Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst wenn er Auto fährt

Angst wenn er Auto fährt

22. Juli 2006 um 22:54

Hey, zusammen!
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Es ist so: Ich (17) habe Angst. bzw mache mir ziemliche Sorgen, wenn mein Freund (19) Auto fährt. Er hat sein Auto in den Sommerferien gekauft und er fährt auch richtig gut. Ich habe keine Angst, wenn ich im Auto bei ihm sitze. Nur wenn ich weiß, dass er irgendwo alleine hin fährt (z.B. besonders wenn er mich abends nach Hause gefahren hat und dann wieder zu sich nach Hause fährt), mache ich mir immer ziemliche Sorgen, ob ihm auch nichts passiert und werde manchmal sogar ziemlich unruhig. Er muss mir immer Bescheid sagen, wenn er zuhause ist. Sonst kann ich nicht schlafen. Ok, das ist bisher nicht sonderlich ungewöhnlich. Wenn jemand aus meiner Familie abends irgendwo ist und ich bin allein zuhaus, gehe ich auch nicht eher ins Bett, bis die Person wieder zuhause ist. Aber nachdenklich geworden bin ich bei folgender Situation: Ich lag mit meinem Freund im Bett und wir haben rumgealbert. Er meinte, dass er nicht gut fährt und ich würde ja auch denken, das er schlecht fährt. Ich habe ihm gesagt, das ist nicht wahr, er fährt gut. Weiß nicht mehr genau, wie's weiter ging, jedenfalls sagte er dann:"Ich fahr morgen mit dem Auto gegen eine Wand." Obwohl ich ganz genau wusste, dass das ein Spaß gewesen war, lief es mir eiskalt den Rücken runter und ich konnte die ganze Nacht nicht mehr schlafen, sondern musste mir vorstellen, wie er einen Unfall mit dem Auto baut, wie er im Krankenhaus liegt oder eingeklemmt im Auto oder .... Das war kurz nachdem er sein Auto bekommen hat. Er versprach mir, so etwas nicht mehr zu sagen. Trotzdem lässt es mich nicht los. Und wenn er (wie zum Beispiel heute abend) bei Freunden ist und ich weiß, er fährt mit dem Auto nach Hause, warte ich immer, bis er abends wieder da ist. Ich kann nicht schlafen gehen, ohne zu wissen, dass er sicher zuhause angekommen ist. Ist das normal oder nicht? Er weiß, das ich unruhig bin und er sagt mir auch immer brav bescheid, wenn er mich nach hause gebracht hat, dass er wieder zuhause ist, aber ... mich lässt dieser gedanke, dass ich so unruhig bin und ob das normal ist oder nicht, in letzter zeit nicht los ... zumal ich ein klitzefitzelkleines bisschen auch angst habe, wenn wir nachts fahren, was wir bisher zweimal getan haben.
Noch dazu sagen wollte ich, dass ich, als ich in der einen Nacht diese Vorstellungen hatte, zwischendurch immer eine Lehrerin von mir gesehen hab, die sagte:"Ihr Körper wehrt sich dagegen, sich an die Kindheit zu erinnern...." Das hat sie wirklich einmal zu mir gesagt. Es ging darum, dass ich Traumreisen in die Vergangenheit nicht machen kann, ich kann mich an nichts erinnern und ich fragte sie, ob das mit dem Tod meines Vaters vor meinem 12. Lebensjahr zu tun haben könnte. Und da sagte sie diesen Satz.
Mein Vater starb nachts, bei einem Autounfall ...
Habt ihr einen Rat für mich?

Mehr lesen

22. Juli 2006 um 23:32

Hi Mädel
Muß schon sagen Du bist ja echt fürsorglich mit Deinem Freund.

Er sollte aber wirklich keine Witze mit Unfall oder so machen.Es geht manchmal schneller als man denkt.

Schön das Du Dir um ihn solche Sorgen machst.Soetwas ist ein ganz lieber Zug von Dir, Deinem Freund gegenüber.

Doch ich glaube Deine Träume gehen ein wenig zu weit.Man sollte alles ein wenig optimistich sehen.Steigere Dich bitte nicht in solche sinnlose Träume hinein.Bei uns sagt man ;die Geister die ich rief. Soetwas kann krankhaft werden.
Bleib wie Du bist und halte zu Deinen Freund, schaue nach vorn !

Gefällt mir

24. Juli 2006 um 13:55

Ja,
versuche,Träume und Realität nicht mehr so zu vermischen,dass es Dir Angst bzw.Sorgen bereitet.

Ich denke,er ist ein junger Kerl,schräg drauf,und denkt,bei der ganzen action,die man so in Movies sehen kann,dass es auch cool wäre,mal gegen die Wand zu fahren

Das das einfach nur blöd,dumm und unüberlegt ist,und dass er damit Freunde ängstigt,is er sich anscheinend nicht bewusst.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen