Forum / Liebe & Beziehung

An alle Männer hier im Forum.....

Letzte Nachricht: 29. Januar 2004 um 17:00
C
carry_12742749
28.01.04 um 14:04

...ich führe ein Experiment durch und möchte gerne Eure Meinung zu folgendem erfahren:


Frauen wollen belogen werden, man muss ihnen das Blaue
vom Himmel versprechen, sie wie eine Prinzessin behandeln. Man muss ihnen beweisen, dass man auch wirklich bereit ist, um sie zu kämpfen, weil sie
sich sonst nicht ausreichend beachtet fühlen, etc. und vor allem nur ja kein kritisches Wort!

Wenn sie über die dummen triebgesteuerten Männer herziehen, und sich darüber beschweren, wie schlecht sie von genau den Machos behandelt worden sind, die sie sich vorher so treffsicher ausgesucht haben. Denn wenn man nett ist zu einer Frau ist man ohnehin nur uninteressant....


Wie sieht die übrige Männerwelt das? Bzw wie seht Ihr euch in Bezug auf die Damenwelt? Was wünscht Ihr euch von den Frauen? Oder, was würdet Ihr an unserer Stelle ändern?

Ich freue mich auf Eure Antworten!

Liebe Grüsse P.

Mehr lesen

A
alanis_12681975
28.01.04 um 14:28

Du bist...
...so doof, dass Dich die Schweine beíßen!

Gefällt mir

C
carry_12742749
28.01.04 um 14:38
In Antwort auf alanis_12681975

Du bist...
...so doof, dass Dich die Schweine beíßen!

Pluster
das erklärst du mir genauer. deine aussage, deine meinung - wo aber dein argutment das deine aussage / meinung untermauert?

Gefällt mir

A
an0N_1263397399z
28.01.04 um 15:07

Solche Threads sind hier
ein bisschen schwierig,denke ich.

Liest sich beinahe wie ein Fake, auch wenns von Dir nur mal als Meinungsabfrage gemeint war?
B. *weiblich*

Gefällt mir

C
carry_12742749
28.01.04 um 15:14
In Antwort auf an0N_1263397399z

Solche Threads sind hier
ein bisschen schwierig,denke ich.

Liest sich beinahe wie ein Fake, auch wenns von Dir nur mal als Meinungsabfrage gemeint war?
B. *weiblich*

Richtig geraten brunhilde
es ist eine meinungsumfrage für mich persönlich. obwohl, ich merke schon, offensichtlich posten hier alle etwas durcheinander und wirklich gedanken hat sich über dieses thema noch niemand gemacht. schon gar nicht wir frauen. obwohl gerade wir uns dauernd beschweren.

lg p

Gefällt mir

C
carry_12742749
28.01.04 um 16:01

Robse..
was soll ausgestorben sein? die rittervariante oder die machovariante?!

Gefällt mir

W
winnie_12164884
28.01.04 um 16:41

Experiment
hallo zauber,

da zeichnest du ja ein übles frauenbild, oh weia. klar gibt es menschen, die nur das hören und sehen, was sie hören bzw. sehen wollen.
und es gibt sicherlich menschen, die es dem anderen schwer(er) machen, ehrlich zu sein. daraus zu folgern, dass diese leute dann belogen werden wollen geht dann doch zu weit ... zu weit in richtung feigheit

das klingt nach einem ziemlich dummen (und vielleicht auch verbitterten) mann, der sich die welt so macht, wie sie ihm gefällt

naja, ist ja auch ein experiment ...

lieben gruß von peas (w)



Gefällt mir

A
an0N_1224025399z
28.01.04 um 17:21

???????
frauen wollen nicht belogen werden. das würde ja heissen das alle männer lügner sind und alle frauen dumm!
...komische gedanken, die du da hast!

habe erst vor einigen tagen meine 3-jährige beziehung beendet. dieser mann ist mir auch fremdgegangen. kein schönes erlebnis!
ja, ich habe ihn mir ausgesucht und ja ich wollte mit ihm zusammensein, obwohl er mir 3 mal fremdgegangen war! ich wollte ihn einfach lieben.

trotzdem will ich ihn nicht als schlechten menschen abstempeln! ist nicht so leicht, denn es ist einiges vorgefallen! ich habe natürlich auch meine 5 min wo ich über ihn denke: der A....., der idiot usw. bin ja auch nur ein mensch. dieser zorn, diese wut bringen mich nicht wirklich weiter und desshalb will ich das auch garnicht!!!

wir haben/hatten uns geliebt und wir beide haben jetzt durch diese Trennung ein bisschen weh ums herz!

sein fremdgehen hat/hatte nichts mit dem zu tun das er schw.....gesteuert ist/war. Er hat/hatte angst, angst sich seinen gefühlen zu öffnen usw... er hat einfach sehr viele probleme mit sich selber. wie kann ein mensch jemand anderen glücklich machen, wenn er sich selber nicht glücklich machen kann und wenn er sich selber nicht mag!??

sicher, mein zorn ist noch einwenig (ein wenig mehr) da. ich brauche einfach nur noch zeit. ich habe einfach keine lust ihn als schlechten menschen zu sehen, denn ich hatte drei jahre meines lebens mit ihm verbracht!!!
ich habe ihn sehr geliebt, tu ich auf irgendeiner art immer noch...denn er hat/hatte mein herz erobert und ich bin/war froh darüber!

keine ahnung ob das jetzt zu deinem experiment passt? ich wollte das einfach mal loswerden!

liebe grüsse
Angel

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
28.01.04 um 17:43
In Antwort auf carry_12742749

Richtig geraten brunhilde
es ist eine meinungsumfrage für mich persönlich. obwohl, ich merke schon, offensichtlich posten hier alle etwas durcheinander und wirklich gedanken hat sich über dieses thema noch niemand gemacht. schon gar nicht wir frauen. obwohl gerade wir uns dauernd beschweren.

lg p

Eine Meinungsumfrage für dich?
- sicher postet jeder anders, es denkt ja auch jeder anders. Liest sich etwas anderes aus den Worten heraus -

Du wirst auch kaum wissen können, ob sich jemand Gedanken gemacht hat, und wenn ja, was dabei heraus kam.


Deine Worte:
"Frauen wollen belogen werden, man muss ihnen das Blaue
vom Himmel versprechen, sie wie eine Prinzessin behandeln. Man muss ihnen beweisen, dass man auch wirklich bereit ist, um sie zu kämpfen, weil sie
sich sonst nicht ausreichend beachtet fühlen, etc. und vor allem nur ja kein kritisches Wort!

Wenn sie über die dummen triebgesteuerten Männer herziehen, und sich darüber beschweren, wie schlecht sie von genau den Machos behandelt worden sind, die sie sich vorher so treffsicher ausgesucht haben. Denn wenn man nett ist zu einer Frau ist man ohnehin nur uninteressant...."

ist es so für dich?
Siehst DU es so?
willst du nun wissen ob es die Männer so sehen?




Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
carry_12742749
28.01.04 um 20:14

Schade....
der ausdruck triebgesteuert stammt von einem mann. und dieses experiment ist dazu da, um herauszufinden ob die männer recht mit ihrer annahme bzgl frauen und eroberung sind. aber anscheinend verstehen der großteil der frauen mein postit als provokation und angriff. das finde ich schade. denn es liegt darin eigentlich die möglichkeit mittels diesem forum anonym wünsche an die männer zu richten und umgekehrt. und erfahrungen mit frauen und männern hier auszutauschen. ich dachte eigentlich vielmehr daran, dass wir beide (frauen & männer) von den unterschiedlichen meinungen der unterschiedlichen charaktere der mitglieder hier, voneinander lernen könnten. offensichtlich ist diese aufgabe für den großteil zu hoch. denn die meisten frauen fühlen sich angegriffen anstatt endlich ihre wünsche an die männlichen exemplare zu richten damit auch diese uns weiblichen wesen besser verstehen lernen können und umgekehrt.

Gefällt mir

C
carry_12742749
28.01.04 um 21:03
In Antwort auf rumpelstilzchen2

Eine Meinungsumfrage für dich?
- sicher postet jeder anders, es denkt ja auch jeder anders. Liest sich etwas anderes aus den Worten heraus -

Du wirst auch kaum wissen können, ob sich jemand Gedanken gemacht hat, und wenn ja, was dabei heraus kam.


Deine Worte:
"Frauen wollen belogen werden, man muss ihnen das Blaue
vom Himmel versprechen, sie wie eine Prinzessin behandeln. Man muss ihnen beweisen, dass man auch wirklich bereit ist, um sie zu kämpfen, weil sie
sich sonst nicht ausreichend beachtet fühlen, etc. und vor allem nur ja kein kritisches Wort!

Wenn sie über die dummen triebgesteuerten Männer herziehen, und sich darüber beschweren, wie schlecht sie von genau den Machos behandelt worden sind, die sie sich vorher so treffsicher ausgesucht haben. Denn wenn man nett ist zu einer Frau ist man ohnehin nur uninteressant...."

ist es so für dich?
Siehst DU es so?
willst du nun wissen ob es die Männer so sehen?




Rumpelstilzchen...
das was du meine worte nennst, stammen von einem mann bzw von mehreren mit denen ich eine ähnliche umfrage durchführte. mich interessiert nun, ob die frauen auch so denken. bzw was sie sich anders wünschen würden oder auch was mann sich anders beid er werbung wünscht. aber wie auch schon oben erwähnt, fühlen sich die meisten hier angegriffen. schade.

ich sehe es nur beungt so. recht geben muss ich diesem kerl schon, dass die frauen es den männern nicht gerade leicht machen in der werbung. denn schließlich möchte frau doch a la gentlemman like verwöhnt werden. mit blumen, dinner, kerzeenschein etc... das, dass aber nciht immer mannssache ist, übersehen wir frauen. das mann sich von den weiblichen gefüheln in mancher hinsicht abschrecken lassen, sehen auch nur die wenigsten frauen. die meisten kapieren nicht, lass ihm seine freiheiten wie kumpels, auto, fußbal, sport, etc... wie auch immer und er wird dich auf händen tragen. statt dessen versuchen wir sie in ein klische hineinzupressen das sie von antur aus gar nicht sind.
lg p

Gefällt mir

C
carry_12742749
28.01.04 um 21:09

Seht ihr...
bis auf wenige ausnahmen tut ihr nichts anderes als euch zu beschweren. hat auch nur eine / einer darüber nachgedacht warum die männer so eine meinung von den frauen haben? euren aussagen nach, habe ich nicht den eindruck!

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
28.01.04 um 21:50
In Antwort auf carry_12742749

Schade....
der ausdruck triebgesteuert stammt von einem mann. und dieses experiment ist dazu da, um herauszufinden ob die männer recht mit ihrer annahme bzgl frauen und eroberung sind. aber anscheinend verstehen der großteil der frauen mein postit als provokation und angriff. das finde ich schade. denn es liegt darin eigentlich die möglichkeit mittels diesem forum anonym wünsche an die männer zu richten und umgekehrt. und erfahrungen mit frauen und männern hier auszutauschen. ich dachte eigentlich vielmehr daran, dass wir beide (frauen & männer) von den unterschiedlichen meinungen der unterschiedlichen charaktere der mitglieder hier, voneinander lernen könnten. offensichtlich ist diese aufgabe für den großteil zu hoch. denn die meisten frauen fühlen sich angegriffen anstatt endlich ihre wünsche an die männlichen exemplare zu richten damit auch diese uns weiblichen wesen besser verstehen lernen können und umgekehrt.

Ach so
wir dürfen hier Wünsche äußern, na warum sagste dass denn nicht gleich *gg*.

Allerdings denke ich, der Mensch ist sehr individuell, kein Mann ist wie der Andere, keine Frau ist wie die Andere.Jeder hat anderes erlebt, andere Erfahrungen gemacht. Somit auch andere "Glaubensätze" über das andere Geschlecht.
Sich gegenseitig immer verstehen ist eine Utopie. (Man kann sicher einiges nachvollziehen, wenn einem die Denkweise erklärt wird.) Erinnert mich an die vielen Schnulzen die im TV laufen,die zwar nett zum Anschauen sind, aber gänzlich realitätsfern. Ja, genaugenommen einem sogar in falsches Bild von einer funktioniereden Beziehung liefern. Liebe ist nicht immer "wissen" was der Andere will,von den Augen ablesen, sondern doch eher sich mit Aufmerksamkeit dem anderen zuwenden, Zuhören. Fragen.
Ja, es ist alles zu hoch. Deine Umfrage ist eine Leiter zum Ziel ?

Also eine gegenseitig Wunschliste: was wünscht sich Mann von Frau, was Frau von Mann?

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
28.01.04 um 22:08
In Antwort auf carry_12742749

Rumpelstilzchen...
das was du meine worte nennst, stammen von einem mann bzw von mehreren mit denen ich eine ähnliche umfrage durchführte. mich interessiert nun, ob die frauen auch so denken. bzw was sie sich anders wünschen würden oder auch was mann sich anders beid er werbung wünscht. aber wie auch schon oben erwähnt, fühlen sich die meisten hier angegriffen. schade.

ich sehe es nur beungt so. recht geben muss ich diesem kerl schon, dass die frauen es den männern nicht gerade leicht machen in der werbung. denn schließlich möchte frau doch a la gentlemman like verwöhnt werden. mit blumen, dinner, kerzeenschein etc... das, dass aber nciht immer mannssache ist, übersehen wir frauen. das mann sich von den weiblichen gefüheln in mancher hinsicht abschrecken lassen, sehen auch nur die wenigsten frauen. die meisten kapieren nicht, lass ihm seine freiheiten wie kumpels, auto, fußbal, sport, etc... wie auch immer und er wird dich auf händen tragen. statt dessen versuchen wir sie in ein klische hineinzupressen das sie von antur aus gar nicht sind.
lg p

Nun
da muß ich dem Kerl nicht Recht geben, Nicht so pauschal.
Und die Werbung finde ich meist sowieso menschenverachtend. Sie verursacht evtl realfernes Wunschdenken.

"Lass ihm seine Freiheiten"......gut, jeder braucht seine Freiheiten. Nur manchmal hat einer mehr als der Andere. Nehmen wir das Beispiel Kumpels/Fussball. Wenn die Frau dann immer jeder Wochenende und abends wegen der Kinder alleine zuhause sitzen muß, wo ist dann IHRE Freiheit? (Hörte ich z.B. aus dem Bekanntenkreis) Wenn du eine Sicht kennst, höre die auch mal die andere an.
Oft sind es einfach nur Missverständnisse. manchmal auch merkt einer nicht, wie er die Beziehung überstrapaziert.
Oder das Auto: wenn das Familienbuket komplett ins Auto geht. (soll es ja geben, dass einer total ALLES ins Auto investiert),anstatt dass das Geld gerecht verteilt wird. Wundert dich da der Frust und die Reaktionen mancher Frauen?

Vielleicht wollen Frauen nicht ab und an mal auf Händen getragen werden, sondern einen Partner?
Immer erst BEIDE Seiten genau anschauen, dann kannst du dir eher ein Bild machen.UNd glaub mir: du wirst manchmal überrascht sein

Gefällt mir

C
carry_12742749
29.01.04 um 9:02

Nochmal...
es geht hier nicht um einzelne erlebnisse die jede einzelne von euch hier erzählt. es geht darum ob die frauenwelt die anmache der männer in dem selben licht sehen wie die männer dies hinstellen. oder ob die männer sich hier ein entstelltes phantasiebild produziert haben.

diese kerle die diese aussage lieferten, kenne ich nicht. ich postete selbiges in einem anderen portal und das ergebnis davon sieht so aus als ob die frauen die männer einerseits auf den arm nehmen und andererseits bereits beim kennenlernen erwartungen an den mann stellen die lt den männern nicht erfüllt werden können weil sie schlicht weg zu hoch gesteckt sind.

Gefällt mir

S
sora_12073233
29.01.04 um 12:58
In Antwort auf carry_12742749

Rumpelstilzchen...
das was du meine worte nennst, stammen von einem mann bzw von mehreren mit denen ich eine ähnliche umfrage durchführte. mich interessiert nun, ob die frauen auch so denken. bzw was sie sich anders wünschen würden oder auch was mann sich anders beid er werbung wünscht. aber wie auch schon oben erwähnt, fühlen sich die meisten hier angegriffen. schade.

ich sehe es nur beungt so. recht geben muss ich diesem kerl schon, dass die frauen es den männern nicht gerade leicht machen in der werbung. denn schließlich möchte frau doch a la gentlemman like verwöhnt werden. mit blumen, dinner, kerzeenschein etc... das, dass aber nciht immer mannssache ist, übersehen wir frauen. das mann sich von den weiblichen gefüheln in mancher hinsicht abschrecken lassen, sehen auch nur die wenigsten frauen. die meisten kapieren nicht, lass ihm seine freiheiten wie kumpels, auto, fußbal, sport, etc... wie auch immer und er wird dich auf händen tragen. statt dessen versuchen wir sie in ein klische hineinzupressen das sie von antur aus gar nicht sind.
lg p

....
schreib mal nicht von wir.

du siehst es nur bedingt so....aber was ist denn deine MEINUNG???? du kannst hier nicht schreiben..."schließlich möchte frau doch a la....., usw." ist das nun deine meinung oder wieder eine these? wenn es deine meinung ist, dann schreib von DIR!!!! das du a la gentleman verwöhnt werden willst, etc. das was du willst, gilt nicht für die ganze frauenwelt.

carrie

Gefällt mir

C
carry_12742749
29.01.04 um 17:00

Robse...
diese thema habe ich in einem single portal aufgegeben. genauer im news.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers