Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle Nexten (Frauen die ihren verh. Lover bekommen haben)

An alle Nexten (Frauen die ihren verh. Lover bekommen haben)

24. Juli 2008 um 14:22

Wie war das bei euch? Wie oft war Schluss bei euch? Wie oft seid ihr verzweifelt und in welchen Abständen? Habt ihr ihm gesagt, dass ihr leidet? Wie lange habt ihr warten müssen? Hattet ihr die Hoffnung verloren zwischenzeitlich? Was war das Zeichen für euch, dass er zu euch kommen wird? Wie oft habt ihr euch gesehen? Und hatte er anfangs schlechtes Gewissen und hat den Sex erstmal nicht so gewollt?

Eine total neugierige Brit

Mehr lesen

24. Juli 2008 um 15:35

Mal andersrum.....
Also jetzt bekommst du mal die Antwort von einer Frau die ihren verheirateten Mann der Geliebten als Geschenk verpackt ueberreicht hat...und der war gechenkt noch zu teuer! Er wusste mit Sicherheit das sie leidet,denn ich habe ihre Mails und Sms gefunden.Gesehen haben sie sich ungefaehr 2-3 Mal die Woche und wenn ich dem ganzen Drama nicht ein Ende gemacht haette wuerde die gute Frau heute noch verzweifeln denn verlassen wollte er mich nie.Pech!! Vielleicht "hilft"es dir ja auch wenn die Frau davon Wind bekommt?? Ich wuerde eines jedoch immer im Hinterkopf behalten. Das WIE! Wie du ihn kennengelernt hast.Was erwartest du von einem Mann der nicht mit offenen Karten spielt? Du musst immer damit rechnen das er genau das Gleiche spaeter mal mit dir macht.Das ist naemlich "meiner" Geliebten passiert,die hat mich spaeter irgendwann mal angefunkt und witzigerweise um Rat gefragt.....lol
Ich wuensch dir alles liebe.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2008 um 17:50
In Antwort auf nan_12837374

Mal andersrum.....
Also jetzt bekommst du mal die Antwort von einer Frau die ihren verheirateten Mann der Geliebten als Geschenk verpackt ueberreicht hat...und der war gechenkt noch zu teuer! Er wusste mit Sicherheit das sie leidet,denn ich habe ihre Mails und Sms gefunden.Gesehen haben sie sich ungefaehr 2-3 Mal die Woche und wenn ich dem ganzen Drama nicht ein Ende gemacht haette wuerde die gute Frau heute noch verzweifeln denn verlassen wollte er mich nie.Pech!! Vielleicht "hilft"es dir ja auch wenn die Frau davon Wind bekommt?? Ich wuerde eines jedoch immer im Hinterkopf behalten. Das WIE! Wie du ihn kennengelernt hast.Was erwartest du von einem Mann der nicht mit offenen Karten spielt? Du musst immer damit rechnen das er genau das Gleiche spaeter mal mit dir macht.Das ist naemlich "meiner" Geliebten passiert,die hat mich spaeter irgendwann mal angefunkt und witzigerweise um Rat gefragt.....lol
Ich wuensch dir alles liebe.....


du bist cool

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 9:02

Wir sind seit 5 Jahren ein Paar...
...2 1/2 davon war er noch verheiratet...mittlerweile leben wir zusammen und sind sehr glücklich!Es war damals eine schlimme Zeit und ich habe oft nicht mehr an ein Happy End geglaubt...
Das zeichen für mich, dass er zu mir kommen wird, gab es nicht...ich habe einfach gewusst, dass er es ernst meint u. sein Versprechen halten wird. Er hat mir nie etwas gesagt, was er nicht gehalten hat.
Wir lebten 160 km voneinander entfernt - lebten daher bei mir zu Hause im Grunde eine richtige Beziehung. Er kannte alle meine Freunde, meine Familie, etc.
Er kam meist 1 x unter der Woche und dann von Freitag bis Samstag über Nacht.
Im Winter fuhren wir 1 Woche Skiurlaub, im Sommer ebenfalls 1 Woche...hin u. wieder
"schaufelte" er sich für Wochenendausflüge frei.

Ich denke aber, dass wir mit "unserer" Geschichte eher die Ausnahme sind...

Hoffe ich konnte deine Neugierde etwas stillen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest