Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle untreuen Männer: Weshalb geht ihr fremd?

An alle untreuen Männer: Weshalb geht ihr fremd?

30. August 2005 um 16:32

Ich hab mal eine Frage an verheiratete Männer, die fremd gehen. Warum tut ihr das euren Ehefrauen an. Habt ihr auch schon mal gedacht, dass auch eure Geliebte leidet, wenn ihr "zweigleisig" fährt? Habt ihr den kein schlechts Gewisse? Habt ihr überhaupt vor, euch eines Tages scheiden zu lassen? Ich mein geht ihr fremd, weil ihr einen "neuen Hafen" ansteuert, oder weil ihr es einfach braucht, neben der Ehefrau noch ein Betthäschen zu haben? Empfindet ihr noch was für die Ehefrau oder für die Geliebte? Leidet ihr nicht unter schlechtem Gewissen, wenn ihr beide Frauen quält?????

Ich frage das, weil ich glaube, dass auch mein Mann fremd geht und kann nicht begreifen, wie man nur so gemein sein kann.

Mehr lesen

30. August 2005 um 16:37

Ich als absolut monogamer Mann
kann dazu nur sagen. Ich könnte meiner Liebsten nie mehr in die Augen schauen und mein schlechtes Gewissen würde mich wahrscheinlich umbringen. Und da ich das weis würde ich es niemals tun !
Aber woraus schließt Du das dein Mann fremd geht ?
Gruß. Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 16:54
In Antwort auf cornel_12240864

Ich als absolut monogamer Mann
kann dazu nur sagen. Ich könnte meiner Liebsten nie mehr in die Augen schauen und mein schlechtes Gewissen würde mich wahrscheinlich umbringen. Und da ich das weis würde ich es niemals tun !
Aber woraus schließt Du das dein Mann fremd geht ?
Gruß. Harti

Weil er nicht mehr mit mir schläft
und weil er mir dauernd von einer anderen Frau vorschwärmt. Er schläft sogar in einem anderen Schlafzimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2005 um 17:00
In Antwort auf elpida_12483497

Weil er nicht mehr mit mir schläft
und weil er mir dauernd von einer anderen Frau vorschwärmt. Er schläft sogar in einem anderen Schlafzimmer.

Meine Liebste und ich
schlafen auch in getrennten Zimmern und auch äußerst selten miteinander. Gut Sie schwärmt nicht von einem anderen und ich nicht von einer anderen aber ich käme nicht auf die Idee das Sie fremd geht und sie nicht auf die Idee das ich fremdgehe, aber das hauptsächlich weil wir das Beide in unseren vorherigen Beziehungen als Betroffene erlebt haben.
Gruß. Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2005 um 1:40

Wieso gemein?
Warum fassen es eigentlich alle Frauen als persönlichen Angriff auf,wenn ihr Mann fremdgeht? Das hat doch mit gemein sein nichts zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2005 um 7:20
In Antwort auf jenni_12920793

Wieso gemein?
Warum fassen es eigentlich alle Frauen als persönlichen Angriff auf,wenn ihr Mann fremdgeht? Das hat doch mit gemein sein nichts zu tun.

Aha svinie!
Wie würdest du das denn auffassen? Als Bereicherung?
Aber ich hab ja schon gehört, dass es Männer geben soll, die Liebe und Sex trennen können und überhaupt: Steinzeit, gell?

Zum Glück gibt es schon Männer, die einen Schritt weiter sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen