Home / Forum / Liebe & Beziehung / Angst das er FREMDGEHT

Angst das er FREMDGEHT

2. August 2009 um 21:01

Hallo,

ich fang mal direkt an Ich wohne seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und es läuft wirklich gut. Sowohl das zusammen leben als auch unsere Beziehung.

Nun renovieren wir unsere Wohnung, weil wir am anfang nicht das nötige kleingeld hatten.
Ich freue mich so sehr drauf. Naja... meine Angst ist aber - schon seit Anfang der Beziehung - das er mir Fremdgeht. Und der verdacht ist auch nicht unbegründet. Laut seiner Aussage ist zwar nie was passiert, aber es gab oft, SEHR oft, Situationen wo ich dachte, ok er ist dir Fremd gegangen. Von den Gerüchten mal ganz zu schweigen, da aber jeder meint was rumerzählen zu müssen, höre ich ehrlich gesagt gar nciht mehr drauf.

Mein Freund geht jedes Wochenende mit seinen Kumpels feiern, ( ich muss leider IMMER arbeiten, war aber schon einpaar mal mit ihm weg) und ich habe einfach angst das er da etwas tut was er bereuen wird.

Also meine Angst besteht eheer daher, weil wenn er trink ( FINDE ICH ) ist er ganz gut dabei und auch lockerer drauf udn quatsch frauen an und tanzt mit ihnen. Was ja nicht so schlimm ist, aber es gibt genug Schl... die diese Situation ausnutzen und ihn verführen.

Ich vertraue ihm ja eigentlich, nur halt wenn er trinkt, habe ich angst. Aber Party ohne Alk- für ihn undenkbar.

Ich bin total verzweifelt, und habe einfach angst das unsere Träume mit der Wohnung und unserer Zukunft wegen so einer Situation - die man eigentlich vermeiden könnte - zu bruch gehen.

Ich bin total am Ende und das schon lange, bitte keine Tipss vonwegen trenn dich, ich liebe ihn sehr, und sonst läuft die beziehung ja super.

Danke für eure antworten

Liebe Grüße,
Britta

Mehr lesen

2. August 2009 um 21:31


nene so weit kommt es noch

ja es wurde ERZÄHLT, das er mit 2 typen und 1 frau, was an treiben war. Allein schon die vorstellung 3 männer 1 frau hallo?

so einer ist mein freund nicht, kenne ihn schon lange genug.
Naja, ICH habe ihn mal gesehen, er hat in der Bar von seinem Bruder übrnachtet, mit einem Freund und da war auch ne blonde tussi. Also ich da da morgen vor der tür stand

natürlich gingen bei mri die alarmglocken los, aber als ich raus gin gmit ihm zu reden, und wieder reinkam saß die da immer noch hat nichts gesagt. Also ich sag mal so die war bescheuert, wenn man vernümpftig ist geht man bei so einer situation weg und trinkt da nciht den cafe zu ende.

das war eigentlich die krasseste situation, worüber ihc heute noch nachdenke.

Gefällt mir

2. August 2009 um 22:52


ja, die sache war schnell geklärt. der freund und die haben gekifft und sind dann alle da eingepennt.

Naja, er sagt immer das alk keine ausrede ist wenn man fremdgeht. Und das er sich beherrschen kann.
Aber ich habe trotzdem angst. Das ist nunmal so.

habe ja auch gehört, das er was am laufen hatte. 3 männer 1 Frau!! Hallo? sowas würde er niemals machen. wie gesagt das sind so krasse sahen. Das wars aber auch.

1 LikesGefällt mir

2. August 2009 um 23:05


wie gesagt, ich vetraue ihm.

ich habe diese angst ja nur wenn er was TRINKT. und das hat absoulut nichts mit vertrauen zu tun!!!!
Wenn er trinkt ist er ebend anders. und ich möchte nciht das meine beziehung wegen eines dummen fehlers endet.

1 LikesGefällt mir

2. August 2009 um 23:43


nein, keinersfalls hat es was mit meinem selbstvertrauen zu tun.
Will jetzt nicht eingebildet klingen, aber bin schon sehr hübsch und bekomme es jeden Tag aufs neue bestätigt.

es liegt mehr an ihm und dem alkohol als an mir.

Gefällt mir

2. August 2009 um 23:56
In Antwort auf britta147


nein, keinersfalls hat es was mit meinem selbstvertrauen zu tun.
Will jetzt nicht eingebildet klingen, aber bin schon sehr hübsch und bekomme es jeden Tag aufs neue bestätigt.

es liegt mehr an ihm und dem alkohol als an mir.

Selbsvertrauen
hat ja auch nicht grad viel damit zutun ob ANDERE einem bestätigen, dass man hübsch sei oder nicht!

Selbstvertrauen heisst auch, dass man sich zu schade ist vor etwas Angst zu haben, was man sowieso nicht 100%ig vorraus sagen kann! Was nützt Dir denn die Angst jetzt? Die Zunkunft ist ungewiss und ob Dein Freund Dir fremdgehen wird oder nicht, hängt nicht viel mit Deiner gefühlten Angst zusammen! (Ausser Du gehst ihm mit Deinem Misstrauen auf die Nerven und er wird dann wirklich eines Tages was Dummes tun...)

1. Verbieten kannst Du ihm nichts!
2. Musst Du Deinen Freund so nehmen und akzeptieren wie er ist
und 3. Ist es ja wohl DEINE Angst, die Dich jetzt quält, Du könntest ja auch darauf vertrauen, dass nichts passieren wird (ob dann etwas passiert oder nicht WEISS niemand, aber so lebt es sich um einiges leichter...)!

Und ausserdem gibt es genügend Frauen deren Männer alleine mit Kumpels um die Häuser ziehen und kontaktfreudig sind, da schiebt sich auch nicht jede direkt die übelsten Filme und hat Angst!

Acetat hat schon Recht mit dem was sie sagt und AUSSERDEM wollen wir Dir nur helfen und einbisschen auf die Sprünge bringen! Du musst sie ja nicht annehmen und darüber nachdenken...WIR müssen ja zum Glück nicht mit dieser Angst leben

Gefällt mir

3. August 2009 um 0:09
In Antwort auf myaudrey

Selbsvertrauen
hat ja auch nicht grad viel damit zutun ob ANDERE einem bestätigen, dass man hübsch sei oder nicht!

Selbstvertrauen heisst auch, dass man sich zu schade ist vor etwas Angst zu haben, was man sowieso nicht 100%ig vorraus sagen kann! Was nützt Dir denn die Angst jetzt? Die Zunkunft ist ungewiss und ob Dein Freund Dir fremdgehen wird oder nicht, hängt nicht viel mit Deiner gefühlten Angst zusammen! (Ausser Du gehst ihm mit Deinem Misstrauen auf die Nerven und er wird dann wirklich eines Tages was Dummes tun...)

1. Verbieten kannst Du ihm nichts!
2. Musst Du Deinen Freund so nehmen und akzeptieren wie er ist
und 3. Ist es ja wohl DEINE Angst, die Dich jetzt quält, Du könntest ja auch darauf vertrauen, dass nichts passieren wird (ob dann etwas passiert oder nicht WEISS niemand, aber so lebt es sich um einiges leichter...)!

Und ausserdem gibt es genügend Frauen deren Männer alleine mit Kumpels um die Häuser ziehen und kontaktfreudig sind, da schiebt sich auch nicht jede direkt die übelsten Filme und hat Angst!

Acetat hat schon Recht mit dem was sie sagt und AUSSERDEM wollen wir Dir nur helfen und einbisschen auf die Sprünge bringen! Du musst sie ja nicht annehmen und darüber nachdenken...WIR müssen ja zum Glück nicht mit dieser Angst leben


es ist aber nunmal so das man nciht von heute auf morgen seine gedanken löschen kann.
ich verbiete ihm nichts.
jeodch muss ich ihn nicht so nehmen wie er ist!!!!!!! Er sagte da sich, egal worum es auch geht, mit ihm reden kann und er sein bestes tut um es mir recht zu machen....ER ist der jenige der sich für MICH verändern will.

Gefällt mir

3. August 2009 um 0:21
In Antwort auf britta147


es ist aber nunmal so das man nciht von heute auf morgen seine gedanken löschen kann.
ich verbiete ihm nichts.
jeodch muss ich ihn nicht so nehmen wie er ist!!!!!!! Er sagte da sich, egal worum es auch geht, mit ihm reden kann und er sein bestes tut um es mir recht zu machen....ER ist der jenige der sich für MICH verändern will.

Sagt
ja auch niemand, dass Du es von heute auf Morgen tun sollst!!! Man kann aber wenigstens gewillt sein, über einen Ratschlag wenigstens eine Nacht drüber zu schlafen und ihn nicht direkt als vollkommen falsch anzusehen!

Du bist mit einem Mann zusammen, den Du liebst, aber gleichzeitig willst ihn nicht so nehmen wie ER ist? Da bleibt ja nur, dass Du ihn eben NICHT so nimmst wie er ist, indem er einigen Hindernissen ausgesetzt wird, die ihm nicht ermöglichen sich zu entfalten (anderes Wort dafür Verbot!)
Was ist das denn? Sorry aber wenn er sich für Dich ändern soll (du sein gegenwärtiges Verhalten also nicht akzeptierst) dann verbietest Du ihm doch genau DAS, was ihm anscheinend Spaß macht undzwar am Wochenende Alkohol zu trinken!

Hat er Dir denn versprochen, dass er sich für Dich ändern will? Hab nämlich garnicht rausgelesen, dass er für Dich aufhören will am Wochenende zu saufen, da Du Dir ansonsten Sorgen machst...

Achja ausserdem würde ich an Deiner Stelle nicht so schnell darauf vertrauen, wenn jemand sagt, dass er sich einer anderen Person wegen verändern will! Wie Du sagtest ist es nunmal so, "dass man nicht von Heute auf Morgen seine Gedanken löschen kann..und Handlungen setzten Gedanken vorraus...

LG

Gefällt mir

3. August 2009 um 9:20


deine aussage das es genug schl... gibt die dann die situation ausnutzen und ihn verführen ist schon krass, zum einen kenne ich aus meinem umfeld nicht eine frau die bock hat mit nem typen was zu starten der 2,8 auf`m kessel hat,
zum anderen erklär doch mal bitte warum die frau dann die schl... ist, ich mein wenn dann ist es doch an ihm sich zurück zu ziehen und zu sagen das er ne feste beziehung hat.

Gefällt mir

3. August 2009 um 9:54

Bad boy
Liebe Britta

Deinen Zeilen interpretiere ich etwas anders, als die anderen. Vermutlich, weil ich einige Jahre mit einem solchen Mann gelebt habe?

Er trinkt, bewusst um Spass zu haben. Er geht gern weg und flirtet gern. Du musst immer am Wochenende arbeiten, kannst daher nicht mit.

Das heisst: Er lebt am Wochenende wie ein Single. Die Frauen, mit denen er flirtet, wissen nicht, dass er liiert ist, und er macht es auch nicht klar. Für ihn ist es bequem. Die Woche durch lebt er mit dir als Paar, alles läuft rund. Am Wochenende kann er tut und lassen was er will. Er hat dich ja schon soweit, dass du nichts auf Gerede und Gefüchte gibst. Das stärkt seine Position noch.
Er wird sich nicht ändern. Auch wenn du am Wochenende frei hättest. würde er immer wieder mit seinen Kumpels unterwegs sein, und tun was ihm gefällt. Die schlimmste Konsequenz wäre, dass ihr Streit haben würdet. Damit kann er leben, er weiss ja, dass du ihn nicht verlässt!

Hak den Typen ab, such dir einen, der dir die Sicherheit geben kann, die du brauchst.

Ich hatte mit meinem Ex eine sehr schöne Zeit, eine sehr glückliche Beziehung. Dachte ich. Nachdem es aus war, habe ich erfahren, dass das Gerede oft gestimmt hat. Ich kann nur sagen, schade um die verlorene Zeit!

Heute wirst du sicher sagen, die schreibt dummes Zeug. Irgendwann wirst du sagen, ja, die hatte Recht. Dazwischen liegen viele Verletzungen und Demütigungen die er dir zufügt.

Überlege dir gut, was dir dein Wohlergehen wert ist.

Alles Liebe!









Gefällt mir

3. August 2009 um 10:01
In Antwort auf jenetaimeplus1

Bad boy
Liebe Britta

Deinen Zeilen interpretiere ich etwas anders, als die anderen. Vermutlich, weil ich einige Jahre mit einem solchen Mann gelebt habe?

Er trinkt, bewusst um Spass zu haben. Er geht gern weg und flirtet gern. Du musst immer am Wochenende arbeiten, kannst daher nicht mit.

Das heisst: Er lebt am Wochenende wie ein Single. Die Frauen, mit denen er flirtet, wissen nicht, dass er liiert ist, und er macht es auch nicht klar. Für ihn ist es bequem. Die Woche durch lebt er mit dir als Paar, alles läuft rund. Am Wochenende kann er tut und lassen was er will. Er hat dich ja schon soweit, dass du nichts auf Gerede und Gefüchte gibst. Das stärkt seine Position noch.
Er wird sich nicht ändern. Auch wenn du am Wochenende frei hättest. würde er immer wieder mit seinen Kumpels unterwegs sein, und tun was ihm gefällt. Die schlimmste Konsequenz wäre, dass ihr Streit haben würdet. Damit kann er leben, er weiss ja, dass du ihn nicht verlässt!

Hak den Typen ab, such dir einen, der dir die Sicherheit geben kann, die du brauchst.

Ich hatte mit meinem Ex eine sehr schöne Zeit, eine sehr glückliche Beziehung. Dachte ich. Nachdem es aus war, habe ich erfahren, dass das Gerede oft gestimmt hat. Ich kann nur sagen, schade um die verlorene Zeit!

Heute wirst du sicher sagen, die schreibt dummes Zeug. Irgendwann wirst du sagen, ja, die hatte Recht. Dazwischen liegen viele Verletzungen und Demütigungen die er dir zufügt.

Überlege dir gut, was dir dein Wohlergehen wert ist.

Alles Liebe!









Nachtrag
Was ich noch vergessen habe:

Es scheint so, als würde ich von mir auf dich schliessen. Das stimmt nur zum Teil. Ich habe solche Konstellationen auch in meinem Umfeld erlebt, und immer gedacht, dass es bei mir doch ganz anders ist.
Es sind immer die gleichen Typen, es geht immer gleich aus, auch wenn die persönlichen Umstände unterschiedlich sind. Auch diese Männer haben Gefühle. Sie wissen aber, wie sie mit Frauen umgehen müssen, um zu erreichen, was sie wollen. Je braver sich eine Frau fügt, desto länger bleibt er. Vielleicht heiratet er die Frau auch, aber er tut weiterhin, was er will.

Gefällt mir

3. August 2009 um 10:06
In Antwort auf shadowpoison


deine aussage das es genug schl... gibt die dann die situation ausnutzen und ihn verführen ist schon krass, zum einen kenne ich aus meinem umfeld nicht eine frau die bock hat mit nem typen was zu starten der 2,8 auf`m kessel hat,
zum anderen erklär doch mal bitte warum die frau dann die schl... ist, ich mein wenn dann ist es doch an ihm sich zurück zu ziehen und zu sagen das er ne feste beziehung hat.

@ shadowpoison:
Es gibt genügend solcher Frauen. Ich nehme an, dass der Typ gut aussieht und sehr charmant ist. Da ist es einer "Durchschnittsfrau" egal. Hauptsache, sie erhascht etwas Aufmerksamkeit von einem solchen "Traummann".

Diese Frauen fühlen sich dann auch der Partnerin überlegen, weil er sie (in diesem Moment) ja vorzieht.
Schlampen sind das nicht. Sie wollen auch ihren Spass haben, und das ist legitim.

Gefällt mir

3. August 2009 um 11:50

Also
mach dir nicht vorher die Sorgen! Wenn er fremdgegangen ist kannst du das immer noch tun und wenn er es tut kommt es so oder so raus!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen