Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle die mit einem westafrikaner zusammen sind

An alle die mit einem westafrikaner zusammen sind

28. Juni 2010 um 17:57

Also ich habe mal eine frage an alle Frauen die mit einem Westafrikaner zusammen sind.
Könnt ihr eigentlich Fufu oder Grieß kochen ? ( ich hoffe ihr wisst was ich meine ) oder verlangt eurer Partner das von euch ? Also ich habe dabei Probleme es richtig zu kochen. Entweder nehme ich zu viel Wasser oder zu wenig Wassre oder zu viel Kartoffel pure . Mein Freund wird dann immer richtig sauer und meint das es einfach zu kochen ist und das es viele deutsche Frauen kochen können . jetzt will ich mal eure Meinung wissen.
Ich habe ihn gesagt ich kann es nicht und werde es wahrscheinlich auch nicht lernen warum auch er sollte mich ja so nehmen wie ich bin.

Mehr lesen

28. Juni 2010 um 18:03

Ich bin zwar nicht mit einem westafrikaner zusammen
aber ich finde dein mann kann trotzdem auf dich stolz sein das du dir die mühe in der küche machst..
warum zeigt er dir das nicht einfach mal??er kennt das ja schon von klein auf und gesehen hat er das mit sicherheit sehr oft..
sonst google doch mal!vielleicht findest du ja was

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 18:03

Also...
ich kann es nicht und ich werde es wohl auch kaum lernen ! Wenn mein Mann sich darüber beschweren würde dann soll er sich das doch selbst kochen Wir haben eh unsere eigenen Küchenregeln.Ich koche europäisch und er kocht afrikanisch.....da kann nix schief gehen ! .....Schöne Grüsse an deinen Freund und sag ihm " ICH KANN ES NICHT"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 18:20

Wir haben schon oeffter zusammen gekocht
aber mein problem ist das ich nie so gut abscheatzen kann wieviel wasser oder kartoffelpuree ich da zu geben muss. er meint nach gefuel ich kann es aber nicht und bei jedem versuch fufu zu kochen versage ich das ruehrren ist auch schon sehr anstrengend davon einmal abgesehen. Ich werde nie so gut kochen wie eine Frau au seinem Land .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 18:25
In Antwort auf feminim12

Wir haben schon oeffter zusammen gekocht
aber mein problem ist das ich nie so gut abscheatzen kann wieviel wasser oder kartoffelpuree ich da zu geben muss. er meint nach gefuel ich kann es aber nicht und bei jedem versuch fufu zu kochen versage ich das ruehrren ist auch schon sehr anstrengend davon einmal abgesehen. Ich werde nie so gut kochen wie eine Frau au seinem Land .

Ja und nun
also er wollte ja auch keine afrikanische Frau sonst hätte er sich ja einen nehmen können oder?Dann muss er auch damit klar kommen das du halt kein fufu kochen kannst....wenn eine Beziehung am fufu scheitert .....na dann weiss ich auch nicht mein Mann kommt auch aus Westafrika und ich muss kein fufu kochen ....und ich kanns auch nicht.Kann dein Mann einen guten deutschen Eintopf kochen?? Ich denke nicht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 18:25
In Antwort auf feminim12

Wir haben schon oeffter zusammen gekocht
aber mein problem ist das ich nie so gut abscheatzen kann wieviel wasser oder kartoffelpuree ich da zu geben muss. er meint nach gefuel ich kann es aber nicht und bei jedem versuch fufu zu kochen versage ich das ruehrren ist auch schon sehr anstrengend davon einmal abgesehen. Ich werde nie so gut kochen wie eine Frau au seinem Land .

Er hat dich so kennegelernt
das brauchst du doch auch nicht...du hast nunmal andere sachen gelernt..vielleicht machst du den besten kartoffelsalat der welt..und kann er das??dann soll er das mal versuchen??meiner schmeckt nicht soo gut wie es die deutschen(hört sich blöd an)machen..
dann soll ers seinen fufu beim afrikaner essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 21:54

Also meiner kocht immer selbst
und das schmeckt super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:41

Soll ers doch selbst kochen, wenns so leicht geht...
Hi,

ich versteh es nicht, warum man wegen so einer Lapalie "richtig sauer" werden kann, es sei denn, man hat Minderwertigkeitskomplexe.
Der könnte mir den Buckel runterrutschen mit seinem Fufu!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 22:46

Dann soll er es selber kochen
versteh ich nicht...warum du dir das gefallen lässt. ich würde ihm sagen das er es selber kochen soll wenn er sauer wäre.

schau mal im internet vielleicht findest du ein kochtipp mit einer wassermenge angegeben. wenn du es umbedingt richtig machen möchtest
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 9:15


1) woher weiss der herr denn so geanu, dass es viele deutsche frauen können? denk mal drüber nach....

2) warum kocht er es dann nicht selber, wenns so einfach ist und du es offenbar nicht hinkriegst? oder macht es zumindest ZUSAMMEN mit dir? hm.....

3) würdest du dir das von einem deutschen mann gefallen lassen wenn der käme und sagte: du kochst mein kartoffelpüree nicht ordentlich! ist doch ganz einfach! und sogar "richtig sauer" würde?

meine güte, ehrlich, wenn ihr euch mal selber hören könntet....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 9:35

Also ich bin hier ja immer wieder aufs neue schockiert!
bin selber auch mit einem ausländer zusammen, aber das wäre ich bestimmt nicht, wenn er mich wie eine billige köchin oder putze behandeln würde, die man wegen "nicht genehmen" essens nach lust und laune zusammenstauchen könnte! und wenn er das tun würde, dann würd sage: tschüss und würd mir sicher nicht rat in nem forum suchen, wie ichs besser hinkriege!

und die gleichen frauen, die das bei ihren ausländischen partner schön brav schlucken würden sich von einem deutschen überhaupt nichts sagen lassen. dort ist es selbstverständlich, dass gleichberechtigung herrschen muss. dafür wird der deutsche mann dann wieder als weichei und waschlappen hingestellt!

ich find es so lächerlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 9:43

Wirklich traurig....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 9:51
In Antwort auf feminim12

Wir haben schon oeffter zusammen gekocht
aber mein problem ist das ich nie so gut abscheatzen kann wieviel wasser oder kartoffelpuree ich da zu geben muss. er meint nach gefuel ich kann es aber nicht und bei jedem versuch fufu zu kochen versage ich das ruehrren ist auch schon sehr anstrengend davon einmal abgesehen. Ich werde nie so gut kochen wie eine Frau au seinem Land .


@feminin12
ich werde nie so gut kochen wie eine Frau au seinem Land .

diese aussage ist bitte nicht dein ernst!!
seid ihr zusammen weil er eine köchin braucht?
wütend werden wenn es nicht genauso ist wie das orginal essen ?
weißt du andere männer würden sich überhaupt über deinen versuch ein gericht aus seinem land zu kochen freuen.
und wie schon von den anderen usern erwähnt , soll er wenn es ihm nicht schmeckt das gericht für euch kochen.

lg
nour





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 9:58
In Antwort auf orpa_11988088

Ich bin zwar nicht mit einem westafrikaner zusammen
aber ich finde dein mann kann trotzdem auf dich stolz sein das du dir die mühe in der küche machst..
warum zeigt er dir das nicht einfach mal??er kennt das ja schon von klein auf und gesehen hat er das mit sicherheit sehr oft..
sonst google doch mal!vielleicht findest du ja was

alles liebe


ich denke feminina geht schon sehr viel auf ihn ein .
was soll sie jetzt noch googlen ?
er ist jetzt am ball und sollte mal sein popöchen in die küche bewegen und seine frendin /frau mit etwas mehr respekt behandeln.
schliesslich darf auch er nicht vergessen das er in einer binationalen beziehung ist wo auch er auf den andern eingehen sollte.

lg
nour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 10:00
In Antwort auf mikch


1) woher weiss der herr denn so geanu, dass es viele deutsche frauen können? denk mal drüber nach....

2) warum kocht er es dann nicht selber, wenns so einfach ist und du es offenbar nicht hinkriegst? oder macht es zumindest ZUSAMMEN mit dir? hm.....

3) würdest du dir das von einem deutschen mann gefallen lassen wenn der käme und sagte: du kochst mein kartoffelpüree nicht ordentlich! ist doch ganz einfach! und sogar "richtig sauer" würde?

meine güte, ehrlich, wenn ihr euch mal selber hören könntet....

mikch
schön geschrieben
lg
nour.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 14:47

Ja das kochen...
also es muss einem liegen habe ich festgestellt. Ich koche zum Beispiel leidenschaftlich gerne und hatte kein Problem die Westafrikanische Küche innerhalb kürzester Zeit nur durchs zugucken zu erlernen.

Also mein Mann wollte von anfang an eine Frau heiraten die kein Problem mit der alten Rollenverteilung hat also z.B. kocht usw... Ich bin Latina und bei uns ist die Erziehung identisch mit der Afrikas, deswegen wollte ich auch einen Mann heiraten der das so will.
Mein Mann glaubte gar nicht daran dass ich das lernen könnte, wollte es aber.
Als ich dann plötzlich Fufu, Grieß, Domoda, Yassa, Benechin u.v.m für Ihn kochte war er super stolz und glücklich!

Sauer ist und wäre er deswegen aber nie geworden und wenn dir dein Freund erzählt das viele deutsche Frauen das kochen können dann ist das meiner Erfahrung nach gelogen. Ich kenne viele frauen die mit Westafrik. zusammen sind und viele klagen das sie das mit dem Kochen nicht hinbekommen.

Also bitte Ihn doch einfach mal darum dir das alles richtig zu erklären und zu zeigen damit du es richtig lernst, wenn du das willst. Ansonsten denke ich müsstet Ihr mal drüber sprechen wie Ihr euch das so mit den Aufgaben von Mann und Frau in eurer Beziehung vorstellt.

das ist für Afrikanner nämlich enorm wichtig! Alles gute Fatima

PS: falls du ein Paar Rezepte und/oder ratschläge brauchst meine email ist: fatima_senghore@gmx.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 14:52
In Antwort auf orpa_11988088

Ich bin zwar nicht mit einem westafrikaner zusammen
aber ich finde dein mann kann trotzdem auf dich stolz sein das du dir die mühe in der küche machst..
warum zeigt er dir das nicht einfach mal??er kennt das ja schon von klein auf und gesehen hat er das mit sicherheit sehr oft..
sonst google doch mal!vielleicht findest du ja was

alles liebe

Woher....
ist denn dein Mann ? und kochst du seine landestypische Küche? wenn ja ich würde mich total über neue Rezepte freuen.

Lieber Gruß FatiSe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 15:04

Mir ist noch was eingefallen...
wenn mann Qusqus, Fufu, Grieß machen will dann kann mann einfach so eine große Runde Tupperwear Schüssel mit Deckel nehmen.

1. Füll die Menge Qusqus etc... ein die du brauchst
2. Wasserkocher an machen und solange lassen bis das wasser richtig "HEIß" ist.
3. gieße nun soviel wasser ind die Schüßel bis das Qusqus o.ä. ca. 1 cm bedeckt ist und dann schnell den Deckel drauf und einziehen lassen

So gelingt mir mein griß immer kann man auch im Topf machen aber so hab ich halt gelernt

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 21:11

genau nimue!
du hast eine gesunde einstellung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 0:44
In Antwort auf keren_12126980

Mir ist noch was eingefallen...
wenn mann Qusqus, Fufu, Grieß machen will dann kann mann einfach so eine große Runde Tupperwear Schüssel mit Deckel nehmen.

1. Füll die Menge Qusqus etc... ein die du brauchst
2. Wasserkocher an machen und solange lassen bis das wasser richtig "HEIß" ist.
3. gieße nun soviel wasser ind die Schüßel bis das Qusqus o.ä. ca. 1 cm bedeckt ist und dann schnell den Deckel drauf und einziehen lassen

So gelingt mir mein griß immer kann man auch im Topf machen aber so hab ich halt gelernt

Viel Erfolg

@fatise
couscous kann man zwar auf diese Weise sehr gut zubereiten... aber Fufu wird so nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 0:55

@feminim
ich kann Fufu, Gries, pounded Yam etc. kochen. Mein Partner verlangt es nicht von mir, freut sich aber wenn ich es mache.
Fufu zu kochen ist keine hohe Kunst, wenn man es einmal raus hat, ists nicht wirklich schwierig... geht hat nur in die Arme
Und ich bin mir sicher, wenn du es lernen willst, kannst du das. Allerdings sehe ich das Verhalten deines Freundes nicht unbedingt als motivierend an... wenn einer die ganze Zeit meckert machts kein Spaß... und da ja Übung den Meister macht, sollte er sich freuen, dass du es probierst, auch wenns zunächst mal in die Hose geht.
Beherrscht er denn perfekt die deutsche Küche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 1:49

@ oqoloqomma
ja hab nach längerer überlegung auch festgestellt das das komisch schmecken würde
aber für grieß und qusqus geht das naja is ja mal ein anfang
wobei am einfachsten reis ist , er kan ja vorerst mal damit vorlieb nehmen bis sie das mit dem Fufu hinbekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 6:55
In Antwort auf keren_12126980

@ oqoloqomma
ja hab nach längerer überlegung auch festgestellt das das komisch schmecken würde
aber für grieß und qusqus geht das naja is ja mal ein anfang
wobei am einfachsten reis ist , er kan ja vorerst mal damit vorlieb nehmen bis sie das mit dem Fufu hinbekommt.

Neeeee...
Kochbeutelreis dass ist jetzt aber nicht euer ernst da würde mein Mann nichts von anrühren.
Er wäre nicht sauer oder so aber essen würde er das nicht! Die Afrikanner haben halt einfach ihre eigenarten, entweder man liebt Sie so oder man kommt nie damit klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 16:07

Frage?
also mein wenn ich an da noch salz zugebe dann ist das meinem Mann zu salzig weil die Saucen schon auch viel gewürz enthalten und ich denke das mit der Butter würde er nicht mögen weil er vorzugsweise mit der hand ist? Wie machen Eure Männer das denn?
Essen sie vorwiegend mit der Hand oder mit dem Löffel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 18:49


ach gini, woher willst du denn wissen, dass mein freund informatiker ist? weil er neben dem studium in der IT branche gejobt hat? hahahaha,messerschafe schlussfolgerung. leider falsch.

ach frau psychologin, lassen wir das, beschäftigen sie sich besser mal mit ihrem eigen leben, das so ziemlich aus dem ruder zu laufen scheint. das tut mir aufrichtig leid, wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 21:40


war ja klar, dass du nichts anderes darüber zu sagen weisst als es auf "mangelnde sozial kompetenz" von wissenschaftlern zu schieben, wenn du merkst, dass andere es schaffen, ganz normale geordnete und glückliche beziehungen zu leben.

und einmal mehr kann ich dazu nur sagen: einfach lächerlich. aber ich versteh dich, vielleicht würd ich mir auch lieber einreden, dass andere fachidioten seien und kein soziales leben haben, wenn ich auf einmal merken würde, dass meine beziehung mehr schein als sein ist. aber moment mal, nein, würd ich nicht tun! denn das find ich ziemlich armselig.... aber ich bin jetzt mal nicht so kleinlich, dir gehts schlecht und das tut mir wirklich sehr leid! ich wünsche dir, dass du da irgendwie rausfindest, aus diesem wirrwarr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 22:51


genau, gini, das wür ich mir an deiner stelle auch einreden! anders muss es wirklich kaum erträglich sein

aber zum glück macht not ja erfinderisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2010 um 23:16

Meiner...
ist auch imer mit der Hand dass musste ich dann in Gambia auch ganz schnell lernen !!! Aber bei meinen ersten versuch habe ich bein in die Hocke gehen das gleichgewicht verloren und bin mit voller wucht in die Schüssel geknallt

Ich hab noch nie so viele Frauen und Kinder so lachen sehen bei manchen hab ich gedacht jetzt ersticken sie gleich am reis, es war so peinlich ch hab zwar mitgelacht mir aber .....oh gott!!

Spätert konnten sich die Kinder sich das natürlich nicht verkneifen es den Männer zu erzählen und zum allgemeinen Verständniss alles nochmal in zeitlupe mit dem Waschzuber nachzuspielen.

Tja ich war auf jeden Fall der hit und bis jetzt haben sie s noch nicht vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 8:44


ich freu mich wriklich für dich, dass dein hirn soweit intakt ist und dich über diesen mechanismus zu schützen versucht.
obwohl, früher oder später versagt auch der. und dann wird der scherbenhaufen vor dem du dann stehst eben noch grösser sein als jetzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 8:57

ja, nimue
auf jeden fall, da stimm ich dir zu, wie gesagt, es tut mir wirklich sehr leid für sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 9:07

Ja, schlimm, nicht?
naja, ich hab ne schreibblockade und mein messgerät ist defekt... da schau ich dann immer mal hier rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 9:16


das steht dann bei mir dafür heute abend an.....
und du hast es dann schon hinter dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 9:26


ja, genau, ach, der tellerrand schon wieder
viel mehr fällt dir auch nicht mehr ein, was?
du tust mir wirklich leid, gini! mehr als mitleid hab ich für so eine situation wie deine eigentlich nicht für übrig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2010 um 10:43


na gut, da möcht ich auch nicht mehr tauschen, stimmt

ja, wem sagst du das! ich muss noch genau einen monat warten bevors ab in die ferien geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2010 um 13:52

Also ich muss sagen fufu ist schwer zu kochen
ich bin mittlerweile fast 5 jahre mit meinem nigerianischen mann zusammen udn ich kann erst seit 6 wochen fufu machen .. aber das war nie ein problem für meinen mann ich habe dann immer die stews gekocht oder eben auch egusi ,... und er das fufu .. .

und mit dem afrikanischen kochen das kann er dir zeigen oder wie die kollegin vor mir schon sagte kann es dir eine afrikanische frau zeigen ... es sei denn du kommst aus dortmund ..dann zeige ich es dir ich koche auch meistens deutsch kann aber auch afrikanisch kochen ...

liebe grüße

mary + joshua 5 monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2010 um 23:06

Haalllooo
ich glaub dem fehlen ein paar latten am zaun....soll er es sich doch selber machen. .Er sollte dich echt so nehmen wie du bist,er hat sich ja für dich entschieden,sonst kann er sich auch gleich ne afrikanerin nehmen die es für ihn macht,wenn du ihm nicht gut genug bist.Dich dafür anzumachen ist kein netter zug von ihm ,ich hatte mit meinen männern so ein problem nicht.Im gegenteil,die kochen alle für mich lool,

wünsche dir trotzdem alles gute mit deinem kerl....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 11:14

Ich auch nicht
Mein Partner (Nigerianer) und ich leben seid 4 Jahren zusammen, kennen tun wir uns knapp 5 Jahre und in all der Zeit habe ich noch nie Fufu oder Grieß für ihn gekocht.
Er sagt mir auch immer dass es total easy geht hat aber kein Problem es selber zu kochen. Ehrlich gesagt kocht er immer selber wenn es bei uns afrikanisches Essen gibt.
Ansonsten koche ich
Du siehst also Du bist nicht die Einzige
Lg Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 16:46

Mikrowellen-Fufu
Okay. Meine ersten beiden Fufu Versuche (mit Pulver) waren eher bescheiden. Aber jetzt habe ich im Afro-Shop eine Fertigmischung aus Ghana gefunden, die man mit Mikrowelle zubereiten kann. Ich war megaskeptisch, bin aber draufgekommen, dass das besser funktioniert als alles was sonst "leicht" möglich ist... Man braucht auch keinen Kartoffelpürree zusetzen - Pulver und Wasser reicht. Aber mein Mann verlangt das nicht von mir, das mach ich aus Neugier Er isst sowieso viel lieber Gulasch mit Semmelknödeln (und das kann ich gut!).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper