Home / Forum / Liebe & Beziehung / Auch wenn's kitschig klingt: woran erkenn ich, ob er der richtige ist?

Auch wenn's kitschig klingt: woran erkenn ich, ob er der richtige ist?

10. Mai 2008 um 2:00

hallo!
also erst einmal danke, dass du dir dies hier durchliest ich VERSUCH mich mal kurz zu fassen also, ich war ca. 3 jahre mit ewigem hin und her mit meinem freund zusammen. vor ca. einem halben jahr hab ich schluss gemacht, aber es ist fast GENAUSO wie vorher. wir leben praktisch tür an tür und "abstand" hat nie geklappt. ich leide leider unter häufigen schwindelanfällen und dann bin ich auf ihn angewiesen oder ihm geht es schlecht etc...

ich hab ihn sehr lieb, er erträgt meine ganzen schrullen und ist bedingslos für mich da und liebt mich so mehr oder weniger wie ich bin. aber wir sind einfach so unterschiedlich, dass es ständig kracht. außerdem gibt er sich in NICHTS mühe. aber dadurch, dass er mein einziger freund war, weiß ich auch nicht so recht...

kann bitte mal jemand seinen senf dazugeben?

Mehr lesen

10. Mai 2008 um 14:55

Au Weia!!!!
... denkst du du hast das Recht hier jemanden so zu beschimpfen????

Schönheit ist bekanntlich relativ!!! Aber selbst wenn wann äußerlich "schön" ist oder sich findet, kann man innerlich absolut hässlich sein!!!

Und DEINE Arroganz ist suuuuuuuuuuuuuper HÄSSLICH!!!!!!

Wegen Deiner selbst wird dich wahrscheinlich keiner lieben!!!

Arme kleine Denise!!!! Aber Mitleid kriegste nicht von mir ich hasse arrogante Menschen!!!

TeuflischerEngel1

Gefällt mir

10. Mai 2008 um 15:00

...
...hallo schäfchen,

die Frage stellt sich wohl jeder mal! Nur dummerweise gibt es keine Antwort die dir garantiert das er der RICHTIGE bleibt!

Wenn er es jetzt ist, ist es ok, kann ewig halten oder nur begrenzt!

TeuflischerEngel1

PS: Wahrscheinlich weiß man es erst, wenn das Leben zu Ende ist und er ist noch da! Ich weiß klingt blöd, aber wenn man es richtig überlegt - eine Garantie gibt dir Keiner - Kein lieber Gott auch der nicht LEIDER!!!! Kennt man Oder!?

Gefällt mir

10. Mai 2008 um 19:46

Danke an alle!!
schade, dass nicht alle antworten zu meiner frage waren...
also, ich denke nicht, dass ich zu hohe erwartungen habe. ich würde mir einfach mal wünschen, dass er öfters erzählt oder einfach mal was MIR zu liebe tut. ich erwarte sicherlich kein romantisches essen oder so. es würd mir z.b. schon reichen, wenn er mal einfach einen film ausleiht, weil er weiß, dass ich ihn mag. ich hab noch nicht einmal ein kleines blümchen (nicht mal zu geburtstagen oder so) in all den jahren bekommen. aber na ja, will jetzt nicht jammern ich glaube, eigentlich weiß ich, dass ich mich endgültig trennen sollte von ihm, aber hab ständig hoffnung, dass sich noch etwas ändern könnte, weil ich ihn trotz allem sehr gern habe und ihn nicht verlieren möchte

Gefällt mir

10. Mai 2008 um 20:34

Ich liiiebe reden
daher erklär ich ihm immmer alles offen, was ich denke. aber es ändert sich nichts. ich versteh ihn einfach nicht. ich denke immer, dass er doch auch nicht glücklich sein kann, aber versucht das thema eher zu meiden.
und ja, ich versuche mein leben allein auf die reihe zu bekommen. daher bin ich auch gerade vorübergehend in einer anderen stadt. aber jetzt läuft das ganze über's netz.

Gefällt mir

10. Mai 2008 um 20:48

Für...
er ist definitiv für die beziehung. es wäre sicherlich einfacher, wenn er dagegen wäre. dann könnte ich wenigstens mir einreden, dass es nicht sein sollte und ich nichts daran ändern kann. grr... wie kann ich nur so an jemandem hängen und ihn so lieb haben, wenn ich eigentlich eine ganz andere vorstellung von beziehung habe?!? aber andererseits ist er ja auch mein erster und daher einziger freund gewesen... es ist zum mäusemelken

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ex oder neue Liebe...und die dann auch nur halb??!
Von: leab007
neu
10. Mai 2008 um 15:22

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen