Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor enttäuschung/eifersucht

Angst vor enttäuschung/eifersucht

26. April 2006 um 17:39

Liebe Alle,

bin neu hier und würde mich würklich sehr über euere antworten freuen....

mein freund war nie richtig untreu (vertraue ihm)....aber er hat mir einige damen verschwiegen (ist ein flirty und kommt rasch mit frauen ins gespräch). er hat recht indem er sagt, dass ich nicht einfach bin und die frauen auseinander nehme. ist aber würklich nicht meine absicht. ich bin halt kritischer, aber auch bei meinen kollegen.
wenn ich dann im nachhinein etwas von einer frau erfahren habe, dann ging es natürlich/leider los mit der eifersucht! weil er es verschwiegen hat....

so jetzt bin ich schwanger und mein schatz gibt sich würklich alle mühe mit mir!!! und pflegt die meisten kontakte nicht gerade innig. wir sind eigentlich sehr glücklich!!!!

mein problem ist, dass ich angst habe wieder mal was im nachhinein zu erfahren....es macht mich unsicher!!! Hilfe ich weiss gar nicht damit umzugehen!!!! ich will ja, kann aber nicht immer..manchmal klappt, manchmal nicht..
oft erinnere ich ihn an die vergangenheit und werfe es ihm vor!!! fänd ich auch nicht toll!!!! was kann/soll ich tun um abschliessen zu können???Sogar meine kritische mutter findet ich solls sein lassen!!! aber wie????????? ich weiss nicht...es kommt auf einmal!!!! er mag nicht mehr reden...immer und immer wieder....mööchte aber ganz sicher gehen, dass er mir nichts mehr verschweigt.....
ich bin sehr ehrlich! ich hätte das selbe auch schon mit ihm abziehen können (fände er auch nicht grandios und ich weiss schon, dass wir beide möglichkeiten hätten., aber das ist nicht meine welt. ich krieg ja sofort ein schlechtes gewissen!) Ich weiss nicht wie damit klar kommen...ich möchte mich NICT MEHR damit belasten...ich weiss er liebt mich!! aber diese frauen stressen mich (wahrscheinlich auch weil sie meinen schatz so anhimmeln!!!!! ich mache es in der form sicher nicht mehr...wir sind seit knapp 6 jahren zusammen)und dazu muss ich noch beichten, dass ich mehr männliche freunde habe...also gleiches recht für beide...aber warum bin ich nicht cool??? was kann ich machen????

vielen dank für euere antworten und tipps

Lg zara

Mehr lesen

26. April 2006 um 23:04

Mach dir nicht so einen Stress
Ich finde, dass du dich da ein wenig in was rein steigerst.

Was spricht denn dagegen wenn er sich mit einer Frau unterhält oder mal flirtet wie du es sagst?

Und dass er dir nicht von jeder Frau erzählt heisst doch auch, dass er das nicht für so wichtig empfindet.

Dich LIEBT er und mit den anderen Frauen unterhält er sich nur.
Also mach nicht alles durch deine Eifersucht kaputt.
Denn wie du siehst erzählt er dir auch dadurch nicht immer alles weil er weiß, dass du dich aufregst.

Alles Liebe
Funny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen