Home / Forum / Liebe & Beziehung / AN ALLE FRAUENVERSTEHER!

AN ALLE FRAUENVERSTEHER!

4. September 2008 um 19:49

Was bedeutet es, wenn Frau immer wieder betont, dass Mann ja nicht der Einzige sei, der sich für sie interessiere und doch so viele Typen hinter ihr herlaufen???


Heißt das jetzt folgendes:

1. Gib dir mehr Mühe, wenn du bei mir was erreichen willst. Chancen könnten bestehen.

oder
2. Bei einer so großen Auswahl, die ich hab, hast du sowieso keine Chance.


Erklärt mir die Psyche einer Frau, oder besser gesagt, dieser Frau!
Gehört sowas zu weiblichen Taktik, ist das also eins dieser berühmtberüchtigten Spielchen einer Frau?

Danke!

LG

Mehr lesen

4. September 2008 um 19:54

Ha, das ist mir bekannt

frau sag dies, weil sie insgeheim auf dich steht.
will sich interessant machen.
welche frau fällt mit der tür ins haus.

das sind keine spielchen nur der natürlich schutzpanzer, den sie sich zulegt.

hast gute chancen von deiner angebeten erhört zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 20:52

Ich hab
schonmal von jemandem, der sie vom Sehen her kennt, gesagt bekommen, dass sie eine Tussi ist.

Jetzt mal ne blöde Frage:
Was genau unterscheidet denn eine Tussi von einer richtigen Frau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 6:38

Das ist wie
beim Vermieten und/oder Personaleinstellen

Guten Morgen,

ich habe einen Wohnung zu belegen und sage dem Anwärter es seien ja 25 potentielle Mieter da, die diese Wohnung haben möchte obwohl es kein einziger weiterer ist.

Ich weiß nicht was das soll aber manche Frauem profilieren sihc gerne in deser Art und weise.Der Gedanke dahinter scheint wohl zu sein, daß sie meinen ihr "Wert" würde dadurchsteiugen - krank, wenn Du mich fragst

Beste Grüße

equinox68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 9:53

Die Dame will ein bisschen Prinzessin spielen.....
..... las ihr doch das Vergnügen. Es ist weibliche Taktik um begehrenswert zu erscheinen und wenn sie dir wichtig ist macht es doch Spaß sie zu erobern.

Etwas für das man sich ins Zeug legen muss, um es zu bekommen und man erreicht dieses Ziel dann, steigert doch auch das eigene Selbstwertgefühl..... sei es den begehrter Arbeitsplatz, ein Luxusauto, ein Traumurlaub, die begehrte Karte für dein ausverkauftes Fußballspiel/Konzert usw. oder eben eine kleine Prinzessin )) Alles was einen mehr oder weniger in den Schoss fällt kann auch schnell langweilen oder es ist einen dann nicht wichtig genug dafür auch etwas zu tun *zwinker*

So unverständlich ist die weibliche Psyche also gar net!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 13:10

Wer sich ...
seines Wertes, seiner Attraktivität, seines Charmes, seines Intellekts oder was auch immer wirklich bewußt ist, dem reicht es, das zu wissen und er wird es nicht wie ein Marktschreier lauthals hinausposaunen.

Ist wie mit den bellenden Hunden, die nicht beißen.

Für Dich bedeutet es, dass Du Dich ein bisschen mehr anstrengen mögest, wobei ich so etwas häufig für grenzwertig halte und persönlich nicht mag. Ist wie der Hund, das Stöckchen suchen übt, sich anstrengt und dann ein Leckerli bekommt.

Man mag sich oder man mag sich nicht, aber solche Spielchen? Na ja ...

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 14:22

Ich finds ziemlich eindeutig ...
"... Was bedeutet es, wenn Frau immer wieder betont, dass Mann ja nicht der Einzige sei, der sich für sie interessiere und doch so viele Typen hinter ihr herlaufen???..."

Nicht nur einmal, sondern immer wieder betont. Nicht nur einer, sondern scheinbar ein ganzes Rudel ...

Und es ist wohl auch noch keine Partnerschaft, wo ich das ebenfalls für völlig normal halte, dass man sich erzählt, von wem man wie angemacht wird.

Welchen Sinn könnte es haben, wenn ich Dir sag: Tja, das wird schwierig, denn da haben schon x Kollegen ein Nümmerchen gezogen, um sich in die Warteschleife der Verehrer einzureihen?

Weisst Du, was ich antworten würde?

Arbeite mal die Gruppe der Interessenten ab und wenn Du dann immer noch nach jemand Besonderem suchst, dann melde Dich.

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 14:38

Also
ich würde mal behaupten das es eher die bedeutung der ersten alternative hat
du sollst dich nicht auf die faule haut legen sondern um sie kämpfen und dich anstrengen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 14:51
In Antwort auf helmut_12550923

Ich finds ziemlich eindeutig ...
"... Was bedeutet es, wenn Frau immer wieder betont, dass Mann ja nicht der Einzige sei, der sich für sie interessiere und doch so viele Typen hinter ihr herlaufen???..."

Nicht nur einmal, sondern immer wieder betont. Nicht nur einer, sondern scheinbar ein ganzes Rudel ...

Und es ist wohl auch noch keine Partnerschaft, wo ich das ebenfalls für völlig normal halte, dass man sich erzählt, von wem man wie angemacht wird.

Welchen Sinn könnte es haben, wenn ich Dir sag: Tja, das wird schwierig, denn da haben schon x Kollegen ein Nümmerchen gezogen, um sich in die Warteschleife der Verehrer einzureihen?

Weisst Du, was ich antworten würde?

Arbeite mal die Gruppe der Interessenten ab und wenn Du dann immer noch nach jemand Besonderem suchst, dann melde Dich.

LG

Larsen

Aha! SO reagiert also der Mann auf einen derartigen Spruch
... meiner Erfahrung nach betonen Männer (nicht alle aber genug!) gerne ihren Marktwert und Frau nimmt es in der Regel gelassen hin.
Nun scheint es ja mal umgekehrt zu sein und prompt kommt dieser Spruch beim "starken" Geschlecht ja überhaupt nicht an hehe *g*
Und die (siehe Larsen) sind dann also die typisch männlichen Reaktionen darauf? So so!!
Hört sich so an als könnte da jemand aber so was von gar nicht mit einem derartigen Selbstbewusstsein dieser Frau umgehen

LG
Sydney die im übrigen der gleichen Meinung ist wie Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 15:08

...
Uff, also bei soviel Arroganz hätte ich gar kein Interesse mehr. Macht es dich an, sowas an den Kopf geknallt zu bekommen? Ich wäre sofort weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 15:10
In Antwort auf helmut_12550923

Wer sich ...
seines Wertes, seiner Attraktivität, seines Charmes, seines Intellekts oder was auch immer wirklich bewußt ist, dem reicht es, das zu wissen und er wird es nicht wie ein Marktschreier lauthals hinausposaunen.

Ist wie mit den bellenden Hunden, die nicht beißen.

Für Dich bedeutet es, dass Du Dich ein bisschen mehr anstrengen mögest, wobei ich so etwas häufig für grenzwertig halte und persönlich nicht mag. Ist wie der Hund, das Stöckchen suchen übt, sich anstrengt und dann ein Leckerli bekommt.

Man mag sich oder man mag sich nicht, aber solche Spielchen? Na ja ...

LG

Larsen

Hund
Seh ich ganz genauso. Wenn du dich für sie zum Affen machst, wird sie ohnehin kein Interesse haben. Ich finde, es wirkt als würde sie ein wenig mit dir spielen und du bist tatsächlich das sabbernde Hündchen. Tu dir das nicht an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 15:32

Hab ich so verstanden, ...
dass sich der TE Gedanken macht, ob er noch antreten soll oder lieber das Weite suchen ...

Er macht sich ja über 2 Alternativen Gedanken und die besagen, dass der Findungsprozess da noch im Gang ist, wenn man das mal so ausdrücken möchte

In einer bestehenden Partnerschaft kann und sollte man sich alles mögliche erzählen

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2008 um 15:39
In Antwort auf fidan_11851405

Aha! SO reagiert also der Mann auf einen derartigen Spruch
... meiner Erfahrung nach betonen Männer (nicht alle aber genug!) gerne ihren Marktwert und Frau nimmt es in der Regel gelassen hin.
Nun scheint es ja mal umgekehrt zu sein und prompt kommt dieser Spruch beim "starken" Geschlecht ja überhaupt nicht an hehe *g*
Und die (siehe Larsen) sind dann also die typisch männlichen Reaktionen darauf? So so!!
Hört sich so an als könnte da jemand aber so was von gar nicht mit einem derartigen Selbstbewusstsein dieser Frau umgehen

LG
Sydney die im übrigen der gleichen Meinung ist wie Mona

Du hast mich ...
falsch verstanden, Sidney.

Ich halte derartige Sätze überhaupt nicht für selbstbewußt, sondern eher wie das Pfeifen im Walde. Wer selbstbewußt ist, braucht solche Sätze nicht und für Männer, die derart ihren Marktwert betonen, gilt genau das Gleiche. Nur die Luftpumpen erzählen Dir, wie toll sie generell bei Frauen ankommen. Warum sollte ich das erzählen, wenn ich davon überzeugt bin? Wenn ich wirklich davon überzeugt bin, wird sie es ja eh über kurz oder lang merken

Meine Reaktion soll nur heißen: Spiel Du mal, aber ich spiel da nicht mit ...

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie heißt der Hund in "Wie weit die Füße tragen"?
Von: purzel53
neu
21. Dezember 2008 um 17:56
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen