Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Angst vor der Ex...

Letzte Nachricht: 29. März 2013 um 11:15
I
india_12727371
29.03.13 um 0:29

Hey!

Ich bin jetzt seit 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind sehr glücklich. Wir wollen auch bald zusammen ziehen.
Ich darf eigentlich immer an seinen Computer hin. Jedenfalls ist er zurzeit nicht da leider und ich musste was an seinem Computer erledigen. Das Bild, was ich gesucht habe, hab ich irgendwo abgespeichert, aber ich wusste nicht mehr wo. Naja, irgendwann bin ich dann auf den Ordner "Babymaus" gestoßen. Mein Freund nennt mich "Maus". Ich hab mir nichts dabei gedacht und hab den Ordner geöffnet, weil ich dachte, dass das Bilder von mir sind. Naja, der ganze Ordner bestand nur aus tausenden Bildern seiner Exfreundin. Blöd wie ich bin konnte ich natürlich nicht aufhören die Bilder anzuschauen. Als dann Videos kamen und ich erste Liebeserklärungen anhören musste, habe ich es dann endlich geschafft alles wegzuklicken. Ich fühle mich jetzt so schlecht, weil ich in seinen Sachen geschnüffelt habe. Mich hat da aber so eine Mischung aus Neugier und Entsetzen gepackt...
Mein Freund ist 26 und ich bin 18. Seine Ex war 1 Jahr älter wie er und er hat kein gutes Wort für sie übrig. "Vollkommen gestört, meint, sie weiß alles."etc. Ich weiß nur, dass es wohl einen ziemlich unschönen Streit gab, indem sie ihm an den Kopf geworfen hat, dass er endlich erwachsen werden soll und sie ihn nicht als Vater ihrer Kinder sieht...
5 Monate nach der Trennung von ihr waren ich und mein Freund dann schon ein Paar. Ich hatte auch eine sehr schwierige Trennung hinter mir.

Was mich an der ganzen Sache so irritiert:
Irgendwie gab es mir einen Stich, dass er mir den selben Kosenamen gibt wie seiner Ex... Vor allem, weil er immer betont, dass mit mir alles schöner sei...
Außerdem: warum hat er 1000 Bilder von seiner Ex auf dem Computer inklusive Liebeserklärungen und Videos?
Und: Wieso seh ich fast genau so aus wie sie? Na gut, sie ist 8 Jahre älter, aber vom Typ her sind wir gleich... Nur, dass sie hübscher und schlanker ist wie ich.

Ich hab soooooooo ein schlechtes Gewissen, dass ich in seinen Sachen gekramt habe, ich fühl mich so schlecht Bitte schimpft mich nicht deswegen, mach mir voll Vorwürfe...

Naja, eigentlich würde mich nur interessieren, ob jemand das Gefühl kennt auf jemand eifersüchtig zu sein, den man gar nicht kennt? Er hat sie schon 2 Jahre nicht mehr gesehen, aber trotzdem finde ich es furchtbar anzuschauen, wenn er mit ihr so wahnsinnig glücklich aussieht.

Und dass der Trennungsgrund war, dass er keine Kinder wollte und sie schon, gibt mir auch zu denken. Vor allem, weil er als wir noch nicht zusammen waren immer gesagt hat, dass er froh ist, dass ich so jung bin, weil ich dann noch keine "Forderungen" stelle. Das hat er dann ziemlich schnell gemerkt, dass das wohl nicht so ist...

Naja, wie gesagt, wir sind eigentlich sehr glücklich (ich zumindest...) und ich weiß auch gar nicht, warum mich das jetzt so geschockt hat...

Danke fürs Lesen, hat gut getan mal den Dampf abzulassen...

Mehr lesen

J
jami_12630474
29.03.13 um 0:34

Hi Bluevamp
eines ist sicher klar ... das wird Dich jetzt nicht mehr loslassen .. ist ein Ansprechen keine Option für Dich?

Gefällt mir

I
india_12727371
29.03.13 um 0:38

Mhm...
Naja, ich weiß nicht auf was ich ihn direkt ansprechen soll.
Ich bin ja nicht direkt eifersüchtig. eher gekränkt und verletzt. Was ja eigentlich sinnlos ist, weil ich ja wusste, dass er vor mir auch schon jemand anderen geliebt hat.
Was ich auch noch vergessen hab zu sagen: Er hatte bis vor einem Jahr noch Fotos seiner Ex auf dem Handy und mir eigentlich versprochen alle zu löschen. Stattdessen hat er sie auf den Computer gezogen. Außerdem habe ich Angst vor seiner Reaktion, wenn er rauskriegt, dass ich "geschnüffelt" habe.
Danke

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jami_12630474
29.03.13 um 0:51

Er wird Dir sicher keine Freudensprünge vortanzen
nun ja wenn Du es schaffst, es mit Dir selbst auszuhandeln .. dann musst Du es ja auch nicht erwähnen.. Klar jeder hat eine Vergangenheit und ich selbst habe auch ich glaube 3 Fotos von einem Ex-Freund in meinem "lebensalbum" .. aber 1000 auf PC??? mhh naja da würde ich mir auch sehr komisch vorkommen ... Aber Du schriebst ja sie haben keinen Kontakt mehr zueinander von daher ist das schon mal ein "beruhigender Gedanke" .. was mir eher Gedanken machen würde ist die Aussage Du seist jung daher keine Ansprüche ... allerdings ich für mich würde mich schon fragen ob es für ihn wirklich Vergangenheit ist bei so vielen Bildern und Videos .. ich war von meinem Freund auch getrennt und er hatte Bilder die selbst ich nicht mal mehr hatte und Videos von Ausflügen auf unserem PC nur lag es dort auf der Hand warum mir würde es keine ruhe lassen an deiner stelle u ich würde ihn darauf ansprechen .. wenn es vergangen ist kann man doch drüber reden oder nicht ?? und du kannst ja auch erklären wie du zu dem ordner kamst .. du hast ja nicht gezielt gesucht und kosename ist nunmal kosename das muss er ja wohl auch verstehen

Gefällt mir

Anzeige
M
marian_12460448
29.03.13 um 11:15

Mir ging es lange genauso
Kenne das gefühl sehr gut, nicht mit der ex mithalten zu können! Auch wenn er betont dass es eh nichts war und du das beste bist etc! Also kann dich wirklich verstehen!
Ich habe es lange mit reden probiert also immer wenn ich zweifel hatte mit meinem partner darüber gesprochen... Weiß aber nicht ob das wirklich geholfen hat! Ihn hat es wütend gemacht dass ich so denke und danach war ich auch nicht schlauer weil ich ja weiß dass er mich liebt und nicht sie!
Was du einfach bedenken musst! Er ist ein mann!!! Nur weil er ein album auf seinem pc hat heißt das nicht dass er sich die bilder jeden tag anschaut geschweigedenn dass er überhaupt noch weiß dass dieses album existiert! Wenn eine beziehung im streit auseinander geht sind einfach viele gefühle im spiel egal ob liebe oder hass und das kan für alle belastend sein da du nicht weißt wie du seine gefühle zu ihr einordnen sollst, vor allem weil man sich ja eigentlich nur wünscht dass er keinerlei gefühle oder verbindung zu seiner ex hat!
Das ist leider nicht möglich
Denke einfach daran dass wir alle vorher ein leben ohne den anderen hatten und das kann keiner von uns ändern! Es gibt aber gute gründe warum er sein leben jetzt mit dir verbringt! Lass dir eure liebe und die zeit nicht von seiner vergangenheit, für die er nichts kann kaput machen.
Bei mir hat irgendwann einfach die sicherheit eigesetzt dass ich ihn so gut kenne um zu wissen dass er der blödeste man der welt wäre wenn er mich für irgendeine andere verlassen würde! wünsche dir dass es dir bald besser geht!

Gefällt mir

Angst vor der Ehe: Was steckt dahinter, wenn der Partner nicht will?
Anzeige