Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor Enttäuschung...will er mehr?

Angst vor Enttäuschung...will er mehr?

12. Dezember 2005 um 16:06 Letzte Antwort: 13. Dezember 2005 um 15:08

Hallo ihr Lieben....

ich habe seit einiger Zeit wieder regelmäßigen Kontakt mit einem guten freund, wir kennen von Kindesbeinen an!!Nunja..in unsrer Jugendzeit haben wir früher sehr oft an Wochenenden näheren Kontakt gehabt, waren aber nie zusammen Nunja, nachdem seine langjährige und meine langjährige Beziehung in die Brüche ging, haben wir irgendwie wieder Kontakt aufgenommen und uns in der letzten Zeit öfter getroffen, wobei bei den ersten Verabredungen nix passiert ist und bei den letzten zweien haben wir im Bett n biserl gekuschlet...Sex gab es keinen, weil er nit wollte!! Das hat mich schon ein wenig sutzig gemacht, denn sonst war er immer der Draufgänger!! Nunja, Freitag hab ich eine Nacht bei ihm verbracht, aber nix passiert außer kuscheln und Samstag habe ich ihn zufällig in einer Disco getroffen, wo wir uns auch kurzerhand etwas länger öffentlich geküsst haben und er mir halt erzählt hat, er wolle nicht sofort Sex mit mir, weil er mich sehr mag und ich solle nicht von ihm denken er wolle nur das eine, wie es früher halt war!! Nunja, gestern bekam ich eine SMS von ihm, in der stand, dass er nur noch an mich denken muss und so, dass er mich gerne sofort wiedersehen möchte und keinen klaren Kopf mehr hat!! Ich weiß nicht wie ich sein Verhalten interpretieren soll, ich mag ihn sehr, wir kennen uns ja schon ewig und weiß, dass er kein ungeschriebenses Blatt ist aber seinem Leben allmählich wieder Sinn verleiht und sich sehr stark positiv verändert hat in der letzten Zeit!! Ich bin mir ziemlich unsicher, was sein Verhalten angeht, weiß nicht wie ich sein Verhalten interpretieren soll...Ich erkenne ihn in der letzten Zeit kaum wieder, da er sich wie gesagt mir gegenüber sehr positiv verändert und so...die Sorge ist dennoch groß, dass ich mich in irgednwas verrenne und er mich verarschen will, wobei das nicht sein kann, weil er weiß wie sensibel ich bin und wieviel ich durchgemacht habe dieses Jahr!!Hat jemand ein Patentrezept oder hilfreiche Tipps oder sowas?? Weiß net was ich machen und denken soll, weil er mich irritiert...Gefühle waren von meiner Seite aus nicht geplant..wollte Freundschaft, aber irgednwo wachsen bei mir ebenfalls Gefühle, die über eine Freundschaft hinaus gehen....
LG

Mehr lesen

13. Dezember 2005 um 15:08

Patentrezept
Also ein Patentrezept hat niemand von uns, denn dann säßen wir nciht hier, sondern als Multimillionäre auf einer Insel in der Karibik

Das klingt doch gar nicht schlecht für den Anfang, was Du so schreibst. Warum springst Du nicht einfach ins kalte Wasser und probierst es aus? Leider gibt es kein Patentrezept, ob eine Beziehung funktioniert oder nicht und wenn ja, wie lange. Aber wenn Du Dich nicht einfach auf etwas Neues einläßt, dann wirst Du es garantiert nicht erfahren, oder?

Ich kann mir vorstellen, was Du meinst mit "sensibel" und "viel durchgemacht", aber die Alternative ist, dass Du ewig Single bleibst aus Angst, dass vielleicht etwas schiefgehen und er Dich enttäuschen könnte. Das ist auch keine Lebensphiliosophie. Also lass es doch einfach auf Dich zukommen, denke positiv und gucke, was passiert!
BYe Bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook