Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle Männer in einer Affäre...

An alle Männer in einer Affäre...

6. Januar um 18:12

Ich habe eine Frage an alle verheirateten Männer, die eine Affäre haben oder auch an die Frauen, die vielleicht Erfahrung damit haben.
Ich bin seit 6 Monaten in einer Affäre mit einem verheirateten Mann (er hat eine Tochter - 22 Jahre alt).

Die Zeiten, die wir zusammen hatten, waren immer wunderschön und intensiv. Es ist lange nicht nur Sex... auch essen gehen, schwimmen, shoppen, Kino etc.
Wir haben so unfassbar viele Gemeinsamkeiten und verstehen uns immer richtig gut.
Zu Weihnachten hat er mir sogar einen Ring geschenkt.
Er sagt aber immer, dass er seine Familie nicht verlassen kann. Dahinter hängt die Tochter, das Haus, die Freunde ...

Und wenn ich so allgemein den Umgang in der Familie sehe, frage ich mich auch wieso er überhaupt diese Affäre angefangen hat. Im Bett läuft es nach einer so langen Ehe vielleicht nicht mehr so gut - so hat er es auch mal nebenbei erwähnt - aber dieses Bedürfnis kann er mit mir auch nicht befriedigen, weil unsere „Beziehung“ viel mehr aus schönen Unternehmungen besteht als aus Sex...
Er sagt mir, dass er seine Familie liebt und seine Frau schenkt ihm auch Zärtlichkeiten.. küsst ihn, nimmt ihn in den Arm...

Als ich entschieden habe ihn zu verlassen, weil ich es nicht mehr verstanden habe, was er will und ob er mich vielleicht ausnutzt, hat er geweint und gesagt, dass er mich nicht verlieren will... dass ich ihm wichtig bin. Dass er mich liebt..
Ist das alles nur ein Spiel? Bin ich nur der Ersatz, wenn er Abwechslung braucht??
LG
Mary

Mehr lesen

6. Januar um 18:33

Du bist und bleibst eine Affäre, welche für Abwechslung und Befriedigung seiner geistigen, psychischen und körperlichen Bedürfnisse 

stell dir vor : du bist die andere Hälfte von seiner Treue Ehefrau , welche ihn die geistigen, psychischen und körperlichen  Annehmlichkeiten gibt, die er bei seiner Ehefrau vermisst und bei dir findet ( ohne etwas zu riskieren ) 

ist diese Privileg in Gefahr und durch Verlustangst bedroht, wird er nicht nur die Ehefrau verteufeln, weinen, sondern wird dir mit allen Mitteln manipulieren versuchen, um seine Annehmlichkeiten weiterzugeniessen 

Was bleibt einem Mann an solch eine Frau zu bewundern außer ihren Leichtsinn
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar um 20:52
In Antwort auf maryyy222

Ich habe eine Frage an alle verheirateten Männer, die eine Affäre haben oder auch an die Frauen, die vielleicht Erfahrung damit haben.
Ich bin seit 6 Monaten in einer Affäre mit einem verheirateten Mann (er hat eine Tochter – 22 Jahre alt).

Die Zeiten, die wir zusammen hatten, waren immer wunderschön und intensiv. Es ist lange nicht nur Sex... auch essen gehen, schwimmen, shoppen, Kino etc.
Wir haben so unfassbar viele Gemeinsamkeiten und verstehen uns immer richtig gut.
Zu Weihnachten hat er mir sogar einen Ring geschenkt.
Er sagt aber immer, dass er seine Familie nicht verlassen kann. Dahinter hängt die Tochter, das Haus, die Freunde ...

Und wenn ich so allgemein den Umgang in der Familie sehe, frage ich mich auch wieso er überhaupt diese Affäre angefangen hat. Im Bett läuft es nach einer so langen Ehe vielleicht nicht mehr so gut – so hat er es auch mal nebenbei erwähnt – aber dieses Bedürfnis kann er mit mir auch nicht befriedigen, weil unsere „Beziehung“ viel mehr aus schönen Unternehmungen besteht als aus Sex...
Er sagt mir, dass er seine Familie liebt und seine Frau schenkt ihm auch Zärtlichkeiten.. küsst ihn, nimmt ihn in den Arm...

Als ich entschieden habe ihn zu verlassen, weil ich es nicht mehr verstanden habe, was er will und ob er mich vielleicht ausnutzt, hat er geweint und gesagt, dass er mich nicht verlieren will... dass ich ihm wichtig bin. Dass er mich liebt..
Ist das alles nur ein Spiel? Bin ich nur der Ersatz, wenn er Abwechslung braucht??
LG
Mary
 

"Ist das alles nur ein Spiel? Bin ich nur der Ersatz, wenn er Abwechslung braucht??"

Simple Antwort: Ja.

Ich frage mich eher, warum du so eine Affäre hast. Was bringt dir das, dich so unter Wert zu verkaufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar um 20:55

uh...jetzt lese ich erstmal den Altersunterschied...ne Vaterprojektion......Ihgitt...aber ja doch, DAS ist eine ganz besondere Beziehung die du da hast. Hol dir mal die "Liebe" von so einem alten Zahn...ekelhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen