Forum / Liebe & Beziehung

Angst was zu verpassen

Letzte Nachricht: 6. April um 18:05
04.04.21 um 22:28

Hallo ich bin seit heute der neue Ex meiner Ex-Freundin da ich Schluss gemacht habe.. Grund dafür ist,dass ich irgendwie Angst habe nicht genug erlebt zu haben.
Ich weiß aber genau ich bereue es wenn ich nicht wieder zu ihr komme, ich habe ihr gesagt,dass ich das Schluss machen eher als vorübergehend ansehe ,falls das für Sie okay wäre.
Sie ist echt die Perfekte Freundin,sie sorgt sich,ist immer für einen da,verbietet einem nichts im großen und Ganzen ist Sie ein Traum und ich liebe sie.
Ich will zu ihr zurück aber will das Sie versteht das ich keine Angst hab was mit anderen Frauen zu verpassen,sondern nur einfach die Ungewissheit das noch andere Sachen geschehen die ich verpasse.
Also will sie einfach nur zurück und sie lieben,erst nach der Trennung merk ich ,dass Sie mir wichtiger ist wie man dachte...
 

Mehr lesen

04.04.21 um 23:18

Hoffentlich knallt sie so einen hallodri wie dir für immer die Tür zu! Kommen und gehen wie es einem passt und nebenbei naschen. Du weißt nicht was liebe ist

5 -Gefällt mir

04.04.21 um 23:18

Hoffentlich knallt sie so einen hallodri wie dir für immer die Tür zu! Kommen und gehen wie es einem passt und nebenbei naschen. Du weißt nicht was liebe ist

Gefällt mir

05.04.21 um 10:55
In Antwort auf

Hoffentlich knallt sie so einen hallodri wie dir für immer die Tür zu! Kommen und gehen wie es einem passt und nebenbei naschen. Du weißt nicht was liebe ist

Wer lesen kann, ist echt im Vorteil! Er schreibt doch explizit, dass es nicht um andere Frauen geht, sondern darum, irgendwas anderes im Leben zu verpassen. Ich als Betroffene, die in ihrem Leben wahnsinnig viel verpasst hat, kann nur sagen, dass ich solche Gedanken total verstehe und sinnvoll finde. Aber man kann auch viel gemeinsam machen und erleben, sodass dieses Gefühl gar  nicht erst aufkommt, nicht unbedingt muss man als Paar vor der Glotze hocken und nichts anderes erleben. Deswegen mein Tipp: versuche, deine Freundin zurück zu erobern, erkläre ihr ganz genau, wie du dich gefühlt hast und mache ihr das Leben mit dir schmackhaft, auch für dich sollte dies wichtig sein.
Und lass dir nicht einreden, dass du nicht weißt, was Liebe ist... das ist absoluter Blödsinn. 

Gefällt mir

05.04.21 um 11:29

Hallo,

ich versteh nicht ganz ... was genau befürchtest du denn zu verpassen, wenn's nicht um andere Frauen geht?

lg
cefeu

3 -Gefällt mir

05.04.21 um 14:19

Fällt mir schwer Verständnis für zu haben.
Vieleicht hast jetzt nen zweisamen Lebensabend verpasst...
Wie soll sie in eurer Beziehung je wieder sicher sein... 
Für mich ist das verat an der Beziehung, wäre ich sie wäre alles zuende. 
Ich Wunsch dir trotzdem viel Glück und genug Verstand zu erkennen was du an ihr hast, sollte sie dich zurücknehmen. 
Evtl mal schreiben was für ein Vollidiot du doch warst, das du nur gesehen hast was du ohne sie verpasst aber aus den augen verlohren hast dass du ja ohne sie viel mehr verpasst... 
Also würde mir an deiner Stelle durch den Kopf gehen 
 

Gefällt mir

05.04.21 um 17:50
In Antwort auf

Fällt mir schwer Verständnis für zu haben.
Vieleicht hast jetzt nen zweisamen Lebensabend verpasst...
Wie soll sie in eurer Beziehung je wieder sicher sein... 
Für mich ist das verat an der Beziehung, wäre ich sie wäre alles zuende. 
Ich Wunsch dir trotzdem viel Glück und genug Verstand zu erkennen was du an ihr hast, sollte sie dich zurücknehmen. 
Evtl mal schreiben was für ein Vollidiot du doch warst, das du nur gesehen hast was du ohne sie verpasst aber aus den augen verlohren hast dass du ja ohne sie viel mehr verpasst... 
Also würde mir an deiner Stelle durch den Kopf gehen 
 

Mhm... was hat er denn Schlimmes gemacht??? Kein Betrug, nichts, was man mit "Verrat" o. ä. titulieren kann. Nur ganz ehrlich dem Gefühl nachgegeben und um eine Beziehungspause gebeten, so wie ich das verstanden habe. Sollte doch nicht für immer sein.
Sowas kennt man doch in Beziehungen oder bin ich die Einzige, die keine Friede, Freude, Beziehung- Beziehung hatte? Man ist sich doch oft unsicher, ob es der richtige Partner ist, wenn erstmal die Schmetterlinge weggeflogen sind und ob man nicht doch lieber etwas anderes erleben möchte, als zu zweit durchs Leben zu gehen. Und da ist es doch nur ehrlich, diesen Schritt der Trennung zu gehen, ehrlicher, als so zu tun, als ob alles in bester Ordnung wäre.
Und nun hat der User festgestellt, wie sehr er an seiner Freundin hängt und wie toll sie ist. Ja, das ist doch super, manchmal muss man eben die Abwesenheit von Menschen/Dingen erleben, um zu merken, wie wichtig sie und toll sie sind.
Hier würde ich sagen, alles gut gelaufen und wenn der User seiner Freundin alles erklärt, sollte die Beziehung wieder laufen.Das ist zumindest meine Meinung.

 

Gefällt mir

05.04.21 um 17:59

Friede Freude Nein, aber Pause ich bin kein game wo man abschalten kann und wieder ein hin und her tut mir weh.
Da spiel ich selber nicht mit für mich ist es verrat an der Beziehung.
Gib mir Zeit Raum alles ok Pause is für mich ich will gucken ob ich was besseres angeln kann.
Würde mich auf den Vorschlag wenn er ernst ist immer trennen. 

2 -Gefällt mir

05.04.21 um 18:29

Beziehungspausen machen Menschen, die nicht mutig sind, sie haben Angst vor Entscheidungen und wollen sich die Hintertür offen lassen.
 

6 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.04.21 um 19:10
In Antwort auf

Hallo ich bin seit heute der neue Ex meiner Ex-Freundin da ich Schluss gemacht habe.. Grund dafür ist,dass ich irgendwie Angst habe nicht genug erlebt zu haben.
Ich weiß aber genau ich bereue es wenn ich nicht wieder zu ihr komme, ich habe ihr gesagt,dass ich das Schluss machen eher als vorübergehend ansehe ,falls das für Sie okay wäre.
Sie ist echt die Perfekte Freundin,sie sorgt sich,ist immer für einen da,verbietet einem nichts im großen und Ganzen ist Sie ein Traum und ich liebe sie.
Ich will zu ihr zurück aber will das Sie versteht das ich keine Angst hab was mit anderen Frauen zu verpassen,sondern nur einfach die Ungewissheit das noch andere Sachen geschehen die ich verpasse.
Also will sie einfach nur zurück und sie lieben,erst nach der Trennung merk ich ,dass Sie mir wichtiger ist wie man dachte...
 

Du hast deine Freundin verlassen weil du Angst hast das du etwas verpasst?? Was denn? Wenn es nicht um andere Frauen geht? Wenn du Pech hast verpasst du deine (Ex)Freundin. Falls sie dich dann noch zurück nimmt. Welche anderen Sachen??? Vielleicht kannst du näher darauf eingehen 

Gefällt mir

05.04.21 um 19:15

Sorry hab jetzt die anderen Texte erst gelesen. Vielleicht kannst du mit deiner Freundin reden . Das ihr die Sachen vielleicht zusammen erlebt. Gemeinsame Erlebnisse verbinden. Kopf hoch. Rede mit deiner Freundin 

Gefällt mir

05.04.21 um 20:30
In Antwort auf

Hallo ich bin seit heute der neue Ex meiner Ex-Freundin da ich Schluss gemacht habe.. Grund dafür ist,dass ich irgendwie Angst habe nicht genug erlebt zu haben.
Ich weiß aber genau ich bereue es wenn ich nicht wieder zu ihr komme, ich habe ihr gesagt,dass ich das Schluss machen eher als vorübergehend ansehe ,falls das für Sie okay wäre.
Sie ist echt die Perfekte Freundin,sie sorgt sich,ist immer für einen da,verbietet einem nichts im großen und Ganzen ist Sie ein Traum und ich liebe sie.
Ich will zu ihr zurück aber will das Sie versteht das ich keine Angst hab was mit anderen Frauen zu verpassen,sondern nur einfach die Ungewissheit das noch andere Sachen geschehen die ich verpasse.
Also will sie einfach nur zurück und sie lieben,erst nach der Trennung merk ich ,dass Sie mir wichtiger ist wie man dachte...
 

Hi, ich kann dich sehr gut verstehen! Ich war über 6 Jahre mit meinem Partner zusammen, mit dem ich mir alles gut vorstellen konnte und es eigentlich perfekt war. Wäre da nicht meine Angst gewesen, etwas zu verpassen, weil ich "zu früh den Richtigen kennengelernt habe". Wir haben uns auf eine vorübergehende Beziehungspause geeinigt, jedoch ist dabei auf beiden Seiten so viel passiert, dass wir uns momentan immer wieder nur noch voneinander wegstoßen. (wenn der eine wieder will will der andere nicht mehr und umgekehrt...)
Wenn sie dich also nach wie vor liebt und ihr euch eurer sicher seid, wird sie denke ich - wenn ein wenig Zeit vergangen ist - zu dir zurück kehren. Aber dann musst du ihr wirklich beweisen, dass es dir ernst ist und ihr zeigen, dass sie dir ab jetzt vertrauen kann. Ansonsten wirds irgendwann einach nur noch schmerzhaft für beide Seiten! 
Ich hoffe das konnte dir ein wenig helfen  

Gefällt mir

05.04.21 um 23:15
In Antwort auf

Wer lesen kann, ist echt im Vorteil! Er schreibt doch explizit, dass es nicht um andere Frauen geht, sondern darum, irgendwas anderes im Leben zu verpassen. Ich als Betroffene, die in ihrem Leben wahnsinnig viel verpasst hat, kann nur sagen, dass ich solche Gedanken total verstehe und sinnvoll finde. Aber man kann auch viel gemeinsam machen und erleben, sodass dieses Gefühl gar  nicht erst aufkommt, nicht unbedingt muss man als Paar vor der Glotze hocken und nichts anderes erleben. Deswegen mein Tipp: versuche, deine Freundin zurück zu erobern, erkläre ihr ganz genau, wie du dich gefühlt hast und mache ihr das Leben mit dir schmackhaft, auch für dich sollte dies wichtig sein.
Und lass dir nicht einreden, dass du nicht weißt, was Liebe ist... das ist absoluter Blödsinn. 

Lesen? Das solltest du mal lernen. Dringebd 

Gefällt mir

05.04.21 um 23:15
In Antwort auf

Wer lesen kann, ist echt im Vorteil! Er schreibt doch explizit, dass es nicht um andere Frauen geht, sondern darum, irgendwas anderes im Leben zu verpassen. Ich als Betroffene, die in ihrem Leben wahnsinnig viel verpasst hat, kann nur sagen, dass ich solche Gedanken total verstehe und sinnvoll finde. Aber man kann auch viel gemeinsam machen und erleben, sodass dieses Gefühl gar  nicht erst aufkommt, nicht unbedingt muss man als Paar vor der Glotze hocken und nichts anderes erleben. Deswegen mein Tipp: versuche, deine Freundin zurück zu erobern, erkläre ihr ganz genau, wie du dich gefühlt hast und mache ihr das Leben mit dir schmackhaft, auch für dich sollte dies wichtig sein.
Und lass dir nicht einreden, dass du nicht weißt, was Liebe ist... das ist absoluter Blödsinn. 

Lesen? Das solltest du mal lernen. Dringebd 

Gefällt mir

06.04.21 um 11:51

Kannst du genauer definieren, was du Angst hast, zu verpassen? Wenn es nicht um Sex oder andere Frauen geht, dann verstehe ich nicht so ganz, was dagegen spricht, Dinge an der Seite deiner Freundin zu erleben? Es macht doch viel mehr Spaß, gemeinsam mit dem Menschen den man liebt, tolle Dinge zu erleben als alleine. Finde ich zumindest

Gefällt mir

06.04.21 um 17:29
In Antwort auf

Lesen? Das solltest du mal lernen. Dringebd 

Hm, sollte ich das verstehen? Wenn er schreibt, dass es nichts mit anderen Frauen zu tun hat und du beziehst dich darauf, dass es um andere Frauen geht, denke ich nicht, dass ich falsch liege, oder?
Oder ist es einfach zu unverständlich für dich, dass das Leben sich nicht nur um Beziehungen, sondern einfach um das Leben an sich dreht? Manche Paare glucken so aufeinander, dass jeder seine Persönlichkeit verliert und das Leben vorbeirauscht, ohne dass man das gemacht hat, was ihn glücklich macht - außerhalb der Partnerschaft. Denn die ist ja nicht alles. Und das hat nichts mit anderen Männern oder Frauen zu tun.

Gefällt mir

06.04.21 um 18:05
In Antwort auf

Kannst du genauer definieren, was du Angst hast, zu verpassen? Wenn es nicht um Sex oder andere Frauen geht, dann verstehe ich nicht so ganz, was dagegen spricht, Dinge an der Seite deiner Freundin zu erleben? Es macht doch viel mehr Spaß, gemeinsam mit dem Menschen den man liebt, tolle Dinge zu erleben als alleine. Finde ich zumindest

Und selbst wenn es halt nich gemeinsam geht, sitzt man doch dann später zusammen und teilt die Erfahrung. 
 

Gefällt mir