Forum / Liebe & Beziehung

Arbeit oder Liebe?

16. Februar um 18:00 Letzte Antwort: 17. Februar um 17:22

Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu folgender Situation wissen.
Angenommen ihr sucht seit zwei Jahren nach einem neuen Job, weil euer aktueller Job euch unglücklich macht. Dann bekommt ihr eine Zusage für euren Traumjob, für den ihr aber in ein anderes Land ziehen müsst. Das Problem: vor vier Wochen habt ihr eine wundervolle Person kennengelernt mit der ihr endlich mal sehr glücklich seid und ihr euch dabei seid zu verlieben.
Wie würdet ihr euch entscheiden? Arbeit oder Liebe?

Mehr lesen

16. Februar um 18:09

was sagt er dazu?

Gefällt mir
16. Februar um 20:03
In Antwort auf gelbelilie

Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu folgender Situation wissen.
Angenommen ihr sucht seit zwei Jahren nach einem neuen Job, weil euer aktueller Job euch unglücklich macht. Dann bekommt ihr eine Zusage für euren Traumjob, für den ihr aber in ein anderes Land ziehen müsst. Das Problem: vor vier Wochen habt ihr eine wundervolle Person kennengelernt mit der ihr endlich mal sehr glücklich seid und ihr euch dabei seid zu verlieben.
Wie würdet ihr euch entscheiden? Arbeit oder Liebe?

Arbeit. Weil diese Liebe sehr neu ist und deswegen auch gar nicht klar ist, wie wunderbar die Beziehung tatsächlich ist. Ausserdem: wie weit weg bist Du?! Nachbarsland, anderer Kontinent? Pendeln, sich sehen: möglich oder nicht?! 
Wenn der neue Arbeitsplatz so weit weg ist, dass man z.B. die Wochenenden zusammen verbringen kann, dann wäre es auf jeden Fall sehr ratsam, den Job anzunehmen.

ww

Gefällt mir
17. Februar um 15:36
In Antwort auf wonder_woman

Arbeit. Weil diese Liebe sehr neu ist und deswegen auch gar nicht klar ist, wie wunderbar die Beziehung tatsächlich ist. Ausserdem: wie weit weg bist Du?! Nachbarsland, anderer Kontinent? Pendeln, sich sehen: möglich oder nicht?! 
Wenn der neue Arbeitsplatz so weit weg ist, dass man z.B. die Wochenenden zusammen verbringen kann, dann wäre es auf jeden Fall sehr ratsam, den Job anzunehmen.

ww

Danke für deine Einschätzung!

Gefällt mir
17. Februar um 15:53
In Antwort auf gelbelilie

Hallo, ich würde gerne eure Meinung zu folgender Situation wissen.
Angenommen ihr sucht seit zwei Jahren nach einem neuen Job, weil euer aktueller Job euch unglücklich macht. Dann bekommt ihr eine Zusage für euren Traumjob, für den ihr aber in ein anderes Land ziehen müsst. Das Problem: vor vier Wochen habt ihr eine wundervolle Person kennengelernt mit der ihr endlich mal sehr glücklich seid und ihr euch dabei seid zu verlieben.
Wie würdet ihr euch entscheiden? Arbeit oder Liebe?

Ich würde mich für die Arbeit entscheiden. Du suchst seit 2 Jahren nach Deinen Traumjob - wenn es Dein Traumjob ist, dann ist es egal, wie weit er von Deinem jetzigen Wohnort entfernt ist!
Wenn Du Deinen jetzigen Job, in dem unglücklich bist, behälst - nur der frischen, 4wochen alten Liebe wegen, wirst Du über kurz oder lang auch in Deiner neuen Liebe unglücklich.
Du wärst bei der Arbeit unglücklich, in der Beziehung fängt es vielleicht auch einmal an zu kriseln (was ja normal ist)...... Du würdest das "Unglücklichsein im Job" mit in die Beziehung bringen.
Du fängst an, darüber nachzudenken, was wäre gewesen, wenn ich den Traumjob angenommen hätte????

Was nicht unwahrscheinlich ist: Die Liebe wird weniger, nach mehreren Wochen stellt ihr fest, dass ihr doch nicht so gut zusammen passt....... Dein Traumjob ist auch nicht mehr frei......
Du gehst weiterhin zu Deinem Job, der Dich unglücklich macht..... privat bist Du auch nicht glücklich, weil die Liebe nicht mehr da ist!!!

Wenn Dein jetziger Mann nicht Dein absoluter Traummann ist und Du jetzt schon Dinge an ihn kritisieren würdest, dann entscheide Dich für Deinen Traumjob......

Wenn Du glücklich in Deinem neuen Traumjob bist, dann ist es auch leichter, wieder eine neue Liebe zu finden.

Wenn Du unglücklich im Job bist und dann auch noch unglücklich in der Liebe sein solltest..... das kann einen Menschen auch krank machen.....

Ich würde mich immer für den Traumjob entscheiden!

Wenn die Liebe zwischen Euch so groß sein sollte, wird sich Dein Freund vielleicht auch dort einen Job suchen......

Gefällt mir
17. Februar um 16:19
In Antwort auf sophy_881019

Ich würde mich für die Arbeit entscheiden. Du suchst seit 2 Jahren nach Deinen Traumjob - wenn es Dein Traumjob ist, dann ist es egal, wie weit er von Deinem jetzigen Wohnort entfernt ist!
Wenn Du Deinen jetzigen Job, in dem unglücklich bist, behälst - nur der frischen, 4wochen alten Liebe wegen, wirst Du über kurz oder lang auch in Deiner neuen Liebe unglücklich.
Du wärst bei der Arbeit unglücklich, in der Beziehung fängt es vielleicht auch einmal an zu kriseln (was ja normal ist)...... Du würdest das "Unglücklichsein im Job" mit in die Beziehung bringen.
Du fängst an, darüber nachzudenken, was wäre gewesen, wenn ich den Traumjob angenommen hätte????

Was nicht unwahrscheinlich ist: Die Liebe wird weniger, nach mehreren Wochen stellt ihr fest, dass ihr doch nicht so gut zusammen passt....... Dein Traumjob ist auch nicht mehr frei......
Du gehst weiterhin zu Deinem Job, der Dich unglücklich macht..... privat bist Du auch nicht glücklich, weil die Liebe nicht mehr da ist!!!

Wenn Dein jetziger Mann nicht Dein absoluter Traummann ist und Du jetzt schon Dinge an ihn kritisieren würdest, dann entscheide Dich für Deinen Traumjob......

Wenn Du glücklich in Deinem neuen Traumjob bist, dann ist es auch leichter, wieder eine neue Liebe zu finden.

Wenn Du unglücklich im Job bist und dann auch noch unglücklich in der Liebe sein solltest..... das kann einen Menschen auch krank machen.....

Ich würde mich immer für den Traumjob entscheiden!

Wenn die Liebe zwischen Euch so groß sein sollte, wird sich Dein Freund vielleicht auch dort einen Job suchen......

Danke für deine Einschätzung!

Gefällt mir
17. Februar um 17:22
In Antwort auf gelbelilie

Danke für deine Einschätzung!

schon mit ihm gesprochen?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers