Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung

Angekratztes selbstvertrauen weil freundin nicht mehr geil auf mich ist bzw war

14. Mai 2015 um 10:06

Hallo Leute,

Meine ex freundin 23 und ich 24 waren ein halbes jahr zusammen und haben uns vor gut einer woche getrennt weil es für beide nicht mehr gepasst hat. die ersten monate waren einfach perfekt, der sex war einfach hammer, und alles andere auch,auch für sie. nach den ersten monaten beziehung wurde es aber immer weniger und wenn wir dann mal sex hatten machte sie eigentlich nur die beine breit, weil es eben mal wieder an der zeit war und aber nicht bzw die meiste zeit nicht weil sie geil auf mich war. das gefühl, dass die (ex)freundin von mir nicht geil wird, tut irgendwie ziemlich weh, weil ich weiß(ohne arrogant klingen zu wollen), dass ich gut aussehe, der charakter auch passt, und auch im bett gut bin, die ersten monaten ist sie ja auch immer mehrmals gekommen beim sex. ich kann ausschließen, dass sie mich betrogen und einen anderen sexpartner hatte während unserer beziehung(die abnehmende geilheit kam "langsam" bei ihr). ich weiß auch, dass die beziehung mit ihr langfristig keine chance gehabt hätte, weil es für beide schlussendlich nicht mehr gepasst hat. trotzdem war ich aber auch in den letzten monaten(wo es nicht mehr so gepasst hat), geil auf sie , sie aber nicht auf mich wie gesagt...

wahrscheinlich wird es schwer nachvollziehbar warum ich gerade so fühle, weil es ja schlussendlich für beide nicht mehr gepasst hat. Denkt ihr, dass das mit den geschlechtern zu tun hat, weil ja frauen scheinbar eine "emotionale" bindung brauchen damit sie nach mehreren monaten bzw jahren beziehung noch geil auf ihren freund werden und diese bindung die letzten monate unserer beziehung einfach nicht mehr da war? bei männern ist ja das mehr triebgesteuert was ich weiß....

wäre über jeden tipp dankbar, wie ich mein angekratztes selbstbewusstsein wieder aufbauen kann.

liebe grüße

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers