Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor seiner Psycho- Ex

Angst vor seiner Psycho- Ex

30. Juli um 14:38

Hallo!
Ich schreibe eigentlich nicht in Foren, aber dieses Problem brennt mir unter den Nägeln und ich hoffe, hier ein paar Anregungen und Lösungsvorschläge zu erhalten. Ich beginne von vorn:

Ich bin seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen.
Als wir uns kennenlernten, war er nach eigener Aussage seit ein paar Monaten in einer für ihn wenig ernsten Sache mit einer anderen Frau. Bevor zwischen uns etwas gelaufen ist, hat er das beendet, nach seiner Aussage hat sie cool reagiert und hat es hingenommen.

Hin und wieder schrieb sie ihm Nachrichten alla "Guten Nacht, träum süß!" er antwortete aber wohl nie.

Ein paar Wochen später waren wir abends in seiner Wohnung, als jemand plötzlich sturmklingelte. Es war seine Ex. Mein Freund ging hinunter an die Haustür, kam schon nach wenigen Augenblicken wieder und sagte, sie hätte sofort mit ihm reden wollen. Er habe das nicht gewollt und sie sei gegangen.

Ich habe dann lange garnicht mehr an sie gedacht, bis wir nach einer Woche Urlaub in der Karibik heim kamen, und ich unzählige Nachrichten auf allen möglichen Social Media Kanälen erhalten hatte. Von eben dieser Ex. Sie beschimpfte mich darin aufs übelste und gab mir die Schuld, dass er mit Ihr Schluss gemacht hat. Dass er immer blonde Frauen gehabt hätte und sie selbst sei auch blond (ich bin brünett). Sie schrieb auch, dass sie weiß wo ich arbeite und wo ich reiten gehe. Die Nachrichten waren teilweise dumm, teilweise gruselig und machten mir Angst.

Ich informierte mich daraufhin bei der Polizei über Stalking und Nachstellung und sicherte die Nachrichten als Beweise. Mehr habe ich, was Polizei angeht, nicht unternommen.
Ich habe sie dann überall blockiert. Seit dem lässt mich das ganze aber nicht mehr los. Mein Freund hat sie auch überall blockiert und es hat ihn sichtlich geärgert, wie sie sich verhalten hat. Aber für ihn ist das Thema damit auch gut.

Ich hingegen entwickle mich zu einer echten Stalkerin (und schäme mich dafür). Immer wieder versuche ich im Internet Infos über sie zu finden. Ich habe z.B. herausgefunden, dass sie in regem Kontakt mit einer guten Freundin meines Freundes steht. Sie postet immer wieder Bilder aus Cafes in der Nähe seiner Wohnung, obwohl sie in einem ganz anderen Stadtteil wohnt. Auf Social Media postet sie öffentlich sichtbar immer wieder Statements wie "Jeder bekommt seine Strafe im Leben" usw. Sie lernt jetzt auch surfen. So ein Zufall, dass mein Freund und alle seine Freunde auch leidenschaftliche Surfer sind.
Ich habe auch herausgefunden, dass sie sich für ein paar Wochen auf einer "Kur" befand, in einem Zentrum für psychische Rehabilitation.
Alles in allem habe ich einfach panische Angst, dass sie sich in den Freundeskreis meines Freundes drängt, ihn wiederhaben will oder sogar zu schlimmerem im Stande ist. Ich vertraue meinem Freund wenn er sagt dass er keinen Kontakt mit ihr hat und auch nicht mehr an sie denkt.

Wie werde ich diese Angst nur los? Wie bekomme ich diese Frau aus meinem Kopf? War jemand schon in einer ähnlichen Situation? Ich bin für jeden Rat dankbar. Persönlichen Kotakt möchte ich mit ihr (derzeit) nicht, auch kein Gespräch mit Zeugen.

Danke!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Frau verdrehte mir den Kopf, von heute auf Morgen nur Freundschaft?
Von: anonymhl
neu
30. Juli um 12:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen