Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst wenn Freund wegfährt

Angst wenn Freund wegfährt

4. Mai 2010 um 11:02

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und auch gerade icht ganz sicher, ob ich in die richtige Rubrik schreibe, da ich nichts zutreffendes gefunden habe.
Ich fange einfach mal kurz an zu berichten.
Ich habe ein großen Problem mit Trennungen jeglicher Art, darunter fällt auch, wenn mein Partner nur mal für ein paar Tage weg ist (bei der Familie, die weiter weg wohnt) o. ä.
Sobald ich weiß, dass er plant für ein paar Tage unterwegs zu sein, zieht sich bei mir alles zusammen und ich bekomme eine riesen Angst und werde unheimlich traurig.
Die Angst besteht aus den Gedanken, dass wenn er ne Weile nicht bei mir ist, dass er merken könne, dass es ihm ohne mich besser geht, dass er fremdgehen könne, usw. also sämtliche negativen Dinge schießen mir durch den Kopf und ich kann es nicht stoppen und fühle mich zugleich so elend, dass ich mich selbst so abhängig mache in diesem Moment und dass ich diese Gedanken habe und nicht locker sein kann.
Es ist mir fast schon unangenehm, hier darüber zu schreiben, da ich mich für diese Gefühle sogar schäme weil sie mir so irre erscheinen.

Kennt jemand von Euch auch solche Gefühle oder Phasen? Ich frage mich nämlich oft, ob ich die einzige bin, die solch wirre Gedanken hat... Und was kann ich dagegen tun?
Für Tipps und Erfahrungen Gleichgesinnter wäre ich dankbar.

Liebe Grüße

Mehr lesen

5. Mai 2010 um 9:10

Hmm
Wichtig is, dass du dich in solchen Momenten auf dich konzentrierst, dir was Gutes tust, am besten irgendwas, was das Ego pusht.
Man kann schon lernen, sich diese Gedanken abzugewöhnen, glaube mir!
es steckt nur viel Arbeit dahinter.
Hast du keine Freunde mit denen du in der Zeit weggehen kannst?
da wird man dann ein bisschen angeflirtet etc- und schon wird das Ego wieder ein klein bisschen mehr gestärkt...
Lauter so dinge..
Kannst mir genr mailen, dann können wir mehr reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2010 um 23:25

Hey
Bei mir ist es auch haargenau so, wie du es bei dir beschrieben hast... ich würde mich mal über einen Mailaustausch freuen....
Ich denke mir auch sofort die schlimmsten Szenarien aus uns bei mri ist am schlimmsten, dass er nächste Woche auf Klassenfahrt ist (Ja, wir sind noch ziemlich jung :P)
Mit zwei Mädchen, mit denen er seehr gut befreundet ist und schon länger kennt... also einmal seit Kindergarten und seit 5 Klasse (ich kenne ihn seit 5 monaten^^)... und die beiden, so habe cih das gefühl, wollen uns auseinanderbringen und jetzt habe ich wahnsinns schiss....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 17:40

Hilfe
hey
ich habe die gleichen probleme.habe gelernt damit zu leben.bei mir schlägt alles auf den magen und ich muß mich übergeben bei mir schlägt alles auf den magen .wache naxhts auf.ganz schrecklich.nehme jetzt immer jarsin 300 2 mal am tag ein.das hildt.lenke dich ab.besuche freunde. lese ein gutes buch.dann klappt es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2012 um 18:29

Entspann dich
Ich verstehe deine angst aber du solltest dich mehr auf dich selbst konzentrieren. Wenn dein Freund wegfaehrt, mach etwas was dir Spass macht, geniesse diese Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2012 um 18:33

Lana7813
nein eifersüchtig nicht.lach
habe halt angst, könnte bei mir damit zusammenhängen, das meine eltern beide in einem jahr gestorben ist und meine familie auseinandergebrochen ist.habe eher das gefühl sehr alleine zu sein.einsam halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2012 um 19:17

Alles wird gut
an lana 78 13
meinst du jetzt mich???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2012 um 5:58
In Antwort auf careen_12255151

Hmm
Wichtig is, dass du dich in solchen Momenten auf dich konzentrierst, dir was Gutes tust, am besten irgendwas, was das Ego pusht.
Man kann schon lernen, sich diese Gedanken abzugewöhnen, glaube mir!
es steckt nur viel Arbeit dahinter.
Hast du keine Freunde mit denen du in der Zeit weggehen kannst?
da wird man dann ein bisschen angeflirtet etc- und schon wird das Ego wieder ein klein bisschen mehr gestärkt...
Lauter so dinge..
Kannst mir genr mailen, dann können wir mehr reden

Ich verstehe dich auch
bei mir ist es zwar noch etwas anders aber ch kann das gut verstehen dass du dir gedanken machst. mein freund fliegt im märz 4 wochen nach thailand mit 2 kumpels und allein bei dem gedanken zieht sich alles bei mir zusammen. ich weiß auch noch nicht was ich in der zeit mache um nicht ständig an thai- sch..... zu denken aber was man dagegen machen kann? mit freunden treffen und wie oben gesgt was fürs ego tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2012 um 5:29

Ach wem sagst du das
ja ok das stimmt ich reg mich hier nicht wegen 2-3 tagen auf in denen er wegfährt pder elternbesuche. aber soinetwa dachte ich passt es ja. das er mich überrumpelt hat stimmt auch, denke fast täglich daran un reg mich nur auf darüber und weiß auch nicht was man dagegen tun kann. aber ich bleib hierbei bei der meinung die ich oben geschrieben habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club