Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst vor dem Schlussmachen!

Angst vor dem Schlussmachen!

18. Februar 2015 um 17:48 Letzte Antwort: 18. Februar 2015 um 17:56

Seit gerade mal 2 Monaten habe ich meinen ersten Freund. Wir haben uns vor 4 monaten kennengelernt und ich fand ihn einfach klasse! er ist das totale gegenteil & mir wird es nie langweilig mit ihm. Anfangs war das aufregend, doch jetzt ist genau das mein Problem. Ich bin eher schüchtern, will es jedem recht machen, habe kein selbstbewusstsein und blablabla... er dagegen genau das gegenteil! nimmt kein blatt vor dem mund, redet ständig & hat ein riesen selbstbewusstsein!
Ich hab wegen ihm so viel durchgemacht. Erst mal die peinlichen gespräche mit meinen eltern wegen verhütung, übernachten, ... und da ich in einem dorf wohne, weiß das mit mir und ihm leider jeder, ich werde auch bei jeder party angequatscht.

seitdem ich mich aber ständig schämen muss wegen ihm will ich das alles beenden. denn er redet ständig über den sex mit mir vor meinen freunden, obwohl ich ihm das verboten habe, er macht nur dass was er will & durch seine art hat er es bei meinen freunden und meinem bruder total vergeigt (da er so laut ist, viel über sich redet & angibt). außerdem vermasselt er mir jede feier, da er sich jedes mal daneben benimmt (fängt streit an), er immer früh heim will & ich nie bei meinen freunden sein kann da er sonst alleine ist.

ich könnte noch tausend weitere gründe nennen wieso ich das beenden will, gäbe es da nicht noch ein paar probleme..

zu aller erst ist mir das peinlich. mein erster freund, gerade mal 2 monate zusammen und schon hauts nicht hin. genau so eine art mädchen wollte ich nie sein! außerdem haben sich meine eltern endlich an die situation gewöhnt, dass ihr "kleines mädchen" einen freund hat.
wegen ihm musste ich auch mit meiner mutter zum FA, wegen der pille (und die nehm ich erst seit 10 tagen!!!).
hat sich ja gelohnt, was?

da ich ein mensch bin, der streit hasst, wird schluss machen sehr schwierig für mich. Er liebt mich über alles! Außerdem liegt sein cousin, der wie ein bruder für ihn ist, im sterben... er hat mir teuren schmuck geschenkt, fährt jedes wochenende die lange strecke zu mir & hat mich seinen eltern und seinen freunden schon stolz vorgestellt..

ich weiß, dass ich das nicht mehr lange mit ihm aushalte, nur ich weiß nicht, ob ich das schaffe ihn los zu werden... klingt hart, ich weiß.
die beziehung hat für mich keinen sinn, nur wie und vorallem wann (wegen seinem cousin) mache ich schluss?
was sage ich zu ihm? er wurde schon so oft verletzt von seinen exfreundinnen, und ich versprach ihm damals nicht das selbe mit ihm zu machen.. nur genau das mache ich
auch habe ich angst dass er total ausflippt.. mich irgendwie nieder macht & schlechte sachen über mich verbreitet.

hat jemand einen guten rat?

Mehr lesen

18. Februar 2015 um 17:56

Du wirst ja im Vorfeld Warnungen ausgesprochen haben, ala
"Wenn du Intimes weiter erzählst, dann....passiert das und das"

Offenbar hat ihn das aber nicht gejuckt und von Liebe kann bei ihm schon gar keine Rede sein.

Also zieh die Trennung durch.

Irren ist menschlich und Fehler macht jeder.

Bei deiner nächsten Beziehung bist du vorsichtiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper