Forum / Liebe & Beziehung

Antworten nur noch zögerlich

27. Februar 2014 um 10:07 Letzte Antwort: 28. Februar 2014 um 5:40

Hallo Zusammen,

ich hab da ein "Mann-Problem".

Ich bin jetzt knapp 2 Monate mit meinem Freund zusammen. In den ersten knapp 6 Wochen der Beziehung hatten wir dauernd und stetig Kontakt per whatsapp - also den ganzen Tag über.

Leider hat es sich seit 2 Wochen verändert. Er meldet sich von sich aus kaum mehr und die Antworten .. naja recht verschlossen und dauert ruhig mal mehrere Stunden (obwohl ich früher spätestens alle 30 minuten eine Antwort hatte - trotz Arbeit, Stress, etc.).

Ich habe ihn auch schon gefragt was los sei und er meinte, dass er eben vor 2 Wochen recht krank war und deshalb nicht so sich gemeldet hat.. Nun ist er inzwischen Gesund und das Spiel setzt sich aber weiter.

Kennt das jemand von euch? Kommt das jemanden bekannt vor? Hat vielleicht jemand ne Idee woran es liegen könnte?

LG

Mehr lesen

27. Februar 2014 um 11:07

Ohhh jaaaa...
....da hat neonsulliver vollkommen recht...

Ich habe vor kurzem einen Mann kennen gelernt...eigentlich netter Typ und hätte vielleicht sogar mehr draus werden können....ABER der hat mich mit diesen dämlichen Nachrichten sooooo zugeballert dass ich das erste Mal seit langem mein Handy einfach aus gemacht hab....es nervt, es nervt, es nervt....und dann noch diese dämlichen Nachfragen wenn man nicht innerhalb kürzester Zeit antwortet "was ist denn los"?, "ist was passiert"? "warum antwortest du nicht....ich seh doch das du online bist"....selbstverständlich habe ich dann beim 1. richtigen Date angemerkt dass mir diese Nachrichten ziemlich auf den Geist gehen das hat ihn aber nicht davon abgehalten direkt am selben Abend (1 Std. nach dem Date) WIEDER zu schreiben ....dann war die Geschichte meinerseits echt erledigt.

Es ist zum kotzen...

Hör einfach auf mit Nachrichten zu nerven...dann ist es Abends auch umso schöner wenn ihr Euch persönlich seht und über den Tag quatschen könnt....ohne das er schon alles weiß weils ja schon per Whatsapp kam....

LG

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 11:12

Volle Zustimmung..........


.......................meiners eits!

Welch grässliche Auswirkungen die moderne Kommunikation leider angenommen hat..............

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 12:23

Vielleicht
solltest ihr euch mal treffen - so von Angesicht zu Angesicht!

Denn über WhatsApp führt man keine Beziehung, man verarscht höchstens und hat nebenbei eine richtige Freundin, die dann irgendwann meckert oder dahinter kommt was zu selteneren Kontakt mit der WhatsApp Person führt oder gar zum Schluss.

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 21:59

Was hat man sich eigentlich
noch abends zu erzählen, wenn man bereits den ganzen Tag bei whatsapp geschrieben hat?

Woran das liegen kann? Das kann vieles sein. Vielleicht hat er einfach gemerkt, dass du doch nicht so interessant bist, wie er dachte. Bist du denn immer die, die anfängt, zu schreiben? Wie ist er denn, wenn ihr euch seht? Auch anders als vor 2 Wochen?

Gefällt mir

28. Februar 2014 um 5:40

?
Ich hab mich grad gefragt, wie oft ihr euch in den 2 Monaten gesehen habt, insbesondere in den letzten 2 wochen ? Da du erst NACH der angeblichen "Krankheitsphase" überhaupt wusstest, dass er angeblich krank war ?!?

Also für mich klingt das alles nicht so als ob ihr zusammen seid

Gefällt mir