Home / Forum / Liebe & Beziehung / Araber heiraten???

Araber heiraten???

1. September 2008 um 13:52

ich bin erst seit 3 Monaten mit meinem Freund einem Araber zusammen,
es ist eine sehr glückliche Beziehung, wir sehen uns jeden Tag und er behandelt mich wie eine göttin!
jedoch kam ér letztens mit dem Thema er will mich heiraten...
ich habe gesgat irgendwann will ich auch aber wir sind erst 3 Monate zusammen...

er meinte dnan wenn man sich sicher ist und sich liebt muss man nicht warten außerdem wille r sagen können: das ist meine frau.

ich habe ihm versucht zu erklären das ich erst meien ausbildung fertig haben will, wir erstmal richtig zusammen ziehen sollten um zusehen ob wir usn dann immer noch so gut verstehen aber irgendwie versteht er da snicht und ich glaube er hat das gefühl ich meine es nicht ernst mit ihm ....

ich weiß das hört sich jetzt alles ein bisschen lächerlich an, aber es is keine normale beziehung es ist von beiden seiten so als ob wir uns schone wig kennen, nur zusammen sind wir glücklich wenn wir nicht beiandander sidn telefonieren wir die ganze zeit und treffen usn dann meist doch noch! und nach 3 monaten weiß ich schon das er der mann ist mit dem ich mein leben teilen möchte aber nach so kurzer zeit heiraten ist mir zu heikel....

Mehr lesen

1. September 2008 um 14:50

Gut überlegen
Hallo Honeymoon,

du bist noch recht jung, ich würde es mir an deiner Stelle gut überlegen.

Ich selbst war mal mit einem Araber zusammen, aber nur für einen Monat. Es lief alles bestens, wir haben uns oft gesehen, viel telefoniert. Doch irgendwann haben wir uns über das Thema Beziehung unterhalten. Was ich bis dahin nicht wußte, dass er Frauen so sieht, dass sie nur zum Kinder bekommen da sind und das Haus / die Wohnung in Schuss zu halten haben und Essen kochen müssen. Sie sind keinesfalls gleichberechtigt zu einem Mann. Sie müssen den Mann ergänzen, denn er kann ja schließlich nicht an alles denken.
Ich habe mir dann sehr viele Gedanken darüber gemacht, da mein Leben so nicht aussehen soll. Ich möchte meiner Karriere weiterhin nachgehen, durch die Welt reisen, ausgehen und nicht nur zu Hause am Herd stehen. Daher hab ich für mich beschlossen, die Beziehung zu beenden.

Vielleicht solltet ihr auch darüber reden, wie ihr eure beider Zukunft vorstellt. Was du willst im Leben. Du bist noch so jung.

Ich hoffe für dich, dass du die richtige Entscheidung triffst.

Alles Liebe
Haserl

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2008 um 15:20

Hallo
mein rat überlegen und zwar gründlich.
wenn ich dein bericht so les hat man das gefühl das er dich nur heiraten möchte um entweder papiere( aufpassen manchmal nennen sie sich nicht so wie sie sagen...ist mir mal passiert) oder er möchte dich heiraten weil er dich liebt und mit dir schlafen will und er liebt so sehr...dann muss man aufpassen, und viel viel kommunikation,ist so wichtig, über alles reden, aber wirklich alles...zum beispiel erziehung eurer kinder, wenns ein mädel wird ob es kopftuch oder sowas...auch eure beziehung wird dramastisch sich verändern, ihr oder eher du viele kompromisse machen muss...wie darfst nicht mehr ausgehen, zigaretten tabu lach, geschweigeden will er dich dann ummuddeln konvertieren...das wird hart.

pass auf dich auf, steh zu dem wer du bist, du musst erst mal deinen weg gehen und finden bevor du jemanden folgst.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2008 um 20:31

Wir erstmal richtig zusammen ziehen sollten um zusehen ob wir usn dann immer noch so gut verstehen
"aber irgendwie versteht er da nicht und ich glaube er hat das gefühl ich meine es nicht ernst mit ihm ."

das kann "man" auch nicht verstehen. 3 Monate ist eine lange Zeit. Und Muslime (nehme mal an er ist einer) ziehen normalerweise nicht zusammen ohne Heirat. Dann erst Recht könntet Ihr Euch weniger verstehen, denn der Segen fehlt bei so einer Beziehung.

Finde alles über ihn heraus was Du wissen mußt. Und wenn es alles paßt so heirate. Islamische Heirat genügt doch. Hat bei Muslimen sowieso den höheren Wert. Für Dich ist es außerdem unkompliziert. Man geht einfach in eine Moschee oder läßt jemanden kommen und schon ist man verheiratet. Ansonsten wird es so nicht funktionieren. Im Gegenteil die Gefahr der Sünde wird immer größer und Ihr wundert Euch warum plötzlich Stress statt "Liebe" ist.

Natürlich soll man nichts überstürzen und sich gut auf die Ehe vorbereiten. Aber das tut "man" am besten indem man das Wichtigste herausfindet, anstatt sich ständig schöne Dinge zu erzählen und (unerlaubt, islamisch gesehen) draußen etwas unternimmt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen