Forum / Liebe & Beziehung

Angst alleine zu sein

22. November 2020 um 15:56

Hallo erstmal,

Ich habe jetzt schon 1 Jahr eine Fernbedienung mit meiner Freundin. Wir verstehn uns unglaublich gut und sie ist wirklich mit Abstand das beste was mir je passiert ist. Ich persönlich hab eigentlich keine Freunde, ich unternimm wenn überhaupt 1x im jahr etwas mit anderen in meinem alter. Mein Leben besteht eigentlich nur daraus für die berufschule zu lernen und mit meiner Freundin zu telefoniern. Ich vermisse sie wirklich sehr, wir können uns leider nicht so oft sehen. Ihr geht es da genauso, oft heult sie am Telefon weil sie mich vermisst. Sie hat auch nicht wirklich viele Freund aber sie geht schon zb abundzu shoppen oder so mit ihnen. Und ich freu mich dann auch für sie, wirklich! Aber immer wenn sie wo anders als bei sich zuhause ist oder sie einfach nicht schreiben kann bin ich noc viel trauriger und ich hab auch angst um sie. Versteht das nicht falsch, meine freundin ist die treuste überhaupt, deswegen mach ich mir auch keine sorgen, sowas würde sie mir niemals antun, ich glaub ehrlich gesagt das ich sogar einfach ein bisschen neidisch darauf bin. Eineseits freu ich mich immer für sie wenn sie was vorhat, weil sie dann vlt Spaß hat und abgelenkt ist, anderseits bin ich einfach auch traurig, weil ich alleine zuhause sitz. Ich hab mich letztens ertappt wie ich ihr indirekt ausgeredet habe was zu unternehmen damit ich nicht alleine bin. Ich fühle mich auch echt schlecht deswegen. Ich weiß zurzeit einfach nicht weiter.

Mehr lesen