Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle PCkundigen: Komisches Bauchgefühl - geht er fremd?

An alle PCkundigen: Komisches Bauchgefühl - geht er fremd?

2. April 2009 um 16:19

Hallo Ihr Mitleidenden!!
Ich hab mal eine Frage an Euch - vielleicht eher an die PC-kundigen Schnüfflerinnen ( ) unter Euch, weil ich da leider nicht so kundig bin.
Als mein Freund vor ein paar Monaten in seinem E-Mail Accound war, hat er den versehendlich offen gelassen und war dann nicht zu Hause. Ich also aus Neugier (Vorahnung?!) da ran und hab ein bißchen geschnüffelt. Da bin ich auf eine Mail gestoßen, die mich etwas geschockt hat.
Da hat ihm eine Internet-Seite namens "Seitensprung.de oder so ähnlich" eine Mail geschickt mit dem Text: "Lieber User, hier Dein Passwort für unsere Seite....bla...bla..."
Als ich ihn zur Rede gestellt hab (meinte, ich hätte gedacht, das sei MEiN offener E-Mail-Account und hätte zu spät gemerkt, dass es SEINER ist etc...), hatte er die Ausrede (er wurde richtig wütend und paulte mich ziemlich von der Seite an!), das wäre eine Art "Spam", der nur nicht im richtigen Ordner gelandet sei etc. Er wäre NIE auf dieser Seite gewesen. Die hätten ihm diese Mail "nur so" als eine Art "Werbung/Spam" geschickt.... Als ich ihn daraufhin aufmerksam machte, dass man so eine Passwort-Zuweisung nur bekommt, wenn man auf der entsprechenden Seite seine E-Mail angibt und sich anmeldet und außerdem , woher hätten die denn seine Adresse und wieso sprechen Sie ihn so direkt an (ich glaube sogar mit einem Nickname) etc. (kenn ich nämlich selber auch - nur nicht von solchen Seiten ...)., wurde er noch wütender und ließ seine PC-Kenntnisse (die er leider auch hat!) spielen so a la: Ich hätte ja keine Ahnung! Ob ICH ihm was von Internet und Computern erzählen will. Das mit dem Passwort
Jetzt meine Frage an Euch: Stimmt das, was er sagt oder verarscht er mich? Ich bin so misstrauisch! Schrecklich!! Das lässt mich nicht mehr los!
Kennt sich da jemand aus?

Mehr lesen

2. April 2009 um 17:42

Vielen Dank tylli1
Hab ich mir schon gedacht. Ich bin ja auch nicht so ganz von gestern. Leider hab ich seinen Nickname vergessen - ist schon Monate her und ich habs wahrscheinlich auch eher verdrängt...
Die Vorstellung, er könnte mich - derart dreist - betrügen, raubt mir fast den Verstand.
Wir sind seit 12 Jahren zusammen und haben alle Höhen und Tiefen durchgestanden und galten als DAS Traumpaar. Ich dachte echt, mit dem werde ich alt, bin angekommen...
Leider will er seit Monaten immer weniger Sex (jetzt fast gar keinen) mehr mit mir und da leide ich sehr drunter. Dadurch hab ich mich dann wieder an das Ding mit der Mail erinnert.
Tja, bin ich wohl auch eine von den traurigen Kandidatinnen, die irgendwann betuckt werden. Dachte bloß, MIR passiert das nicht...
Frage ist bloß, wie beweise ich es ihm bzw. bekomme aus ihm raus, WARUM und was los ist.
Aber da er der Meister im Schweigen ist, komme ich da wohl nie hin.

Ciao und nochmal danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 8:39
In Antwort auf liisa_12716560

Vielen Dank tylli1
Hab ich mir schon gedacht. Ich bin ja auch nicht so ganz von gestern. Leider hab ich seinen Nickname vergessen - ist schon Monate her und ich habs wahrscheinlich auch eher verdrängt...
Die Vorstellung, er könnte mich - derart dreist - betrügen, raubt mir fast den Verstand.
Wir sind seit 12 Jahren zusammen und haben alle Höhen und Tiefen durchgestanden und galten als DAS Traumpaar. Ich dachte echt, mit dem werde ich alt, bin angekommen...
Leider will er seit Monaten immer weniger Sex (jetzt fast gar keinen) mehr mit mir und da leide ich sehr drunter. Dadurch hab ich mich dann wieder an das Ding mit der Mail erinnert.
Tja, bin ich wohl auch eine von den traurigen Kandidatinnen, die irgendwann betuckt werden. Dachte bloß, MIR passiert das nicht...
Frage ist bloß, wie beweise ich es ihm bzw. bekomme aus ihm raus, WARUM und was los ist.
Aber da er der Meister im Schweigen ist, komme ich da wohl nie hin.

Ciao und nochmal danke!

Schnüffeln?Naja.
Ist nicht schön.
Man sollte jedem seinen Freiraum lassen,aber du hast es jetzt nunmal gemacht und dein Verdacht wurde bewahrheitet,damals.
Warum meldeste dich da net einfach mal an und gehst auf die Suche.Wenn dann ganz oder gar net.
Mit ganz viel Glück findeste ihn.Ich hoffe zwar nicht für dich,denn dann biste wahrscheinlich komplett durch den Wind,aber dann hast du zumindest Antworten,wenn er schon net reden möchte.

Hast du ihn denn mal auf euer Sexleben angesprochen?Wenn ja,was sagt er dazu?Vielleicht möchte er auch neues ausprobieren aber weiß nicht wie ers dir sagen soll?Manchmal müssen Frauen die Zügel in die Hand nehmen

Ich wünsche dir viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 12:31
In Antwort auf yelena_12954276

Schnüffeln?Naja.
Ist nicht schön.
Man sollte jedem seinen Freiraum lassen,aber du hast es jetzt nunmal gemacht und dein Verdacht wurde bewahrheitet,damals.
Warum meldeste dich da net einfach mal an und gehst auf die Suche.Wenn dann ganz oder gar net.
Mit ganz viel Glück findeste ihn.Ich hoffe zwar nicht für dich,denn dann biste wahrscheinlich komplett durch den Wind,aber dann hast du zumindest Antworten,wenn er schon net reden möchte.

Hast du ihn denn mal auf euer Sexleben angesprochen?Wenn ja,was sagt er dazu?Vielleicht möchte er auch neues ausprobieren aber weiß nicht wie ers dir sagen soll?Manchmal müssen Frauen die Zügel in die Hand nehmen

Ich wünsche dir viel Glück.

Sexleben angesprochen?
...viele hundert Mal..
Er schweigt, er leugnet, er druckst rum.
Immer ist alles supi, immer ist alles o.k., 0-Problemo...verstehste? Das kenn ich seit 12 Jahren. Er kann riesige Probleme haben, er lügt bis zum Umfallen - bloß über nix Problematisches reden - könnte ja unangenehm werden.
Die Wahrheit - egal wie schrecklich - wäre mir tausendmal lieber, dann liegts auf dem Tisch und mann kanns bearbeiten. Alles Verborgene, Verschwiegene gährt so vor sich hin und man leidet und kanns nicht ändern - das macht mich WAHNSINNIG!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 15:04
In Antwort auf liisa_12716560

Sexleben angesprochen?
...viele hundert Mal..
Er schweigt, er leugnet, er druckst rum.
Immer ist alles supi, immer ist alles o.k., 0-Problemo...verstehste? Das kenn ich seit 12 Jahren. Er kann riesige Probleme haben, er lügt bis zum Umfallen - bloß über nix Problematisches reden - könnte ja unangenehm werden.
Die Wahrheit - egal wie schrecklich - wäre mir tausendmal lieber, dann liegts auf dem Tisch und mann kanns bearbeiten. Alles Verborgene, Verschwiegene gährt so vor sich hin und man leidet und kanns nicht ändern - das macht mich WAHNSINNIG!!

Weichei?
Ist es so einer?Bloß niemals mit etwas konfrontieren und Schwäche zeigen?!

Vielleicht dann doch einfach mal die Zügel in die Hand nehmen und was neues ausprobieren.Kerzen und Essen aufm Tisch,romantische Atmosphäre schaffen...
Und dann reden.Nicht p*ppen.
Wenn er da wieder ausweicht,hau die Hand aufm Tisch und sprich deine Gedanken aus.
Was könnte dann kommen?Wieder Ruhe?
Er muß doch auch mal was sagen.

Oder mach das mit dieser Internetseite und forsche nach.Mit Glück hat ern Foto eingestellt und du findest ihn.

Hat eure Beziehung einen Sinn,frag ihn?
Was erwartet er von dir / euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2009 um 12:03
In Antwort auf liisa_12716560

Vielen Dank tylli1
Hab ich mir schon gedacht. Ich bin ja auch nicht so ganz von gestern. Leider hab ich seinen Nickname vergessen - ist schon Monate her und ich habs wahrscheinlich auch eher verdrängt...
Die Vorstellung, er könnte mich - derart dreist - betrügen, raubt mir fast den Verstand.
Wir sind seit 12 Jahren zusammen und haben alle Höhen und Tiefen durchgestanden und galten als DAS Traumpaar. Ich dachte echt, mit dem werde ich alt, bin angekommen...
Leider will er seit Monaten immer weniger Sex (jetzt fast gar keinen) mehr mit mir und da leide ich sehr drunter. Dadurch hab ich mich dann wieder an das Ding mit der Mail erinnert.
Tja, bin ich wohl auch eine von den traurigen Kandidatinnen, die irgendwann betuckt werden. Dachte bloß, MIR passiert das nicht...
Frage ist bloß, wie beweise ich es ihm bzw. bekomme aus ihm raus, WARUM und was los ist.
Aber da er der Meister im Schweigen ist, komme ich da wohl nie hin.

Ciao und nochmal danke!

Scheiß internet
ich kenne diese internet seite auch...-first affair-mein freund hatte auch eine mail von denen im postfach mit der anrede des usernames.mein freund würde das auch abstreiten,aber es ist klar,dass man so eine mail nur bekommt,wenn man da angemeldet ist-die mit dem passwort auf jeden fall...ich will dich nicht zusätzlich beunruhigen,weil ich weiß,wie scheiße ungewissheit ist,aber selbst wenn du dich da anmeldest,kann es sein ,dass du ihn dort nicht findest.man hat auf dieser seite die möglichkeit sein profil zu verdecken...so kann er andere anschreiben aber andere können ihn nicht sehen!du solltest also an anderer stelle suchen,z.b den verlauf des internets überprüfen!
viel glück und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 12:58

Schweiger
Hallo,
na, von so einem Mann kann ich auch ein Lied singen. Wenn ich meinen Mann mal auf ein Problem ansprechen will, dann sitzt er da und erklärt, dass doch alles schön sei. Da kann ich dann machen, was ich will, er sagt eben einfach gar nichts und richtig toll ist es , wenn e dann einfach aufsteht und rausgeht. Da hilft es auch nicht, mit der Hand auf den Tisch zu hauen. Also meiner bringt es fertig und fängt dann an zu heulen.
Die Nummer mit der E-Mail ist aber absolut klar. Es gibt keine Mails, in denen man ein Passwort zugewisen bekommt oder bestätigen soll, wenn man sich da nicht angemeldet hat. Es sei denn, ein besonders netter ( ? ) Freund hat das für einen erledigt. Gibt ja so Leute, die meine, dass sie jemandem damit eins auswischen können. Aber die Reaktion deines Mannes zeigt doch recht klar, dass das wohl nicht der Fall war. Ansonsten hätte er ja nicht so sauer werden müssen.
Aber auch, wenn dein Mann nun zu der Kategorie "Schweiger" gehört, solltest du ihn vielleicht in einer ruhigen Minute noch einmal dazu befragen. Mach ihm keine Vorwürfe sondern frag ihn z.B. ob das alles ein Missverständnis war und sich einer seiner Kumpels einen dummen Scherz erlaubt hat. Mach ihm aber gaz klar, dass du sehr genau weisst, dass solche E-Mails nur verschickt werden, wenn man (oder jemand anderes mit falschem Namen) sich da angemeldet hat. Er muss begreifen, dass er dir da nichts vormachen kann. Wenn du das nicht möchtest, dann wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als dich da ach anzumelen und zu suchen, aber eins solltest du wissen, die Nadel im Heuhaufen findest du leichter.
Lieben Gruß und viel Glück
Medusa15965
P.S. Ich habe auch einen Beitrag ins Forum gestellt. Guck doch mal rein und schreib deine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2009 um 23:21

Hast du das Password noch?
Kannst dich ja mal auf der Seite einloggen
Übrigens war das (einer )der Gründe weswegen ich mich von meinem Ex getrennt habe (beste Entscheidung meines Lebens : : ) Er hat sich auf ner Singleseite angemeldet und als ich es rausbekam, meinte er dass seine Freunde ihn da einfach angemeldet hätten. Jaja bla bla...habe Schluß gemacht obwohl wir eine Tochter zusammen haben. Nach Jahren habe ich rausbekommen, dass er mich mind. 3 Mal vorher betrogen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2015 um 23:45

Seichte Ausreden sind mir auch nicht unbekannt
Huhu,
Kommt mir auch irgendwie bekannt vor. Mein NochFreund hat auf dem Handy auch schicke Pornolinks. Gut die haben mich nie sonderlich gestört. Schließlich führen wir eine Fernbeziehung und bevor er mir Fremdgeht...
Er hat mir immer Angeboten an seinem Rechner zu arbeiten und auszudrücken wenn ich da war. Zeugt eigentlich von reinem Gewissen. Irgendwann kam ne Emailinfo rein... Joyclub wir vermissen Dich. Joyclub ist auch so ne Sexforumseite. Nachdem mein letzter EX mich tierisch verarscht und hintergangen hat (Doppelleben) war und bin ich da natürlich sehr empfindlich. Ich hab ihn natürlich sofort drauf angesprochen und er erklärte mir, dass er sich damals bei seiner Ex angemeldet hätte weil nach 6 Jahren nichts mehr im Bett lief. Er hat seinen Account dort auch still gelegt.
Irgendwann war ich wieder an seinem Rechner und musste feststellen dass er auf Facebook sich auf Seitensprungseiten rumtrieb. Da sah ich rot, hab ihm eine geknallt und bin gegangen. Er kam reumütig angekrochen und versuchte mir alles zu erklären. Neugierde und er wollte wissen ob es wirklich reale Profile seien...
Naja was soll Frau glauben. Er versprach mir das nie wieder zu tun. Und Ich hab ihm geglaubt...dumm nur dass Frau das Bauchgefühl hat und ich ds Gefühl hatte irgendwas stimmt nicht. Und siehe da, er treibt sich weiter auf diesen Seiten herum. Sex haben wir grad kaum noch, er holt sich lieber einen runter und kuckt Pornos. Ich hab das Gefühl das wir grad voneinander wegdriften. Er wird mir immer fremder und vermutlich wird das der endgültige Genickbruch werden.
Für ihn bin ich einfach bequem und darauf hab ich keine Lust mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 14:17

Ich hatte auchmal so eine Vorahnung..
der E-Mail Account war auch offen und ich habe nicht nur eine Seitensprungseite entdeckt sondern ungefähr 4 verschiedene. Es wurden ihm auch seine Passwörter bestätigt. Ich habe mich mit den passwörtern angemeldet und gesehen dass er sich zwar angemeldet hat aber mit niemandem geschrieben hat. Zum Glück!
Versuch doch mal in die Accounts reinzukommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 0:09

Spiele oft mit demGedanken
Noch nicht getrennt, aber extremste genervt und misstrauisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 15:10

Lana..
ich habe deine Kommentare schon in einigen Diskussionen verfolgt. meine Frage: Warum? Warum bist du so negativ und verbreitest so schlechte Laune? Bevor du versuchst Probleme von anderen zu "lösen" bzw. "deine Tipps" abgibst solltest du erstmal deine Probleme lösen. Anscheinend bist du sehr unzufrieden mit deinem Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 21:02
In Antwort auf yelena_12954276

Weichei?
Ist es so einer?Bloß niemals mit etwas konfrontieren und Schwäche zeigen?!

Vielleicht dann doch einfach mal die Zügel in die Hand nehmen und was neues ausprobieren.Kerzen und Essen aufm Tisch,romantische Atmosphäre schaffen...
Und dann reden.Nicht p*ppen.
Wenn er da wieder ausweicht,hau die Hand aufm Tisch und sprich deine Gedanken aus.
Was könnte dann kommen?Wieder Ruhe?
Er muß doch auch mal was sagen.

Oder mach das mit dieser Internetseite und forsche nach.Mit Glück hat ern Foto eingestellt und du findest ihn.

Hat eure Beziehung einen Sinn,frag ihn?
Was erwartet er von dir / euch?

Melde dich
trotzdem mal dort an und sieh nach. Kann gut sein, dass er nach so einer langen Zeit denkt (angenommen er war dort angemeldet) du hast das abgehakt.

Und ich kann dir leider sagen...sooo unwahrscheinlich ist das gar nicht, dass man ihn dort findet. Jedenfalls hab ich meinen damaligen Freund recht schnell entdeckt..tut mir leid für dich, weiß dass das ein blödes Gefühl ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2015 um 15:59
In Antwort auf rudolf_11980682

Lana..
ich habe deine Kommentare schon in einigen Diskussionen verfolgt. meine Frage: Warum? Warum bist du so negativ und verbreitest so schlechte Laune? Bevor du versuchst Probleme von anderen zu "lösen" bzw. "deine Tipps" abgibst solltest du erstmal deine Probleme lösen. Anscheinend bist du sehr unzufrieden mit deinem Leben.

...
Habe ich auch oft gesehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 10:42

An alle PC kundigen
Du hast, wenn du z.B. auf der Google Startseite bist, entweder drei waagerechte Balken oder drei Punkte oben rechts in der Ecke. Klicke darauf, dann kannst du den Browserverlauf sehen. Wenn er schon so offen seine Mails zeigt, hat er den sicher nicht gelöscht. Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram