Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst, den Erwartungen nicht gerecht zu werden...

Angst, den Erwartungen nicht gerecht zu werden...

28. Juni 2009 um 19:41

Erstens: Ich bin neu hier und deshalb wusste ich nicht recht, ob ich das Thema hier oder doch unter der Sektion "Beauty" veröffentlichen sollte. Aber ich habe mich jetzt doch für diesen Bereich entschieden...

Also zum Thema:
Ich bin 1,63m gross und wiege 55kg. Kommt mir recht viel vor, wenn ich Leute höre, die 10cm grösser sind und ein Problem mit diesem Gewicht haben.
Jedenfalls, habe ich Angst davor den Erwatungen (der Jungs) nicht zu entsprechen, denn ich trage meist sehr vorteilhafte Kleidung, das heisst eine schwarze Hose, die mich schlank aussehen lässt (zumindest ein wenig) und einen Push-Up BH, der versucht irgendeine Art von Oberweite darzustellen, da ich eigentlich total flach bin.
Jedenfalls sieht es dann so aus, als hätte ich eine einigermassen gute Figur (oder so) und ich fühl mich teileise auch wohl (solange ich mich nicht im Spiegel betrachte).
Für mich war das bisher noch nie ein sonderlich grosses Problem, da ich nicht wirklich etwas (oder jemanden) in Aussicht hatte, aber jetzt... naja...
Ich habe einfach total Angst mich auf eine Bezihung einzulassen, da ich total unzufrieden mit mir bin & mich nicht im Bikini/Unterwäsche/nackt zeigen kann... naja, besonders heutzutage wo alle Mädels so unheimlich dünn (und zierlich) sind...

Was könnt ihr mir Raten? Oder gibt es für dieses Problem keine Lösung?

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 19:52

Die Lösung
wäre die Liebe.
Ganz ernsthaft: Fast jede Frau findet sich doch nicht total hübsch. Wir mogeln doch fast alle mit den Klamotten und MakeUp, um gut auszusehen. Und ich habe die gleichen Bedenken wie du.
Aber nun das was ich sagen möchte: Wenn dich ein Junge/Mann wirklich liebt, dann ist Aussehen egal. Wenn da Liebe oder Verliebtheit und so auch "Geilheit" zwischen euch ist, ist das Aussehen egal, dann will man einander spüren, dann ist alles andere unwichtig.
Mogele soweit du dich wohlfühlst, um ihn dir zu angeln, wenn er dir verfällt, dann wirst du wirklich sehen, dass er dich und deinen Körper begehrten wird. So ist das eben. Wirklich.
Also: Weniger denken, mehr dich gleiten lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 19:52

Das nennt sich..
pubertät
nicht jeder kann gisele bündchen sein,aber wenn du glücklich mit dir selbst bist hast du eine positive ausstrahlung.
und DAS beeidruckt jungs in deinem alter
und wenn du einem mal nicht gefällst...was solls?es gibt milliarden menschen auf der welt.die finden gisele bündchen auch nicht alle schön))

das geht vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 19:53

Erstmal
sich nicht immer mit anderen Mädels vergleichen!!!
Es gibt Frauen, die wiegen um vieles mehr und werden von einigen Männern als heiß angesehen...

Erst solltest Du lernen, Dich in Deinen (gesunden?) Körper von Tag zu Tag mehr zu verlieben...ich war auch nie recht schlank (dünn schon garnicht) hab eine eher kurvige Figur und hatte früher deswegen (TeenieZeit) auch Komplexe...
Aber ab 18/19 war mir das dann auch sehr egal, was andere Typen von mir hielten, ich gab sozusagen die Hoffnung auf und konzentrierte mich darauf mein Äußeres (wie Inneres) zu feiern!
Am meisten hat mir dabei die Musik geholfen, tanz einfach mal vor dem Spiegel oder kleide Dich, wie es Dir gefällt, während Du Musik hörst, die Dich in eine gute Stimmung versetzt..etc.!

Du musst sozusagen Deine Gedanken ändern und Dich für HEIß, hübsch oder wasauchimmer halten, dann wirst Du es in Deinen Augen auch immer mehr sein - abgesehen davon, was andere denken bzw. sehen! Und dann, wenn es sein soll, wird Dein Körper inklusive Deines Charakters auch von jemandem geliebt und gefeiert!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2009 um 21:09

Mach dir keine Gedanken!
Ich bin ein paar cm größer und wiege ein bisschen mehr, sollte also in etwa aufs Gleiche hinauslaufen...
Ich fühl mich auch immer mal wieder nicht wohl und denke mir, was ich doch für ein fettes Walross bin - manchmal finde ich mich dann aber wieder vollkommen ok und meistens mache ich mir einfach keine Gedanken darüber.
Die Männer scheint es jedenfalls nicht zu stören, eher im Gegenteil.
Solange frau sie nicht dauernd damit nervt, dass sie sich dick findet, oder ihren Körper versteckt, haben Männer meiner Erfahrung nach nichts gegen ein paar Kilos zu viel...
Anfangs hatte ich noch ein paar Probleme damit, dass mein Freund genauso viel wiegt wie ich, aber jetzt geht das schon in Ordnung, er findet mich toll, wie ich bin, ich jammere nicht über meine Figur - gut ist!
Also: Kopf abschalten (soweit es geht) und einfach gucken, wie es kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen