Home / Forum / Liebe & Beziehung / Anjuna und ihre Pappenheimer

Anjuna und ihre Pappenheimer

1. Juli 2005 um 8:04

...ola, ich bin mal wieder da jaja, den einen freut's des anderen Leid

Mein Arbeitskollege, von dem ich schonmal gequatscht hab, ist weg....woanders.

Und ich bin echt traurig. Er fehlt mir nicht als Typ (obwohl ich so einen später wirklich mal haben will!) sondern mehr noch als Kollege. Wir sind eine kleine Firma und in den letzten drei Monaten sind zwei für mich sauwichtige Bezugspersonen gegangen. DIE wichtigsten...inklusive ihm.

Ich weiß dass man von mir viel hält hier, ich gebe auch alles, was ich kann, bin aber etwas depri zur Zeit - macht auch noch dieses Wetter.

Zudem kommt, dass ich euch ja von den Flirtereien erzählt hab mit ihm, alles via Email usw. - dass er verheiratet ist und Kids haat hab ich ja auch gesagt. Leider ist es trotzdem passiert und wir haben uns vor zwei Tagen spontan hinreissen lassen....und inkl. Schuldgefühlen muss ich gestehen dass es einfach wahnsinnig gut war. Aber deshalb denk ich auch, dass es wahrscheinlich besser ist, dass er weg ist. Er meinte, dass es, wäre er nicht gegangen, wahrscheinlich nicht dazu gekommen wäre...

Keine Ahnung. Bin einfach nur grad depri, ich heul nicht rum aber ich muss halt schaun wie es weitergeht. Verliebt bin ich nicht, kann ich nicht.
Aber ich mag den bloß und der Abend war super.

Ich habs genossen und es ist für mich voll okay. Ich weiß dass es ihm auch so geht.

Anjuni


Mehr lesen

1. Juli 2005 um 8:34

Tja anjuna...
manch einer muss eben 1000 mal durch die gleich sch... durch, bis er/sie es endlich rafft und was draus lernt. hoffe, der nächste dicke gefühlsfettnapf steht nicht schon wieder direkt vor dir oder aber, du gehst diesmal mit offenen augen drum herum.


kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 8:37

Liebe
Anjuna,

ich habe schon des öfteren Beiträge von Dir gelesen. Nun möchte ich Dir einmal antworten.

Meiner Meinung nach bist Du auf der Suche nach einem Ziel, daß Du selber noch gar nicht kennst. Du erwartest Liebe und Geborgenheit und letztendlich bekommst Du doch nur immer das kurzweilige (...zweifelhafte...) Vergnügen.

Bitte verwechsel Leidenschaft und Lust nicht mit den großen Gefühlen. Verbring doch einfach mal eine Zeit mir Dir ganz alleine. Nimm Dir Zeit um einmal Deine wirklichen Bedürfnisse zu ergründen. Und wenn Du dann bei Dir selbst angekommen bist, dann weißt Du genau was Du nicht willst und was Du willst. Und das wirst Du dann auch ausstrahlen!

Ich schreibe Dir das, weil ich mich ein klitzekleines bisschen, selbst in Dir wiederfinde.

Also Anjuna. Laß Deinen Stolz hervorkommen. Schultern gerade. Tief ein- und ausatmen und gehe DEINEN Weg (...vielleicht erstmal ein Stück weit alleine...).

Viele Grüße
vom Himmelslicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 9:10

War ja klar..
..dass di wieder scheisse baust. ich verstehe nicht ganz, warum du hier die leute nach rat fragst, wenn du ohnehin nie darauf hörst.
noch was: ich finde dein verhalten zum kotzen, verheirateter mann mit kind....du bist echt sowas von unmöglich.......ich hab kein bisschen mitleid mit dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 9:14

???
also ich habe hier nichtgeschrieben dass es mir abgrundtief schlecht geht? im gegenteil ich kann damit super gut leben mir gehts echt ganz gut. blöde ist nur die phase der veränderungen hier im job -das find ich halt traurig.

was alles andere angeht so beklage ichmich überhaupt nicht, im gegenteil. ich leb grad super mein leben und es macht saumässig spaß. ich bin grad ehrlich gern single und genieße sehr viele vorteile.

habt ihr falsch verstanden! und eigentlich hab ich nicht um rat gefragt denn ich bin weiter als je zuvor. ich bin kein opfer mehr und das ist gut so ....

adios

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 9:33

Sorry, aber dann verstehe ich dein posting hier nicht!
was willst du?

uns sagen, dass du mit ihm gepoppt hast?

ich mag dich gerne, aber so langsam blicke ich bei dir auch nicht mehr durch!

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 9:36
In Antwort auf pattie_12323495

???
also ich habe hier nichtgeschrieben dass es mir abgrundtief schlecht geht? im gegenteil ich kann damit super gut leben mir gehts echt ganz gut. blöde ist nur die phase der veränderungen hier im job -das find ich halt traurig.

was alles andere angeht so beklage ichmich überhaupt nicht, im gegenteil. ich leb grad super mein leben und es macht saumässig spaß. ich bin grad ehrlich gern single und genieße sehr viele vorteile.

habt ihr falsch verstanden! und eigentlich hab ich nicht um rat gefragt denn ich bin weiter als je zuvor. ich bin kein opfer mehr und das ist gut so ....

adios

Na prima....
im Aussen, bist du vielleicht kein opfer mehr, aber richtig stimmig ist die geschichte erst, wenn das alles auch in dir angekommen ist und das ist es noch lange nicht!!!

das nächste tief loch ist vorbestimmt, mach dir nix vor und schau endlich mal hin, was DU für dein leben brauchst!

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 9:37
In Antwort auf pattie_12323495

???
also ich habe hier nichtgeschrieben dass es mir abgrundtief schlecht geht? im gegenteil ich kann damit super gut leben mir gehts echt ganz gut. blöde ist nur die phase der veränderungen hier im job -das find ich halt traurig.

was alles andere angeht so beklage ichmich überhaupt nicht, im gegenteil. ich leb grad super mein leben und es macht saumässig spaß. ich bin grad ehrlich gern single und genieße sehr viele vorteile.

habt ihr falsch verstanden! und eigentlich hab ich nicht um rat gefragt denn ich bin weiter als je zuvor. ich bin kein opfer mehr und das ist gut so ....

adios

Mal aalglatt formuliert...
kollege verloren, stecher gewonnen *schulterzuck*

wenn du meinst...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 10:45
In Antwort auf kittekatt

Na prima....
im Aussen, bist du vielleicht kein opfer mehr, aber richtig stimmig ist die geschichte erst, wenn das alles auch in dir angekommen ist und das ist es noch lange nicht!!!

das nächste tief loch ist vorbestimmt, mach dir nix vor und schau endlich mal hin, was DU für dein leben brauchst!

kitty

????...hm also ich weiß zwar jetzt echt nicht...
...was ich noch schreiben soll aber es hat keinen sinn wie ich bei mir feststelle.....

denn es ist wirklich so wie ich sage.

und dass ihr meint es sei noch nicht angekommen zwingt mich zum lächeln denn es ist grundweg falsch. in letzter zeit hab ich wirklich ne menge gelernt.

und warum ich hier alles ausbreite?

sicher nicht weil ich mitleid haben will. nicht mehr. die zeit ist tatsächlich vorbei.

nein, ich wollte einfach was schreiben, weil mir danach war und ich langn ichts von mir hören liess und weil ich viele leute hier auch schätze und und und.

that's the reason.

ich findem ich grad in keinem tiefen loch und ich weiß ich bin grad auf dem besten weg in mein leben dass mir spaß macht!!!

Das ist Fakt und ich bin glücklich darüber.

Unglaublich aber wahr.

Kommen Hürden fall ich wieder hin aber ich weiß jetzt dass nach Wolken Sonne kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 11:45

...
düstere Zukunft - du wirst IMMER unglücklicher Single bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 11:56

also ich ...
... freu mich, von dir zu lesen. hatte mich schon gefragt, wo du steckst, obs dir gut geht.

halt die ohren steif

liebe grüße von peas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 14:40
In Antwort auf pattie_12323495

???
also ich habe hier nichtgeschrieben dass es mir abgrundtief schlecht geht? im gegenteil ich kann damit super gut leben mir gehts echt ganz gut. blöde ist nur die phase der veränderungen hier im job -das find ich halt traurig.

was alles andere angeht so beklage ichmich überhaupt nicht, im gegenteil. ich leb grad super mein leben und es macht saumässig spaß. ich bin grad ehrlich gern single und genieße sehr viele vorteile.

habt ihr falsch verstanden! und eigentlich hab ich nicht um rat gefragt denn ich bin weiter als je zuvor. ich bin kein opfer mehr und das ist gut so ....

adios

Was denn jetzt?
Gehts Dir 'echt ganz gut' oder bist Du 'echt traurig'?
Du schreibst ja beides? Ich verstehe es nicht so ganz was Du eigentlich willst...

Marlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 18:38

Liebe Anjuna
ich weiß nicht ob du es selbst schon gemerkt hast, aber ich finde das, was ich heute hier von dir lese einen himmelweiten Unterschied zu den Beiträgen der früheren Monate. Ich lese darin viel mehr Klarheit mit dir selbst.
Du bist traurig, aber du kannst auch differenzieren, was diese Traurigkeit ausmacht und was nicht.
Du hast Schuldgefühle, aber du kannst auch dazu stehen, daß es einfach gut war, mit diesem Mann zu schlafen.
Vielleicht war das Ganze einfach deine Art, Abschied zu nehmen.
Ich jedenfalls wünsche dir viel Glück dabei, diese neue Anjuna weiterhin zu kultivieren.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2005 um 21:45

Och nöh, oder??
was soll da weitergehen?
Und wenn es voll ok war, wieso dann leider.. ???..
und nur in der Kiste gewesen, weil er sich verabschiedet??..
der Beitrag ist so widersprüchlich, dass ich einfach nicht verstehen kann, was du damit sagen wolltest.
Sorry.
Trotzdem schönes Wochenende...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 5:14

Na prima..
mal kurz mit einem verheirateten Mann mit Kindern gepoppt, und der Selbstwert ist mal wieder ein wenig aufgepäppelt,
die "Rache" an den anderen Männern vollzogen.
So narzistisch Du mit Dir selbst umgehst, so oberflächlich gehst du mit anderen um. Man kann in keinem Deiner unzähligen Männergeschichten, den Mann/Mensch dahinter finden, alle sind gleich supertoll, der Traummann usw..in allen projezierst Du Deine hohen Erwartungen, damit Du Dich besser fühlst, und wenn sie dadurch Fluchtgedanken bekommen, ist Anjuni (das i am Ende ist treffend)am Boden zerstört.
Spontan hinreissen gibt es nicht, wenn vorher Flirtereien stattgefunden haben, du hast genau Dein Ziel verfolgt, ihn ins Bett zu bekommen, um durch Deine Beute wieder Dein nicht vorhandenes Selbstbild aufzubessern (was es meiner Meinung nach nur schlechter macht)...Schuldgefühle hast Du sicher nicht, obwohl es dir wohl sinnvoll erscheinen mag, dies oben zu schreiben (man mag ja gut dastehen)...
Sorry aber da kann ich nichts mehr verstehen noch gutheissen, wenn auf Kosten von anderen Menschen (die Frau, die Kidds) Du und Dein Kollege (er wird wohl einfach geil gewesen sein) mal eben kurz ins Bett miteinander steigen, aber es war ja anscheinend mal wieder so "wahnsinnig gut"...
"haltet die Welt an, ich will aussteigen"
nur noch kopfschüttelt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 11:25


nochmal für alle, Sklavin unten hats treffend beschrieben, ist aber auch die einzige...

Ich steh wirklich darüber was Ihr hier vom Stapel lasst aber, und ein grosses aber: Mich berührt es nicht denn ihr habt unrecht.

Ich bin traurig weil ich zwei Bezuzgspersonen loslassen muss mit denen ich intensiv gearbeitet habe und sehr gut konnte.

Ich bin happy weil ich Dinge trennen kann, weil es mir ansonsten sehrgut geht und ich einen guten "Schub" bekommen habe was mein Selbstwertgefühl angeht. Nicht durch das Poppen sondern weil ich merke ich kann mich auf mein Gefühl doch verlassen, dass ich wer bin, dass es Menschen gibt die was auf mich halten.

Dass ich mit ihm geschlafen habe bereue ich nicht, im Gegenteil. Seine Probleme sind nicht meine und ich kanns durchaus trennen. Und Gefühle hab ich auch nicht für den, eher körperlich wenn überhaupt. Alles ist völlig in Ordnung und ich finde mein Leben echt gut im Moment. Ich hab gelernt in letzter Zeit, dass alles kommt, lässt man allem Zeit und hört man auf Menschen und Dinge unter Druck und Stress zu drängen....

Das ist das was ich heute endlich weiß.

Ich finde einen vernünftigen Mann für mich und mein Leben wenn ich es möchte. Und ich weiß dass ich für meine Schwächen genauso geliebt werden kann wie ihr alle auch für Eure. Niemand ist fehlerlos. Aber ich muss mir weder einreden lassn dass ich schlimm und unmöglich und krank bin noch dass ich niemanden finden werde - völliger Schwachsinn.
Ich lebe mein Leben so wie ich es will.

Ich bin kein Opfer im Gegenteil ich hab vieles in der Hand. Und diese Meinung habe ich nicht nur heute. Ich hatte sie in letzter Zeit oft und sie kehrt zurück udn ich merke dass ich auf dem Weg bin etwas zu lernen, was andere bis heut nicht gelernt haben.

Ich bin fähig Liebe und Sex zu trennen. Und ich weiß dass hinter Wolken Sonne ist. Und das der Lauf der Dinge ist.

und das Leben das ist was ich draus mache - und es funktioniert. Nicht immer, aber ich gewinne eine positivere Einstellung zum Leben weil ich wer bin.

So, das Wort zum Saturday...bye
ANJUNA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 11:29
In Antwort auf uhrli

...
düstere Zukunft - du wirst IMMER unglücklicher Single bleiben!

Uhrki...
...düster für dich....denn du wirst immer die naive frau sein, deren mann fremd geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 11:30
In Antwort auf shun_12440701

Was denn jetzt?
Gehts Dir 'echt ganz gut' oder bist Du 'echt traurig'?
Du schreibst ja beides? Ich verstehe es nicht so ganz was Du eigentlich willst...

Marlen

Ja
traurig dass wieder menschen gehen
happy weil ich endlich weiß wer ich bin und dass ich kann und wer bin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2005 um 15:24
In Antwort auf pattie_12323495

Uhrki...
...düster für dich....denn du wirst immer die naive frau sein, deren mann fremd geht...

"Anjuna"
.... dann wahrscheinlich mit so einer Frau, wie DU eine bist.
Wenn noch Liebe im Spiel gewesen wäre, hätte ich das ganze vielleicht noch nachvollziehen können.
Das Du aber so skrupellos bist, hätte ich nicht von Dir gedacht!


Mascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 0:28
In Antwort auf pattie_12323495


nochmal für alle, Sklavin unten hats treffend beschrieben, ist aber auch die einzige...

Ich steh wirklich darüber was Ihr hier vom Stapel lasst aber, und ein grosses aber: Mich berührt es nicht denn ihr habt unrecht.

Ich bin traurig weil ich zwei Bezuzgspersonen loslassen muss mit denen ich intensiv gearbeitet habe und sehr gut konnte.

Ich bin happy weil ich Dinge trennen kann, weil es mir ansonsten sehrgut geht und ich einen guten "Schub" bekommen habe was mein Selbstwertgefühl angeht. Nicht durch das Poppen sondern weil ich merke ich kann mich auf mein Gefühl doch verlassen, dass ich wer bin, dass es Menschen gibt die was auf mich halten.

Dass ich mit ihm geschlafen habe bereue ich nicht, im Gegenteil. Seine Probleme sind nicht meine und ich kanns durchaus trennen. Und Gefühle hab ich auch nicht für den, eher körperlich wenn überhaupt. Alles ist völlig in Ordnung und ich finde mein Leben echt gut im Moment. Ich hab gelernt in letzter Zeit, dass alles kommt, lässt man allem Zeit und hört man auf Menschen und Dinge unter Druck und Stress zu drängen....

Das ist das was ich heute endlich weiß.

Ich finde einen vernünftigen Mann für mich und mein Leben wenn ich es möchte. Und ich weiß dass ich für meine Schwächen genauso geliebt werden kann wie ihr alle auch für Eure. Niemand ist fehlerlos. Aber ich muss mir weder einreden lassn dass ich schlimm und unmöglich und krank bin noch dass ich niemanden finden werde - völliger Schwachsinn.
Ich lebe mein Leben so wie ich es will.

Ich bin kein Opfer im Gegenteil ich hab vieles in der Hand. Und diese Meinung habe ich nicht nur heute. Ich hatte sie in letzter Zeit oft und sie kehrt zurück udn ich merke dass ich auf dem Weg bin etwas zu lernen, was andere bis heut nicht gelernt haben.

Ich bin fähig Liebe und Sex zu trennen. Und ich weiß dass hinter Wolken Sonne ist. Und das der Lauf der Dinge ist.

und das Leben das ist was ich draus mache - und es funktioniert. Nicht immer, aber ich gewinne eine positivere Einstellung zum Leben weil ich wer bin.

So, das Wort zum Saturday...bye
ANJUNA

??
Wer sich wirklich mit sich im Reinen fühlt, braucht nicht die Bestätigung der Allgemeinheit. Warum haste denn hier posten müssen, dass du ein Bett-Partner gefunden hast?
Ich versteh es immer noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 0:45

TJA: das war ein Beitrag zu Praxis und Theorie..
sind wohl himmelweite Unterschiede..
Die rafft es nicht...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 0:48
In Antwort auf pattie_12323495

???
also ich habe hier nichtgeschrieben dass es mir abgrundtief schlecht geht? im gegenteil ich kann damit super gut leben mir gehts echt ganz gut. blöde ist nur die phase der veränderungen hier im job -das find ich halt traurig.

was alles andere angeht so beklage ichmich überhaupt nicht, im gegenteil. ich leb grad super mein leben und es macht saumässig spaß. ich bin grad ehrlich gern single und genieße sehr viele vorteile.

habt ihr falsch verstanden! und eigentlich hab ich nicht um rat gefragt denn ich bin weiter als je zuvor. ich bin kein opfer mehr und das ist gut so ....

adios

Wenn du nicht um Rat fragst..
dann lass es. aber du bist nicht weiter.nur kälter und das steht dir nich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2005 um 16:00
In Antwort auf nhung_12915895

??
Wer sich wirklich mit sich im Reinen fühlt, braucht nicht die Bestätigung der Allgemeinheit. Warum haste denn hier posten müssen, dass du ein Bett-Partner gefunden hast?
Ich versteh es immer noch nicht.

BBBBBBOOOOOOAH.....
...näääää

WEIL ICH LUST DRAUF HATTE mööönsch Kinders ist doch nicht so schwer. Ich wollte tatsächlich bloß einfach etwas -s-c-h-r-e-i-b-e-n...

ach herrje...

Ich brauche weder Lob noch Bestätigung noch irgendwas zur Zeit. Ichwollte mich nur mal melden, nur mal so, so einfach isses. Ich hab mir nichts gedacht. ARG.

Naja ist wohl falsch angekommen.

Ich schreibe demnächst nur noch wenn ich ein riesiges Problem mit mir selbst habe psysisch instabil bin und mein Leben nicht auf die Reihe bekomme und mir echt dämliche Sprüche anhören will.

Man man man. Ich hab das Gefühl dass hier einige echt nur drauf aus sind einem einen reinzuwürgen aber das gute ist echt dass es mich nicht berührt sondern nur traurig macht.

Adios

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 18:13

Ich denke....
.. du hast das gepostet weil du zeigen willst "wie weit" du schon bist.

nun, in einem punkt bist du tatsächlich *weiter*- du hast nicht die ganze affäre haarklein hier ausgebreitet.
aber du schläftst immer noch mit menschen in die du nicht *verliebt* bist, sie nur *magst*- und das ohne sie *richtig* zu kennen

ich denke es hat sich NICHTS verändert.

sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 20:14
In Antwort auf pattie_12323495

BBBBBBOOOOOOAH.....
...näääää

WEIL ICH LUST DRAUF HATTE mööönsch Kinders ist doch nicht so schwer. Ich wollte tatsächlich bloß einfach etwas -s-c-h-r-e-i-b-e-n...

ach herrje...

Ich brauche weder Lob noch Bestätigung noch irgendwas zur Zeit. Ichwollte mich nur mal melden, nur mal so, so einfach isses. Ich hab mir nichts gedacht. ARG.

Naja ist wohl falsch angekommen.

Ich schreibe demnächst nur noch wenn ich ein riesiges Problem mit mir selbst habe psysisch instabil bin und mein Leben nicht auf die Reihe bekomme und mir echt dämliche Sprüche anhören will.

Man man man. Ich hab das Gefühl dass hier einige echt nur drauf aus sind einem einen reinzuwürgen aber das gute ist echt dass es mich nicht berührt sondern nur traurig macht.

Adios

Wenn du nur s c h r e i b e n
wolltest, hättste ja auch einen Kalenderspruch schreiben können..
dieser Einwand güldet nücht.
NIX GEDACHT DA SCHON EHER..
Mann, versteh es nicht falsch.. schön, wenn es dir gutgeht, aber als Aussenstehende ist dieser ONS nicht gerade das, was dir gutgetan hätte. Wenn doch. Auch schön..

In den Beiträgen davor hattest du mehr Tiefgang erkennen lassen.. daher wohl auch die ein oder andere kritische Äußerung..
Aber kein Streß.. mach die Erfahrungen, die du brauchst.
Wish you what!!
LG
die *reinwürgende* Titanic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 20:55
In Antwort auf lyric_12355544

Mal aalglatt formuliert...
kollege verloren, stecher gewonnen *schulterzuck*

wenn du meinst...

lg

Sach mal..
du formulierst so kurz und prägnant.. bist mit
Dr.Lovet verwandt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 21:04
In Antwort auf pattie_12323495

Uhrki...
...düster für dich....denn du wirst immer die naive frau sein, deren mann fremd geht...

...
"schätzchen" ,wer von uns beiden ist hier wohl naiv??? mmmhh?
Ich würde es nicht auf einen Vergleich ankommen lassen!

so long

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 21:16
In Antwort auf kittekatt

Sorry, aber dann verstehe ich dein posting hier nicht!
was willst du?

uns sagen, dass du mit ihm gepoppt hast?

ich mag dich gerne, aber so langsam blicke ich bei dir auch nicht mehr durch!

kitty

@kitty..
genau das.
Irritierte Grüße !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2005 um 21:49
In Antwort auf janene_12645599

Ich denke....
.. du hast das gepostet weil du zeigen willst "wie weit" du schon bist.

nun, in einem punkt bist du tatsächlich *weiter*- du hast nicht die ganze affäre haarklein hier ausgebreitet.
aber du schläftst immer noch mit menschen in die du nicht *verliebt* bist, sie nur *magst*- und das ohne sie *richtig* zu kennen

ich denke es hat sich NICHTS verändert.

sparkling

Sachlicher geworden
Aber ich glaube, Anjuna ist ein wenig sachlicher geworden.


LG

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2005 um 15:49

Hallo jaja23,
dieses Statement verursacht wahrscheinlich deshalb eine so große Antwortflut, weil jeder das Recht hat, seine Meinung zu äußern. Unabhängig davon, ob Anjuna um einen Ratschlag bzw. Stellungnahme bittet oder nicht.
Mal ganz davon abgesehen,dass sich hier einige Leute vielleicht ein wenig veralbert vorkommen.

Weißt Du eigentlich, was sich jeder andere angehört hätte, wenn er hier geschrieben hätte, dass er mal eben "just for fun" mit einem verheiratet Mann/Frau gepoppt hat?

Gerade Anjuna, die an Ihren Partner hängt wie eine Klette, fast unmögliche Liebesbeweise verlangt... Gerade diese Frau sollte doch wissen, wie verletzend soetwas ist.
Ich frage mich ernsthaft, warum sie das hier posten muss.
Hat sie so ein starkes Geltungsbedürfnis?

Ich glaube, das ich Deine Frage, warum sie so heftig kritisiert wird, ein wenig beantwortet habe.

In diesem Sinne
Mascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2005 um 16:02

Beifall!
Ich kann Jaja und Mietnomadin nur zustimmen. Ich finde, Anjuna ist ein sehr interessanter Mensch und viele erwarten sicher auch, daß sie hier ihre Geschichten erzählt. Sie hat einen Familienvater gepoppt? Na und? Da gehören immer zwei dazu, also warum verurteilt ihr sie? Ich kann mich Jaja nur anschließen. Viele lassen hier nur ihren Frust über ihre eigene Unfähigkeit ab, ihr Leben zu gestalten. Und Fehler gehören zum Leben nun mal dazu.

Danke.

Und Anjuna, laß dich nicht runtermachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen