Forum / Liebe & Beziehung

Angst vor neuer Beziehung mit der Ex

Letzte Nachricht: 29. Juni um 14:15
29.06.21 um 10:13

Hallo Leute, 
ich brauche einen Ratschlag und denke das Forum hier kann mir weiterhelfen. 
Ich bin momentan wieder dabei etwas mit meiner Ex Freundin anzufangen. Wir haben uns vor einem dreiviertel Jahr getrennt, konnten uns jedoch nie vergessen. Beide konnten wir uns emotional nicht auf andere einlassen, weil wir immer in Gedanke bei dem jeweils anderen war. Wir haben uns getrennt, weil ihre Gefühle verschwunden sind, wie sie sagte. Ich war sehr eifersüchtig und habe sie eingeengt. Die Eifersucht habe ich in den Griff bekommen und spüre sie nur noch ganz schwach. Wir nähern uns immer mehr wieder an und geniessen die Zeit die wir miteinander verbringen, können auch über alles reden etc... so weit so gut.
Ich hab nur Angst ihr wieder zu vertrauen nachdem sie mich schon einmal fallen gelassen hat. Ich habe Angst  mit ihr über Dinge zu reden die mich beschäftigen weil ich nicht will, dass ich sie damit belaste und nerve. Ich hab versucht das abzustellen und mich auf sie einzulassen, aber ich bekomme es nicht weg. Und dann schwingt noch ab und zu die Angst mit nicht genug zu sein. Beides zusammen ist eine böse Kombi.
Ich glaube ehrlich gesagt langsam, nicht in der Lage zu sein einem Menschen wirklich vollkommen zu vertrauen. Konnte das noch nie gut...

Denkt ihr dieser Neustart hat einen Sinn mit ihr? Trotz dieser Vertrauensprobleme habe ich Gefühle für sie....

Vielen Dank

Mehr lesen

29.06.21 um 10:34
In Antwort auf

Hallo Leute, 
ich brauche einen Ratschlag und denke das Forum hier kann mir weiterhelfen. 
Ich bin momentan wieder dabei etwas mit meiner Ex Freundin anzufangen. Wir haben uns vor einem dreiviertel Jahr getrennt, konnten uns jedoch nie vergessen. Beide konnten wir uns emotional nicht auf andere einlassen, weil wir immer in Gedanke bei dem jeweils anderen war. Wir haben uns getrennt, weil ihre Gefühle verschwunden sind, wie sie sagte. Ich war sehr eifersüchtig und habe sie eingeengt. Die Eifersucht habe ich in den Griff bekommen und spüre sie nur noch ganz schwach. Wir nähern uns immer mehr wieder an und geniessen die Zeit die wir miteinander verbringen, können auch über alles reden etc... so weit so gut.
Ich hab nur Angst ihr wieder zu vertrauen nachdem sie mich schon einmal fallen gelassen hat. Ich habe Angst  mit ihr über Dinge zu reden die mich beschäftigen weil ich nicht will, dass ich sie damit belaste und nerve. Ich hab versucht das abzustellen und mich auf sie einzulassen, aber ich bekomme es nicht weg. Und dann schwingt noch ab und zu die Angst mit nicht genug zu sein. Beides zusammen ist eine böse Kombi.
Ich glaube ehrlich gesagt langsam, nicht in der Lage zu sein einem Menschen wirklich vollkommen zu vertrauen. Konnte das noch nie gut...

Denkt ihr dieser Neustart hat einen Sinn mit ihr? Trotz dieser Vertrauensprobleme habe ich Gefühle für sie....

Vielen Dank

Das liest sich nach einer ganz klassischen Bindungsangst. Da solltest du dich professionell beraten lassen. Es kann sein, dass du zu diesem Zeitpunkt nicht Beziehungsfähig bist. Wenn man solche Unsicherheiten hat klappt es nunmal nur, wenn man auch mit der Partner*in darüber offen sprechen kann. Solange das nicht möglich ist, ist leider nicht der richtige Zeitpunkt für eine Beziehung.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

29.06.21 um 14:15

Eine Beziehung macht nur wenn, wenn man offen sein kann, alles erzählen kann und nicht angst haben das der andere was falsch versteht.
Du solltest auf jeden Fall zu dir stehen und nicht denken das ihr nicht entsprichst.
Sollte sie deine gedanken nicht verstehen, dann ist es nicht die richtige Partnerin, ganz einfach.
Mit so einer Angst in die Beziehung zu gehen bringt dich in ein Position die nicht auf Augenhöhe mit ihr ist, so was tut nie gut.

Gefällt mir