Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst das meine Freundin fremd geht..

Angst das meine Freundin fremd geht..

3. November 2016 um 18:49 Letzte Antwort: 6. November 2016 um 7:27

hallo liebe forum user..

und zwar folgendes... :

ich bin schon ziemlich lange mit meiner freundin zusammen.. wir leben zusammen, sind verlobt und sie ist schwanger...

es lief alles super.. bis wir das erstemal stritten.. da rannte sie per handy natürlich zu einen typen den sie angeblich schon seit der schule kennt (sie sagte aber sie kann ihn nicht leiden) wie dem auch sei versuchte er ihr einzureden dass sie abtreiben soll ect... ich hab sie natürlich darauf angesprochen und sie hatte den kontakt (offiziell) beendet (gelöscht & blockiert) doch einige zeit später kam wieder ein streit weil sie dachte ich rieche nach einer anderen frau (was definitiv nicht so war sonst würde ich hier nicht schreiben) da entblockierte sie ihm wieder und hatte aufeinmal super laune per handy....(er schreibt wie die letzte perverse sau)... letztendlich sagte ich zu ihr dass ich diesen menschen nicht möge... und da er ihr angeblich nicht wichtig sei solle sie ihm bitte wieder blockieren damit ich mir keine gedanken machen muss...

jedoch möchte sie ihn nicht blockieren.. als ich ihr sagte entweder er oder ich .. sagte sie nichts.. sie sagte nur ich blockiere ihn nicht.. und wenn du jetzt gehen willst kannst du das tun...

was haltet ihr davon?

ich bin total am verzweifeln..

Mehr lesen

3. November 2016 um 19:00

und um gleich vorab zuklären.,.. nein ich gehe nicht.. ich finde es nur komisch dass sie sich für jemanden entscheidet der ihr angeblich egal ist und den vater der kinder gehen lassen würde...
zudem sie mir ab und an verheimlicht dass sie mit erm schreibt.. und er nichtmal weiß dass wir noch zusammen sind...

Gefällt mir
3. November 2016 um 19:07

ja es ist sehr heftig.. überlegen.. natürlich.. jedoch fehlt mir langsam die kraft dazu für diese beziehung zu kämpfen.... immerhin verletzt sie mich damit... und das sagte ich ihr...

Gefällt mir
3. November 2016 um 19:08
In Antwort auf bahram_12927986

und um gleich vorab zuklären.,.. nein ich gehe nicht.. ich finde es nur komisch dass sie sich für jemanden entscheidet der ihr angeblich egal ist und den vater der kinder gehen lassen würde...
zudem sie mir ab und an verheimlicht dass sie mit erm schreibt.. und er nichtmal weiß dass wir noch zusammen sind...

Und sie wird wissen, dass du nicht gehst, deshalb kann sie mit dir umgehen wie sie lustig ist.

Was willst du denn jetzt genau hören? Dass alles super ist?
Nein, ist es nicht. Das, was deine Verlobte da macht, ist Kindergarten. Sie versucht dich zu verletzen und anscheindend gelingt es ihr ja auch.
Spätestens die Ansage, dass du gehen kannst sollte dir zeigen, dass es bei ihr mit der Liebe nicht allzu gut bestellt sein kann. Zumindest was dich angeht.

An deiner Stelle würde ich mit ihr mal ein ernstes, ruhiges Wort reden, wie sie sich das in Zukunft vorstellt mit euch. Vielleicht will sie sich trennen und traut sich nicht? Da machen die Leute die lustigsten Sachen, um den Satz "Ich trenne mich von dir" dem anderen in die Schuhe zu schieben um nicht selbst der Buhmann zu sein.

3 LikesGefällt mir
3. November 2016 um 19:12
In Antwort auf deaetlunn

Und sie wird wissen, dass du nicht gehst, deshalb kann sie mit dir umgehen wie sie lustig ist.

Was willst du denn jetzt genau hören? Dass alles super ist?
Nein, ist es nicht. Das, was deine Verlobte da macht, ist Kindergarten. Sie versucht dich zu verletzen und anscheindend gelingt es ihr ja auch.
Spätestens die Ansage, dass du gehen kannst sollte dir zeigen, dass es bei ihr mit der Liebe nicht allzu gut bestellt sein kann. Zumindest was dich angeht.

An deiner Stelle würde ich mit ihr mal ein ernstes, ruhiges Wort reden, wie sie sich das in Zukunft vorstellt mit euch. Vielleicht will sie sich trennen und traut sich nicht? Da machen die Leute die lustigsten Sachen, um den Satz "Ich trenne mich von dir" dem anderen in die Schuhe zu schieben um nicht selbst der Buhmann zu sein.

ich bin schonmal gegangen bis sie weinend wieder kam... und gesprochen habe ich natürlich schon mit ihr.. doch dann fängt sie an zu blockieren und verkriecht sich im bett oder wird launisch...

trennen.. ich fragte sie.. sie sagte nein niemals.. und ist auch total eifersüchtig auf die frauen von der straße die guten morgen sagen... sie durchstöbert mein handy alles drum und dran..

ihre ausrede sei die schwangerschaft

Gefällt mir
4. November 2016 um 10:14

Ich habe zwar damals meiner ehemaligen besten Freundin geschrieben ob sie mein Auto sehen möchte ... darauf hin hat sie mir ein Foto gesendet ich sagte hübsch (freundlichkeitshalber) habe das alles aber nicht meiner Freundin gezeigt sondern gelöscht .. jedoch war meine Freundin stink sauer deswegen und ich habe darauf alles gelöscht  was mit zutun hatte habe ihr vorgeschlagen dass ich sie blockiere oder meine Nummer ändere ...... naja wie dem auch sei 

Gefällt mir
4. November 2016 um 11:15

Naja diese beste Freundin rannte mir 5 Jahre lang nach ... hatte schonmal einen Kontakt Abbruch .... und nein hatte nochnie Entwas mit ihr ... sie ist ja selber keine gute Freundin da sie mich selbst oft für ihre Freunde sitzen lassen hat...

vondaher er ist das nicht so schlimm für mich....
 

Gefällt mir
4. November 2016 um 11:24
In Antwort auf bahram_12927986

hallo liebe forum user..

und zwar folgendes... :

ich bin schon ziemlich lange mit meiner freundin zusammen.. wir leben zusammen, sind verlobt und sie ist schwanger...

es lief alles super.. bis wir das erstemal stritten.. da rannte sie per handy natürlich zu einen typen den sie angeblich schon seit der schule kennt (sie sagte aber sie kann ihn nicht leiden) wie dem auch sei versuchte er ihr einzureden dass sie abtreiben soll ect... ich hab sie natürlich darauf angesprochen und sie hatte den kontakt (offiziell) beendet (gelöscht & blockiert) doch einige zeit später kam wieder ein streit weil sie dachte ich rieche nach einer anderen frau (was definitiv nicht so war sonst würde ich hier nicht schreiben) da entblockierte sie ihm wieder und hatte aufeinmal super laune per handy....(er schreibt wie die letzte perverse sau)... letztendlich sagte ich zu ihr dass ich diesen menschen nicht möge... und da er ihr angeblich nicht wichtig sei solle sie ihm bitte wieder blockieren damit ich mir keine gedanken machen muss...

jedoch möchte sie ihn nicht blockieren.. als ich ihr sagte entweder er oder ich .. sagte sie nichts.. sie sagte nur ich blockiere ihn nicht.. und wenn du jetzt gehen willst kannst du das tun...

was haltet ihr davon?

ich bin total am verzweifeln..

Hey! Ich denke nicht dass sie dich betrügt, eher dass sie dir aus Eifersucht eins auswischen will. So im Sinne "was du kannst, das kann ich schon lange". Ihrer Meinung nach hattest du den Geruch einer anderen Frau auf dir. Da sie dir anscheinend noch immer nicht glaubt, möchte sie mit Sätzen wie "und wenn du jetzt gehen willst kannst du das tun" zeigen dass du ihr nicht weh tun kannst. Was natürlich nicht stimmt.

Ganz im Gegenteil ich denke dass sie leicht verletztbar ist und im schwangeren Zustand, Sicherheit sucht.

2 LikesGefällt mir
4. November 2016 um 11:26

Uff, wenn ich das mit unserer Verlobungszeit vergleich...gut, ich war nicht schwanger, aber so ein Verhalten geht gar nicht. Du solltest ihr absolut klar machen, das du sie, wenn sie so weiter macht nicht heiraten wirst und das sie mal dringend erwachsen werden soll, wenn sie will, dass das mit euch was wird. Grad im Hinblick auf die ganzen rechtlichen Dinge in einer Ehe sollte man sich sowas wirklich gründlich überlegen, das ist noch mal ein Schritt mehr. Und wenn schon vor der Hochzeit solche Probleme auftauchen würd ich die Verlobung sehr stark überdenken! Versteh mich nicht falsch, eine Ehe kann es etwas wunderschönes sein, aber es gehören vor der Unterschrift Dinge abgeklärt, die ansonsten die Ehe zerstören.

Gefällt mir
4. November 2016 um 11:38

Ehemals beste .... und nein nur die eine bis auf Kindergarten Zeit wahrscheinlich keine ahnung

Gefällt mir
4. November 2016 um 12:46

Da steht ja ehemalige beste Freundin ..  und nein ... ich an ihrer Stelle würde diesen Typen einfach blockieren löschen und aus meinem Leben streichen ... laut ihrer Aussage bin ich ihr wichtiger und er ihr scheiss egal ... also wo sollte da das Problem sein ? Wir bekommen ein Baby ... renovieren ein Haus ... haben einfach ein tolles Leben dann ... so wie sie und ich es wollten ... da hat dieser Typ einfach keinen Platz.... und dass er auf gut deutsch unser Kind beleidigt hat mit der abtreibungs Geschichte von ( sag einfach du willst ned noch ein Kind aus deine fo*** pressen) in genau diesem Ton ... ist ihr ja anscheinend egal ... ich liebe sie .. ich liebe sie wirklich aber wie lange sollte ich mir das mit diesem antun ..

Gefällt mir
4. November 2016 um 21:21

Das es mein Kind ist weiß ich... jedoch stört mich einfach dieser Typ... und mehr als sie zu bitten ihn zu blockieren kann ich nicht.... aber wie mache ich es ihr klar dass mich das stört und ich es ned aushalte so ... reden klappt nicht 

Gefällt mir
4. November 2016 um 21:56

Ich lös dein Problem jetzt:

Geh sofort. Sag dir reichts und zieh aus. Noch besser wäre es wenn es deine Wohnung ist. Dann setz sie sofort vor die Türe.

Aie wird wieder angekrochen kommen und dann kannst du ihr klare Grenzen aufzeigen und ihr sagen entweder sie vergisst diesen Typen ein für alle mal oder ihr zwei seid entgültig Geschichte.

Reden bringt nichts. Niemals. Du musst ihr zeigen dass du bereit bist für deine Ansichten und Prinzipien einzustehen und gegebenfalls nicht davor zurückscheust die Konsequenzen zu ziehen.

Taten sprechen immer deutlicher als Worte.
 

1 LikesGefällt mir
5. November 2016 um 3:01
In Antwort auf monica_12122951

Ich lös dein Problem jetzt:

Geh sofort. Sag dir reichts und zieh aus. Noch besser wäre es wenn es deine Wohnung ist. Dann setz sie sofort vor die Türe.

Aie wird wieder angekrochen kommen und dann kannst du ihr klare Grenzen aufzeigen und ihr sagen entweder sie vergisst diesen Typen ein für alle mal oder ihr zwei seid entgültig Geschichte.

Reden bringt nichts. Niemals. Du musst ihr zeigen dass du bereit bist für deine Ansichten und Prinzipien einzustehen und gegebenfalls nicht davor zurückscheust die Konsequenzen zu ziehen.

Taten sprechen immer deutlicher als Worte.
 

Ich glaube du solltest Singles bleiben. Du wirst nie eine Beziehung aufrecht erhalten können.
Lange Rede kurzer Sinn. Kann mich nur den Meinungen von "deaetlunn","teleskopia" und "xnatascha" beistimmen. In diesem Sinne

1 LikesGefällt mir
5. November 2016 um 5:32

Sie tanzt dir auf der Nase rum. Entweder du lebst damit, dass sie dir nie gehorchen wird, oder du verlässt sie. Am besten sofort. Einen anderen Weg gibt es nicht.

2 LikesGefällt mir
5. November 2016 um 5:50

Ich habe auch Angst, dass meine Freundin fremd geht.
Habe in ihrem Chat erlaubt gestöbert. Sie hat einer Freundin geschrieben, dass sie den dicken Schwanz von ihrem ex vermisst

Wir sind seit 2 Jahren zusammen. Mir hat sie immer gesagt, dass er normal gebaut war.

Was soll ich machen? Ansprechen wäre sicherlich schlecht, da sie dann weiß,  dass ich spioniert habe.

1 LikesGefällt mir
5. November 2016 um 8:14
In Antwort auf maxi95x2

Sie tanzt dir auf der Nase rum. Entweder du lebst damit, dass sie dir nie gehorchen wird, oder du verlässt sie. Am besten sofort. Einen anderen Weg gibt es nicht.

"gehorchen"? Nee, ist klar...

1 LikesGefällt mir
6. November 2016 um 1:08
In Antwort auf bahram_12927986

hallo liebe forum user..

und zwar folgendes... :

ich bin schon ziemlich lange mit meiner freundin zusammen.. wir leben zusammen, sind verlobt und sie ist schwanger...

es lief alles super.. bis wir das erstemal stritten.. da rannte sie per handy natürlich zu einen typen den sie angeblich schon seit der schule kennt (sie sagte aber sie kann ihn nicht leiden) wie dem auch sei versuchte er ihr einzureden dass sie abtreiben soll ect... ich hab sie natürlich darauf angesprochen und sie hatte den kontakt (offiziell) beendet (gelöscht & blockiert) doch einige zeit später kam wieder ein streit weil sie dachte ich rieche nach einer anderen frau (was definitiv nicht so war sonst würde ich hier nicht schreiben) da entblockierte sie ihm wieder und hatte aufeinmal super laune per handy....(er schreibt wie die letzte perverse sau)... letztendlich sagte ich zu ihr dass ich diesen menschen nicht möge... und da er ihr angeblich nicht wichtig sei solle sie ihm bitte wieder blockieren damit ich mir keine gedanken machen muss...

jedoch möchte sie ihn nicht blockieren.. als ich ihr sagte entweder er oder ich .. sagte sie nichts.. sie sagte nur ich blockiere ihn nicht.. und wenn du jetzt gehen willst kannst du das tun...

was haltet ihr davon?

ich bin total am verzweifeln..

Sie hat ihre Meinung. Pack deine Sachen und geh.
Anscheinend ist ihr dieser Typ wichtiger als du, und so krass Angst vor der Untreue des Partners? Da geht sie dir vielleicht auch fremd.
Dass sie ihn nicht aufgeben will und einfach schweigt als du sie vor die Wahl stellst ist unglaublich. Verlasse sie sofort!
Unglaublich, dass es ihr Freude bereitet, wenn ihr jemand pervers schreibt während ihr verlobt seid.
Such dir eine neue Frau, und versuch irgendwie, die Vaterschaft anzuzweifeln, bei jemandem wie der kannst du dir ja nicht mal sicher sein, dass das Kind von dir ist.
Vergiss die, so jemand ist selbst Mordgedanken nicht wert.

1 LikesGefällt mir
6. November 2016 um 7:27

Das sind für mich aber zwei verschiedene Paar Schuhe. Das Wort "gehorchen" hat für mich nichts in einer Partnerschaft zu suchen.

​Das Rücksicht nehmen was du beschreibst ist was ganz anderes und sollte sich eigentlich von selbst dadurch ergeben, dass man den anderen liebt und ihm nicht wehtun will.

​Deshalb zweifle ich ja an den Gefühlen der Freundin für den TE

1 LikesGefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club