Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst Schwarm ansprechen - keine Erfahrung

Angst Schwarm ansprechen - keine Erfahrung

12. Juni um 13:06

Hey. Ich bin mittlerweile bald 20 und wäre gerne in einer Beziehung . Ich habe noch keine Erfahrungen gemacht was dieses Thema betrifft. Ich hatte noch nie einen Freund, Kuss etc. Es gab durchaus schon Jungs die ich mochte, ich habe allerdings nie etwas gesagt oder auch irgendwelche Anzeichen gemacht, dass ich ihn mag. Ich habe wirklich Angst, dass diese mich nicht mögen und somit ist es dann meist eine heimliche Schwärmerei, die ich anschließend bereue, da ich nichts getan habe. Zur Zeit gibt es auch einen Jungen, denn ich echt gern habe. Ich weis, dass er wie ich noch nie eine Freundin hatte etc., ich habe Angst, dass er mich nicht mag und gar nichts mit mir zu tun haben will. Die Sache ist, er quatscht gerne, allerdings mit jedem außer mit mir. Ich frage mich immer warum, ob es an mir liegt oder ob ich irgendetwas falsch mache. Einmal waren wir im Gespräch, weil er mich angequatscht hat, doch dann wurden wir wieder unterbrochen. Ist allerdings schon einige Wochen her. Ich weis, dass es am Besten ist wenn ich mal anspreche oder so. Wenn es mal Chancen gibt, sag ich nichts und bereue es anschließend dann wieder. Ich weis nicht was ich sagen soll. Ich hab das Gefühl Panik zu bekommen bei dem Gedanken, aus Angst etwas falsches zu machen etc. Anschreiben wäre auch ne Option, aber ich finde einfach mal zu schreiben "Hey wie gehts", so aus dem nichts kommt auch komisch rüber. Könnt ihr mir helfen ? Ich will nicht schon wieder eine Chance versauen, aber ich hab das Gefühl ich kann es einfach nicht. Es macht mich echt fertig. Danke und liebe Grüße


Mehr lesen

12. Juni um 16:43
In Antwort auf milala98

Hey. Ich bin mittlerweile bald 20 und wäre gerne in einer Beziehung . Ich habe noch keine Erfahrungen gemacht was dieses Thema betrifft. Ich hatte noch nie einen Freund, Kuss etc. Es gab durchaus schon Jungs die ich mochte, ich habe allerdings nie etwas gesagt oder auch irgendwelche Anzeichen gemacht, dass ich ihn mag. Ich habe wirklich Angst, dass diese mich nicht mögen und somit ist es dann meist eine heimliche Schwärmerei, die ich anschließend bereue, da ich nichts getan habe. Zur Zeit gibt es auch einen Jungen, denn ich echt gern habe. Ich weis, dass er wie ich noch nie eine Freundin hatte etc., ich habe Angst, dass er mich nicht mag und gar nichts mit mir zu tun haben will. Die Sache ist, er quatscht gerne, allerdings mit jedem außer mit mir. Ich frage mich immer warum, ob es an mir liegt oder ob ich irgendetwas falsch mache. Einmal waren wir im Gespräch, weil er mich angequatscht hat, doch dann wurden wir wieder unterbrochen. Ist allerdings schon einige Wochen her. Ich weis, dass es am Besten ist wenn ich mal anspreche oder so. Wenn es mal Chancen gibt, sag ich nichts und bereue es anschließend dann wieder. Ich weis nicht was ich sagen soll. Ich hab das Gefühl Panik zu bekommen bei dem Gedanken, aus Angst etwas falsches zu machen etc. Anschreiben wäre auch ne Option, aber ich finde einfach  mal zu schreiben "Hey wie gehts", so aus dem nichts kommt auch komisch rüber. Könnt ihr mir helfen ? Ich will nicht schon wieder eine Chance versauen, aber ich hab das Gefühl ich kann es einfach nicht. Es macht mich echt fertig. Danke und liebe Grüße


 

du kannst gar nichts falsches sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen