Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle Frauen über 30

An alle Frauen über 30

12. November 2008 um 14:26

Hallo. Ich bin neu hier im Forum, und kannte bis dato diese Plattform nicht. Hab mal bissi gestöbert, und binn draufgekommen dass gewisse Threads hier interessannt sind.
Und da dacht ich mal, ich stell mal ne Frage.
Ich binn 26 Jahre jung, ein paar Beziehungen mit gleichaltrigen hinter mir, und imma so lala...
Bis ich für ich selbst draufgekommen binn, dass ich ältere Frauen(zwischen 30 und 40) sehr attraktiv finde. Keine Ahnung wieso, aber ich schätze mich Reizt die Reife, mit der sie an Dinge Rangehen.
Nur als 26 Jähriger Mann ist es nunmal nich so leicht an Frauen ranzukommen, die im Schnitt 10 oder gar 15 Jahre älter sind.
Mal ne generelle Frage, welche Einstellung habt ihr gegenüber jüngeren Männern? Könntet ihr euch vorstellen Sex zu haben, oder gar ne Beziehung zu führen? Ist für Mädels in eurem Alter hier überhaupt ein Reiz gegeben?
Oder sagt ihr ne, mit so nem jungen will ich nix zutun haben.
Bitte um ein Paar meinungen, vielleicht schreibt ihr ja am Anfang des Posts imma euer Alter dazu, währe gut für meine Statistik

Thx im Voruas

Mehr lesen

13. November 2008 um 11:48

Frauen über 30
Bin kurz über 40 . Soviel dazu. In den letzten 12 Jahren hatte ich immer wesentlich jüngere Partner. War lange zeit single (weil ich es gut fand)
Ich hatte schon eine selbstgewählte Altersgrenze..kein Typ unter 25. Meine Erfahrungen waren fast durchweg positiv. Alle hatten ein angenehmes Niveau,waren köstlich interessant und hatten mit dem altersunterschied kein problem. Ich wollte am anfang immer nur ein Abenteuer was ich auch ehrlich zugab...nicht mehr und nicht weniger. Ich wußte auch warum männer in diesem alter auf reifere frauen stehen...eben wegen der erfahrung...der lockerheit....und die frauen haben fast kein tabu beim sex. Sie kennen sich und ihren körper und können einem mann auch klar und deutlich sagen was sie wollen und erwarten. Zu meinem erstaunen waren die jüngeren männer wesentlich besser beim sex als die in meinem alter. und überhaupt konnte ich besser mit ihnen reden , musik hören und diskutieren über gott und die welt.
Typen um die 40 sind meist fertig, langweilig und echte couchpotatos. sehen aus wie mein vater (und der sieht für 65 noch gut aus) aber er ist eben 65.
Irgendwie hat es sich so entwickelt....das alles ohne das ich jeh einen hang dazu hatte nur mit jüngeren was anzufangen. Aus einem abenteuer wurde dann sogar eine echte beziehung. er ist 20jahre jünger, seit fast 2 jahren hält die beziehung und sie ist ausgewogen und richtig gut.
also nur mut ! finde heraus was frauen wollen, wenn du ältere ansprichst und prüfe ob das auch in deinen kram passt....mit charme und niveau....wenn es dann passt und die chemie stimmt....kannst du eine wundervolle zeit haben, für wielange steht ja immer in den sternen, aber nichts ist für die ewigkeit und was zählt ist der augenblick. was bleiben wird ist eine erfahrung die dir niemand mehr nehmen kann.
Toi Toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 17:45
In Antwort auf llora_12530490

Frauen über 30
Bin kurz über 40 . Soviel dazu. In den letzten 12 Jahren hatte ich immer wesentlich jüngere Partner. War lange zeit single (weil ich es gut fand)
Ich hatte schon eine selbstgewählte Altersgrenze..kein Typ unter 25. Meine Erfahrungen waren fast durchweg positiv. Alle hatten ein angenehmes Niveau,waren köstlich interessant und hatten mit dem altersunterschied kein problem. Ich wollte am anfang immer nur ein Abenteuer was ich auch ehrlich zugab...nicht mehr und nicht weniger. Ich wußte auch warum männer in diesem alter auf reifere frauen stehen...eben wegen der erfahrung...der lockerheit....und die frauen haben fast kein tabu beim sex. Sie kennen sich und ihren körper und können einem mann auch klar und deutlich sagen was sie wollen und erwarten. Zu meinem erstaunen waren die jüngeren männer wesentlich besser beim sex als die in meinem alter. und überhaupt konnte ich besser mit ihnen reden , musik hören und diskutieren über gott und die welt.
Typen um die 40 sind meist fertig, langweilig und echte couchpotatos. sehen aus wie mein vater (und der sieht für 65 noch gut aus) aber er ist eben 65.
Irgendwie hat es sich so entwickelt....das alles ohne das ich jeh einen hang dazu hatte nur mit jüngeren was anzufangen. Aus einem abenteuer wurde dann sogar eine echte beziehung. er ist 20jahre jünger, seit fast 2 jahren hält die beziehung und sie ist ausgewogen und richtig gut.
also nur mut ! finde heraus was frauen wollen, wenn du ältere ansprichst und prüfe ob das auch in deinen kram passt....mit charme und niveau....wenn es dann passt und die chemie stimmt....kannst du eine wundervolle zeit haben, für wielange steht ja immer in den sternen, aber nichts ist für die ewigkeit und was zählt ist der augenblick. was bleiben wird ist eine erfahrung die dir niemand mehr nehmen kann.
Toi Toi

Puh
Na da binn ich ja schonmal ein bischen erleichtert
Ist es eine Fehlannahme von mir, dass ich der Meinung binn, mit reiferen Frauen könnte mann bessere Gespräche fürhen, evtl. leichter interessen für irgendwelche hobbys teilen, und interessanntere Dinge unternehmen, als einfach nur Samstag Abend einen heben zu gehen? Dass ist nämlich mitunter ein Grund, dass ich mir eine ältere suchen will. Ich hab auch in meinem Freundeskreis meist nur ältere Freunde, da ich mit denen einfach leiter meine Interessen teilen kann als mit jüngeren. Ich gehe gern mal gut essen, usw. und bei gleichaltrigen hör ich dann imma Sachen wie oh mann bist du fad....
Ich meine sicher ist es von Person zu Person verschieden, aber kann man ungefähr einordnen, inwiefern sich die Interessen zwischen einer 21 jährigen und einer 30 bis 40 Jährigen unterscheiden?
Wie war dass bei euch alten Haasen so? Ach ja wenn mann euch so nennt denk ich mal macht mann sich die guten Karten zunichte.. sorry

Konkrete frage, was is bei euch anders als bei den jungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 22:35
In Antwort auf imam_12671905

Puh
Na da binn ich ja schonmal ein bischen erleichtert
Ist es eine Fehlannahme von mir, dass ich der Meinung binn, mit reiferen Frauen könnte mann bessere Gespräche fürhen, evtl. leichter interessen für irgendwelche hobbys teilen, und interessanntere Dinge unternehmen, als einfach nur Samstag Abend einen heben zu gehen? Dass ist nämlich mitunter ein Grund, dass ich mir eine ältere suchen will. Ich hab auch in meinem Freundeskreis meist nur ältere Freunde, da ich mit denen einfach leiter meine Interessen teilen kann als mit jüngeren. Ich gehe gern mal gut essen, usw. und bei gleichaltrigen hör ich dann imma Sachen wie oh mann bist du fad....
Ich meine sicher ist es von Person zu Person verschieden, aber kann man ungefähr einordnen, inwiefern sich die Interessen zwischen einer 21 jährigen und einer 30 bis 40 Jährigen unterscheiden?
Wie war dass bei euch alten Haasen so? Ach ja wenn mann euch so nennt denk ich mal macht mann sich die guten Karten zunichte.. sorry

Konkrete frage, was is bei euch anders als bei den jungen?

Alte hasen hobbys
alte häschen hört sich besser an...lach
die interessen liegen nicht viel anders ob man nun 25 oder 44 ist...jedenfalls bei mir...ich höre trance genauso gern wie techno oder black music....ich geh gern zum bowling und gern ins kino oder tanzen...oder mal was kulturelles...
die interessen zwischen mir und meinem freund gehen da nicht sehr weit auseinander...was aber sicher immer von der jeweiligen person abhängt...
es gibt männer mit 25 die sind noch total kindisch oder schon unendlich alt
und frauen in meinem alter die schon mit dem leben abgeschlossen haben
kommt eben immer auf den typ mensch an....und worüber man sich unterhält
hängt auch vom geistigen level der personen ab....es gibt ältere die nur flache gespräche haben und das gibt es auch bei den jüngeren (wobei bei denen es eben die erfahrungen im leben sind die fehlen, man kann nicht aus dem leben erzählen sozusagen, oder nur sehr wenig) aber das ganz alltägliche und die verschiedenen sichtweisen bestimmter dinge sind immer ein thema wert.
was ist bei uns anders ?
man kann ja nicht für alle sprechen....aber über mich erzählt man...die ist locker...offen...nicht verklemmt...hat ihr leben im griff....sieht neben ihren kindern (2) aus wie die ältere schwester (ohne dabei albern zu wirken)
ich denke ich weiß was ich will und besser noch ...ich weiß auch wie ich es bekomme....ich eire nicht rum...sondern drücke klar und deutlich aus was sache ist...eben locker und easy
bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 14:29

"Gesellschaftlicher Wiederstand"
Weil du dass mit dem Gesellschaftlichen Wiederstand ansprichst. Du hast natürlich recht. Aber dass ist nicht nur in dem Bereich, sondern in sehr vielen. ZB. auch wenn ich mir mit 26 um eine 40 Jährige schauen würde, währe dieser Wiederstand da. Da unsere Gesellschaft zwar am weg zu mehr offenheit ist, aber imma noch nicht dort angelangt ist. Siehe Frauen und Arbeit....usw..
Nur ich hab da so die Einstellung, mir ist es egal was die anderen sagen, ich muss das machen, was ich gerne will.
Natürlich ist das alles leichter gesagt, als getan, aber ich finde sich in diese Richtung zu begeben ist grundsätzlich schonmal richtig.
Natürlich kann mann eine gewisse Einstellung, oder auch freilebigkeit nicht nur auf dass Alter übertragen, aber mir ist hald im laufe meiner Frauenbekanntschaften aufgefallen, dass die Tendenz in diese Richtung grösstenteils ab 30 aufwärts gegeben ist. Da sich heute gesellschaftlich in einem gewissen Jugendalter doch sehr viel um weggehen, trinken usw dreht. Was ja grundsätzlich nichts schlimmes ist, und mir auch Spaß macht. Ich denke nur die Richtigen Werte im Leben werden bei dieser Gesellschaft nicht erkannt.
Und deshalb auch mein Post hier in dem Forum, denn als 26 Jähriger Mann kommt mann selten in die Verlegenheit, mit Älteren Frauchen über solche Dinge zu diskutieren. Und ich finde den Meinungsaustausch doch sehr interesannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2008 um 12:43

Hi analogo
sehr interressantes Thema...
ich hatte schon immer jüngere Freunde, frag mich aber nicht warum, weil ich vielleicht auch immer jünger aussah
Mit älteren Männern ,konnte ich auch noch nie richtig was anfangen. Viel zu langweilig, manchmal.

Aber wenn du älter wirst denke ich und der Altersunterschied vielleicht doch in irgendeiner Form sichtbar wird, erschwert es das Leben doch sehr..Die Konstellation älterer Mann und jüngere Fau scheint von der Gesellschaft ja abgesegnet zu sein aber anders rum wird noch kein Schuh draus..
Zumal der Frau immer die zwiespältigen Gefühle dazwischen funken. Woher ich das weiß??
Ich habe eine Freundin über 40 und der Freund ist 9 Jahre jünger. Sie glaubt immer, das er sich mal in eine jüngere, besser aussehende verlieben wird und hat Angst. Diese dauernde Angst im Hintergrund kann eine Beziehung sehr belasten.

Zudem muss sich mancher Mann dann auch von Familie und Freunden, Schlimmes anhören.
Beispiel---Ich war 28 und er 22, frag lieber nicht, die Mutter gab ihm viel Geld um mit mir Schluss zu machen... am Boden zerstört war ich.

Aber eine Garantie gibt es bei keiner Beziehung... finde ich..
Viele Frauen werden sich nicht darauf einlassen wollen, da wirst du lange suchen müssen. Vielleicht für eine Nacht mal, aber das wird es schon gewesen sein.

Ich drücke dir die Daumen, trotzdem die Richtige zu finden..
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2008 um 21:20

Ich währe stollz drauf
Hallo,allso ich finde es nicht schlimm ,das du auf ältere Frauen stehst......denn heut zutage, geht man nicht mehr nach dem alter (finde ich), das ist alt modisch geworden. Kuck dir die Stars an, die sind ja auch mit jüngeren Männern verh. und sind glücklich...warum du nicht???
Ich währe stollz drauf

So und jetzt zumir ...ich bin in wirkichkeit 39 (profil lüge) und steh auf jüngere Männern , gebe offen zu,nur bisher kein glück(leider.
Vielleicht schämen sich die Frauen mit jüngeren Männern inöffentlich zuseigen....frag doch nach???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2008 um 8:34
In Antwort auf imam_12671905

Puh
Na da binn ich ja schonmal ein bischen erleichtert
Ist es eine Fehlannahme von mir, dass ich der Meinung binn, mit reiferen Frauen könnte mann bessere Gespräche fürhen, evtl. leichter interessen für irgendwelche hobbys teilen, und interessanntere Dinge unternehmen, als einfach nur Samstag Abend einen heben zu gehen? Dass ist nämlich mitunter ein Grund, dass ich mir eine ältere suchen will. Ich hab auch in meinem Freundeskreis meist nur ältere Freunde, da ich mit denen einfach leiter meine Interessen teilen kann als mit jüngeren. Ich gehe gern mal gut essen, usw. und bei gleichaltrigen hör ich dann imma Sachen wie oh mann bist du fad....
Ich meine sicher ist es von Person zu Person verschieden, aber kann man ungefähr einordnen, inwiefern sich die Interessen zwischen einer 21 jährigen und einer 30 bis 40 Jährigen unterscheiden?
Wie war dass bei euch alten Haasen so? Ach ja wenn mann euch so nennt denk ich mal macht mann sich die guten Karten zunichte.. sorry

Konkrete frage, was is bei euch anders als bei den jungen?

Unterschiede
Hallöchen,

also bei mir hat sich seit meinem 19 Lebensjahr nicht wirklich viel geändert. Bin heute 34 und meine Interessen sind die gleichen wie schon damals.

Insofern würde ich nicht sagen, dass es da erhebliche Unterschiede gibt.

Ich gehe schwimmen, male gerne, lese gerne, reise gerne, spiele gerne Schach, esse gerne und mag Theater, Kino, Konzerte.
Aber das war damals auch schon so.

Gruß
Ganesha

PS: Und eine Frau über 30 muss ja sexuell nicht immer erfahren sein. Ich hatte bisher 4 Partner. Das wars. Und mit meinem jetzigen Freund, der acht Jahre jünger ist bin ich seit mehr als zwei Jahren zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 16:50

Entgegen der meisten Meinungen hier...
ziehen mich jüngere Männer so gar nicht an. Ich bin 35 und habe einen wesentlich älteren Partner.

Dem hier scheinbar weit verbreitetem Irrtum, daß "ältere" Männer immer gleich Couchpotatoes sind, möchte ich widersprechen. Couchpotatoes findet man leider in jeder Altersgruppe.

Mir persönlich wäre ein jüngerer Mann zu unerfahren. Ich möchte einen Partner, der mit beiden Beinen fest im Leben steht und schon viel Lebenserfahrung hat und weiß "wos langgeht". Mir ist ein Partner wichtig, der weiß was er will, und daß das auch "morgen" noch so ist. Jüngere Männer erscheinen mir oft sprunghaft, unentschlossen, unselbständig und beeinflußbar. Ne, das ist gar nicht mein Ding. Ich weiß natürlich, daß ich nicht alle über einen Kamm scheren kann. Bevor hier gleich protestiert wird. Es handelt sich lediglich um meine Meinung und Erfahrung.

Hinzukommt, daß ich mit keinem Mann eine "Familie" gründen möchte. Ich will auch keine Kinder. Ein jüngerer oder gleichaltriger Partner würde das wahrscheinlich oft anders sehen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 14:58

36
Suche einen Menschen , der mit beiden Beinen fest im Leben steht , für alles offen ist und lieb und ehrlich ist und dafür spiel das Alter wohl kaum eine rolle . Wo die Liebe hinfällt .^^ Liebe Grüße Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 7:43
In Antwort auf imam_12671905

Puh
Na da binn ich ja schonmal ein bischen erleichtert
Ist es eine Fehlannahme von mir, dass ich der Meinung binn, mit reiferen Frauen könnte mann bessere Gespräche fürhen, evtl. leichter interessen für irgendwelche hobbys teilen, und interessanntere Dinge unternehmen, als einfach nur Samstag Abend einen heben zu gehen? Dass ist nämlich mitunter ein Grund, dass ich mir eine ältere suchen will. Ich hab auch in meinem Freundeskreis meist nur ältere Freunde, da ich mit denen einfach leiter meine Interessen teilen kann als mit jüngeren. Ich gehe gern mal gut essen, usw. und bei gleichaltrigen hör ich dann imma Sachen wie oh mann bist du fad....
Ich meine sicher ist es von Person zu Person verschieden, aber kann man ungefähr einordnen, inwiefern sich die Interessen zwischen einer 21 jährigen und einer 30 bis 40 Jährigen unterscheiden?
Wie war dass bei euch alten Haasen so? Ach ja wenn mann euch so nennt denk ich mal macht mann sich die guten Karten zunichte.. sorry

Konkrete frage, was is bei euch anders als bei den jungen?

Aus uns Zicken sind schon Frauen geworden
Wir erkunden nicht mehr das Leben sondern wissen schon , was wir wollen .
Ich persönlich lebe noch dem Motto , leben und leben lassen .
da nehme ich wenig Rücksicht , was Leute reden oder von mir halten .
Mir und meinen Liebsten muss es gut gehen und alles andere interessiert mich nicht bis gar nicht .
Was machst du denn sonst so außer Dich nach reifen Frauen um zu sehen ?? L.G.Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2008 um 19:01

Oh Weiaaaaa
also Alter war mal ein Thema mit 16 als man noch um 24.00 aus dem Club raus musste.
Aber heute doch nicht mehr. Ich bin jetzt 36. Aber weder sieht man mir das an noch merkt man es mir an. Es gibt zu meinem 21 jährigen Ich kaum Unterschiede. Vielleicht den das ich mich beruflich nicht mehr verarschen lasse. Meine sexuellen Vorlieben haben sich seit meinem 21 ten auch nicht verändert. Und auch damals konnte ich schon gut sagen was ich wollte und mir das auch holen.
Das ist doch wohl eher ne generelle Charakter Eigenschaft und hat m.E. nichts mit dem Alter zu tun.
Einzig und alleine hat die Umwelt das Bedürfnis Menschen in Schubladen zu packen.
Aus eigener Erfahrung kann ich dazu sagen, das ich auch letztes Jahr vllt. auf meine große Liebe (15 jünger) verzichtet habe um für meine Kinder nicht dem Gerede der Leute ausgesetzt zu sein.
Aber für meine Gefühle gab es keinen Unterschied und auch keinerlei Prpbleme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 16:02

So...für die Statisik, bin 39^^
Für mich persönlich spielt das Alter ebenfalls keine Rolle, wenn's passt dann passt's. Mein Schatz ist 16 Jahre jünger, wobei er zwar schon ein Problem damit hat, was aber daran liegt, dass er eine sehr enge und auch gute Beziehung zu seinen Eltern hat, die sehr viel Aerger machen, vor allem seine Mutter, die nur neun Jahre aelter ist als ich - eigentich die beste Vorrausetzung, um eine gute Freundschaft zu entwickeln. Mal seh'n, vielleicht wird's ja nochmal was. Schliesslich hat man in 'ner gleichaltrigen Beziehung genausowenig eine Garantie dafuer, ob und wie lang es haelt.
Wenn wir beide zusammen sind, klappt es wunderbar. Nicht weil einen der andere vom Alter her reizt, sondern weil wir auf einer Wellenlaenge sind. Worte sind oftmals nicht nötig, oft sagen wir das gleiche im selben Moment. Das war auch schon bevor wir uns das erste Mal trafen, haben uns im Inet kennengelernt. Es ist Seelenverwandtschaft. Und die ist Altersunabhaenig! Das dumme ist einfach nur, dass er solang seine Mom sich querstellt, er zwischen den Stuehlen ist. Ich möchte aber keinesfalls, dass er sich entscheiden muss, denn ich finde, ein gutes Verhaeltnis zu den Eltern ist Gold wert.

Die Ärzte haben schon Recht : Lass die Leute reden! Die meisten kümmern sich eh nur so viel um die Anelegenheiten anderer, weil sie mit ihrem eigenen Kram nicht klar kommen und ständig was suchen, das sie selbst besser da stehen lässt. Wobei dummes Gerede nur aus Unwissenheit herruehrt und sie daher nicht wirklich die kluegeren sind.

Wenn du älteren Frauen tatsächlich mehr abgewinnen kannst, ist das völlig ok, ich würd mich aber nicht zu sehr darauf versteifen. Möglicherweise entwischt dir so die Frau deines Lebens, nur weil sie im gleichen Alter ist

Und ansprechen? Ganz normal, wie jede andere auch *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 20:40
In Antwort auf llora_12530490

Frauen über 30
Bin kurz über 40 . Soviel dazu. In den letzten 12 Jahren hatte ich immer wesentlich jüngere Partner. War lange zeit single (weil ich es gut fand)
Ich hatte schon eine selbstgewählte Altersgrenze..kein Typ unter 25. Meine Erfahrungen waren fast durchweg positiv. Alle hatten ein angenehmes Niveau,waren köstlich interessant und hatten mit dem altersunterschied kein problem. Ich wollte am anfang immer nur ein Abenteuer was ich auch ehrlich zugab...nicht mehr und nicht weniger. Ich wußte auch warum männer in diesem alter auf reifere frauen stehen...eben wegen der erfahrung...der lockerheit....und die frauen haben fast kein tabu beim sex. Sie kennen sich und ihren körper und können einem mann auch klar und deutlich sagen was sie wollen und erwarten. Zu meinem erstaunen waren die jüngeren männer wesentlich besser beim sex als die in meinem alter. und überhaupt konnte ich besser mit ihnen reden , musik hören und diskutieren über gott und die welt.
Typen um die 40 sind meist fertig, langweilig und echte couchpotatos. sehen aus wie mein vater (und der sieht für 65 noch gut aus) aber er ist eben 65.
Irgendwie hat es sich so entwickelt....das alles ohne das ich jeh einen hang dazu hatte nur mit jüngeren was anzufangen. Aus einem abenteuer wurde dann sogar eine echte beziehung. er ist 20jahre jünger, seit fast 2 jahren hält die beziehung und sie ist ausgewogen und richtig gut.
also nur mut ! finde heraus was frauen wollen, wenn du ältere ansprichst und prüfe ob das auch in deinen kram passt....mit charme und niveau....wenn es dann passt und die chemie stimmt....kannst du eine wundervolle zeit haben, für wielange steht ja immer in den sternen, aber nichts ist für die ewigkeit und was zählt ist der augenblick. was bleiben wird ist eine erfahrung die dir niemand mehr nehmen kann.
Toi Toi


.."meiner" ist 22jahre jünger..hört sich n bisschen an wie bei mir,nur das es keine beziehung ist..weil ich entweder nicht die richtige für ne beziehung bin..oder der herr...zu feige..um sich zu trauen..hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 9:29

Ich find jüngere Männer klasse!
Hei! (für die Statistik: ich bin gerade 40 geworden)

Mein Ex ist süsse 22. Mehr muss ich dazu wohl nicht erzählen.... Sagen wir mal so - mir geht es ähnlich wie einigen meiner Vorschreiberinnen: ich bin selbst keine typische 40jährige sondern noch sehr flippig im Geiste und Körper - und da kommen viele Männer in meinem Alter gar nicht mit.

Auch sexuell gesehen ist das Duo ältere Frau / jüngerer Mann (sofern letzterer talentiert) eine absolute Win-Win-Situation....

Ich schaue nicht unbedingt auf jüngere - aber ich bin offener dafür geworden. Ein interessanter Mann wird nicht mehr aufgrund seines Alters aussortiert....was aber immer gegeben sein muss: gegenseitige Anziehung, auch geistig und eine gewisse gemeinsame Wellenlänge.

LG, Venusfeuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 14:52


Nach meiner gescheiterten Ehe mit einem 8 Jahre älteren Mann bin ich auf die "Idee" gekommen, es mal mit nem jüngeren zu probieren. Nur für Sex. Es war der "Nachbarsjunge". Ich 29 Jahre und er 22. Und ich fands super. Und so ging es 4 Jahre lang. Ich hatte immer nur jüngere Männer. Die haben mich viel mehr gereizt als die älteren. Seit 3 Jahren bin ich nun in einer festen Beziehung mit einem 5 Jahre jüngeren Mann. Er ist 30 und ich 35 und wir haben ein 5 Wochen altes Baby zusammen und alles ist super schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2009 um 17:56


Hey Analogo,

(ich bin 36)

mit Deinen Gefühlen in diese Richtung, liegst Du meiner Meinung nach voll im Trend.
Heutzutage ist es einfach so, dass es zwischen einem Menschen in den Zwanzigern und einem in den Dreißigern kaum Unterschiede gibt. Dies war früher anders, da von Frauen erwartet wurde zu heiraten, Kinder zu kriegen und Hausfrau zu sein.
Dinge ändern sich, Frauen sind unabhänig vom Geldbeutel des Mannes geworden und darauf stehen eben auch jüngere Männer. Wir haben einen guten Job, ein eigenes Auto, eine schöne Wohnung und wissen was wir wollen. Wir sehen nicht mehr alles so verbissen, sondern gehen locker an die Dinge ran.
Ich habe großes Glück, dass ich viele junge Leute kenne. Mein bester Freund ist 23, sexuelle Erfahrungen mit jüngeren habe ich auch .
Grundsätzlich kann man sich nicht auf eine Zahl versteifen, aber was für mich jüngere Männer anziehend macht, ist ganz einfach die Tatsache ich lebe jetzt und hier, ich will noch Dinge erleben und nicht mit einem 45-jährigen (sorry, das ist nun sehr pauschal), auf der Couch rumlungern.

Wo Du diese Damen findest? In Vereinen, im Fitness-Studio heißer Tipp, in der Arbeit, beim Weggehen....das Geheimnis, Du siehst wahrscheinlich nicht, dass wir schon über 30 sind, da wir so verdammt jung aussehen

Ich wünsch Dir viel Glück.

LG
Jo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen