Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst Freund nicht mehr zu lieven

Angst Freund nicht mehr zu lieven

24. April 2016 um 0:00 Letzte Antwort: 24. April 2016 um 16:46

Hallo,
Ich habe noch nie in einem Forum erfasst, aber ich weiß nicht mehr weiter und hoffe auf guten Rat.
Ich bin seit einem halben Jahr mit meinen Freund zusammen. Ich habe wirklich so viel liebe in mir gespürt für ihn, weil wir einfach perfekt zusammen passen. Gleiche Interessen, gleicher Humor alles passt. Doch dann nach 3-4 Monaten haben wir immer wieder gestritten, weil ich einfach das Gefühl hatte ich liebe ihn mehr als er mich, ich würde viel mehr für unsere Beziehung tun als er. Mein Leben drehte sich eigentlich nur um ihn und es hat mich immer so traurig gemacht. Das Gefühl hat mich immer so fertig gemacht, aber ich dachte mir trotzdem egal wie er zu mir ist Hauptsache ich hab ihn bei mir. Ich mach das alles mit. Nach ner zeit merkte er wie sehr mich das immer verletzt und hat versucht es zu ändern, doch beim letzten Streit hab ich mir gedacht ah er kann mich mal jedes Mal das gleiche und war gar nicht traurig sondern einfach sauer und abgeneigt. Seit diesem Zeitpunkt ist mir der Gedanke geschossen, was wenn ich ihn nicht mehr liebe? Und hab totale Panik bekommen, hab nur noch geweint weil ich das überhaupt nicht verstehen konnte. Habe es auch erstmal für mich behalten doch es hat mich aufgefressen und habe mit ihm darüber geredet. Ich hatte anfangs keine Erklärung dafür. Er hatte zuerst total sauer reagiert was ich auch verstehe. Als er jedoch gemerkt hat wie fertig mich das macht und ich wirklich so stark geweint habe hat er mich in den Arm genommen. Und es hat sich so schön angefühlt. Hab mir dann selber gesagt dass ich kämpfen muss und das das vergeht. Wurde dann auch besser habe ein ganzes Wochenende kaum daran gedacht und war einfach glücklich.. Doch als er mich dann kurz irgendwie genervt hatte(was ja total normal ist) kamen mir die Gedanken wieder. Hab dann totales herzrasen jedesmal und mein Kopf ist einfach Matsch. Ich suche seine Nähe doch habe irgendwie auch Angst davor. Dann hatte ich Tage an denen ich mich einfach leer fühlte ohne Emotionen und Gefühle, dass bereitete mir noch mehr Gedanken und die "Bestätigung" schau du liebst ihn nicht. Ich wünschte mir vom ganzen Herzen ich könnte die Beziehung wieder genießen und glücklich sein. Ich habe das Gefühl ich steh mir und meinem Glück selber im Weg. Denn tief im inneren sagt mir etwas dass ich ihn liebe. Und für mich steht ihn zu verlassen nicht in frage. Doch dieses Gefühl, dieses herzrasen und diese Angst sind manchmal unerträglich. Fühle mich wie gelähmt und nicht auf diesem Planeten. Ich erkenne mich nicht wieder. Bin auch total empfindlich und aggressiv...
Das ganze kann ich mir Eigentlich nur erklären, dass ich vielleicht durch dieses Gefühl ich liebe ihn mehr einfach einen Schutzmechanismus eingeschaltet habe und dieser mich dazu bringt... Habe überbringend hashimoto (schildrüsenkrankheit) habe gelesen dass man dadurch auch leicht depressiv werden kann. Vielleicht beziehe ich meine Depressionen immer auf die Menschen die mir am wichtigsten sind..
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie komme ich da wieder raus ? Ich möchte ihn nicht verlieren..

Mehr lesen

24. April 2016 um 12:19

So ganz
komme ich noch nicht mit: Liebt dein Freund dich nicht? Oder zeigt er's dir nicht? Oder wie? Sollte das der Fall sein: Klar, lässt Liebe irgendwann nach, wenn sie einseitig ist, weil es ja immer wieder auf's Neue verletzt und irgendwann ist dann eben mal genug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 12:34

Liebe mmck!
Ich nehme an, dass Du von Ihm abhängig bist und unter Verlustängsten leidest. Ja, ich kenne Hashimoto Diese Schiddrüsenkrankheit dürfte aber nicht der Grund für Dein Verhalten sein. So viel ich darüber weiß, wird man dadurch nicht aggressiv, auch nicht depressiv und empfindlich.

Du solltest nicht immer klein beigeben, sondern Deine Meinung auch vertreten, sonst macht er das, was ER will und Du wirst zum Spielball. Du schreibst ha selber: "Ich will Ich nicht verlieren ..." Mach` es Ihm nicht Z U leicht!

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 12:59
In Antwort auf lightinblack

Liebe mmck!
Ich nehme an, dass Du von Ihm abhängig bist und unter Verlustängsten leidest. Ja, ich kenne Hashimoto Diese Schiddrüsenkrankheit dürfte aber nicht der Grund für Dein Verhalten sein. So viel ich darüber weiß, wird man dadurch nicht aggressiv, auch nicht depressiv und empfindlich.

Du solltest nicht immer klein beigeben, sondern Deine Meinung auch vertreten, sonst macht er das, was ER will und Du wirst zum Spielball. Du schreibst ha selber: "Ich will Ich nicht verlieren ..." Mach` es Ihm nicht Z U leicht!

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Danke
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich weiß nur nicht wie ich diese Angst überwinden soll.. Es macht mich wirklich fertig, der Gedanke dass ich ihn nicht mehr lieben könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 13:00
In Antwort auf coquette164

So ganz
komme ich noch nicht mit: Liebt dein Freund dich nicht? Oder zeigt er's dir nicht? Oder wie? Sollte das der Fall sein: Klar, lässt Liebe irgendwann nach, wenn sie einseitig ist, weil es ja immer wieder auf's Neue verletzt und irgendwann ist dann eben mal genug.

Also
Er liebt mich schon, doch nach seiner letzten Beziehung in der er verletzt wurde wurde er etwas vorsichtiger mit dem zeigen der Gefühle. Und ich war immer so davon überzeugt dass ich ihn mehr liebe und wir nur eine Zukunft haben wenn alles so läuft wie er es sich vorstellt ohne Umwege...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 13:43
In Antwort auf farrah_12511592

Also
Er liebt mich schon, doch nach seiner letzten Beziehung in der er verletzt wurde wurde er etwas vorsichtiger mit dem zeigen der Gefühle. Und ich war immer so davon überzeugt dass ich ihn mehr liebe und wir nur eine Zukunft haben wenn alles so läuft wie er es sich vorstellt ohne Umwege...

Kein Wunder,
dass deine Gefühle nachlassen. Es ist nicht schön, wenn man das Gefühl hat, nicht genauso innig geliebt zu werden. Und es ist unheimlich belastend, wenn man immer 100% so funktionieren muss, wie der andere es sich vorstellt, damit alles gut ist. Das kann niemand auf Dauer leisten. Eine Beziehung funktioniert nur dann, wenn man man selbst sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 14:26
In Antwort auf farrah_12511592

Danke
Vielen Dank für deine Antwort!
Ich weiß nur nicht wie ich diese Angst überwinden soll.. Es macht mich wirklich fertig, der Gedanke dass ich ihn nicht mehr lieben könnte.

Liebe mmck!
Schon allein der Gedanke, dass Du Ihn nicht mehr lieben könntest, ist ein Zeichen dafür, dass Du selber an dieser Liebe zweifelst. Ich glaube, dass Eure Liebe kein gutes Ende nehmen wird.

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 14:48

Du schreibst:
"Mein Leben drehte sich eigentlich nur um ihn..."

Wieviel Zeit verbringt ihr denn zu zweit?
Wie sieht eure Freizeitgestaltung aus?
Woran machst du fest, dass er dich anscheinend weniger liebt als du ihn?
Gehst du noch zur Schule, machst eine Ausbildung oder ein Studium? Arbeitest du? Wie sieht es bei ihm aus?
Wie verbringst du deine Freizeit und wie er?
Hast du Hobbies denen du nachgehst oder triffst du dich regelmäßig mit deinen Freunden/innen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 15:47
In Antwort auf lightinblack

Liebe mmck!
Schon allein der Gedanke, dass Du Ihn nicht mehr lieben könntest, ist ein Zeichen dafür, dass Du selber an dieser Liebe zweifelst. Ich glaube, dass Eure Liebe kein gutes Ende nehmen wird.

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Oh Mann..
Genau dass ist es was ich nicht möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 16:27
In Antwort auf farrah_12511592

Oh Mann..
Genau dass ist es was ich nicht möchte...

WAS
möchtest Du , liebe mmck?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2016 um 16:46
In Antwort auf lightinblack

WAS
möchtest Du , liebe mmck?

lib

Das
Alles wieder so wird Wie es War, bevor diese Gedanken mich geqaült haben. Seine Nähe genießen können usw
Es fehlt mir so sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper