Forum / Liebe & Beziehung

Arzt steht auf Krankenschwester...

Letzte Nachricht: 30. Juli um 9:18
20.02.10 um 23:23


Hallo ihr Lieben,

ich bin völlig überfordert mit meiner jetzigen Situation auf der Arbeit. Vielleicht könnt ihr als Aussenstehende das besser deuten als ich.

Also ich habe seit kurzem endlich wieder einen Job im Krankenhaus gefunden. Es macht auch super viel Spaß und die Kollegen sind alle sehr nett.
Vielleicht ist auch der eine Kollege etwas zu nett...

Er (Assistenzarzt) kommt auf der Arbeit oft auf mich zu und tätschelt mir die Schulter, fragt mich jeden Tag wie es so läuft, ob ich denn auch klar komme usw...

Bis jetzt dachte ich eben, er ist ein sehr aufmerksamer freundlicher Kollege aber Freitag kam mir das schon komisch vor.
Ich hab ihn angerufen (also hausintern, wegen eines Patienten...) und am Ende des Telefonates, sagte er nicht "Tschüss", sondern "Ich hab dich lieb!"
Ich war so froh, das niemand meine Schamesröte in meinem Gesicht aufsteigen sah!
Total verdutzt sagte ich nur "Ja!". Ich weiß, sehr schlagfertig und einfallsreich!
Später kam er dann auf Station und tätschelte wieder meine Schulter und mir ist aufgefallen, das er sich immer neben mich setzt, wenn wir beide im Dienstzimmer sind.
Naja, als meine Kollegin ihn dann was fragte und die beiden über den Akten gebeugt standen, seufzte er auf einmal leise meinen Namen, ganz leise...

Ich hab dann mal wieder so getan als hätte ich nichts gehört (ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll), sah aber genau im Augenwinkel, wie meine Kollegin ihn total entgeistert angesehen hatte und sein Blick in meine Richtung wanderte.
Man...dann war ich so froh, das er endlich Feierabend hatte. Tja, denkst de...
Da kommt er in Zivil noch mal hoch auf Station gestiefelt und muss ja unbedingt heut noch den Brief unterschreiben (natürlich sitzt er neben mir), fragt mich ob ich Wochenende arbeiten muss, tätschelt wieder meine Schulter und zieht endlich ab.

Mag sein, das es alles so klingt als hätte ich überhaupt kein Interesse und ich wünschte es wäre so, denn ich habe seit 6 Jahren einen festen Freund, aber ich muss leider sagen, das es schon heftig in meinem Bauch gekribbelt hat!
Und ausgerechnet Donnerstag Nacht hatte ich so einen Traum...ein Traum von IHM!!!
Ich kann nur noch daran denken und weiß einfach nicht wie ich es deuten soll.
Wie gesagt, ich arbeite noch nicht lange dort, und ich will auch nicht das es irgendwelches Gerede gibt von den Kollegen.
Das ist die eine Sache und die Andere ist, das ich so verdammt schüchtern bin und mich einfach im Leben nicht trauen würde irgendwie etwas zu sagen, bzw ihn drauf anzusprechen...
Und wieder eine andere Sache ist, ich kann mir einfach nicht vorstellen, das der echt was in der Richtung von mir will, denn ich hab jetzt keine langbeinige Modelfigur.
Im Gegenteil, ich bin kurze 1,60 m und habe auch ein paar Kilos mehr drauf. Und naja Ärzte haben doch normalerweise immer solche "Vorzeige-Püppchen"
Ich bin auch erst 23 und er müsste so Anfang 30 sein, ja ok das ist eigentlich für mich jetzt kein Grund aber...er hat studiert und ich bin "nur" Schwester und ich denk mir was will er denn mit mir, wenn er viel bessere haben kann?
Tja...und ich bin ja eigentlich vergeben!
Wie passend, das er letztens ein Gespräch mitbekommen hat, indem ich mich mal wieder über meinen Freund aufgeregt habe...


Wie würdet ihr das verstehen?
Oder will er vielleicht nur mal eine Nacht mit mir verbringen, ich hab keine Ahnung!

Ich muss die ganze Zeit an ihn denken, und was das zu bedeuten hat...
Der kann doch nicht ernsthaft auf so eine kleine Pummelfee stehen! Oder doch...?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten, ich freue mch über jedes Kommentar.



Mehr lesen

21.02.10 um 13:04

Liebe kleine Zauberfee,
Dein Selbstwertgefühl ist wohl gerade im Keller oder was? Was sollen denn diese Kommentare von wegen Pummelfee...etc? Kommt das alles von deinem jetzigen Freund?Du siehst bestimmt ganz ordentlich aus und solltest nicht so über dich denken. Ausserdem kannst du gebildet sein und was in der Birne haben ohne Studium, das hat doch nichts zu sagen!
So nun zum Assistenzarzt...da würde ich sagen:
ja er steht auf Dich und zwar volle Pulle und es ist ihm wohl total egal was die anderen darüber denken, dass er sich wie ein Teenager verhält.
Über die Tiefe und Ehrlichkeit seiner Gefühle könnte man allerdings nur spekulieren. Er ist ja auch "nur" Assistenzarzt, also noch jung, hat das lange und mühsame Studium nicht unbedíngt Jahrzehnte hinter sich liegen und will sich wahrscheinlich mal bißchen amüsieren...mit Dir, der kleinen lieben Fee ganz in weiß würde es ihm schon gut passen...
Wenn Du jetzt auf seine Anmache eingehen würdest und es entsteht was zwischen euch, dann solltest Du dir bitte auch im Klaren sein über die Folgen.
Folgende Szenarien stelle ich mir in deiner Situation vor:

1. Er bedrängt Dich weiterhin so sehr, dass Du nicht mehr zurückhalten kannst und euere Romanze beginnt, die positiv endet, er verliebt sich so intensiv in Dich, ihr heiratet und kriegt einen Haufen Kinder, gemeinsames Lebensende, Traumwelt, etc
2. Er bedrängt Dich weiterhin so sehr, dass Du nicht mehr zurückhalten kannst und euere Romanze beginnt, die negativ endet, er verarscht dich komplett, du hast dich leider intensiv in ihn verliebt, er legt sich zudem noch ein Vorzeigepüpchen zu, und du mußt mit ihm weiterarbeiten bis es nicht mehr weitergeht, du kündigst, wirst arbeitslos, hast zwar keinen Freund mehr aber an Lebenserfahrung gewonnen, was auch nicht ganz ohne ist.
3. Es passiert nix, du verliebst dich trotzdem in ihn, ihm läuft aber alles viel zu langsam und er fängt was mit ner anderen an und dich vergisst er und alles wird wie vorher, als ob nix wäre.
4.Es passiert nix, langsam geht das Bauchkribbeln weg, alles wie vorher, als ob nix wäre... und du fängst was mit dem Chefarzt an (hihihi )

Was auch passieren mag, bleib du stets positiv, passe auf dich auf und alles wird sich zum guten wenden.
Alles, alles liebe und viel Glück,
Fischstäbchen

5 -Gefällt mir

21.02.10 um 14:10
In Antwort auf

Liebe kleine Zauberfee,
Dein Selbstwertgefühl ist wohl gerade im Keller oder was? Was sollen denn diese Kommentare von wegen Pummelfee...etc? Kommt das alles von deinem jetzigen Freund?Du siehst bestimmt ganz ordentlich aus und solltest nicht so über dich denken. Ausserdem kannst du gebildet sein und was in der Birne haben ohne Studium, das hat doch nichts zu sagen!
So nun zum Assistenzarzt...da würde ich sagen:
ja er steht auf Dich und zwar volle Pulle und es ist ihm wohl total egal was die anderen darüber denken, dass er sich wie ein Teenager verhält.
Über die Tiefe und Ehrlichkeit seiner Gefühle könnte man allerdings nur spekulieren. Er ist ja auch "nur" Assistenzarzt, also noch jung, hat das lange und mühsame Studium nicht unbedíngt Jahrzehnte hinter sich liegen und will sich wahrscheinlich mal bißchen amüsieren...mit Dir, der kleinen lieben Fee ganz in weiß würde es ihm schon gut passen...
Wenn Du jetzt auf seine Anmache eingehen würdest und es entsteht was zwischen euch, dann solltest Du dir bitte auch im Klaren sein über die Folgen.
Folgende Szenarien stelle ich mir in deiner Situation vor:

1. Er bedrängt Dich weiterhin so sehr, dass Du nicht mehr zurückhalten kannst und euere Romanze beginnt, die positiv endet, er verliebt sich so intensiv in Dich, ihr heiratet und kriegt einen Haufen Kinder, gemeinsames Lebensende, Traumwelt, etc
2. Er bedrängt Dich weiterhin so sehr, dass Du nicht mehr zurückhalten kannst und euere Romanze beginnt, die negativ endet, er verarscht dich komplett, du hast dich leider intensiv in ihn verliebt, er legt sich zudem noch ein Vorzeigepüpchen zu, und du mußt mit ihm weiterarbeiten bis es nicht mehr weitergeht, du kündigst, wirst arbeitslos, hast zwar keinen Freund mehr aber an Lebenserfahrung gewonnen, was auch nicht ganz ohne ist.
3. Es passiert nix, du verliebst dich trotzdem in ihn, ihm läuft aber alles viel zu langsam und er fängt was mit ner anderen an und dich vergisst er und alles wird wie vorher, als ob nix wäre.
4.Es passiert nix, langsam geht das Bauchkribbeln weg, alles wie vorher, als ob nix wäre... und du fängst was mit dem Chefarzt an (hihihi )

Was auch passieren mag, bleib du stets positiv, passe auf dich auf und alles wird sich zum guten wenden.
Alles, alles liebe und viel Glück,
Fischstäbchen

Danke...
...erstmal für deine Antwort!
Also die Kommentare mit der Pummelfee waren jetzt auch eigentlich mehr scherzhaft gemeint

Ich denke ich warte jetzt noch ein paar Tage ab, und wenn immer wieder sowas von seiner Seite kommt, werde ich ihn einfach drauf ansprechen müssen, denke ich. Auch auf die Gefahr hin, das ich alles komplett falsch verstanden habe und mich dann lächerlich mache, aber dann habe ich wenigstens Klarheit!
Zur Not kann ich mich ja auch versetzen lassen!

Ich danke dir für deine lieben Zusprüche, und wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

LG

Gefällt mir

11.04.10 um 17:25

Ich hab was angefangen
Hey du

lies dir mal meinen Bericht im Forum Altersunterschied durch.
Ich bin OTA-Azubi und habe eine Affäre mit einem Arzt der 20 Jahre älter ist. Ich bin 23. An mir ist auch mehr dran und er steht total darauf. Am Anfang war es noch ein toller Kick, dass die Kollegen nichts davon mitbekommen dürfen. So nach dem Motto: verbotene Früchte sind am süßesten, aber jetzt nervt es manchmal. Aber eins muss ich sagen, ich weiß auch nicht was ein so erfahrener Arzt von mir will. Ich komme mir auch oft sehr dumm vor. Hab immer Angst, dass wenn ich was sage es nur blödsinn ist. Naja...

Bis dann

Gefällt mir

11.04.10 um 17:25

Ich hab was angefangen
Hey du

lies dir mal meinen Bericht im Forum Altersunterschied durch.
Ich bin OTA-Azubi und habe eine Affäre mit einem Arzt der 20 Jahre älter ist. Ich bin 23. An mir ist auch mehr dran und er steht total darauf. Am Anfang war es noch ein toller Kick, dass die Kollegen nichts davon mitbekommen dürfen. So nach dem Motto: verbotene Früchte sind am süßesten, aber jetzt nervt es manchmal. Aber eins muss ich sagen, ich weiß auch nicht was ein so erfahrener Arzt von mir will. Ich komme mir auch oft sehr dumm vor. Hab immer Angst, dass wenn ich was sage es nur blödsinn ist. Naja...

Bis dann

Gefällt mir

27.07.21 um 21:10

heii, ich wollte Mal nachfragen was jetzt aus ihm und dir geworden ist.
Lg

Gefällt mir

27.07.21 um 22:11
In Antwort auf

heii, ich wollte Mal nachfragen was jetzt aus ihm und dir geworden ist.
Lg

Ja, das ist ein wirklich netter und romantischer Faden, den du da nach 11 Jahren aus der Versenkung geholt hast...ich gehe Mal davon aus, dass Punkt 1 stattgefunden hat und sie viel zu beschäftigt ist, hier nochmal zu antworten 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.07.21 um 23:31
In Antwort auf

Ja, das ist ein wirklich netter und romantischer Faden, den du da nach 11 Jahren aus der Versenkung geholt hast...ich gehe Mal davon aus, dass Punkt 1 stattgefunden hat und sie viel zu beschäftigt ist, hier nochmal zu antworten 

Oh, ja das glaube ich😅 Habe eben ein wenig gegoogelt, weil ich mich in meinen Orthopäden verliebt habe und mir wurde das angezeigt. Falls du mehr wissen willst kannst du mir gerne privat schreiben

Gefällt mir

27.07.21 um 23:46
In Antwort auf

Oh, ja das glaube ich😅 Habe eben ein wenig gegoogelt, weil ich mich in meinen Orthopäden verliebt habe und mir wurde das angezeigt. Falls du mehr wissen willst kannst du mir gerne privat schreiben

Ach, so läuft das...über die Suchfunktion also
...und ich hab mich immer wieder Mal gefragt, wieso die Leute hier manchmal so uralte Themen aktivieren

Na dann dir viel Glück mit deinem Orthopäden 

Gefällt mir

27.07.21 um 23:50
In Antwort auf

Ach, so läuft das...über die Suchfunktion also
...und ich hab mich immer wieder Mal gefragt, wieso die Leute hier manchmal so uralte Themen aktivieren

Na dann dir viel Glück mit deinem Orthopäden 

Ich weiss jetzt schon, dass das zwischen mir und ihm nichts wird Habe ihm zwar gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe, aber ich weiss nicht

Gefällt mir

28.07.21 um 0:11
In Antwort auf

Ich weiss jetzt schon, dass das zwischen mir und ihm nichts wird Habe ihm zwar gesagt, dass ich mich in ihn verliebt habe, aber ich weiss nicht

Ach schade...ist er vielleicht vergeben?
Zumindest hast du es versucht...dann vielleicht noch ein bisschen zuwarten?
Oder besser schon nach einem anderen Mann Ausschau halten?
Es ist Sommer und eigentlich ein idealer Zeitpunkt zum Rausgehen und Flirten

Gefällt mir

28.07.21 um 0:25
In Antwort auf

Ach schade...ist er vielleicht vergeben?
Zumindest hast du es versucht...dann vielleicht noch ein bisschen zuwarten?
Oder besser schon nach einem anderen Mann Ausschau halten?
Es ist Sommer und eigentlich ein idealer Zeitpunkt zum Rausgehen und Flirten

Vergeben ist er nicht. Das Problem ist der Altersunterschied... und das mit jemandem anderen suchen: tja das wird nichts bin schon drei Jahre in ihn verliebt

Gefällt mir

30.07.21 um 9:18
In Antwort auf


Hallo ihr Lieben,

ich bin völlig überfordert mit meiner jetzigen Situation auf der Arbeit. Vielleicht könnt ihr als Aussenstehende das besser deuten als ich.

Also ich habe seit kurzem endlich wieder einen Job im Krankenhaus gefunden. Es macht auch super viel Spaß und die Kollegen sind alle sehr nett.
Vielleicht ist auch der eine Kollege etwas zu nett...

Er (Assistenzarzt) kommt auf der Arbeit oft auf mich zu und tätschelt mir die Schulter, fragt mich jeden Tag wie es so läuft, ob ich denn auch klar komme usw...

Bis jetzt dachte ich eben, er ist ein sehr aufmerksamer freundlicher Kollege aber Freitag kam mir das schon komisch vor.
Ich hab ihn angerufen (also hausintern, wegen eines Patienten...) und am Ende des Telefonates, sagte er nicht "Tschüss", sondern "Ich hab dich lieb!"
Ich war so froh, das niemand meine Schamesröte in meinem Gesicht aufsteigen sah!
Total verdutzt sagte ich nur "Ja!". Ich weiß, sehr schlagfertig und einfallsreich!
Später kam er dann auf Station und tätschelte wieder meine Schulter und mir ist aufgefallen, das er sich immer neben mich setzt, wenn wir beide im Dienstzimmer sind.
Naja, als meine Kollegin ihn dann was fragte und die beiden über den Akten gebeugt standen, seufzte er auf einmal leise meinen Namen, ganz leise...

Ich hab dann mal wieder so getan als hätte ich nichts gehört (ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll), sah aber genau im Augenwinkel, wie meine Kollegin ihn total entgeistert angesehen hatte und sein Blick in meine Richtung wanderte.
Man...dann war ich so froh, das er endlich Feierabend hatte. Tja, denkst de...
Da kommt er in Zivil noch mal hoch auf Station gestiefelt und muss ja unbedingt heut noch den Brief unterschreiben (natürlich sitzt er neben mir), fragt mich ob ich Wochenende arbeiten muss, tätschelt wieder meine Schulter und zieht endlich ab.

Mag sein, das es alles so klingt als hätte ich überhaupt kein Interesse und ich wünschte es wäre so, denn ich habe seit 6 Jahren einen festen Freund, aber ich muss leider sagen, das es schon heftig in meinem Bauch gekribbelt hat!
Und ausgerechnet Donnerstag Nacht hatte ich so einen Traum...ein Traum von IHM!!!
Ich kann nur noch daran denken und weiß einfach nicht wie ich es deuten soll.
Wie gesagt, ich arbeite noch nicht lange dort, und ich will auch nicht das es irgendwelches Gerede gibt von den Kollegen.
Das ist die eine Sache und die Andere ist, das ich so verdammt schüchtern bin und mich einfach im Leben nicht trauen würde irgendwie etwas zu sagen, bzw ihn drauf anzusprechen...
Und wieder eine andere Sache ist, ich kann mir einfach nicht vorstellen, das der echt was in der Richtung von mir will, denn ich hab jetzt keine langbeinige Modelfigur.
Im Gegenteil, ich bin kurze 1,60 m und habe auch ein paar Kilos mehr drauf. Und naja Ärzte haben doch normalerweise immer solche "Vorzeige-Püppchen"
Ich bin auch erst 23 und er müsste so Anfang 30 sein, ja ok das ist eigentlich für mich jetzt kein Grund aber...er hat studiert und ich bin "nur" Schwester und ich denk mir was will er denn mit mir, wenn er viel bessere haben kann?
Tja...und ich bin ja eigentlich vergeben!
Wie passend, das er letztens ein Gespräch mitbekommen hat, indem ich mich mal wieder über meinen Freund aufgeregt habe...


Wie würdet ihr das verstehen?
Oder will er vielleicht nur mal eine Nacht mit mir verbringen, ich hab keine Ahnung!

Ich muss die ganze Zeit an ihn denken, und was das zu bedeuten hat...
Der kann doch nicht ernsthaft auf so eine kleine Pummelfee stehen! Oder doch...?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten, ich freue mch über jedes Kommentar.



Ich finde es richtig aufregend..

glaube einfach mal einlassen und mitmachen 😅

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers