß dass so gut wie jeder Mann Pornos schaut. Da bin ich nicht blauäugig. Es war für mich bisher kein Problem. Wir haben erfüllten Sex und ich weiß auch dass er mich so liebt wie ich bin. Da er einen Fuß-/Schuhfetisch hat, kann ich auch zumindestens die Stöckelschuhe auf den Fotos nachvollziehen. Ich habe ihn von Anfang an so akzeptiert wie er ist. Ich als Chucks-Trägerin hab mir auch Pumps etc. gekauft (also eigentlich hat er mir haufenweise Schuhe gekauft) um ihn glücklich zu machen.

Ich bin gerade einfach so schockiert, dass diese Mädchen auf den Fotos so blutjung sind. Das sind Kinder für mich. Ich weiß gerade nicht was ich tun soll. Ich will ihn darauf ansprechen, aber ich habe sein Vertrauen missbraucht, indem ich überhaupt auf diesen Ordner gestoßen bin. Ich hätte sowas niemals von ihm gedacht. Ich hasse ihn gerade so sehr dafür. Wieso können es keine Frauen sein, wieso müssen es so junge Mädchen sein. Es widert mich so sehr an. Er widert mich so sehr an.

Hilfe.

Ich würde es ansprechen und zwar so wie es ist und wenn die wirklich minderjährig sind dann gäbe es nur einen Weg den der Trennung und zur Polizei. Geht fáus den Bildern hervor wo er die runter geladen hat? Ich würde das den Ermittlungsbehörden dann mitteilen die handeln dann schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2017 um 17:03

ich habe es nicht mehr ausgehalten und ihn angerufen. ich bin vollkommen ausgeflippt. er kam direkt zu mir, da er nur ein paar minuten von der arbeit wegwohnt...angeblich sind die nicht minderjährig sondern sehen nur jung aus...teenmodels...und ihm ging es nur um die schuhe bzw. füße da er ja den fetisch hat...dass ich an seinem pc war, war ihm vollkommen egal. er hatte nur schuldgefühle...ich habe ihn als pädophil beschimpft und daraufhin wurde er richtig sauer. ich habe auch mit polizei gedroht usw. ich war völlig außer mir. er hat mir mehrfach beteuert dass er garnicht daran hat... und dass er nicht krank ist...dass er nur mich liebt usw...daraufhin habe ich von ihm verlangt dass er mir zugriff auf seine pornosammlung gibt. wenn ich darauf ein einziges foto oder video von solchen "teenmodels" sehe, kann er seine sachen packen. den zugriff darauf habe ich auch bekommen...aber ich gehe davon aus dass er auch noch mehr hat...mir war dann alles egal und vertrauen hin oder her...ich habe seinen verlauf im browser durchsucht...daraufhin habe ich dann auch die seite gefunden auf denen er den kram heruntergeladen hat. ich hab keine ahnung ob das tatsächlich blutjunge dinger sind, oder volljährige frauen die sehr jung aussehen. ich hab so eine wut in mir...am liebsten würde ich ihn rausschmeißen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2017 um 17:04
In Antwort auf powermami1982

Ich würde es ansprechen und zwar so wie es ist und wenn die wirklich minderjährig sind dann gäbe es nur einen Weg den der Trennung und zur Polizei. Geht fáus den Bildern hervor wo er die runter geladen hat? Ich würde das den Ermittlungsbehörden dann mitteilen die handeln dann schon.

ich habe seinen browserverlauf durchsucht und die seite gefunden...dort gibt es eine kategorie "teenmodels"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2017 um 17:25

Dass hier die Leute gleich hyperventilieren war ja nicht anders zu erwarten. Ein wenig Beruhigung zusprechen und darüber reden ohne emotional auszuflippen wäre vermutlich angebrachter gewesen.

Du liebst deinen Freund und lässt dich gleich völlig aus der Bahn werfen und schlägst mit verbalem Angriff auf ihn ein? Und dass hier gleich Polizei, Anzeigen und Trennung eingeworfen wird aus lauter Unwissenheit über den konkreten Sachverhalt und emotionaler Überladung wundert mich hier auch nicht mehr. <.<

Haben diese "Teenmodels" schon ein wenig Brüste oder weibliche Formen? Dann hat das mit Pädophilie schon mal nix zu tun.

Hat man sich inzwischen beruhigen können?
 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2017 um 9:20

ich finde das ein wenig übertrieben.
sofern das nun nicht wirklich junge mädels sind, und das wird man ja wohl sehen, wird es ja wohl kein problem sein, wenn er sich das gelegentlich mal ansieht...
und gleich mit polizei drohen... was soll das denn.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2017 um 11:56

Doch gibt es, die Pubertät setzt heutzutage sehr viel früher ein - ungesunde Umwelt,
Medienkonsum, Weichmacher in Kunststoff, gibt einige Studien/Vermutungen über
die Ursachen. Es ist heute vlt nicht anders als vor 20 Jahren, aber definitiv anders
als vor 50 Jahren, was die Reife betrifft.
Vor etwa 25 Jahren im zarten Alter von 15 hatte ich im Winterurlaub mal was mit
einem Mädchen, ich wusste vorher nicht wie alt sie war, es hat mich ehrlich gesagt
in dem Moment auch nicht interessiert. Optisch geschätzt hätte ich sie auf 18-20.
Bin jedenfalls aus allen Wolken gefallen, als sie gg. Ende des Urlaubs mal zufällig
ihr Alter erwähnte - sie war gerade mal 12. Also ja, es gibt definitiv die ein oder andere
Frühreife.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook