Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst und Gefühlchaos

Angst und Gefühlchaos

30. März 2017 um 11:55

Hallo
Ich bin eine neue Mitgliederin des Forums. Ich bin 23, und bin eigentlich auch Italienerin (deswegen sind für mich deutsche Männer zweimal kompliziert).
Vor zwei Wochen habe ich Online einen Mann kennengelernt: er ist 28, wir haben uns in einer Woche jeden Tag studenlang getroffen, ich habe dreimal bei ihm übernachtet und er ein Mal bei mir. Beim ersten Treffen haben wir uns sofort super gut verstanden, und hatten beide ein gutes Gefühl.
Wir haben am Sonntag (also nach einer Woche ständiges studenlanges Treffen) miteinander geschlafen. Es war sein erstes Mal, und ich glaube nicht, dass er schon eine richtige Beziehung hatte. Am Montag hat er sich gemeldet, aber ich fand ihn irgendwie anders, mehr zurückhaltend als sonst. Normalerweise war er auch sehr süß in den Nachrichten, aber am Montag war es irgendwie komisch. Trotzdem, hat er mich an Dienstag wieder angeschrieben, und wir haben den ganzen Tag miteinander geredet, über alles mögliche. Gestern habe ich bei ihn übernachtet:  er hat mich schon ab und zu geküsst, aber es ging ihn nicht so gut und daher haben wir einfach viel gesprochen (was eigentlich auch gut war, da ich verstehen wollte, was er will. Wir haben was zum Essen geholt und dann hat er ein Film für mich ausgesucht (und er hat den richtigen ausgewählt, es war ein super film). Wir haben ganz ganz harmlos gekuschelt und sind dann eingeschlafen, nachdem wir noch ein bisschen geredet haben. Am Morgen haben wir dann zusammen Kaffee getrunken und sind dann zur Straßenbahn gelaufen - er hält normalerweise meine Hand, hat es da aber nicht gemacht. Da hat er mich gefragt, was ich eigentlich über die Situation zwischen uns denke - und ich habe geantwortet, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, eine Beziehung entwickeln zu lassen zwischen uns. Er meinte, dass er auch gern sehen würde, wohin uns beide dieser weg führt; dass wir uns erst seit kurzem kennen, und sowas wirklich Zeit braucht, und dass es für ihm alles neu ist und er der etwas vorsichtigere Typ sei.
Außerdem meinte er auch, dass ich ein wenig Geduld haben muss, und er aber denkt dass es schon etwas zwischen uns geben könnte.
Ich bin aber jetzt ziemlich verwirrt, und verstehe gar nichts mehr. Könnt ihr mir bitte helfen?
 

Mehr lesen

30. März 2017 um 13:33

Was ist denn das für eine Antwort? Ich kann ja auch mal was falsches verstehen, oder?
Ich komme aus Italien, da sind Beziehungen schneller und ganz anders. Also kann ich auch mal Angst haben, wenn er mir so eine Ansage macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 13:34

Was er eigentlich von mir will. Also, er schläft mit mir, aber dann geht es ihm zu schnell. Ooook, also was jetzt? Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich hab auch gelesen, dass wenn jemand so was sagt, es bedeutet dass er keine Beziehung in der Zukunft möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 14:16
In Antwort auf mirofede

Was er eigentlich von mir will. Also, er schläft mit mir, aber dann geht es ihm zu schnell. Ooook, also was jetzt? Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich hab auch gelesen, dass wenn jemand so was sagt, es bedeutet dass er keine Beziehung in der Zukunft möchte.

Ihr habt euch gerade kennengelernt, ihr wart im Bett, eigentlich alles super. Du hast ihn gefragt, was er denkt und er hat dir seine ehrliche Meinung gesagt. Alles bestens. Jeder, der nach 2 oder 3 Dates von der großen Liebe faselt, lügt sowieso. Sowas braucht eben Zeit, da hat er schon Recht. Also ist alles in Butter, genieße die Zeit!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 14:20
In Antwort auf targi2

Ihr habt euch gerade kennengelernt, ihr wart im Bett, eigentlich alles super. Du hast ihn gefragt, was er denkt und er hat dir seine ehrliche Meinung gesagt. Alles bestens. Jeder, der nach 2 oder 3 Dates von der großen Liebe faselt, lügt sowieso. Sowas braucht eben Zeit, da hat er schon Recht. Also ist alles in Butter, genieße die Zeit!

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 14:20

Ok, super, das beruhigt mich wirklich, danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 14:31
In Antwort auf mirofede

Hallo
Ich bin eine neue Mitgliederin des Forums. Ich bin 23, und bin eigentlich auch Italienerin (deswegen sind für mich deutsche Männer zweimal kompliziert).
Vor zwei Wochen habe ich Online einen Mann kennengelernt: er ist 28, wir haben uns in einer Woche jeden Tag studenlang getroffen, ich habe dreimal bei ihm übernachtet und er ein Mal bei mir. Beim ersten Treffen haben wir uns sofort super gut verstanden, und hatten beide ein gutes Gefühl.
Wir haben am Sonntag (also nach einer Woche ständiges studenlanges Treffen) miteinander geschlafen. Es war sein erstes Mal, und ich glaube nicht, dass er schon eine richtige Beziehung hatte. Am Montag hat er sich gemeldet, aber ich fand ihn irgendwie anders, mehr zurückhaltend als sonst. Normalerweise war er auch sehr süß in den Nachrichten, aber am Montag war es irgendwie komisch. Trotzdem, hat er mich an Dienstag wieder angeschrieben, und wir haben den ganzen Tag miteinander geredet, über alles mögliche. Gestern habe ich bei ihn übernachtet:  er hat mich schon ab und zu geküsst, aber es ging ihn nicht so gut und daher haben wir einfach viel gesprochen (was eigentlich auch gut war, da ich verstehen wollte, was er will. Wir haben was zum Essen geholt und dann hat er ein Film für mich ausgesucht (und er hat den richtigen ausgewählt, es war ein super film). Wir haben ganz ganz harmlos gekuschelt und sind dann eingeschlafen, nachdem wir noch ein bisschen geredet haben. Am Morgen haben wir dann zusammen Kaffee getrunken und sind dann zur Straßenbahn gelaufen - er hält normalerweise meine Hand, hat es da aber nicht gemacht. Da hat er mich gefragt, was ich eigentlich über die Situation zwischen uns denke - und ich habe geantwortet, dass ich mir sehr gut vorstellen kann, eine Beziehung entwickeln zu lassen zwischen uns. Er meinte, dass er auch gern sehen würde, wohin uns beide dieser weg führt; dass wir uns erst seit kurzem kennen, und sowas wirklich Zeit braucht, und dass es für ihm alles neu ist und er der etwas vorsichtigere Typ sei.
Außerdem meinte er auch, dass ich ein wenig Geduld haben muss, und er aber denkt dass es schon etwas zwischen uns geben könnte.
Ich bin aber jetzt ziemlich verwirrt, und verstehe gar nichts mehr. Könnt ihr mir bitte helfen?
 

Liebe Mirofede, du bist nicht allein mit dieser Erfahrung. Viele junge Frauen sind in der ähnlichen Situation, einen neuen Typen kennengelernt zu haben, mit dem sie sich gut verstehen. Und dann verhält er sich plötzlich so seltsam. Er scheint, mit seinen Gefühlen noch nicht klar zu kommen... Ich habe dazu auch einen kleinen Blogbeitrag verfasst, den du dir gern durchlesen kannst: partnerschaft-und-beziehung.info

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 14:33
In Antwort auf tinespr

Liebe Mirofede, du bist nicht allein mit dieser Erfahrung. Viele junge Frauen sind in der ähnlichen Situation, einen neuen Typen kennengelernt zu haben, mit dem sie sich gut verstehen. Und dann verhält er sich plötzlich so seltsam. Er scheint, mit seinen Gefühlen noch nicht klar zu kommen... Ich habe dazu auch einen kleinen Blogbeitrag verfasst, den du dir gern durchlesen kannst: partnerschaft-und-beziehung.info

Tausend Dank, damit habe ich mich schon besser gefühlt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 17:12
In Antwort auf mirofede

Tausend Dank, damit habe ich mich schon besser gefühlt!

Sorry, dass ich das so sagen muss, aber ich finde nicht, dass der Blogeintrag hier passt und nebenbei bemerkt steht ziemlicher Schwachsinn darin.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 17:22

Wem meinst du jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 21:02
In Antwort auf mirofede

Wem meinst du jetzt?

Ich meine das, was tinespr gepostet hatte. So, wie es hier beschrieben wurde, hat sich der Typ überhaupt nicht seltsam verhalten. Das heißt auch nicht, dass er ein anderes Bild im Kopf hat oder was auch immer. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2017 um 21:02
In Antwort auf mirofede

Wem meinst du jetzt?

Ich meine das, was tinespr gepostet hatte. So, wie es hier beschrieben wurde, hat sich der Typ überhaupt nicht seltsam verhalten. Das heißt auch nicht, dass er ein anderes Bild im Kopf hat oder was auch immer. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2017 um 13:46
In Antwort auf targi2

Ich meine das, was tinespr gepostet hatte. So, wie es hier beschrieben wurde, hat sich der Typ überhaupt nicht seltsam verhalten. Das heißt auch nicht, dass er ein anderes Bild im Kopf hat oder was auch immer. 

 

Kannst du bitte konkreter sagen, was du mit Schwachsinn meinst? Würde mich ganz ehrlich interessieren, dann könnte ich den Blogbeitrag vielleicht um deine Idee ergänzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club