Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst ich könnte ihn betrügen

Angst ich könnte ihn betrügen

18. Oktober 2016 um 11:29

Hallo ihr lieben!

ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag.

Kurz zu mir ich bin 20 mein freund 21 und wir sind seit einem knappen Jahr zusammen.

Es läuft alles super - mit ihm könnte ich mir wirklich vorstellen, mein Leben zu verbringen und er ist sozusagen mein Seelenverwandter... es gibt nur eine Sache die mich quält, ich habe unglaubliche Angst ihn zu betrügen...

ich war vorher ein dreiviertel jahr mit meinen ex freund zusammen und er hat mich in der beziehung jegelrecht wie dreck behandelt, hat öfter gesagt er vermisse seine ex-freundin und das ich ohnehin die zweite Wahl für ihn wäre... usw... jedenfalls war ich damals in der beziehung mit ihm mit einem guten Freund aus in einer Bar. Es ist sozusagen mein bester Freund gewesen und wir haben halt getrunken und geredet und auch noch ein paar Stimmungspillen dazugenommen (das war das erste mal dass ich überhaupt mit sowas in verbindung gekommen bin) jedenfalls habe ich den ganzen abend meinen damaligen freund vermisst, aber auch gleichzeitig mich daran erinnert, dass er mich ohnehin nicht wirklich liebt... lange rede kurzer Sinn mein bester freund und ich haben rumgemacht...

es fühlte sich komplett falsch an und ich hab mich so geschämt meinen damaligen freund fremdgegangen zu sein - aber in diesem moment war mir damals alles sowas von egal...

und jetzt habe ich halt angst, dass ich bei meinen jetzigen freund auch mal die kontrolle verlieren könnte, und jemand anderen küssen könnte...

das will ich auf KEINEN FALL, ich liebe meinen Freund und er ist auch sehr gut zu mir!

Ich trau mich oft gar nirgends mehr alleine hinfahren (zu veranstaltungen oder so) weil ich dauernd angst habe ich könnte ihn betrügen und er sagt auch oft er traut mir nicht, weil er weiß das ich meinen Ex betrogen habe...

danke für das durchlesen meines textes und ich hoffe jemand von euch kann mir tipps geben wie ich diese gedanken los werde, da ich wirklich regelrecht panik davor bekomme!

LG!

Mehr lesen

18. Oktober 2016 um 12:47

doch, das sagt sie: " ...und er sagt auch oft er traut mir nicht, weil er weiß das ich meinen Ex betrogen habe..."

Andererseits muss ich sagen, dass ich sein Misstrauen ZUM TEIL schon verstehe. Aber wie xginx schon geschrieben hat: das ist nun eine völlig andere Situation als mit dem Exfreund. Wenn du das deinem aktuellen Freund klarmachst, sollte auch das Misstrauen von seiner Seite schwinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 12:52

Hey
danke erstmal für eure Antworten - nein ich würde sagen an meinem Selbstvertrauen liegt es nicht, ich weiß nicht was mich bei meinen Ex geritten hat und warum ich mich so mies behandeln hab lasse (ist mir vorher auch noch nie passiert)

Mein jetziger Freund kennt quasi von sehen her meinen Ex weil wir früher öfter zu viert unterwegs waren...

Ihr hab recht mit dem das ich hätte früher schlussmachen sollen, das bereu ich immer noch...

ich hab meinen freund sehr wohl auch gesagt das das damals andere umstände waren und habe vorher zu mittag noch einmal mit ihm darüber gesprochen - habe ihn auch eingeschärft dass mein ex scheiße war und genau das gegenteil von ihm eben ist...

es ist auch schwierig für ihn, da auch er in den vorherigen beziehung öfter betrogen worden ist... wahrscheinlich müssen wir beide hier daran arbeiten... aber ich verstehe auch wenn ihn das verunsichert.

ich bin auch eher eine tempermentvolle frau und die meisten meiner freunde sind eben auch männlich, wahrscheinlich schürt das seine angst...

trotzdem noch einmal danke und ich muss sagen ich bin nun viel beruhigter, ich bin mit mir selber sehr kritisch, deswegen denke ich auch oft noch darüber nach, aber ich muss ehrlich gestehen im hinblick wie mich mein ex behandelt hat, tut mir fast überhaupt nicht leid - was, wenn mir das bei meinen jetzigen freund passiert wäre, sicher anders aussehen würde...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2016 um 13:24
In Antwort auf marieheckler

Hallo ihr lieben!

ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag.

Kurz zu mir ich bin 20 mein freund 21 und wir sind seit einem knappen Jahr zusammen.

Es läuft alles super - mit ihm könnte ich mir wirklich vorstellen, mein Leben zu verbringen und er ist sozusagen mein Seelenverwandter... es gibt nur eine Sache die mich quält, ich habe unglaubliche Angst ihn zu betrügen...

ich war vorher ein dreiviertel jahr mit meinen ex freund zusammen und er hat mich in der beziehung jegelrecht wie dreck behandelt, hat öfter gesagt er vermisse seine ex-freundin und das ich ohnehin die zweite Wahl für ihn wäre... usw... jedenfalls war ich damals in der beziehung mit ihm mit einem guten Freund aus in einer Bar. Es ist sozusagen mein bester Freund gewesen und wir haben halt getrunken und geredet und auch noch ein paar Stimmungspillen dazugenommen (das war das erste mal dass ich überhaupt mit sowas in verbindung gekommen bin) jedenfalls habe ich den ganzen abend meinen damaligen freund vermisst, aber auch gleichzeitig mich daran erinnert, dass er mich ohnehin nicht wirklich liebt... lange rede kurzer Sinn mein bester freund und ich haben rumgemacht...

es fühlte sich komplett falsch an und ich hab mich so geschämt meinen damaligen freund fremdgegangen zu sein - aber in diesem moment war mir damals alles sowas von egal...

und jetzt habe ich halt angst, dass ich bei meinen jetzigen freund auch mal die kontrolle verlieren könnte, und jemand anderen küssen könnte...

das will ich auf KEINEN FALL, ich liebe meinen Freund und er ist auch sehr gut zu mir!

Ich trau mich oft gar nirgends mehr alleine hinfahren (zu veranstaltungen oder so) weil ich dauernd angst habe ich könnte ihn betrügen und er sagt auch oft er traut mir nicht, weil er weiß das ich meinen Ex betrogen habe...

danke für das durchlesen meines textes und ich hoffe jemand von euch kann mir tipps geben wie ich diese gedanken los werde, da ich wirklich regelrecht panik davor bekomme!

LG!

Hallo Marie,

ich kann deine Angst absolut nachvollziehen!! Denn sagt man nicht "Once a cheater - allways a cheater"? Das müsste dann ja theoretisch auch auf dich zu treffen - aber Ausnahmen bestätigen die Regel! Ich kenne dich nicht, aber ich kann dir erzählen wie es bei mir war und vielleicht nimmt es dir ein wenig die Angst. Hierbei geht es um 3 Männer, die ich einfach mal mit Nummern benenne. 1 ist mein derzeitiger Freund, 2 mein Ex und 3 eine Jugendliebe, dem ich (eigentlich) seit 10 Jahren nicht wiederstehen kann. Ich treffe 3 ab und an mal zufällig beim feiern, früher als ich Single war, konnten wir nie die Finger voneinander lassen können. Und auch in der Beziehung mit 2 habe ich ihn zufällig getroffen und ich konnte nicht wiederstehen. Allerdings war auch ich in der Beziehung mit 2 ziemlich unglücklich bzw unzufrieden... Ich wollte einfach jemanden der mir zeigt, wie toll ich bin, der mich gut behandelt und das hat 3 in dieser Nacht getan. Natürlich bereue ich es und schäme mich dafür, aber es ist passiert. 

Nun bin ich mit 1 zusammen und ich habe 3 sogar schon mehrfach wieder getroffen. Es ist nie was passiert und ich bin mir zu 100 % sicher das es nicht passieren wird. Weil ich erstens mir selber vertraue und meinen Freund liebe.

Ich hoffe wirklich ich konnte dir ein wenig die Angst nehmen, Glaub an dich und vertraue dir selber, wenn du etwas nicht tun willst, dann wirst du es auch nicht! (Auch nicht wenn Alkohol im Spiel ist)

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen