Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle Männer: nur Sex oder will er mehr???

An alle Männer: nur Sex oder will er mehr???

30. November 2010 um 12:40

Hi,

ich brauch mal die Meinung von Männern. Ich werde Euch nämlich leider glaub ich nie verstehen und bevor ich wieder anfange Zeichen zu deuten die keine sind und mir Dinge einzureden die Quatsch sind, hoffe ich hier auf ein paar ehrliche Antworten

Also ich habe mich neulich mit jemandem getroffen zum Sex, wir hatten vorher wochenlang gechatet und kennen uns auch schon ewig, aber außer grüssen war da nichts. Irgendwie sind wir über die Mails in den Sex gerutscht und am Ende waren wir so heiß aufeinander dass wir uns einfach getroffen haben. Ich muss dazu sagen ich bin in einer Beziehung und habe ihm am Anfang deutlich gemacht dass es nur um Sex geht und das unser Geheimnis bleibt. Er war einverstanden und meinte egal wie sich das mit uns entwickeln wird, es hält dicht.

Das Treffen war total schön, er war sehr süss und hat sich ständig Sorgen gemacht dass es mir gut geht und ich mich wohl fühle ect. Der Sex war super, wir haben den ganzen Tag miteinander verbraucht. Er hat mich die ganze Zeit geküsst und mich angehimmelt und meinte wie aufgeregt er sei und dass er es gar nicht glauben kann dass ich wirklich bei ihm bin und wir waren uns irgendwie überhaupt nicht fremd.

Danach haben wir wieder geschrieben und er meinte er fand es total schön mit mir und wir sind uns einig dass wir es wiederholen.Er meinte aber es soll was besonderes bleiben weil es so schön ist und dass wir uns etwas Zeit lassen sollen bis zum nächsten Treffen. Das hat mich total irritiert, aber seitdem schreibt er mir ja oft und ist auch total süss, so dass ich denke wenn es ihm nicht gefallen hätte, müsste er sich ja nicht melden oder???

Neulich haben wir uns durch Zufall getroffen, haben uns aber nichts anmerken lassen weil Freunde dabei waren die davon nichts wissen dürfen. Danach meinte er er fand es schön mich zu sehen...und er sich auf den Tag freut an dem wir uns wieder treffen.

Wir chatten wieder fast täglich und wir unterhalten uns über alles mögliche und ich hab das Gefühl er interessiert sich auch so für mich. Ich merke auch dass ich glaub ich mehr emfinde als ich sollte, und weiß nicht so recht woran ich merke ob es bei ihm genauso ist??? Klar, er weiß ich bin in einer Beziehung und ich hab von Anfang an gesagt es bleibt nur Sex. Aber Dinge ändern sich leider manchmal und ich weiß jetzt nicht wie ich damit umgehen soll bzw. wie ich herausfinden kann ob es evtl. ne Chance für uns gibt?

Mehr lesen

30. November 2010 um 12:57

Hm
Wie alt bist du denn?
Lg

Gefällt mir

30. November 2010 um 13:20

War ja klar......
also ich bin 32 !

@ szomou:also alt genug um zu entscheiden ob was ich mache. Ich hab hier net darum gebeten zu beurteilen ob ich fremdgehe, aber war klar dass es wieder Moralapostel gibt die sich erstmal auf die Tatsache stürzen dass ich ne Beziehung habe.
Ich brauch Dich mit Sicherheit nicht um nachzudenken, das tue ich nonstop 24 stunden seit das passiert ist und ich weiß selber dass es nicht korrekt ist. Aber es gibt für alles Gründe, man geht bestimmt nicht aus Spass an der Freude fremd, sondern weil man unglücklich ist in der Beziehung!

Gefällt mir

30. November 2010 um 13:57

Alles leichter gesagt als getan....
in meiner Beziehung macht mich der Sex nicht mehr glücklich, und alle Versuche mit ihm darüber zu reden mehr auf mich einzugehen ect. sind gescheitert und haben damit geendet dass er beleidigt war. Geändert hat sich nichts!

Und ja ich bin 32 und mit 32 fühl ich mich zu jung um keinen Sex mehr zu haben der mir gefällt und den ich genießen kann.

Und harte Zeiten hab ich mit meinem Partner schon zu genügend durchgestanden und auch ich war schon diejenige die von ihm betrogen wurde. Ich weiß wie es sich anfühlt. Wir waren auch schon mehrmals getrennt. Und als wir diesmal gesagt haben wir versuchen es miteinander, hat er mir klipp und klar gesagt wenn ich mich diesmal nochmal trennen würde, hätte er nichts mehr zu verlieren und ich würde ihn richtig kennenlernen. Und ich weiß sie mein Freund ist wenn er die Beherrschung verliert und aus diesem Grund hab ich auch Angst mich "einfach" zu trennen.

Aber wie auch immer im Prinzip ist die Situation eh aussichtslos, ich komm aus der Beziehung ohne Drama nicht raus und Ihr habt recht, mit dem anderen hab ich es verbockt mit meinen Aussagen am Anfang dass es nur um Sex geht und es unser Geheimnis bleibt. Also sollte ich es mir einfach aus dem Kopf schlagen und versuchen meine Gefühle wieder in den Griff zu bekommen

Gefällt mir

30. November 2010 um 14:04

Obwohl ich kein Mann bin...
erlaube ich mir trotzdem zu antworten:
Ich werde jetzt nicht schimpfen, weil du deinen Partner betrügst. Das haben hier ja schon andere gemacht.

Ich werde dir eines veraten:
Du gehörst zu den zahlreichen Frauen, die in die Sexfalle getreten sind.
"Sexfalle" = Falle die beim Orgasmus der Frau zuschnappt.

Die Frau verabredet sich zum Sex und schwört, das es nur um Sex geht. Sie ist absolut SICHER, das es kein Danach mehr gibt. Mit diesem Gedanken an "Danach" kommt die Frau danach ins schwanken, wünscht sie eine Wiederholung der Aktion, weil es wunderschön war.
Der coole Sexpartner fand es auch schön, hat aber keine Eile.
Frau sitzt schließlich weinend da und sieht ein, sich verliebt zu haben und wünscht sich eine wirkliche Chance. Auf die Erinnerung das es NUR um Sex ging, stellt sie verwundert fest "Die Dinge ändern sich..."
Warum ?
Weil beim Orgasmus der Frau "Bindungshormone" ausgeschüttet werden. Davon viel und reichlich !!! Mit dem Glück des Orgasmuses wird die Frau derart mit solchen Hormonen überfallen, das sie den Partner unweigerlich attraktiver findet, als geplant war. Bautz....sie hat sich doch schneller als gedacht verliebt.
Bei ihrem Sexpartner, werden solche Homrone auch freigesetzt, nur eben nicht so viel und auch nicht so schnell.
Daher kann er cool seiner Wege gehen , entspannt der nächsten "Aktion" entegensehen , während sie sich selbst nicht mehr versteht. Sie, die nur Sex wollte.
Hat alles die Natur so, für uns Menschen eingerichtet und so kommt es , das sich die Frauen immer wieder in ihren Sexpartner verlieben.

Gefällt mir

30. November 2010 um 14:12

Ist mir alles klar......
und das Fremdgehen ist halt passiert, weil ich von dem anderen endlich mal die Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit bekommen hab die ich zu Hause schon lange vermisse. Und ich hab es sehr genossen und es tut mir auch nicht leid. Moral hin-oder her!

Gefällt mir

30. November 2010 um 14:29

Eigentlich
doch ganz einfach,ich nehme einfach mal die Überschrift

willst du denn mehr?
willst du denn deine jetzige Beziehung noch von ganzen Herzen?
Als erstes solltest du das mal klären für Dich

Was du gemacht hast ist echt nicht in Ordnung,ganz und gar nicht,aber es weiter zu treiben ohne offen deinem jetzigen Partner gegenüber zu treten auch nicht.

lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen