Forum / Liebe & Beziehung

An alle Frauen die ein Verhältnis haben

Letzte Nachricht: 16. Februar 2010 um 0:51
D
diane_12701735
02.12.09 um 17:35

Wie lange kann man ein Verhältnis bzw eine Affäre verheimlichen? ?
Habe Angst dass das irgendwann mal auffliegt.
Und wie geht man mit dem Gefühlschaos um???
Ich bin eigentlich glücklich verheiratet und muss ständig an den anderen denken. Geht es euch so auch?? Würde mich sehr gerne mit euch darüber unterhalten, bin allerdings erst ab Montag wieder zu Hause.

Mehr lesen

B
burcu_12152108
03.12.09 um 12:06

Heimliches Verhältnis
Hallo, mir geht es ganz genauso, habe ständig nur den anderen im Kopf. Das Gefühlschaos ist an manchen Tagen auszuhalten, an anderen Tagen könnt ich nur heulen. Kein Ahnung wie lange man das verheimlichen kann -hoffentlich gaaanz lange sonst wirds schwierig!

2 -Gefällt mir

R
ramona_12903171
03.12.09 um 14:20

Ich
habe das 3 jahre mitgemacht... irgendwann habe ich rausgefunden... das ich nicht die einzige bin.... wir haben 100 mal schluss gemacht.. und immer wieder wurde es was.... aber nun ist es endgültig... und es ging von ihm aus... ich würde das vermutlich noch weiter so mitmachen... obwohl es echt zum teil richtig ätzend war... stück für stück hat er das was und wer ich gewesen bin kaputt gemacht... und ich habe das mitgemacht.. im sozusagen erlaubt... raus kam es nie... ich weiss dass er noch zig andere neben mir hat und heute weiss ich, dass ich nicht nur eine unter vielen sondern auch nur eine auf der ersatzbank war... das ist demütigend und tut irre weh.... wenn ihr könnt... dann zieht euch zurück... ich wünsche es keinem, durch die hölle zu gehen, die ich seit 4 monaten mitmache... aber ich bin selber schuld daran! und das schlimmste ist, das ich auch noch soooo dumm bin, dass ich ihn jederzeit wieder nehmen würde.... gut für mich, dass er nicht will... schlecht für mich... das ich jeden tag an ihn denke....

Gefällt mir

R
ramona_12903171
03.12.09 um 15:23

Na ja
nur der verstand setzt aus, wenn das herz anfängt zu schlagen und man denkt sich, vielleicht ändert er sich vielleicht ändert sich irgendwas... doch das passiert nicht... und es ist ein teufelskreislauf.. ich sag ja... ich würde nach wie vor alles geben....
mein gesunder menschenverstand sagt ich spinne... und meine lebenserfahrung sagt mir.... solche typen kommen irgendwann wieder.. und ich hoffe, das ich dann wenigstens in der lage sein werde NEIN ich will dich aber nicht mehr zu sagen.....

1 -Gefällt mir

R
ramona_12903171
03.12.09 um 18:06

...
ich hab gekämpft... also bin ich ihm hinter her gelaufen.. und was war? ich hab verloren.. meine ehe fast zerstört... ihn.. mich und meine selbstachtung.... war es das wert? nein.... kann ich es ändern? nein... kann ich etwas an meinen gefühlen ändern? auch nicht...
ich frage mich jeden tag aufs neue, wie ich es schaffe aufzustehen und weiter zu machen.. und jeden tag wünsche ich mir aufs neue... nicht mehr weiter machen zu müssen.... und trotzdem will ich ich es... es sind so viele widersprüche mit denen ich kämpfe...
ob er je an mich denkt? ich denke nicht... und das tut am meisten weh..... noch nicht einmal ein klärendes gespräch zu bekommen.. sich mit anstand zu trennen... nur angemosert zu werden.. man sei doch an allem schuld.... ich könnte grad wieder losheulen

Gefällt mir

K
kate_12929405
04.12.09 um 11:59

Engelchen3122,
warum hast Du Angst, dass es rauskommt? Was hast Du dabei zu verlieren?

Gefällt mir

R
ramona_12903171
04.12.09 um 12:16

Brahms
weisst du brahms... wir sind hier in einem forum, wo jeder das recht hat zu erzählen, was ihm widerfahren ist und ob und wie er drunter leidet, weil es einfach gut tut, einfach mal das alles von der seele zu schreiben.
dein gutes recht ist hier irgendwelche kommentare mit abzugeben.
mag auch sein, dass es krankhaft ist und ich wirklich eine therapie brauche, weil ich in einer einbahnstrasse bin....
aber wenn du helfen willst, dann sag nicht geh zur Therapie, sag WIE man vielleicht wieder ins Leben zurückkommt, WIE man all das verdrängt, von mir aus auch WIE man dem anderen etwas heimzahlt, ohne zur Frau zu rennen, WIE man sich genugtuung verschafft und sich vielleicht wieder im Spiegel anschauen kann....
Urteilen können wir alle, aber das handeln, fällt uns nicht immer leicht.
Ich bin für Tipps und Hilfestellung dankbar, wenn Du dazu nicht in der Lage bist und nur herziehen willst über "unsereins!".... dann geh doch bitte ins kotzforum! ein bisschen lasse ich jetzt meine wut auf ihn an dir raus... aber auch das tut gut :P (sry)

Gefällt mir

T
thanh_12628105
04.12.09 um 12:41
In Antwort auf ramona_12903171

Brahms
weisst du brahms... wir sind hier in einem forum, wo jeder das recht hat zu erzählen, was ihm widerfahren ist und ob und wie er drunter leidet, weil es einfach gut tut, einfach mal das alles von der seele zu schreiben.
dein gutes recht ist hier irgendwelche kommentare mit abzugeben.
mag auch sein, dass es krankhaft ist und ich wirklich eine therapie brauche, weil ich in einer einbahnstrasse bin....
aber wenn du helfen willst, dann sag nicht geh zur Therapie, sag WIE man vielleicht wieder ins Leben zurückkommt, WIE man all das verdrängt, von mir aus auch WIE man dem anderen etwas heimzahlt, ohne zur Frau zu rennen, WIE man sich genugtuung verschafft und sich vielleicht wieder im Spiegel anschauen kann....
Urteilen können wir alle, aber das handeln, fällt uns nicht immer leicht.
Ich bin für Tipps und Hilfestellung dankbar, wenn Du dazu nicht in der Lage bist und nur herziehen willst über "unsereins!".... dann geh doch bitte ins kotzforum! ein bisschen lasse ich jetzt meine wut auf ihn an dir raus... aber auch das tut gut :P (sry)

Hallo miami
mir ging es 5 jahre so. ich hatte und habe das glück, mit meinen freunden drüber reden zu können, viele hobbys zu haben und eben immer irgendwas zu tun zu haben. auch ich habe ihn geliebt wie nie irgendwen zuvor, es hat mich zerrissen, wenn er nicht da war, hab mein handy keine min aus den augen gelassen, hab mir alles erzählen lassen, mir jeden bbären aufbinden lassen. oh mein gott war das krass. aber es ist vorbei, ich bin nicht mehr wütend, es tut nicht mehr weh, ich bin ihn los-also gefühlsmäßig. meine genugtuung war, dass er über 1 jahr ständig sms geschickt, mich angerufen und völlig fertig war. es war seine entscheidung-das hab ich ihm immer wieder vor augen geführt-seine ganz allein. ER wird wohl immer unglücklich sein, ER hat den schlüssel zu seinem gefängnis weggeworfen, ER muss sein leben lang mit seiner feigheit und seiner verlogenheit klar kommen. und du? du hast die wahl, die chancen, DEIn leben.
heute dank ich wen auch immer auf knien, dass er sich nicht getrennt hat. heute ist die rosa brille verschwunden un dich stellte mit erschrecken fest, dass ich nicht mit ihm und er schon gar nicht mit mir klar gekommen wäre. was haben wir für gemeinsame interessen? keine. lieblingsmusik? fehlanzeige. hobbys? null. also keine gesprächsstoff und keine basis, um zusammen spaß zu haben und zu leben. ich bin heute sehr sehr glücklich und zufrieden mit meinem leben und das habe ich nicht durch irgendwelche aktionen oder druck erreicht-es kamm einfach so-nach und nach....

Gefällt mir

R
ramona_12903171
04.12.09 um 13:24
In Antwort auf thanh_12628105

Hallo miami
mir ging es 5 jahre so. ich hatte und habe das glück, mit meinen freunden drüber reden zu können, viele hobbys zu haben und eben immer irgendwas zu tun zu haben. auch ich habe ihn geliebt wie nie irgendwen zuvor, es hat mich zerrissen, wenn er nicht da war, hab mein handy keine min aus den augen gelassen, hab mir alles erzählen lassen, mir jeden bbären aufbinden lassen. oh mein gott war das krass. aber es ist vorbei, ich bin nicht mehr wütend, es tut nicht mehr weh, ich bin ihn los-also gefühlsmäßig. meine genugtuung war, dass er über 1 jahr ständig sms geschickt, mich angerufen und völlig fertig war. es war seine entscheidung-das hab ich ihm immer wieder vor augen geführt-seine ganz allein. ER wird wohl immer unglücklich sein, ER hat den schlüssel zu seinem gefängnis weggeworfen, ER muss sein leben lang mit seiner feigheit und seiner verlogenheit klar kommen. und du? du hast die wahl, die chancen, DEIn leben.
heute dank ich wen auch immer auf knien, dass er sich nicht getrennt hat. heute ist die rosa brille verschwunden un dich stellte mit erschrecken fest, dass ich nicht mit ihm und er schon gar nicht mit mir klar gekommen wäre. was haben wir für gemeinsame interessen? keine. lieblingsmusik? fehlanzeige. hobbys? null. also keine gesprächsstoff und keine basis, um zusammen spaß zu haben und zu leben. ich bin heute sehr sehr glücklich und zufrieden mit meinem leben und das habe ich nicht durch irgendwelche aktionen oder druck erreicht-es kamm einfach so-nach und nach....

Dito
hallo dito,

danke, eigentlich ist das ja nicht mal mein forum, aber die forenschreiberin scheint ja bis montag weg zu sein.....

meiner meldet sich gar nicht, er hat mir zuletzt nicht mal geantwortet auf msn wenn ich ihn gesehen habe aber er löscht mich auch nicht, vermutlich um mich als ersatz irgendwo für irgendwann noch warm zu halten.
für mcih wäre es eine genugtuung, wenn er sich melden würde oder so. aber da kommt nichts....
ich habs einfach verschissen.. und ich hoffe, dass der tag komtm, an dem er sich meldet und ich wenigsten einmal NEIN zu ihm sagen kann....
ich werde wohl noch zeit brauchen, um alles zu verarbeiten... aber es tut mir einfach gut zu schreiben.... meine hoffnungen und meien ängste zu erzählen...

wenn ich könnte, würde ich es ugneschehen machen... aber das kann wohl keiner von uns... (

lg

Gefällt mir

T
thanh_12628105
04.12.09 um 13:39
In Antwort auf ramona_12903171

Dito
hallo dito,

danke, eigentlich ist das ja nicht mal mein forum, aber die forenschreiberin scheint ja bis montag weg zu sein.....

meiner meldet sich gar nicht, er hat mir zuletzt nicht mal geantwortet auf msn wenn ich ihn gesehen habe aber er löscht mich auch nicht, vermutlich um mich als ersatz irgendwo für irgendwann noch warm zu halten.
für mcih wäre es eine genugtuung, wenn er sich melden würde oder so. aber da kommt nichts....
ich habs einfach verschissen.. und ich hoffe, dass der tag komtm, an dem er sich meldet und ich wenigsten einmal NEIN zu ihm sagen kann....
ich werde wohl noch zeit brauchen, um alles zu verarbeiten... aber es tut mir einfach gut zu schreiben.... meine hoffnungen und meien ängste zu erzählen...

wenn ich könnte, würde ich es ugneschehen machen... aber das kann wohl keiner von uns... (

lg

Weißte,
ich würde es niemals ungeschehen machen wollen, weil ich diese gefühle genossen hab und auch die ersten 2 jahre-es war wunderschön, bevor es anfing, böse zu werden.
dein argument, er soll sich melden, um endlich mal nein sagen zu können hab ich auch benutzt, er hat sich immer wieder gemeldet und ich hab nicht nein gesagt. das ging so tausende male, aber dann konnte ich 1 mal nein sagne und bin nie wieder umgefallen.
setz dich nicht unter druck, es wird irgendwann schwach und dann ganz verblassen. die erinnerung wird mal wohl nie los, aber estut dann nicht mehr weh!

Gefällt mir

R
ramona_12903171
04.12.09 um 13:46
In Antwort auf thanh_12628105

Weißte,
ich würde es niemals ungeschehen machen wollen, weil ich diese gefühle genossen hab und auch die ersten 2 jahre-es war wunderschön, bevor es anfing, böse zu werden.
dein argument, er soll sich melden, um endlich mal nein sagen zu können hab ich auch benutzt, er hat sich immer wieder gemeldet und ich hab nicht nein gesagt. das ging so tausende male, aber dann konnte ich 1 mal nein sagne und bin nie wieder umgefallen.
setz dich nicht unter druck, es wird irgendwann schwach und dann ganz verblassen. die erinnerung wird mal wohl nie los, aber estut dann nicht mehr weh!

Ich
hoffe es.... noch tut es weh, vermutlich weil 4 monate trennung nicht genug sind....
lg

Gefällt mir

R
ramona_12903171
04.12.09 um 14:26

Wenn..
ich noch die wäre, die ich vor 3 jahren war... könntest du mich weder verbal noch sonst wie an die wand klatsche... nur momentan... will ich es nicht riskieren ;o) ich komm auf dich zu bzgl. einer verbalen schlacht... wenn ich wieder "fit" bin....

aber diesen beitrag von dir... fand ich mal wirklich nett... muss ich sagen... und du hast in einigem sicherlich auch recht.... ja und in dem punkt.. wenn er heute kommen würde, würde ich mich sicherlich nicht wehren können.. deshalb sage ich ja.. teilweise sagt mir mein verstand, dass es gut ist DASS ER nicht mehr will und ich wenigstens dadurch die chance habe, wieder normal zu werden....

ich wünsche es keinem, in so eine selbstverschuldete verquirlte scheisse zu geraten....

ich brauche bestimmt auch einen tritt in den hintern... wenn du mir ratschläge geben kannst, du scheinst zumindest nach deinen mails zu urteilen eine starke persönlichkeit zu sein, wäre ich dir dankbar.... gerne auch als pn

lg

Gefällt mir

A
an0N_1274240999z
05.12.09 um 15:52

.
Ich denke mal das ist unterschiedlich, meine Affäre, wenn mans überhaupt noch so nennen kann, geht seit 4,5 Jahren, wir sind aber beide nicht glücklich in unseren Hauptbeziehungen.
Ich habe mit ihm viele Höhen und Tiefen durch, leicht ist es nicht so eine Situation, aber missen möcht ich ihn nicht mehr.
Ich weiß von jemandem wo beide auch verheiratet waren und das Verhältnis über 30 Jahre ging, jetzt sind sie glücklich als Paar zusammen.
Möglich ist also alles

Gefällt mir

A
an0N_1274240999z
05.12.09 um 16:36

Danke
Auf ne Antwort von DIR hab ich schon gewartet nachdem ich hier mal rumgelesen habe

Gefällt mir

A
an0N_1274240999z
05.12.09 um 20:53


Ach ja DU hast ja die große Ahnung, ich frag mich nur WAS machst du hier im Forum?
Wir sind hier uns hier auszutauschen, geh doch und such dir ein Moralapostelforum! Und mit meinem miesen Karma leb ich sehr gut, kann ja nicht jeder son gutes haben wie DU
DU hast null Ahnung wieso und weshalb solche Dinge passieren und ja meinetwegen brate ich irgendwann in der Hölle wegen diesem Mann, aber ich liebe ihn und das ists mir dann echt wert!!!
Hast du überhaupt ne Ahnung wie sich mein Mann verhält, wieso ich mich anderweitig verliebt habe??
Sorry aber du kommst mir grad richtig
Und lieber bin ich nach deiner Aussage dreckiger Abschaum und nen kleines Dummerchen als so hochintelligent bescheuert wie DU!!!!! Wie gefrustet muß man sein um in ein Forum zu gehen nur um zu stänkern???
Ehrlich geh zum Psychiater, mach ne Therapie und lass deinen Frust dort raus, wirst sehn das hilft

1 -Gefällt mir

L
leonie_12964334
05.12.09 um 20:58
In Antwort auf an0N_1274240999z


Ach ja DU hast ja die große Ahnung, ich frag mich nur WAS machst du hier im Forum?
Wir sind hier uns hier auszutauschen, geh doch und such dir ein Moralapostelforum! Und mit meinem miesen Karma leb ich sehr gut, kann ja nicht jeder son gutes haben wie DU
DU hast null Ahnung wieso und weshalb solche Dinge passieren und ja meinetwegen brate ich irgendwann in der Hölle wegen diesem Mann, aber ich liebe ihn und das ists mir dann echt wert!!!
Hast du überhaupt ne Ahnung wie sich mein Mann verhält, wieso ich mich anderweitig verliebt habe??
Sorry aber du kommst mir grad richtig
Und lieber bin ich nach deiner Aussage dreckiger Abschaum und nen kleines Dummerchen als so hochintelligent bescheuert wie DU!!!!! Wie gefrustet muß man sein um in ein Forum zu gehen nur um zu stänkern???
Ehrlich geh zum Psychiater, mach ne Therapie und lass deinen Frust dort raus, wirst sehn das hilft


Du schreibst: Hast du überhaupt ne Ahnung wie sich mein Mann verhält, wieso ich mich anderweitig verliebt habe??

Warum verlässt Du Deinen Mann dann nicht? Was sind die Gründe?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
leonie_12964334
06.12.09 um 11:35

Ja,
das ist ja in den meisten Fällen so. Ich hatte auch keine Antwort von ihr erwartet. Denn sie kann sie nicht geben. Solchen Fragen wird immer ausgewichen, denn sie wissen dass sie sich selbst belügen was das Zusammenbleiben mit dem Partner angeht.

Gefällt mir

A
an0N_1274240999z
06.12.09 um 13:53
In Antwort auf leonie_12964334

Ja,
das ist ja in den meisten Fällen so. Ich hatte auch keine Antwort von ihr erwartet. Denn sie kann sie nicht geben. Solchen Fragen wird immer ausgewichen, denn sie wissen dass sie sich selbst belügen was das Zusammenbleiben mit dem Partner angeht.

.
Nö ich hab nur einfach keinen Bock hier mit Leuten zu diskutieren die sowieso von vornherein einen in der Luft zerreissen und beleidigen.
Hab einige nette PNs bekommen mit denen ich mich unterhalte und werd den Teufel tun hier weiter irgendetwas zu schreiben.
Und erst Recht habe ich keine Lust mich hier zu rechtfertigen, ich habe lediglich auf die Frage der Threaderstellerin geantwortet und fertig!!
Leute denen es ähnlich geht und ja davon gibts genug, auch die hier im Forum gar nicht erst schreiben, dürfen sich bei mir jederzeit melden ansonsten Tschüsss!

Gefällt mir

L
leonie_12964334
06.12.09 um 14:16
In Antwort auf an0N_1274240999z

.
Nö ich hab nur einfach keinen Bock hier mit Leuten zu diskutieren die sowieso von vornherein einen in der Luft zerreissen und beleidigen.
Hab einige nette PNs bekommen mit denen ich mich unterhalte und werd den Teufel tun hier weiter irgendetwas zu schreiben.
Und erst Recht habe ich keine Lust mich hier zu rechtfertigen, ich habe lediglich auf die Frage der Threaderstellerin geantwortet und fertig!!
Leute denen es ähnlich geht und ja davon gibts genug, auch die hier im Forum gar nicht erst schreiben, dürfen sich bei mir jederzeit melden ansonsten Tschüsss!

Nun ja,
Du musst Dich niemandem gegenüber rechtfertigen, nur Dir selbst.
Wenn Du eine Frage als Beleidigung auffasst, prima.
Wie gesagt, ich hatte keine Antwort erwartet. Die Antworten sind doch meist die gleichen, nur anders formuliert.
Yvi

Gefällt mir

A
an0N_1274771699z
06.12.09 um 21:22

Ich
wurde von meinem mann monate lang betrogen und habs halt auch irgendwann rausgefunden... ich finde wenn man sich in jemand anderen verliebt soll man es einfach sagen und gut ist und nicht so nen scheiss abziehen und jemanden den man irgendwann mal geliebt hat derartig hintergehen...

1 -Gefällt mir

T
tien_12908923
07.12.09 um 9:07

Über eine lange Zeit
es geht über eine lange Zeit es verheimlichen zu können.

Nur sollte beiden dann klar sein, dass es "nur" ein Verhältnis ist. Mehr nicht. Dann hält sowas über Jahre.

Sobald sich aber einer der beiden richtig verliebt hat und dann mehr will, als nur eine Affaire, dann wirds schwierig.

Aber meistens macht einer einen Fehler. Tagtäumereien, SMS nicht gelöscht. Mail nicht gelöscht. Alibi stimmt nicht. Man wird unaufmerksam. Anrufe zu Hause.

Also, immer schön aufpassen

Gefällt mir

D
diane_12701735
07.12.09 um 14:46
In Antwort auf an0N_1274240999z

.
Ich denke mal das ist unterschiedlich, meine Affäre, wenn mans überhaupt noch so nennen kann, geht seit 4,5 Jahren, wir sind aber beide nicht glücklich in unseren Hauptbeziehungen.
Ich habe mit ihm viele Höhen und Tiefen durch, leicht ist es nicht so eine Situation, aber missen möcht ich ihn nicht mehr.
Ich weiß von jemandem wo beide auch verheiratet waren und das Verhältnis über 30 Jahre ging, jetzt sind sie glücklich als Paar zusammen.
Möglich ist also alles

Affäre
Ich danke dir für die Antwort. Finde nicht gut was danach in dem Forum abgegangen ist. Wenn du magst können wir uns gerne weiter chatten. Hast du deine Affäre noch???
Lg

Gefällt mir

T
tuva_12670844
22.01.10 um 13:01

Bin auch eine Geliebte...
...seit 3 Monaten.
Mir geht es ähnlich. Krieg ihn nicht aus meinem Kopf und das Chaos der Gefühle ist unbeschreiblich. (Für Tipps, wie man einen klaren Kopf behält, wär ich auch sehr dankbar)
Trennung kurz vor Weihnachten, aber wir kommen nicht voneinander los.
Ich wünsche mir, dass wir es noch sehr lange geheim halten können...er tut mir so unendlich gut.
Ach ja...wir sind beide in langjährigen Beziehungen.
LG,
Irrlicht

Gefällt mir

C
charna_12039861
23.01.10 um 20:06
In Antwort auf tuva_12670844

Bin auch eine Geliebte...
...seit 3 Monaten.
Mir geht es ähnlich. Krieg ihn nicht aus meinem Kopf und das Chaos der Gefühle ist unbeschreiblich. (Für Tipps, wie man einen klaren Kopf behält, wär ich auch sehr dankbar)
Trennung kurz vor Weihnachten, aber wir kommen nicht voneinander los.
Ich wünsche mir, dass wir es noch sehr lange geheim halten können...er tut mir so unendlich gut.
Ach ja...wir sind beide in langjährigen Beziehungen.
LG,
Irrlicht

Im Leben kommt alles zurück
Also mein Freund hat mich betrogen und ich bin ihm drauf gekommen.Ich war schwanger und wenn man das erfährt bricht eine Welt zusammen.Also an alle geliebten ihr werdet alle selber mal an Freund haben wollen oder eine Familie gründen wollen und dann wierd euch das vielleicht auch mal passieren und dann möcht ich sehen wie es euch dabei geht.Mann bleibt nicht ewig geliebte irgendwann ist das vorbei und im endefekt seit ihr die betrogenen und auserdem es kommt alles zurück im Leben.

Gefällt mir

K
kyrill_12297891
28.01.10 um 8:12

@kikiriki085 ich muss Dir da voll zustimmen
Alle keinen Anstand, zu wenig Moral und Benehmen. Verdorbene Menschen die monatelang den arglosen Partner bewusst betrügen und diese Dinge oft auch planen. Ekelerregend bis in die Haarspitzen. Die Gründe für derartige Vergnügen sind da letztendlich egal. Viele haben es verdient allein zu versauern, eine Ehe oder Beziehung sind die wenigsten Menschen wert. Jeder kriegt am Ende das was er vedient. Sich da rumzustreiten ist vertane Zeit.

Gefällt mir

L
leilah_12249477
28.01.10 um 17:08


ja du musst sehr glücklich sein in deiner ehe ...

weiter so !

Gefällt mir

L
lilac_12927459
11.02.10 um 1:36
In Antwort auf an0N_1274240999z

.
Ich denke mal das ist unterschiedlich, meine Affäre, wenn mans überhaupt noch so nennen kann, geht seit 4,5 Jahren, wir sind aber beide nicht glücklich in unseren Hauptbeziehungen.
Ich habe mit ihm viele Höhen und Tiefen durch, leicht ist es nicht so eine Situation, aber missen möcht ich ihn nicht mehr.
Ich weiß von jemandem wo beide auch verheiratet waren und das Verhältnis über 30 Jahre ging, jetzt sind sie glücklich als Paar zusammen.
Möglich ist also alles

Wieso
hält man eine andere Beziehung 30 Jahre aufrecht??? Das ist meine Frage.

Gefällt mir

A
akinyi_11945558
11.02.10 um 18:42

Verachtungsunwürdig?!
Seltsames Wort! Die Ehefrau, die wir betrügen???????! Noch seltsamer! Und das schon so früh am Morgen!

Gefällt mir

P
peigi_11905687
13.02.10 um 0:35

Naja
ich findes auch n bisschen erbärmlich wieso leute nicht einfach ehrlich sein können...was sollen diese dummen Spiele, werded erwachsen!

Gefällt mir

E
evonne_12449181
16.02.10 um 0:51

...
So ging es mir am anfang auch am anfang habe ich ständig an ihn gedacht und i-wann habe ich mich in ihn verliebt ... und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll da ich meinen freund nicht so verletzen kann ich habe es versucht die beziehung zu beenden aber es geht einfach nicht
außerdem provoziere ich ständig streitereien damit er mich verlässt inzwischen kann ich ihm nichtmal mehr in die augen schauen da er so gut zu mir ist !!!

Ich möchte dir einen guten Tipp geben Beende es bevor es zu spät ist und gefühle ins spiel kommen und auffliegen kann es jederzeit !!!

Gefällt mir