Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor Heiratsantrag ja oder nein

Angst vor Heiratsantrag ja oder nein

22. November 2005 um 13:30 Letzte Antwort: 22. November 2005 um 15:20



ich habe eben den Beitrag "wann tut er es endlich" gelesen, und da wurde mir wieder bewusst, dass ich angst vor dem Antrag habe....
Mein Freund und ich sind jetzt vier Monate zusammen, und ich liebe Ihn wirklich, er ist tatsächlich der erste Mann, bei dem ich es mir vorstellen könnte zu heiraten, und das nicht aus einem verliebtem Gefühl heraus, sondern weil ich tatsächlich denke es passt...
allerdings ist es für mich noch zu früh, um von Hochzeit zu reden...
Er redet seit ein paar Wochen immer wieder davon, und ich habe zwiespältige Gefühle deshalb. Einerseits macht es mich unendlich glücklich wenn er sagt er möchte mich heiraten, andererseits bekomme ich Panik. In letzter Zeit häufen sich seine "Andeutungen" wenn wir zusammen im Bett liegen und kuscheln kommen so sachen von Ihm, ich habe gerade gedacht, Du bist die frau auf die ich immer gewartet habe, und ich bin mir sicher, dass ich mit Dir den rest meines Lebens verbringen möchte. Oder, ich habe gerade nachgedacht wie Du nach der Hochzeit heissen möchtest, ob Du Deinen Namen behalten möchtest.
Am Wochenende waren wir bei seiner Familie auf einer Familienfeier eingeladen, bei der auch getanzt wurde, und er sagte zu seinen Eltern, aber wenn wir heiraten müsst Ihr tanzen! Ich habe Ihn gross angeschaut, und er sagte nein nein, ich habe Ihr noch keinen antrag gemacht....aber wenn er es schon so vor den Eltern sagt, dann muss es Ihm doch schon sehr ernst damit sein. Einen Tag später im Bett sagte er dann zu mir, ich habe gerade gedacht, wenn wir heiraten machen wir einen Tanzkurs vorher zusammen, für unseren Eröffnungstanz!
Weil er schon oft gesagt hat, dann heirate ich Dich....hat er auch schon zu mir gesagt, wenn ich Dir einen Antrag mache, dann mach ich das ja nicht einfach so, dann lass ich mir etwas besonderes einfallen! Ja klar, das wünscht sich jeder ich natürlich auch...aber ich habe panik dass es bald passieren wird. Und ich wüsste nicht was ich dann sagen sollte!!!
Ich denke an Weihnachten, Silvester und so weiter, und das wären ja so perfekte tage für sowas, oder er hat mir letztens gesagt wir könnten mal ein Wochenende romantisch weg fahren....
Ja alles wunderbar, ich liebe Ihn, ich freue mich auf alles, aber für mich ist es noch zu früh, ich merke immer wieder, das wir noch ganz viel nicht vom anderen wissen, um endgültig zu sagen, ja das ist die Person mit der ich den rest meines Lebens verbringen will... was soll ich nur tun....
Kann mich jemand verstehen, ich möchte doch nicht den romantischsten und schönsten Antrag (evtl) verpatzen, aber auch nicht einfach ja sagen, weil ich es Ihm nicht antuen will, oder weil es noch zu früh für mich ist!!

Mehr lesen

22. November 2005 um 13:49

Sage es ihm ....
.... so wie Du es hier geschreiben hast. Am besten vor diesem dafür geeigneten Tagen !!!
Sage ihm, dass Du überaus glücklich bist, aber er Dich aber mit den häufigen Andeutungen zu sehr in die Enge treibt. Sage ihm, dass Du ihn liebst und mit ihm zusammen bleiben möchtest, aber nach sooo (!!!) kurzer Zeit noch nicht bereit bist für die Ehe. Wenn er Dich liebt, wird er Dich verstehen.

Ich persönlich kann Dich verstehen!!! Das wäre mir auch eine Spur zu heftig und vor allem zu früh!!! Nach 4 Monaten... hallo???? Da ist man ja noch eigentlich in der Kennenlernphase.
Und "noch nicht wollen" heißt ja nicht "nicht wollen"....

LG
Pluster

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 14:00

Danke
bin schon froh, dass Ihr meine Gedankengänge nachvollziehen könnt!! Ich hab halt auch irgendwie Angst davor, es Ihm nicht richtig vermitteln zu können, dass ich nur findedas es zu früh ist, aber grundsätzlich es mir schon vorstellen kann, und auch wünsche...und dann ...wann ist der richtige Zeitpunkt, mach ich damit nicht alles kaputt, werde ich irgendwann sagen müssen : Schatz, also jetzt kannst Du mir einen richtig schönen romantischen Heiratsantrag machen! Ich glaube dann ist es nicht mehr schön, oder?? Das läuft doch dann auf ...so nebenbei,ok lass uns heiraten heraus?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 14:18

Oder so..... (nt)
.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 14:26
In Antwort auf alanis_12681975

Oder so..... (nt)
.

Überfordert.....
....mein Problem ist eben, ich finde es zu früh, überhaupt daran zu denken, aber wenn ich mich auch nur vorsichtig ran taste und sage, Schatz ist noch etwas zu früh, was wird er denken wann ist der richtige Zeitpunkt. Ich wünschte ich wüsste von nichts, und muss nicht immer denken, oh gott, wird er mich etwa jetzt fragen????

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 14:49
In Antwort auf anat_12880693

Überfordert.....
....mein Problem ist eben, ich finde es zu früh, überhaupt daran zu denken, aber wenn ich mich auch nur vorsichtig ran taste und sage, Schatz ist noch etwas zu früh, was wird er denken wann ist der richtige Zeitpunkt. Ich wünschte ich wüsste von nichts, und muss nicht immer denken, oh gott, wird er mich etwa jetzt fragen????

Genau das musst Du klären.....
.... sage ihm, dass Dir da szu früh ist.

Wann es Deiner Meinung nach an der Zeit ist, kann Dir keiner sagen. Das musst Du selber wissen. Aber normal ist es ja so, dass man das irgendwann merkt.... Wenn man schon einige Jahre zusammen ist; wenn man schon einiges erlebt bzw. durch gestanden hat.... Er soll seinen Heirats-Wunsch mal etwas auf Eis leben und immer Step by Step eines nach dem anderen "erledigen" wie zusammen ziehen, Urlaube mit einander verbringen.


LG
Pluster

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 14:49
In Antwort auf anat_12880693

Überfordert.....
....mein Problem ist eben, ich finde es zu früh, überhaupt daran zu denken, aber wenn ich mich auch nur vorsichtig ran taste und sage, Schatz ist noch etwas zu früh, was wird er denken wann ist der richtige Zeitpunkt. Ich wünschte ich wüsste von nichts, und muss nicht immer denken, oh gott, wird er mich etwa jetzt fragen????

Genau das musst Du klären.....
.... sage ihm, dass Dir da szu früh ist.

Wann es Deiner Meinung nach an der Zeit ist, kann Dir keiner sagen. Das musst Du selber wissen. Aber normal ist es ja so, dass man das irgendwann merkt.... Wenn man schon einige Jahre zusammen ist; wenn man schon einiges erlebt bzw. durch gestanden hat.... Er soll seinen Heirats-Wunsch mal etwas auf Eis leben und immer Step by Step eines nach dem anderen "erledigen" wie zusammen ziehen, Urlaube mit einander verbringen.


LG
Pluster

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2005 um 15:20
In Antwort auf alanis_12681975

Genau das musst Du klären.....
.... sage ihm, dass Dir da szu früh ist.

Wann es Deiner Meinung nach an der Zeit ist, kann Dir keiner sagen. Das musst Du selber wissen. Aber normal ist es ja so, dass man das irgendwann merkt.... Wenn man schon einige Jahre zusammen ist; wenn man schon einiges erlebt bzw. durch gestanden hat.... Er soll seinen Heirats-Wunsch mal etwas auf Eis leben und immer Step by Step eines nach dem anderen "erledigen" wie zusammen ziehen, Urlaube mit einander verbringen.


LG
Pluster

Genau......
....so sehe ich das auch. Gerade am Wochenende auf dieser Familienfeier, habe ich gesehen, dass es ganz viele Seiten an Ihm gibt, die ich noch nicht kenne, Dinge die ich nicht von Ihm weiss...obwohl wir erst sehr kurz zusammen sind, haben wir schon viel erlebt zusammen, haben auch schon einen Urlaub zusammen verbracht....
wenn er das nächste mal davon anfängt werde ich es mal ansprechen, dass es einfach zu früh ist!!
Danke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest