Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor Reaktionen von Familie/Freunde

Angst vor Reaktionen von Familie/Freunde

8. März 2012 um 23:35

Hey,
ich habe zwar noch nicht wirklich eine Ahnung in welche Richtung das zwischen mir und dem Mann geht, ob es überhaupt zu einer Beziehung wird oder nicht steht noch in den Sternen.
Aber ich mache mir momentan recht viele Gedanken über uns. Ich würde es so gerne jemanden aus meiner Familie erzählen, denn dieses verschweigen belastet mich doch schon ein wenig. Allerdings habe ich irgendwie Angst vor deren Reaktionen.
Zwischen uns herrscht ein Altersunterschied von 18 Jahren und damit ist er sogar älter als Geschwister (bin das Nesthäkchen)

Weiß jemand etwas was man gegen die Angst machen kann? Oder hat jemand Erfahrung von euch damit bzw. befand sich in einer ähnlichen Situation?

Mehr lesen

9. März 2012 um 0:31

ICH
habe auch einen mann kennengelernt der 16 jahre älter ist und mich interessiert..... ich kann deine angst verstehen. also meine beste freundin meinte mal, ich werde sehr bald feststellen das wir nichts gemeinsam haben und das sich die ansichten nicht vertragen. komischerweise habe ich bereits viele gemeinsame interessen, auch wenn nicht alle, festgestellt. sogar mehr im vergleich zu jüngeren männern.... ich weiss auch noch nicht was ich davon halten soll. auf das herz hören soll eine gute idee sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 10:29

Egal was andere sagen oder denken
Es muss einzig und allein für Euch stimmen. Ihr solltet Euch besser kennenlernen, dann werdet ihr schon merken, ob da gemeinsame Interessen, Gesprächsthemen usw. vorhanden sind. Ausserdem: man muss ja auch nicht in allem übereinstimmen - im Gegenteil. Jeder hat seine Vorliebe und Hobbies, das ist auch richtig so.

Was andere sagen, muss Dir egal sein. Es ist Dein Leben und man lebt bekanntlich nur einmal. Diese Zeit ist zu kostbar um sich Gedanken zu machen, was wohl die Familie und Freunde sagen. Sie werden wohl ihre Bedenken äussern, aber mehr steht ihnen auch nicht zu.

Also, höre auf Dein Herz. Wenn ihr zusammen sein wollt, tut es. Mein Freund ist fast 14 Jahre jünger. Natürlich wurde da getuschelt.... Aber eigentlich nie wirklich negativ. Also, nur Mut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 20:33
In Antwort auf sienna_12908397

Egal was andere sagen oder denken
Es muss einzig und allein für Euch stimmen. Ihr solltet Euch besser kennenlernen, dann werdet ihr schon merken, ob da gemeinsame Interessen, Gesprächsthemen usw. vorhanden sind. Ausserdem: man muss ja auch nicht in allem übereinstimmen - im Gegenteil. Jeder hat seine Vorliebe und Hobbies, das ist auch richtig so.

Was andere sagen, muss Dir egal sein. Es ist Dein Leben und man lebt bekanntlich nur einmal. Diese Zeit ist zu kostbar um sich Gedanken zu machen, was wohl die Familie und Freunde sagen. Sie werden wohl ihre Bedenken äussern, aber mehr steht ihnen auch nicht zu.

Also, höre auf Dein Herz. Wenn ihr zusammen sein wollt, tut es. Mein Freund ist fast 14 Jahre jünger. Natürlich wurde da getuschelt.... Aber eigentlich nie wirklich negativ. Also, nur Mut.

Wir
haben gemeinsame interessen, können uns über verschiedene dinge unterhalten und diskutieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 17:26


Scheiss drauf, was andere sagen. Wenn es passt, dann passt es halt.
Ich bin eigentlich in einer aehnlichen Situation, zwischen mir und meinen Freund sind genau 17 Jahre und 8 Monate, also auch fast 18 Jahre. Und ich werde er st im Sommer 18
Bei uns wissen, es nur paar Leute. Seine Familie , weiss von uns. Und meine 2 besten Freundinnen.
Meine Familie weiss von gar nichts, was aber daran liegt, weil mein Vater sein Vorgesetzter bei der Arbeit ist. Deswegen ist das etwas komplizierter.

Du hast doch bestimmt paar gute Freunde , oder ? Hast du vielleicht eine Beziehung mit deiner Mutter oder Vater, Onkel, oder Tante, Geschwister ? Erzaehl, es denen, den du vertraust. Am Besten einer wirklich guten Freundin oder so. Es sei den, du hast einen wirklich guten Draht zu jemanden aus deiner Familie.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2012 um 19:48


Ganz ehrlich wenn deine Familie nicht zu dir steht dann hat sie dich nicht verdient ..eltern sollten immer wollen das ihre kinder glücklich sind und wenn du ihnen das beweisen kannst werden sie es akzeptieren ..ansonsten kannst du die echt in die tonne treten..
stell dir vor er ist/wird der mann deines lebens!
wenn du alt bist möchtest du dich hassen dafür das du dein leben nicht gelebt hast nur weil deine familie ein problem mit der person hatte die du geliebt hast?
jeder ist für sein eigenes glück und sein leben verantwortlich wenn du die chance hast und ihn wirklich willst dann ergreife diese chance
liebe kann alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein vater besucht familie seiner ex-verlobten!! wieso?
Von: joelle_12147808
neu
14. März 2012 um 19:04
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen