Forum / Liebe & Beziehung

An alle Frauen dieses Forums!

Letzte Nachricht: 14. November 2009 um 15:44
Y
yoav_12048309
14.11.09 um 15:02

Hallo zusammen,schreibe zum ersten mal in diesem Forum.
Habe ein Problem und hoffe dass jemand etwas ähnliches durchgemacht hat.

Ich lernte eine Frau kennen.Wir fingen an uns zu treffen und verliebten uns ineinander. Es lief alles super,doch manchmal,wie auch in jeder anderer Beziehung, strieten wir uns. Sie ist eine Frau die manchmal etwas sagt und tut,und nacher tut es ihr leid.sie hat manchmal ihre 5Minuten in denen Sie einfach alles um sich vergisst.Auch Ihre gefühle und alles. Damit ihr nicht denkt dass wir uns oft gestritten haben,muss ich hinzufügen dass wir uns reibungslos verstanden falls mal keiner eifersüchtig von uns war. Wir liebten uns wirklich. Es war wirkliche Liebe.

Doch eines Tages nach 6 Monaten hatten wir beide unsere 5 Minuten und ich beendete die Sache.
Am nächsten Morgen schrieb sie mir das sie mich vermisst. danach schrieb sie mir weiter.3 tage lang.ich antwortete nicht.nacher wurde sie sauer weil ich nicht schrieb..Sie schrieb mir viele SMS mit wutausdrücken.Ich dachte mir: ich wusst nicht weiter.ich sah dass es sie aufregt und wieso ich nicht schreibe,das einzige was ich schrieb: du musst mich vergessen!

denn ich wollte abschliessen aus verschiedenen gründen.ich dachte so kann ich sie vergessen,obwohl ich sie liebe.
Leider ging das anderst rum. Sie dachte dass ich sie für immer loswerden möchte. Also rief sie meinen Kollegen an (einer meiner besten) und wollte sich mit ihm treffen. Dieser Kollege sagte mir aber erst später, als sie sich schon getroffen haben, davon. Ich dachte dass sie über mich reden wollte.Leider war das nicht der Fall. Es kam zum Sex. Als ich davon erfahren habe von meinem Kollegen war ich am Boden zerstört. 1. weil sie mit ihm geschlafen hat und 2. Weil mein Kollege meinte dass ich mich nicht aufregen sollte.Und dass er es weiterhin machen werde.
Er will zwar keine Beziehung mit ihr, aber zum schlafen wieso nicht.
Auf jeden Fall verging 1 Woche. Da schrieb mir der Kollege dass er es nicht mehr aushalten kann wie es mir schlecht gehe und würde deshalb aufhören mit ihr sich zu treffen. In diesem Moment dachte ich nicht viel nach.Mir blieb immer nur das Bild im Kopf wie er mit ihr schläft.
2 Wochen später schrieb mir meine Ex (die ich zwar hasste,aber auch liebte) wie man ja weiss ist nicht hass das gegenteil von liebe,sondern gleichgültigkeit sie schrieb mir wie es mir geht etc.
Wir hatten ein angenehmes Gespräch per msn, wo sie mir mitteilte dass sie dass aus rache zu mir,und um mich zu vergessen gemacht hatte,weil sie dachte dass ich sie ausgenutzt habe und dass es mir scheiss egal gewesen sei,mit ihr schluss zu machen.und dass sie es bereut.

Ich dachte mir nicht viel dabei,und wollte es so schnell wie möglich vergessen. Irgendwie hörten wir uns wieder und dann kam sie auch zu mir nach hause.wir unterhielten uns sehr lange.Dabei geschieh etwas,dass mir noch nie passierte bei einer frau. Wir umarmten uns sehr lange und ich musste feststellen dass sie vom geistlichen die frau für mich war. In diesem Moment gehörte mein herz ihr, doch mein kopf konnte die sache einfach nicht vergessen.Wie ihr wisst, das herz spricht eine völlig andere sprache als der kopf.
Was meinen kollegen angeht: er sagte mir ja dass er lassen will mit ihr.Leider musste ich trotzdem erfahren dass er ihr immer noch schriebt und sich treffen will mit ihr.sie blockt aber ab.Das ist das zeichen für mich das meinem kollegen es scheiss egal ist wegen mir.ob ich diese frau geliebt habe,ob sie meine ex war oder sonst was.

Zur zeit kann ich mir nicht vorstellen, dass es mit meinem kollegen sein wird wie früher. Was meine grosse Liebe angeht, wir sind nicht mehr zusammen.treffen uns aber weiterhin.ob es jemals wieder zu einer beziehung kommt.kann ich nicht sagen.ich kann sie einfach nicht vergessen.es geht einfach nicht.

ich frage mich, kann eine frau wirklich aus hass mit einem anderen mann schlafen?
Kann eine frau denken, dass sie ihren partner vergisst, wenn sie mit einem anderen mann schläft? Eigentlich stelle ich diese fragen an alle frauen dieses forums.

Frauen, sagt mir ob ihr wirklich aus hass oder aus wut so handeln könnt? Oder ob diese frau einfach aus leidenschaft mit ihm geschlafen hat? Kann man sich wirklich so gehen lassen,nach einer intensiven beziehung und einfach so mit einem mann schlafen, der dir eigentlich unbekannt ist.?

Meint sie es ernst,dass es ihr leid tut? Oder weiss sie einfach dass ich das hören will?
Momentan kann ich mir keine beziehung vorstellen mit ihr, weil ich das zuerst verarbiten muss.dass weiss sie,und deshalb kommen die gespräche auch nicht von wiederzusammenkommen.Sie will zwar mit mir zusammen sein,aber das machte ich ihr klar dass es im moment einfach nicht geht.
Kann ich sie vergessen,indem ich steb by Step, mich wieterhin mit ihr treffe,einfach weniger? Geht das wirklich? Ich kann nicht mit ihr zusammen sein,kann aber auch nicht ohne sie.es ist ein dilemma.hat jemand etwas ähnlihes erlebet? Was sagt ihr zu meinem kollegen ? bitte um feedbacks.danke schon jetzt.

Gruss noel1000

Mehr lesen

J
juno_876007
14.11.09 um 15:44


Also als Allererstes...JAAA auch Frau kann mit einem Mann schlafen,um sich an dem Ex zu rächen...spreche da aus Erfahrung... Allerdings ist das ne Sache der Reife,denke ich...heute würde ich das nicht mehr machen...
Sie hat sich dummerweise auch noch für ihre Rache deinen Kollegen ausgesucht...ein RIESENFEHLER...
Sie wollte dich treffen und verletzen...das hat sie geschafft
Aber hat wohl mehr damit kaputtgemacht,als sie eigentlich wollte
Was sie bei ihrem Rachegelüst nicht bedacht hat,das du mit ihm weiterhin zusammenarbeitest und immer daran erinnert wirst.
Ob daraus noch mal eine vertrauensvolle Beziehung entstehen kann, wage ich mal zu bezweifeln...
Deinem Kollegen kannst du in erster Linie seinen sexuellen Trieb vorwerfen...
Unter Freunden sind die Frauen der anderen tabu...bei Kollegen bin ich mir da nicht so sicher...kommt darauf an,wie nah ihr euch steht...
Er ist durch deine Ex in die Geschichte mit reingezogen worden...
Könnte mir aber vorstellen, das er die Sache eher rational betrachtet...ihr Beide seid nicht zusammen...also was soll's?
Und wenn du schon nicht weißt, was du willst...wie soll es denn dein Kollege wissen?
Jemanden vergessen,wenn man sich weiterhin mit ihm trifft?
Die Frage kannst du dir sicherlich selber beantworten,oder?
Wie soll das denn funktionieren?
Aus diesem Dilemma kommst du nur raus, wenn du eine Entscheidung triffst...
Da du dir im Moment keine Beziehung vorstellen kannst,wäre es besser, du würdest den Kontakt komplett abbrechen...das wäre für dich und für sie wohl das Beste...
viel Glück für dich
lg Sky




Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?