Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle schüchternen Frauen hier

An alle schüchternen Frauen hier

1. November 2014 um 10:58

Ich hätte niemals gedacht, dass ich hier um Hilfe bitte, aber ich brauche sie wirklich

Erstmal ein herzliches Hallo an die schüchterne Damenwelt. Bevor wir zu meiner eigentlichen Frage kommen, hier etwas über mich:
Ich bin 19 Jahre alt, absolviere momentan eine Ausbildung zum Fachinformatiker, lebe alleine und würde mich selbst als selbstbewussten, bodenständigen Typen bezeichnen. Viele Beziehungen hatte ich bisher nicht, da ich hohe Ansprüche an eine Beziehung habe und mir die meisten Frauen nicht zusagen ; ich bin da etwas speziell.
Nun habe ich vor ca. 4 Wochen ein Mädchen, 20 Jahre, in der Berufsschule kennengelernt. Schon auf dem ersten Blick wusste ich, dass sie was Besonderes ist:
Besonderer Style, schüchtern und selbstbewusst zugleich, und sie hatte einfach das gewisse Etwas.
Nun ja, ich habe mich dann innerhalb kürzester Zeit ein wenig mit ihr angefreundet. Zocken ist unsere Leidenschaft, wodurch wir direkt ein Gesprächsthema und auch eine gemeinsame Freizeitaktivität hatten.
Nach einiger Zeit des Zockens (Also Videospielen), habe ich gemerkt wie sie mir immer mehr am Herzen liegt. Ihr schüchterne und unglaublich ehrlich Art, ihren Humor, ihre Intelligenz, es hat einfach alles gepasst. Also habe ich sie gefragt ob sie Zeit hat für mich.
Sie hat 2 Termine die ich vorgeschlagen habe abgelehnt und meinte sie habe keine Zeit. Ich habe daraufhin subtil nachgefragt ob sie keine Zeit hat oder sich keine Zeit nehmen möchte. Prompt darauf hat sie dann gesagt nein auf Keinen Fall und ein Treffen mit mir am nächsten Tag vereinbart.
Das besagte Treffen hatte ich nun gestern und hat mich SEHR verwirrt. Normalerweise besitze ich eine gute Menschenkenntnis und ein gewisses Maß an Empathie, aber diese Frau hat mich echt verwirrt, aber gut hört selbst her:
Wir haben vereinbart, dass ich sie nach der Schule mit nach Hause nehme, um ihr dann noch ein wenig was zu erklären, da sie mit dem Schulstoff nicht ganz so gut hinterherkommt. Nach gefühlten 10 Minuten lernen, waren wir dann beide nicht mehr so bereit dazu und sie hat gefragt ob ich nicht Lust habe ein wenig mit ihr zu zocken. Natürlich haben wir uns viel unterhalten, gemeinsam auch gelacht und ich kann super gut mit ihr reden.
Als wir fertig waren, hat sie gefragt ob ich nicht Lust habe mit ihr ein Film zu gucken (Ups kleiner Zwischenschub: Eigentlich hatte sie vor bis 18:00 zu bleiben, wodurch ich mir erst vorgenommen hatte noch Feiern zu gehen. Bevor sie dann nach dem Film gefragt hat, fragte sie ob ich heute noch feiern gehen möchte. Ich habe natürlich erwidert, dass ich mir den Tag für sie freigenommen habe und nicht fürs Feiern. Nun gut weiter gehts).
Natürlich habe ich das Ganze bejaht und wir haben uns beide hingelegt und angefangen Lost zu gucken (nicht meine Serie ich habe sie aber mal mit ihr geguckt). Nach ner Zeit hat sie sich dann zu mir umgedreht und mir ihren Körper zugewandt. Ich habe ein kleines Kompliment über ihr Aussehen nochmal gegeben und dann vorsichtig angefangen sie an ihrer Schulter zu berühren. Da sie nicht zurückgezogen hat, habe ich sie dann weiter über ihren Arm gestreichelt. NORMALERWEISE, so wie ich das kenne, würde jetzt das Mädchen auch anfangen die Berührungen zu erwidern--> Wenn sie ihr gefallen. Leider war das nicht der Fall.
Deshalb habe ich sie gefragt ob es sie stört wenn ich sie berühre und sie meinte Nein. Sie hat sich auch nicht abgewandt sondern eher an mich rangekuschelt.
Irgendwann als ich an ihrer Hand angelangt war habe ich dann "gebeichtet". Das sie ein wundervolles Mädchen sei und ich denke, dass ich mich ein wenig verliebt habe. Sie hat mir daraufhin nur in die Augen geschaut und hat zum ersten Mal den Griff erwidert und auch angefangen meine Hand zu streicheln. Als ich gefragt habe ob es ihr was ausmacht, meinte sie nein, sie sei nur "sehr sehr schüchtern".
Aus den ursprünglichen 18:00 wurden 21:00. Dann meinte sie, dass sie in einer halben Stunde los muss, weil dann der letzte Zug fuhre. Ich dachte mir ok, über nacht will sie nicht bleiben ist in Ordnung.
Kurze Zeit darauf hat sie aber gefragt ob ich sie gegen ein wenig Spritgeld rumfahren würde. Ich freute mich enorm und sagte ja natürlich.
Soweit so gut, zum Kuss kam es nicht, sie erwiderte EIN WENIG meine Berührungen und wir lagen noch bis 23:00 im Bett und haben Serie weitergeguckt.
Dann meinte sie, sie müsse jetzt echt los, weil sie sonst Zuhause nicht mehr reinkommt (wegen Nachbarn oder so, ich habe nich nachgehakt und es hingenommen).
Als wir bei ihr waren meinte sie direkt ich könne mein Auto dahinstellen und ob ich nicht noch reinkommen möchte. In ihrer Wohnung hat sie dann noch vorgeschlagen noch einen Film zu gucken, wo wir uns beide unter einer Decke aufs Sofa gelegt haben. Sie hat sich dann als kleiner Löffel an mich rangekuschelt und wir sind dann eingeschlafen zusammen. Nach ner Stunde ist sie wieder aufgewacht und ich logischerweise auch. Sie meinte ich müsse los, weil sie morgen früh raus muss.
Natürlich akzeptiert, angezogen und dann gab es nochmal eine herzliche Umarmung zum Schluss. Ohne Kuss wohlgemerkt.
So und jetzt sitze ich hier heute morgen, hin und hergerissen. Was möchte sie von mir? Ich habe ihr in der Nacht nochmal 2 Herzchen bei FB geschickt und sie daraufhin heute morgen nur mit einem Kussmiley geantwortet mit den Worten "Sorry ich war schon schlafen". Heute wollte sie zu einem Shooting und zu einer Convention.
Wie soll ich weiter vorgehen?

Ich bedanke mich auf jeden Fall für jeden hier der sich die Zeit genommen hat den Text zu lesen.

Lg
Philip

Mehr lesen

1. November 2014 um 11:09

Also ich
Möchte sie als Freundin gewinnen. Ich bin unglaublich verliebt und will einfach nur meine Zeit mit ihr verbringen weil sie mich glücklich macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:27

<
Soll ich sie auf Dates ansprechen oder umgekehrt? Soll ich eher die Initiative ergreifen oder umgekehrt?
Ich meine, ich habe gestern mich offenbart, sie weiß was ich für sie empfinde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:38

<
Gottlike ist nur mein gamingname, den ich überall benutze. Gottlike im Sinne von Frauen bin ich wohl echt nicht

Ich weiß, das war nur der generelle Ausdruck.

"Und wer sagt ihr, dass du gestern nicht einfach nur die Situation nutzen wolltest, um sie in die Kiste zu bekommen? - Ich weiß, dass das nicht so ist ( hast du ja oben beschrieben), aber weiß SIE es auch? - Nö."

Ich bin habe extra versucht sie irgendwie im sexuellen Sinne zu berühren, sondern eher liebevoll. Ich denke, dass sie das auch richtig verstanden hat.

Vielen Dank auf jeden Fall, ich bleibe dran und unterrichte euch weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:40

<
Warum sollte sie verliebt sein?
Und wenn sie kein Interesse hat, warum hat sie dann nicht schon nach 18 Tschüss gesagt?
Und warum soll ich ein bester Freund für sie sein, wenn ich sie seit 4 Wochen kenne?

Eine Andere kommt momentan ohnehin für mich nicht in Frage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:41

..
Das hört sich ja aufmunternd an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:47

<
Wie kommst du darauf das sie in einen anderen verliebt ist?

Den Rest lass ich mal so dahingestellt, diskutieren darüber lohnt sich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:52

Du bist ja wohl der Burner-
Du scheinst mich ja zu kennen.

Ich bin kein typischer Nerd, ganz im Gegenteil
Ich habe schon mit vielen Frauen auch als ONS geschlafen, gehe auch eigentlich immer direkt ran und bin der Typ der Initiative ergreift.
Du kennst weder mich, noch sie und erlaubst dir solch Urteile über mich zu schliessen. Was soll das? Ich war in keinster Form beleidigend oder ähnliches.

Ich bin sehr vorsichtig bei ihr, weil ich sie auf keinen Fall verletzen möchte oder etwas machen möchte was sie nicht will. Und vielleicht bin ich mir auch so unsicher, weil ich endlich mal seit Langem verliebt bin und nicht mehr dieses scheiss Rummachen mit x-beliebigen mädchen die mir eh nichts wert sind bock drauf habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 11:53

<
Dankeschön
Aber ich bin wirklich nicht der typische Informatiker, wie man sich den vorstellt auch wenn ich momentan wahrscheinlich so gerade rüberkomme.

Wie gesagt ich hatte schon diverse Frauen, an denen mir nichts lag und wo ich ohne Problem erkennen konnte- aha, die wollen mehr oder nicht. Und wo ich dann auch die Initiative ergriffen habe. Doch gerade dieses Mädchen ist halt besonders und ihre Körpersprache und ihre Art schwer zu deuten. Deshalb wollte ich auch nochmal die Frauen hier ansprechen, die sich hoffentlich selbst verstehen und mir deuten können was das von ihr soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 12:21


Wenn aus auf gegenseitigkeit beruht das Rummachen mit x-beliebigen Menschen ist das keine Hässlichkeit vom Charakter, sondern eher Ausleben von seinen Gelüsten, mein Junge.

Und wenn ich mich schwanzlecker2000 nenn, der Name kann dir doch lachs sein? Es spiegelt kein Stück meinen Charakter wieder, sondern einfach nur eine Assoziation an ein Game. Mein Gott, das Menschen immer meinen urteilen zu müssen, obwohl sie das Gegenüber noch nie in real gesehen haben.

"wie gesagt, bemüh dich, geh es langsam an, frag sie erstmal ob sie single ist wäre vielleicht am wichtigsten zu klären und dann zeig ihr das sie dir was bedeutet, hör auf mit deinen dämlichen fragen ob es okay ist wenn du sie berührst wenn sie es dir durch ihre körpersprache schon sagt.

und dieses was will sie von mir, obwohl du in sie verschossen bist, du sagtest das sie sehr schüchtern ist, dann muss sie erstmal vertrauen fassen und das geht langsam und behutsam, wenn du wirklich der pisser von oben bist der mit x belieben nur rum macht die ihm nix wert sind wird man das wissen von dir.

und dich ebenfalls daran messen.
"

Hat sie ja anfangs nicht, deshalb habe ich nachgefragt. Es war für mich eine neutrale Haltung wo ich mir nicht sicher war. Im nachheinen wurde es halt nur bestätigt. Aber du hast Recht ich sollte aufhören mit den Fragen.
Dankeschön dafür

Hättest du diese Worte nicht angemessen verpacken können? Ich meine ich habe meinen Ausgangspost auch nicht mit
"Na ihr wich** sagt mal an was man machen muss um die flachzulegen" angefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 12:22
In Antwort auf jaffer_12167024


Wenn aus auf gegenseitigkeit beruht das Rummachen mit x-beliebigen Menschen ist das keine Hässlichkeit vom Charakter, sondern eher Ausleben von seinen Gelüsten, mein Junge.

Und wenn ich mich schwanzlecker2000 nenn, der Name kann dir doch lachs sein? Es spiegelt kein Stück meinen Charakter wieder, sondern einfach nur eine Assoziation an ein Game. Mein Gott, das Menschen immer meinen urteilen zu müssen, obwohl sie das Gegenüber noch nie in real gesehen haben.

"wie gesagt, bemüh dich, geh es langsam an, frag sie erstmal ob sie single ist wäre vielleicht am wichtigsten zu klären und dann zeig ihr das sie dir was bedeutet, hör auf mit deinen dämlichen fragen ob es okay ist wenn du sie berührst wenn sie es dir durch ihre körpersprache schon sagt.

und dieses was will sie von mir, obwohl du in sie verschossen bist, du sagtest das sie sehr schüchtern ist, dann muss sie erstmal vertrauen fassen und das geht langsam und behutsam, wenn du wirklich der pisser von oben bist der mit x belieben nur rum macht die ihm nix wert sind wird man das wissen von dir.

und dich ebenfalls daran messen.
"

Hat sie ja anfangs nicht, deshalb habe ich nachgefragt. Es war für mich eine neutrale Haltung wo ich mir nicht sicher war. Im nachheinen wurde es halt nur bestätigt. Aber du hast Recht ich sollte aufhören mit den Fragen.
Dankeschön dafür

Hättest du diese Worte nicht angemessen verpacken können? Ich meine ich habe meinen Ausgangspost auch nicht mit
"Na ihr wich** sagt mal an was man machen muss um die flachzulegen" angefangen.

<
* habe mich ein wenig unklar ausgedrückt in der ersten Zeile.

Wenn beiden bewusst ist, dass das Rummachen nur zum Spaß ist und nichts ernstes, ist für mich nichts Schlimmes dran*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 12:35

<
das du immer noch aufn Nick rumhacken musst
Für mich war der Nick ohne Hintergrundgedanken gewählt. Ich habe mich auf dieser Plattform nur für diese Frage angemeldet und hatte keine Lust mich 30 Minuten damit zu beschäftigen einen besonders schönen Namen für dich auszudenken.

Ich gehe mit Frauen immer respektvoll um und das Gegenteil hier zu behaupten ist nicht nur sehr dreist sondern sagt auch viel über Dich aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2014 um 12:51

<
Ja ich versuche sie mehr die Initiative ergreifen zu lassen.
Sie meinte, dass sie immer ihre Zeit braucht, also lass ich ihr die natürlich. Wenn sie weiterhin Lust auf ein Treffen hat, solls so sein. Ich gehe heute aber erstmal mit den Jungs feiern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram