Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vorm neuen Anfang...

Angst vorm neuen Anfang...

26. November 2007 um 19:47 Letzte Antwort: 26. November 2007 um 21:18

Hallo meine Lieben...
Hier kann ich mich immer so gut ausheulen, wenn mir was auf der Seele liegt und dafür danke ich euch für die Anteilnahme, die ihr immer mitbringt. Das ist so ne super Page...

Also nun zu meinem Laster...

Ich bin zur Zeit unglaublich glücklich... aber auch wahnsinnig ängstlich...

Ich (21) habe seit 7 Monaten einen wirklich süßen Freund (28). Er war verheiratet und hat zwei Kinder.

Unsere bisherige Beziehung hatte so einige Steinchen: Ich war mir einmal nicht sicher was unsere Zukunft betrifft und machte nach drei monaten Schluss (schließlich habe ich ja noch alles vor mir etc.). Nach ein paar Stunden kamen wir wieder zusammen. Wieder drei Monate später machte ich erneut schluss aber meinte es nicht wirklich ernst...

Er ist ein sehr schwieriger Mensch, der mit Gefühlen sehr bescheiden umgeht und damit hatte ich einige Problemchen und da hab ich aus Kurzschluss halt mit "Schlussmachen" gehandelt, was ich natürlich sofort wieder bereut habe. Immerhin ist er mir ja unglaublich wichtig geworden als Mensch und als Partner. Ich kann mir keinen anderen mehr vorstellen.

Nur schön und gut. Nach dem ganzen machte er schluss mit der Begründung, dass es so ja nicht weiter gehen kann und der jemanden braucht, auf den er sich verlassen könnte...

Ds ging fast vier lange lange Wochen. Ich lief ihm nach und zeigte ihm, dass er mir nicht egal ist. Mit Drängen erreichte ich nichts, das wusste ich. Ich gab ihm Zeit.

Gestern gaben wir uns noch ne Chance! DDD

Aber ich weiß, dass er mich sicherlich erstmal auf die Probe stellt... Ich hab Angst was falsch zu machen. Er hat solche Angst verletzt zu werden. Ich weiß, dass ich Fehler gemacht habe und er nur Mist mit Frauen erlebt hat. Wie kann man dem Mann klar machen, dass ich es wirklich ernst meine?

Schönen Abend euch allen!

Bitte antworten! D

Mehr lesen

26. November 2007 um 20:19

Relax
Vielleicht solltest du dir erstmal klar werden ob du ihn wirklich liebst, du magst ihn zwar sehr aber wenn man richtig liebt macht man nicht in so ner kurzen Zeit immer wieder Schluß. Und irgendwann ist das so ausgereizt das es kein zurück mehr gibt. Liebe ist doch je weniger man jemand braucht dafür umso mehr will.

So schnell kann man das nicht wieder gut machen. Er muß auf lange Sicht sehen das du nicht mehr so sprunghaft bist. Geht entspannter um mit der Beziehung, es ist doch wichtig das ihr euch immer wieder füreinander entscheidet und es auch zeigt, diese Skepsis vergiftet doch jede Beziehung.

Ich war auch mal so liegt vielleicht am Alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2007 um 20:29
In Antwort auf an0N_1186702399z

Relax
Vielleicht solltest du dir erstmal klar werden ob du ihn wirklich liebst, du magst ihn zwar sehr aber wenn man richtig liebt macht man nicht in so ner kurzen Zeit immer wieder Schluß. Und irgendwann ist das so ausgereizt das es kein zurück mehr gibt. Liebe ist doch je weniger man jemand braucht dafür umso mehr will.

So schnell kann man das nicht wieder gut machen. Er muß auf lange Sicht sehen das du nicht mehr so sprunghaft bist. Geht entspannter um mit der Beziehung, es ist doch wichtig das ihr euch immer wieder füreinander entscheidet und es auch zeigt, diese Skepsis vergiftet doch jede Beziehung.

Ich war auch mal so liegt vielleicht am Alter

?
Also ich hatte die letzten Wochen viel Zeit zum Nachdenken... Und an Reife fehlt es mir für mein Alter auch nicht ...
Ich will ihn und die Beziehung! Das war am Anfang vielleicht ein wenig unklar aber er ist mein Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2007 um 20:55
In Antwort auf femke_12834449

?
Also ich hatte die letzten Wochen viel Zeit zum Nachdenken... Und an Reife fehlt es mir für mein Alter auch nicht ...
Ich will ihn und die Beziehung! Das war am Anfang vielleicht ein wenig unklar aber er ist mein Mann.

Rede mit ihm drüber
Hi,

Du solltest mit ihm über deine Unsicherheit reden. Dann kann er deine Handlungen in einem anderen Licht sehen und wird viellecht so auch weniger verletzt sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2007 um 21:10

Liebe Acecat
Ich hoffe du hast meinen Beitrag gut gelesen...

Er war vor ein Paar Jahren mal verheiratet gewesen. Die Ehe dauerte 2 Monate... Mein Problem war ja gerade, das er solche Beziehungsängste hat...

Er baut gerade sein Leben mit einer anderen Frau auf, nämlich mit mir.
Er würde niemals mehr zu seiner Ex zurück wollen. Da ist er sich 100 pro sicher. Wir verstehen uns untereinander alle super. Ich mit der Ex, ich mit den Kindern...
Hast du wohl in den falschen Hals gekriegt..
So eine bin ich doch gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2007 um 21:18

Na da hab ich ja nochmal Glück gehabt
... *lach*
Ein Fettnäpfchen muss ja mal sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper