Forum / Liebe & Beziehung

Angst vor Lügen

Letzte Nachricht: 12. Mai 2005 um 9:36
A
an0N_1275570899z
11.05.05 um 15:47

ich habe angst das ich von meinem neuen freund auch belogen werde wie von meinem vorigen...ich war heute shcon so weit , weil er gesagt hatte das er zum arzt muss , beim arzt anzurufen ob er wirklich da war....weil normalerweise haben doch alle arztpraxen mittwochs zu oder nicht? von meinem vorigen freund wurde ich nur belogen , er hatte sich mit seiner ex freundinn getroffen ist immer ohne mich auf partys gegangen und jetzt habe ich total angst das mein neuer freund genau so ist aber ich will ihn ja auch nicht kontrollieren...aber ich kann einfach nicht mehr vertrauen. und ich bin so glücklich ich hab angst wieder entäuscht zu werden! kennt einer von euch ähnliche probleme?

Mehr lesen

A
an0N_1275570899z
11.05.05 um 15:48

?
und was kann man gegen siene angst tun? weiter kontrollieren oder abwarten?ich hab solche angst vor entäuschung

Gefällt mir

A
alanis_12681975
11.05.05 um 15:58

An dem Punkt stehen....
... alle Menschen, die ein schlechte Erfahrung gemacht haben und sich wieder gebunden haben.

1) Ja, es gibt <Praxen, die auch Mi. Nachmittgas geöffnet haben.

2) Hast Du ihm gesagt, dass Du im Moment noch etwas unsicher bist und Angst hast? WEnn ja, was sagt er? WEnn nicht, dann tue es?

3) Höre auf ihn kontrollieren zu wollen. So lange er Dein Vertrauen nicht missbracuth hat, gibt es KEINEN Grund dazu. Auch nicht Deine Angst, dass es wieder passirt.

Vertrauen und reden, reden, reden....

LG
Pluster


Gefällt mir

N
nikita_12486323
11.05.05 um 16:01

Wie lange seit ihr denn..
schon zusammen?Gibt er dir denn einen Grund dazu, dass du ihm nciht vertraust?Es ist klar, wenn man schon mal belogen und betrogen wurde, fällt es einem sehr schwer wieder jemanend zu vertrauen (ist bei mir auch so) und das dauert auch lange bist das vertauen aufgebaut ist.Rede mit ihm darüber und sag ihm wie du fühlst und das du Angst hast wieder veletzt zu werden.
Ich weiß nicht was man gegen seine Angst machen kann, weil jeder sich mal Gedanken darüber macht, was ist wenn ich den anderen verliere oder er jemand besseres findet..etc...aber ich glaube das man da nie hundertprozenitg sicher sein kann, das es nicht mehr passiert (kann dir ja auch passieren, dass du dich neu verliebst..), aber man sollte nicht immer daran denken, weil man sonst die Beziehung nicht genießen kann und man immer Zweifel hat.Und wenn er dir sagt das er beim Arzt war, dann glaube ihm das, doer du wirst bei jeder Gelegenheit dir Gedanken machen und es wird dich nur fertig machen...nicht jeder geht Fremd (so wie dein Ex)....

LG

Gefällt mir

C
clelia_12508194
11.05.05 um 16:07
In Antwort auf an0N_1275570899z

?
und was kann man gegen siene angst tun? weiter kontrollieren oder abwarten?ich hab solche angst vor entäuschung

Er ist doch aber nicht der andere
bevor ich mit meinem jetzigen schatz zusammen war, wurde ich auch einmal mehr oder weniger betrogen (er sagte, dass er keine freundin hätte, hatte aber doch eine usw.). ich bin nie nie nie auf die idee gekommen, das mein jetziger schatz das auch machen könnte.

das sind doch zwei verschiedene paar schuhe...


Marleen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ihsan_12445074
11.05.05 um 16:19

Es gibt...
...genügend Arztpraxen die Mittwochs Nachmittag nur "nach vereinbarung" geöffnet haben. Daher würde ich mir an deiner Stelle jetzt nicht so einen Kopf machen. Ich kenn es auch wie misstrauisch man in Folgebeziehungen wird wenn man einmal betrogen wurde, doch muss man lernen dass es doch sehr unterschiedliche Menschen gibt und nicht alle die "Betrüger" sind.

Ich drücke dir die Daumen

Gefällt mir

S
silvia_11926701
11.05.05 um 16:24

Nur zu den öffnungszeiten
das ist veraltet.bis mittag( ca 12 uhr) haben fast alle auf. die meisten sogar bis 18 bzw 20 uhr. gibt nur noch wenige die mittwochs ganz zuhaben. da solltest du echt mal runterkommen. wie wäre es mit einer therapie? denn alleine kommst du da wohl nicht raus, so wie ich das sehe. das solltest du wirklich machen. und unbedingt mit deinem freund darüber sprechen! damit er nicht ihrgentwann einen anfall von dir mit bekommt und nicht weiss wie er damit umgehen soll!!

viel glück!

Gefällt mir

A
an0N_1275570899z
12.05.05 um 9:36
In Antwort auf silvia_11926701

Nur zu den öffnungszeiten
das ist veraltet.bis mittag( ca 12 uhr) haben fast alle auf. die meisten sogar bis 18 bzw 20 uhr. gibt nur noch wenige die mittwochs ganz zuhaben. da solltest du echt mal runterkommen. wie wäre es mit einer therapie? denn alleine kommst du da wohl nicht raus, so wie ich das sehe. das solltest du wirklich machen. und unbedingt mit deinem freund darüber sprechen! damit er nicht ihrgentwann einen anfall von dir mit bekommt und nicht weiss wie er damit umgehen soll!!

viel glück!

Hhmm
naja ich möchte einfach nicht wieder hintergangen werden.....ich warte erst mal ab. danke euch =)

Gefällt mir