Home / Forum / Liebe & Beziehung / Anbahnungsprobleme - eine frage an die Frauen

Anbahnungsprobleme - eine frage an die Frauen

13. November 2009 um 23:17

Hallo,

neu hier und gleich mal ne frage. hab vor bald 4 wochen jemanden kennen gelernt bei ner party und seit dem haben wir uns zwar oft geschrieben, aber noch immer nicht getroffen.

mich würde es deshalb stark interessieren ob es nen sinn macht da drann zu bleiben, weil alle versuche sie zu nem treffen zu bewegen fehlgeschlagen sind.

ich hatte schon mal sowas ähnliches wo ich dann zum guten freund degradiert wurde und finde seit dem das man die dinge relativ schnell klar machen sollte, da zu langes rumgeschreibe eben nur zu einer "guter freund" situation führt.

danke für eure hilfe,
jonas

Mehr lesen

13. November 2009 um 23:36

Hmmmm
Hallo,

hm, wenn ich mich in die Frau versetze, würde ich leider eher vermuten, dass sie nicht soviel Interesse hat.

Für einem Mann an dem ich interessiert bin, habe ich immer Zeit, bei einem Mann bei dem ich mir im besten Fall sowas wie eine Freundschaft vorstellen kann, sind mir auch schon tolle Ausreden eingefallen.

Ich glaube ich würde meine Zeit lieber in jemanden investieren, der auch bereit ist Zeit mit mir zu verbringen.

Aber sie direkt zu fragen ist bestimmt kein Fehler, kannst ja nichts verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 23:38

Na ja...
...dachte halt das so ne direkte frage über e-mail scheisse kommt. hab halt probiert das ganze zu verpacken um nicht gleich mit der tür ins haus zu fallen oder aufdringlich zu werden. will ihr ja nicht nachrennen oder so.

aber gut, wird wahrscheinlich doch das beste sein sie direkt damit zu konfrontieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 0:04
In Antwort auf frankamedia

Hmmmm
Hallo,

hm, wenn ich mich in die Frau versetze, würde ich leider eher vermuten, dass sie nicht soviel Interesse hat.

Für einem Mann an dem ich interessiert bin, habe ich immer Zeit, bei einem Mann bei dem ich mir im besten Fall sowas wie eine Freundschaft vorstellen kann, sind mir auch schon tolle Ausreden eingefallen.

Ich glaube ich würde meine Zeit lieber in jemanden investieren, der auch bereit ist Zeit mit mir zu verbringen.

Aber sie direkt zu fragen ist bestimmt kein Fehler, kannst ja nichts verlieren.

Es könnte...
...aber auch so sein da "sie" über die fast tägliche kommunikation versucht mich kennen zu lernen. bei der party damals haben wir nicht viel miteinander gesprochen...da waren dann mehr blicke und so. denk mal das an dem abend noch was möglich gewesen wäre.

dennoch sind wir seit dem in kontakt. nur zum treffen kam es eben noch immer nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 0:13
In Antwort auf jonas1982

Na ja...
...dachte halt das so ne direkte frage über e-mail scheisse kommt. hab halt probiert das ganze zu verpacken um nicht gleich mit der tür ins haus zu fallen oder aufdringlich zu werden. will ihr ja nicht nachrennen oder so.

aber gut, wird wahrscheinlich doch das beste sein sie direkt damit zu konfrontieren.

BINGO!
Ein Mann, der mich anruft (und nicht umständliche blabla sms oder email schreibt) hat erstmal volle Punktzahl. Wow, der traut sich was! Und dann auch noch direkt einen Vorschlag machen, was wir unternehmen (Kino ist schon super!). Gibt nochmal Zusatzpunkte.
Ran da - Du hast absolut nichts zu verlieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 0:34
In Antwort auf nerys_12657423

BINGO!
Ein Mann, der mich anruft (und nicht umständliche blabla sms oder email schreibt) hat erstmal volle Punktzahl. Wow, der traut sich was! Und dann auch noch direkt einen Vorschlag machen, was wir unternehmen (Kino ist schon super!). Gibt nochmal Zusatzpunkte.
Ran da - Du hast absolut nichts zu verlieren!

Schon klar...
...nur war es eh so das ich den ersten schritt gemacht hab und nach der party kontakt aufgenommen hab etc. sprich..die punktezahl in sachen "der traut sich was" sollte schon mal vorhanden sein

was danach kam war halt ein kennen lernen über mails, mit mehrmaligen versuchen das wir uns auch treffen. das wurde nur insoweit erwidert das sie noch nicht weis wanns bei ihr geht. typisches spielchen, denk ich mir halt dabei dann. und ich hasse diese art von spielchen.

für mich sind mails jedenfalls immer mehr mühsam, weil ich das normalerweise erst mache wenn ich die betreffende der person schon ein paar mal getroffen hab und was läuft. die "gute freundschaft" falle ist derzeit zu groß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 0:55
In Antwort auf jonas1982

Schon klar...
...nur war es eh so das ich den ersten schritt gemacht hab und nach der party kontakt aufgenommen hab etc. sprich..die punktezahl in sachen "der traut sich was" sollte schon mal vorhanden sein

was danach kam war halt ein kennen lernen über mails, mit mehrmaligen versuchen das wir uns auch treffen. das wurde nur insoweit erwidert das sie noch nicht weis wanns bei ihr geht. typisches spielchen, denk ich mir halt dabei dann. und ich hasse diese art von spielchen.

für mich sind mails jedenfalls immer mehr mühsam, weil ich das normalerweise erst mache wenn ich die betreffende der person schon ein paar mal getroffen hab und was läuft. die "gute freundschaft" falle ist derzeit zu groß.

Das sind keine Spielchen
"...mit mehrmaligen versuchen das wir uns auch treffen."

Waren das konkrete Anfragen vonwegen: Hast Du Lust morgen mit ins Kino zu gehen? - oder eher: Wollen wir uns mal treffen (blabla)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 1:05
In Antwort auf nerys_12657423

Das sind keine Spielchen
"...mit mehrmaligen versuchen das wir uns auch treffen."

Waren das konkrete Anfragen vonwegen: Hast Du Lust morgen mit ins Kino zu gehen? - oder eher: Wollen wir uns mal treffen (blabla)?

Eher bla bla
schätz ich mal. ein konkretes angebot war da noch nicht dabei, weil sie auf der uni massiven prüfungsstress hatte und ihr kopf laut eigendefiniton voll mit dem zeug ist. da wollte ich dann nicht nerven, da ich ja auch wenn ich uni abgabe stress hab am liebsten niemanden um mir hab.

da das nun vorbei ist wollte ich wissen wann es ihr am besten passt. leider muss ich die dinge auch vorher planen da ich abseits der uni auch arbeite und deshalb nicht immer zeit hab.

also nein...konkret gefragt wurde nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 1:22
In Antwort auf jonas1982

Eher bla bla
schätz ich mal. ein konkretes angebot war da noch nicht dabei, weil sie auf der uni massiven prüfungsstress hatte und ihr kopf laut eigendefiniton voll mit dem zeug ist. da wollte ich dann nicht nerven, da ich ja auch wenn ich uni abgabe stress hab am liebsten niemanden um mir hab.

da das nun vorbei ist wollte ich wissen wann es ihr am besten passt. leider muss ich die dinge auch vorher planen da ich abseits der uni auch arbeite und deshalb nicht immer zeit hab.

also nein...konkret gefragt wurde nicht.

Das Du planen
musst ist doch ok.
Aber vielleicht gibt es ja einen Tag, an dem Du ihr ganz entspannt schreiben kannst, dass Du Lust hast abends ins Kino zu gehen und niemanden findest, der Lust hat sich mit Dir z.B. UP (der neue von Pixar) anzugucken. Der Film ist echt toll.
Ich wette, sie wird angenehm überrascht sein.
Cool wär vielleicht auch, ihr gleich den Trailer von dem Film Deiner Wahl per link mitzuschicken.

So wie ich jetzt: http://www.youtube.com/watch?v=OFtQtRi2zkQ

....ich - als Frau - steh auf Männer mit konkreten Plänen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest