Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor einer neuen beziehung

Angst vor einer neuen beziehung

6. August um 15:48 Letzte Antwort: 11. August um 16:36

Ich war 22 jahre mit enen Mann zusammen und wir haben 3 Söhne zusammen.
Seid 2019 sind wir geschieden aber trotzdem gute freunde.
Ich habe mein leben langen ein falsches leben geführt beziehungs weiße verträngt.
Das ich lesbisch bin und das wusste ich schon in meiner jungend eigentlich. Jetzt ist es so das ich Angst habe von einer beziehung mit Frauen. Und das mch keine will.
Keine ahnung was ich machen soll.
Wie kann ich am besten die Angst über winden der wehm ansprechen weil ich hatte noch nie eine weder eine beziehung noch bettgeschichten.
keine ahnung wie ich das stellen soll.
wäre nicht schlecht ein paar tipps

Mehr lesen

6. August um 16:21

Ich finde es großartig, dass ihr nach der Trennung gute Freunde sind.

Es ist ganz normal, dass man sich anfangs etwas hilflos und vielleicht unbeholfen fühlt, wenn man nach einer langen Beziehung gewissermaßen wieder auf dem Markt ist (du verstehst hoffentlich, wie ich es meine), ungeachtet der sexuellen Orientierung. 

Gibt es in deiner Gegend vielleicht Orte, an denen sich Homosexuelle treffen? In meiner Heimatstadt gibt es einige Bars, die als Schwulen- und Lesbentreffpunkt gelten. Wie wäre es, wenn du mit Freunden in solche Lokale gehst? Oder gibt es die Möglichkeit, online Kontakte zu knüpfen?

Gefällt mir
7. August um 20:39
In Antwort auf bissfest

Ich finde es großartig, dass ihr nach der Trennung gute Freunde sind.

Es ist ganz normal, dass man sich anfangs etwas hilflos und vielleicht unbeholfen fühlt, wenn man nach einer langen Beziehung gewissermaßen wieder auf dem Markt ist (du verstehst hoffentlich, wie ich es meine), ungeachtet der sexuellen Orientierung. 

Gibt es in deiner Gegend vielleicht Orte, an denen sich Homosexuelle treffen? In meiner Heimatstadt gibt es einige Bars, die als Schwulen- und Lesbentreffpunkt gelten. Wie wäre es, wenn du mit Freunden in solche Lokale gehst? Oder gibt es die Möglichkeit, online Kontakte zu knüpfen?

Hallo
Danke für die Antwort
Ich wohne in wien und da gibst nicht sehr viele davon. Hab schon im Internet nach geschaut aber nicht wirklich was gefunden.
Ich habe drei freundinen die bisexuell sind hab sie noch nicht gefragt.
Hab mich auch auf so einer seite registriert da ist aber auch nicht wirklich was.
Bei unsbist es gerade nicht einfach man wird schiff angeschaut oder nur blöd geredet. Gerade leicht ist es für mich nicht.
Lg
 

Gefällt mir
9. August um 17:13
In Antwort auf gutenacht8

Hallo
Danke für die Antwort
Ich wohne in wien und da gibst nicht sehr viele davon. Hab schon im Internet nach geschaut aber nicht wirklich was gefunden.
Ich habe drei freundinen die bisexuell sind hab sie noch nicht gefragt.
Hab mich auch auf so einer seite registriert da ist aber auch nicht wirklich was.
Bei unsbist es gerade nicht einfach man wird schiff angeschaut oder nur blöd geredet. Gerade leicht ist es für mich nicht.
Lg
 

Ich bin auch Österreicherin und habe in Wien gelebt. Dort kannte ich zu meiner Zeit schon Schwulen- und Lesbentreffs. 

Ich rate dir zur Politik der kleinen Schritte. Wag dich langsam vor. Es mag dir alles ungewohnt erscheinen, weil du bisher in einer ganz anderen Welt gelebt hast. Du wirst aber feststellen, dass Homosexualität schon Teil unserer Gesellschaft ist und dass es sehr viele Menschen gibt, die Homosexuelle respektieren und akzeptieren. Vielleicht ist da eine Angst vor der Angst?

Außerdem: Wenn Menschen dich nicht respektieren und so annehmen, wie du bist, hat es keinen Sinn für dich. Du möchtest ja nun zu dir stehen, dich so zeigen, wie du bist. Du willst ja ein Leben als lesbische Frau führen. Auf diesem Weg wirst du vermutlich Menschen dazugewinnen, aber auch manche verlieren. Manchmal ist es sogar gut, wenn sich durch Schlüsselerlebnisse die Spreu vom Weizen trennt. Und wer dich nicht als lesbische Frau annehmen will, sollte in deinem Leben nichts verloren haben. 

Nur Mut, du wirst sehen, dass es viele aufgeschlossene Menschen gibt. Und die, die es nicht sind, sind entbehrlich!

Gefällt mir
9. August um 19:04
In Antwort auf bissfest

Ich bin auch Österreicherin und habe in Wien gelebt. Dort kannte ich zu meiner Zeit schon Schwulen- und Lesbentreffs. 

Ich rate dir zur Politik der kleinen Schritte. Wag dich langsam vor. Es mag dir alles ungewohnt erscheinen, weil du bisher in einer ganz anderen Welt gelebt hast. Du wirst aber feststellen, dass Homosexualität schon Teil unserer Gesellschaft ist und dass es sehr viele Menschen gibt, die Homosexuelle respektieren und akzeptieren. Vielleicht ist da eine Angst vor der Angst?

Außerdem: Wenn Menschen dich nicht respektieren und so annehmen, wie du bist, hat es keinen Sinn für dich. Du möchtest ja nun zu dir stehen, dich so zeigen, wie du bist. Du willst ja ein Leben als lesbische Frau führen. Auf diesem Weg wirst du vermutlich Menschen dazugewinnen, aber auch manche verlieren. Manchmal ist es sogar gut, wenn sich durch Schlüsselerlebnisse die Spreu vom Weizen trennt. Und wer dich nicht als lesbische Frau annehmen will, sollte in deinem Leben nichts verloren haben. 

Nur Mut, du wirst sehen, dass es viele aufgeschlossene Menschen gibt. Und die, die es nicht sind, sind entbehrlich!

Danke schön baut mich richtig auf solche worte.

Ja es gibt menschen die ich kenne die einen akzeptieren mich und dann gibt's die anderen die mich schiff anschaun oder weg schaun oder mich nicht einmal grüßen.

Es ist halt alles neu und ich versuche alles positiv zu sehen und irgendwann die richtige an meiner seite zuhaben
Lg

Gefällt mir
10. August um 21:48
In Antwort auf gutenacht8

Danke schön baut mich richtig auf solche worte.

Ja es gibt menschen die ich kenne die einen akzeptieren mich und dann gibt's die anderen die mich schiff anschaun oder weg schaun oder mich nicht einmal grüßen.

Es ist halt alles neu und ich versuche alles positiv zu sehen und irgendwann die richtige an meiner seite zuhaben
Lg

Alles Gute dir auf deinem Weg!

Gefällt mir
11. August um 8:20
In Antwort auf bissfest

Alles Gute dir auf deinem Weg!

danke schön

Gefällt mir
11. August um 16:36

ich kann in einer sauna nicht geht da geht mein kreislauf zu boden aber danke

Gefällt mir