Home / Forum / Liebe & Beziehung / An alle Betrügenden:

An alle Betrügenden:

26. September 2007 um 14:00

Ich habe da mal eine allgemeine Frage - nur um vielleicht besser zu verstehen:

Warum tut ihr dem Menschen, der Euch am meißten liebt so weh (bei den Meißten wird es wohl der Ehepartner sein)?

Wie schafft ihr es, Eure Partner(innen) zu belügen?

Wie fühlt ihr Euch, wenn Eure Partner(in) eigentlich schon Bescheid weiß und ihr trotzdem noch etwas von guter Freundschaft faselt??

Habt ihr kein schlechtes Gewissen, wenn Eurer Partner(in) über die Affaire reden möchte und nur angeblafft wird:"ist doch mein Leben" oder "ich kann doch eh sagen, was ich will, Du glaubst mir ja eh nicht", "darüber will ich nicht reden - da ist nix", "Wir kommen beim sprechen doch eh nicht auf einen grünen Zweit" u.ä.

könnt Ihr Euch eigentlich im mindesten diesen Schmerz vorstellen, den ein betrogener Partner fühlt (wahrscheinlich auch der/die Geliebte)? Das tut manchmal so weh, dass man am liebsten vor ein Auto rennen möchte - nicht weil man Lebensmüde ist, sondern einfach damit DIESER Schmerz aufhört!!!

Wie fühlt sich das an, wenn man beispielsweise seiner Frau/Mann gerade noch ein Glas Sekt an die Badewanne gebracht hat um kurz danach die Affaire anzurufen (man wähnt ja den Partner nicht in der Nähe)um zu sagen, man wäre jetzt gerne bei ihr??

Warum trennt ihr Euch nicht einfach??? Egal von wem...

Habt ihr denn keine Angst, dass sich evtl der Ehepartner von Euch trennt, oder ist euch dass echt so egal??

Ihr redet immer von "Liebe". Wenn ihr entweder den/die Partnerin o d e r die Affaire lieben würdet, denn würdet ihr demjenigen doch nicht so wehtun wollen, oder?

Ich würd es einfach nur gerne wissen... Vielleicht hab ich ja dann mehr Verständnis, wenn ich mal wieder meinen Mann anrufen will und es ist besetzt (und ich WEISS wer dran ist - nämlich angeblich seine beste Freundin)...

Danke, Trottelchen

Mehr lesen

26. September 2007 um 14:33

Das frage ich mich allerdings auch...!!!?
Lieben und betrügen schließt sich aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 16:05
In Antwort auf rafiqa_11946270

Das frage ich mich allerdings auch...!!!?
Lieben und betrügen schließt sich aus!

Ergo:
Ein Betrügender liebt meisstens nur sich selber und, ich nenn es mal so, die anderen Parteien einer Dreiecksbeziehung, ob Betrogene(r) oder Affaire sind halt die Dummen, die den Betrüger in seiner Selbsliebe noch bestätigen...

Mmh - wäre jetzt ja eigentlich ganz einfach Kosequenzen zu ziehen (Man sollte nur versuchen erhlich(er) zu sich selbst zu sein...

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 16:06

"JA"


Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 21:52


Trottelchen
Wehr sagt das dein Mann dich noch liebt.
Lügt Mann wen Mann nichts sagt.
schlechtes Gewissen, wenn eine ehe kaputt ist kommt
kein schlechtes Gewissen mehr auf.
Ja es schmerzt wenn alles kaputt ist und sie will
Es nicht wahr haben.
Hm also ich bring meiner noch frau nichts mehr
Und sie mir nichts.
Warum trennt ihr Euch nicht einfach???
Altes Tema, Geld, Kinder, gemeinsame freunde usw.
Könnte nicht behaupten das ich meiner geliebten wehtu
Oder sie mir. Im gegen teil ich gib ihr und sie gibt mir was wir
In unseren Kaputten Ehen nicht bekommen
Wie Anerkennung Respekt liebe worte usw. .
Suche mall die Fehler bei dir, ich habe meine gefunden
Und werte sie mit Sicherheit in meinem neuen Lebensabschnitt
Nicht noch mall machen mit meiner geliebten
Lg ein Betrügender Geliebter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 23:17
In Antwort auf jeanna_12906612


Trottelchen
Wehr sagt das dein Mann dich noch liebt.
Lügt Mann wen Mann nichts sagt.
schlechtes Gewissen, wenn eine ehe kaputt ist kommt
kein schlechtes Gewissen mehr auf.
Ja es schmerzt wenn alles kaputt ist und sie will
Es nicht wahr haben.
Hm also ich bring meiner noch frau nichts mehr
Und sie mir nichts.
Warum trennt ihr Euch nicht einfach???
Altes Tema, Geld, Kinder, gemeinsame freunde usw.
Könnte nicht behaupten das ich meiner geliebten wehtu
Oder sie mir. Im gegen teil ich gib ihr und sie gibt mir was wir
In unseren Kaputten Ehen nicht bekommen
Wie Anerkennung Respekt liebe worte usw. .
Suche mall die Fehler bei dir, ich habe meine gefunden
Und werte sie mit Sicherheit in meinem neuen Lebensabschnitt
Nicht noch mall machen mit meiner geliebten
Lg ein Betrügender Geliebter

Was glaubst Du, ...
was meine Rechtschreibung unter Word zu Deinem Text sagt ?
Sei bitte nicht so selbstgerecht, Du belügst Dich und alle anderen.
Du schreibst, dass Du Deine Fehler kennst, wieso stellst Du sie nicht ab ?
Warum nicht ein gerades, ehrliches Leben ?
Warum nicht ein ehrliches Gefühl und konsequentes Handeln ?
Feige, aber große Klappe !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2007 um 23:57

Hallo (kein)Trottelchen ...
ich kann Dir nicht unbedingt helfen, aber ich kenne die Wut und die Enttäuschung, die in Dir brennt, nur zu gut.
Bei mir ist alles inzwischen deutlich erträglicher, nicht zuletzt durch dieses Forum.
Aber es ist noch da. Und es wird wohl noch lange Jahre an mir nagen.
Aber zu Deiner Frage : Warum tun sie das ?
Am anfang ist das Neue, das Kribbeln und sie glauben ehrlich, dass sie es unter Kontrolle haben.
Irgendwann kommt der Punkt, wo die Gefühle einfach stärker sind als die Vernunft.
Und dann passiert es : Was sollen sie tun ?
Die Familie .... das was eingtlich ihr Leben ist, das, was wichtig ist, aufgeben ?
Oder das, was soooooo viel Spaß macht, was dem Ego schmeichelt, was zeigt, dass man noch begehrenswert und attraktiv ist ? Und dann hört man da auch noch die berühmten drei Worte .... Wann hat man das zuletzt von seinem Ehepartner gehört .... und ihm das auch geglaubt ?
Da sind auch Gefühle im Spiel, dieselben Gefühle, die Dich und Deinen Mann vor den Traualtar geführt haben.

Ich will nicht entschuldigen, aber vielleicht ein bisschen erklären.

Wenn Du Deinen Mann wirklich liebst, mach ihm klar, was da in Dir läuft.
Sag ihm :"Schluß damit - oder ich gehe " und ziehe es im Notfall auch durch.

Mach Dir deinen Stellenwert bei Deinem Mann klar.
Sag, das alles was nur um Iota größer als eins ist, von Dir nicht akzeptiert wird.

Sollte es eins,00000 sein, habe bitte viel Geduld mit ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 1:28
In Antwort auf icarus_12272966

Was glaubst Du, ...
was meine Rechtschreibung unter Word zu Deinem Text sagt ?
Sei bitte nicht so selbstgerecht, Du belügst Dich und alle anderen.
Du schreibst, dass Du Deine Fehler kennst, wieso stellst Du sie nicht ab ?
Warum nicht ein gerades, ehrliches Leben ?
Warum nicht ein ehrliches Gefühl und konsequentes Handeln ?
Feige, aber große Klappe !

yogi50 der apfel22 Rächer
Hallo bist du yogi50 der apfel22 Rächer
Oder was willst du jetzt von mir.
Und wieso belügen.
Ja ich kenne meine Fehler, sie ab zustellen ist zu
Spät man kann nichts rüg gängig machen
Sondern nur besser.
Da unsere ehe nicht mehr funktioniert haben wir
Getrennte Linien und sie weis dass ich ne geliebte habe.
und das mit ehe Beratung und reden reden und probieren
das haben wir schon lange durch.
Oh sorry meine frau ruft wenn ich endlich ins Bett komme
Also meine lieben gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 8:39
In Antwort auf jeanna_12906612


Trottelchen
Wehr sagt das dein Mann dich noch liebt.
Lügt Mann wen Mann nichts sagt.
schlechtes Gewissen, wenn eine ehe kaputt ist kommt
kein schlechtes Gewissen mehr auf.
Ja es schmerzt wenn alles kaputt ist und sie will
Es nicht wahr haben.
Hm also ich bring meiner noch frau nichts mehr
Und sie mir nichts.
Warum trennt ihr Euch nicht einfach???
Altes Tema, Geld, Kinder, gemeinsame freunde usw.
Könnte nicht behaupten das ich meiner geliebten wehtu
Oder sie mir. Im gegen teil ich gib ihr und sie gibt mir was wir
In unseren Kaputten Ehen nicht bekommen
Wie Anerkennung Respekt liebe worte usw. .
Suche mall die Fehler bei dir, ich habe meine gefunden
Und werte sie mit Sicherheit in meinem neuen Lebensabschnitt
Nicht noch mall machen mit meiner geliebten
Lg ein Betrügender Geliebter

Mein Mann...
sagt, dass er mich noch liebt! Ich habe mehr als einmal eine Trennung vorgeschlagen und wäre dankbar gewesen (und es heute noch) wäre, wenn mein Mann mir wenigstens in diesem Punkt entgegengekommen wäre!! Mein Mann weigert sich aber

1. zuzugeben, dass er eine Affaire hat (obwohl er weiss das ich es WEISS)
2. die Freundschaft - wie er es nennt - zu dieser Frau aufzugeben (Floskel: Na, was vermisst Du denn schon?? oder, auch nett:"Wieso, DU bist doch meine Nr. 1 - mit dir bin ich doch (austauschbar) im Urlauub, im Bett, usw.)
3. Sich einzugestehen, dass unsere Ehe am Ende ist!!! Denn er ist derjenige, der sich weigert, sicht zu trennen (O-Ton: Wieso trennen?? Wir verstehen uns doch gut?? und das Haus, und das Kind?? Nöö, ich biin soooo gerne mit Dir verheiratet! So What??

Ich weiss, ich bin am Zug und ich muss mich trennen - aber es ist so verdammt schwer!! Insbesondere, wenn der Partner noch einen auf grosse Liebe und Familie macht! Und dass ist das, was ich nicht verstehe - warum tut man(n)das??

Danke für Eure Antworten... Ich muss sagen, das Lesen und auch das Schreiben hier tut sehr gut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 10:23
In Antwort auf delice_12483977

Mein Mann...
sagt, dass er mich noch liebt! Ich habe mehr als einmal eine Trennung vorgeschlagen und wäre dankbar gewesen (und es heute noch) wäre, wenn mein Mann mir wenigstens in diesem Punkt entgegengekommen wäre!! Mein Mann weigert sich aber

1. zuzugeben, dass er eine Affaire hat (obwohl er weiss das ich es WEISS)
2. die Freundschaft - wie er es nennt - zu dieser Frau aufzugeben (Floskel: Na, was vermisst Du denn schon?? oder, auch nett:"Wieso, DU bist doch meine Nr. 1 - mit dir bin ich doch (austauschbar) im Urlauub, im Bett, usw.)
3. Sich einzugestehen, dass unsere Ehe am Ende ist!!! Denn er ist derjenige, der sich weigert, sicht zu trennen (O-Ton: Wieso trennen?? Wir verstehen uns doch gut?? und das Haus, und das Kind?? Nöö, ich biin soooo gerne mit Dir verheiratet! So What??

Ich weiss, ich bin am Zug und ich muss mich trennen - aber es ist so verdammt schwer!! Insbesondere, wenn der Partner noch einen auf grosse Liebe und Familie macht! Und dass ist das, was ich nicht verstehe - warum tut man(n)das??

Danke für Eure Antworten... Ich muss sagen, das Lesen und auch das Schreiben hier tut sehr gut!!

Hallo trottelchen1
Und was ich nicht verstehe ist jetzt Der Satz
1 zuzugeben, dass er eine Affäre hat (obwohl er weiß das ich es WEISS)
Woher weist du das es eine Affäre ist, kann es nicht sein du glaubst es nur
Mann kann doch durchaus eine bekannte haben mit der man sich gut
Versteht ohne gleich mit ihr in die Kiste zu gehen.
Wenn ich wider mall von mir aus gehe ich habe kein liebevoller kontakt mehr zu meiner
frau Seit ich meine geliebte habe und meine geliebte zu ihrem Mann, gut ihr muss
ich glauben, aber ich könnts beim besten willen nicht.
Und so wie du deinen fall schilderst hat aus meiner Sicht dein Mann niemals nee Geliebte
Sondern du bist nur eifersüchtig und dein Mann (würde ich auch machen )schaukelt dich
Damit noch hoch. Mach bitte keine voreiligen dummen Sachen.
Würde mich mit der Freundschaft - wie er es nennt mall unter vier Augen
Unterhalten sag ihr einfach dein Mann hätte alles zugegeben und schau wie sie reagiert.
Lg Tom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2007 um 10:42
In Antwort auf delice_12483977

Mein Mann...
sagt, dass er mich noch liebt! Ich habe mehr als einmal eine Trennung vorgeschlagen und wäre dankbar gewesen (und es heute noch) wäre, wenn mein Mann mir wenigstens in diesem Punkt entgegengekommen wäre!! Mein Mann weigert sich aber

1. zuzugeben, dass er eine Affaire hat (obwohl er weiss das ich es WEISS)
2. die Freundschaft - wie er es nennt - zu dieser Frau aufzugeben (Floskel: Na, was vermisst Du denn schon?? oder, auch nett:"Wieso, DU bist doch meine Nr. 1 - mit dir bin ich doch (austauschbar) im Urlauub, im Bett, usw.)
3. Sich einzugestehen, dass unsere Ehe am Ende ist!!! Denn er ist derjenige, der sich weigert, sicht zu trennen (O-Ton: Wieso trennen?? Wir verstehen uns doch gut?? und das Haus, und das Kind?? Nöö, ich biin soooo gerne mit Dir verheiratet! So What??

Ich weiss, ich bin am Zug und ich muss mich trennen - aber es ist so verdammt schwer!! Insbesondere, wenn der Partner noch einen auf grosse Liebe und Familie macht! Und dass ist das, was ich nicht verstehe - warum tut man(n)das??

Danke für Eure Antworten... Ich muss sagen, das Lesen und auch das Schreiben hier tut sehr gut!!

@warum tut man das?
Ganz einfach, ihm geht es doch gut dabei.
Er hat dich, du gibst ihm Rückhalt, eine Basis, du versorgst sein Kind und ihn, er weiß, er kann dir vertrauen und du liebst ihn. Warum sollte er das für eine heiße Affäre mit einer anderen Frau aufgeben, wenn er diese Frau nur als Affäre betrachtet und nicht als seine Partnerin?
Er kann ja beides haben.
Du machst mit, die andere Frau macht mit.

Ich denke, deine Frage sollte nicht lauten, warum er das tut, sondern warum du es mitmachst? Hast du nicht irgendwo geschrieben, dass du eine Therapie begonnen hast?
Das ist doch ein guter erster Schritt, vielleicht ist das ein Rahmen, in dem du dir klar werden kannst, was du von einer Partnerschaft erwartest, welche Kompromisse du bereit bist einzugehen und welche nicht.
Und wenn du erst einmal ganz genau weißt, was du willst und wenn dir mal richtig klar geworden ist, wie sehr du unter der Situation leidest, dann schaffst du auch die Trennung.

Aber dafür musst du wirklich wissen, was du willst. Leere Trennungsdrohungen, halbherzige Versuche auszuziehen, ein dauerndes Hin und Her, all das ist nur zermürbend und letztendlich auch für das Kind schrecklich. Du musst für dich eine klare Linie finden, und dann kannst du das durchziehen.

Dein Mann spürt genau, dass du gerade keine Trennung schaffst, deswegen kann er dir ja auch auf der Nase rumtanzen und du guckst hilflos zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 22:26
In Antwort auf jeanna_12906612


Trottelchen
Wehr sagt das dein Mann dich noch liebt.
Lügt Mann wen Mann nichts sagt.
schlechtes Gewissen, wenn eine ehe kaputt ist kommt
kein schlechtes Gewissen mehr auf.
Ja es schmerzt wenn alles kaputt ist und sie will
Es nicht wahr haben.
Hm also ich bring meiner noch frau nichts mehr
Und sie mir nichts.
Warum trennt ihr Euch nicht einfach???
Altes Tema, Geld, Kinder, gemeinsame freunde usw.
Könnte nicht behaupten das ich meiner geliebten wehtu
Oder sie mir. Im gegen teil ich gib ihr und sie gibt mir was wir
In unseren Kaputten Ehen nicht bekommen
Wie Anerkennung Respekt liebe worte usw. .
Suche mall die Fehler bei dir, ich habe meine gefunden
Und werte sie mit Sicherheit in meinem neuen Lebensabschnitt
Nicht noch mall machen mit meiner geliebten
Lg ein Betrügender Geliebter

@tom1488
danke tom, dass du hier mal schreibst, dass mann auch seine geliebte lieben kann und nicht nur benützt. das scheint hier nämlich als meinung zu kursieren. ich erlebe auch eine liebe und mein verheirateter freund mit mir auch...und trotzdem verlässt er seine familie nicht...nach fast 30 jahren... gemeinsame freunde, familienclan usw. usw. und...ich glaube ihm.
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 22:44

Ich kann dir
sagen, was mir mein Ex-Mann erzählt hat, als ich den Betrug rausbekommen habe..

Eine Geliebte ist billiger als eine ... ..

wenn Mann die richtig erzieht, ist sie wie eine ... jederzeit betreit...

Sie braucht ein paar Streicheleinheiten, ein paar nette Worte, an denen sie sich festhält und schon bekommt Mann einen geilen Sex umsonst.

Mit ihr kann Mann alles ausprobieren, das er seiner Frau nicht zumuten möchte...

Dort kann man sich ausheulen, wenn es geschäftlich Probleme gibt, da man ja nicht wie zuhause stark sein muss.... sie poliert sein Selbstbewustsein wieder auf....

Sie ist immer geil und bereit...


Und wenn man sie nicht mehr will.... sie hat es ja gewusst...

und all das hat mit Liebe nichts zu tun....

Mann holt sich dort nur das was er MOMENTAN zuhause grad vermisst..

-------------------------------------

Ich wusste damals nicht, ob ich jetzt vom Glauben abfallen soll, oder froh sein soll, das er so ehrlich war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 10:21

Ich hatte sie
dann eingeladen und wir haben zu dritt gesprochen..

er hat ihr ins Gesicht vor mir gesagt, dass sie nur für das eine gut war... es gibt Frauen die heiratet Mann und es gibt Frauen die Mann nur v.....

Es war die Hölle los.... Allerdings musste sie zugeben, dass er ihr nie etwas direkt versprochen hat....

Ich habe ihn dann rausgeworfen, aber komischer weise, ist er nie mit ihr in eine feste Beziehung. er hat sie zwar ab und an gev.... und mehr nicht... Jetzt ist sie wieder mit einem verheirateten Mann zu gange.... auch er wird seine Frau mit Sicherheit nicht verlassen...

Er hat eine andere geheiratet, fast mein Ebenbild, auch vom Charakter her.... eine wirklich nette Frau..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 10:31
In Antwort auf naomh_12744558

Ich hatte sie
dann eingeladen und wir haben zu dritt gesprochen..

er hat ihr ins Gesicht vor mir gesagt, dass sie nur für das eine gut war... es gibt Frauen die heiratet Mann und es gibt Frauen die Mann nur v.....

Es war die Hölle los.... Allerdings musste sie zugeben, dass er ihr nie etwas direkt versprochen hat....

Ich habe ihn dann rausgeworfen, aber komischer weise, ist er nie mit ihr in eine feste Beziehung. er hat sie zwar ab und an gev.... und mehr nicht... Jetzt ist sie wieder mit einem verheirateten Mann zu gange.... auch er wird seine Frau mit Sicherheit nicht verlassen...

Er hat eine andere geheiratet, fast mein Ebenbild, auch vom Charakter her.... eine wirklich nette Frau..

Was für ein mann!!!
und dein ebenbild hahaha.
die "wahre" liebe eben... hahaha

gott,
je länger ich hier mitlese ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 12:19

Das wundert mich auch nicht
ich bin schliesslich (so vermute ich, da ich sie persönlich nicht kenne) auch ein ebenbild.

nur...
wie kann ein mann, der 2 frauen beglückt, sie zusammenführen und so gemein sein!!!!? "charakterstärke", mannohhhmann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 12:29
In Antwort auf krista_12242811

Was für ein mann!!!
und dein ebenbild hahaha.
die "wahre" liebe eben... hahaha

gott,
je länger ich hier mitlese ...

War ironisch gemeint
du bist schliesslich nicht mehr mit ihm zusammen.
die erfahrung tut aber weh! einfach traurig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 12:34
In Antwort auf krista_12242811

War ironisch gemeint
du bist schliesslich nicht mehr mit ihm zusammen.
die erfahrung tut aber weh! einfach traurig!

Aber der zweite Mann
war auch nicht besser....

wahrscheinlich, komme ich immer an die gleiche Sorte von Mann...

So langsam glaube ich, es liegt an mir...

Nur diesmal habe ich gekämpft, weiss aber nicht ob es Sinn macht... Bin erstmal zu meinen Kindern gezogen...

Auch er hat gesagt, es hätte mit mir nichts zu tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 12:43
In Antwort auf naomh_12744558

Ich kann dir
sagen, was mir mein Ex-Mann erzählt hat, als ich den Betrug rausbekommen habe..

Eine Geliebte ist billiger als eine ... ..

wenn Mann die richtig erzieht, ist sie wie eine ... jederzeit betreit...

Sie braucht ein paar Streicheleinheiten, ein paar nette Worte, an denen sie sich festhält und schon bekommt Mann einen geilen Sex umsonst.

Mit ihr kann Mann alles ausprobieren, das er seiner Frau nicht zumuten möchte...

Dort kann man sich ausheulen, wenn es geschäftlich Probleme gibt, da man ja nicht wie zuhause stark sein muss.... sie poliert sein Selbstbewustsein wieder auf....

Sie ist immer geil und bereit...


Und wenn man sie nicht mehr will.... sie hat es ja gewusst...

und all das hat mit Liebe nichts zu tun....

Mann holt sich dort nur das was er MOMENTAN zuhause grad vermisst..

-------------------------------------

Ich wusste damals nicht, ob ich jetzt vom Glauben abfallen soll, oder froh sein soll, das er so ehrlich war....

@saraa33
kann es sein, dass dein mann charakterlos ist. er hat die "geliebte" benützt, dich betrogen und belogen...
das ändert doch den charakter eines mannes nicht, wenn er solche aussagen macht um sein "fremdgehen" schön zu reden. mich würde das weder als ehefrau noch als freundin gefallen. denn seine aussagen zeigen seinen charakter...warum hat er sich denn mit der "immer geilen und bereiten, mit ihr kann Mann alles ausprobieren"...eingelassen? hat ihm doch spaß gemacht...oder hat die geliebte ihn zum sex gezwungen. wenn ja, ach der arme.
dass eine ehefrau ihrem mann verzeihen kann nach einem betrug - das ist sicher nicht einfach...aber diese aussage von ihm, gäbe mir schon zu denken.
ich wünsche dir, dass du eine richtige entscheidung getroffen hast und ich bin mir sicher, die geliebte würde ihm einen tritt geben, wenn sie wüsste, wie er über sie spricht. da sei dir sicher!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 12:45
In Antwort auf naomh_12744558

Ich kann dir
sagen, was mir mein Ex-Mann erzählt hat, als ich den Betrug rausbekommen habe..

Eine Geliebte ist billiger als eine ... ..

wenn Mann die richtig erzieht, ist sie wie eine ... jederzeit betreit...

Sie braucht ein paar Streicheleinheiten, ein paar nette Worte, an denen sie sich festhält und schon bekommt Mann einen geilen Sex umsonst.

Mit ihr kann Mann alles ausprobieren, das er seiner Frau nicht zumuten möchte...

Dort kann man sich ausheulen, wenn es geschäftlich Probleme gibt, da man ja nicht wie zuhause stark sein muss.... sie poliert sein Selbstbewustsein wieder auf....

Sie ist immer geil und bereit...


Und wenn man sie nicht mehr will.... sie hat es ja gewusst...

und all das hat mit Liebe nichts zu tun....

Mann holt sich dort nur das was er MOMENTAN zuhause grad vermisst..

-------------------------------------

Ich wusste damals nicht, ob ich jetzt vom Glauben abfallen soll, oder froh sein soll, das er so ehrlich war....

@saraa33
hei, habe gerade gelesen "mein ex-mann", alles klar. gut gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 13:32
In Antwort auf naomh_12744558

Aber der zweite Mann
war auch nicht besser....

wahrscheinlich, komme ich immer an die gleiche Sorte von Mann...

So langsam glaube ich, es liegt an mir...

Nur diesmal habe ich gekämpft, weiss aber nicht ob es Sinn macht... Bin erstmal zu meinen Kindern gezogen...

Auch er hat gesagt, es hätte mit mir nichts zu tun...

Es ist natürlich gut, dass wir "uns" in frage stellen.
leider tuns nicht alle, erst, wenns zu spät ist.

aus eigener erfahrung und wie hier oft (bestätigt) gelesen erlaube ich mir die bemerkung, dass die betrüger nehmen sich die frechheit fremdzugehen, weil sie nicht in der lage sind konflikte zu lösen.
man darf natürlich nicht pauschalisieren!
es gibt auch männer/frauen, die solche beziehungen (notfalls auch) beenden, wenn sie es nicht schaffen, mit dem partner die in der laufe der zeit aufgetretenen probleme zu lösen, ohne vorher fremdgehen zu müssen.
schliesslich kann jeder selbst entscheiden, ob er/sie mit dem betrug des partners leben kann. wie viele können über den eigenen schatten springen?..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 19:31
In Antwort auf naomh_12744558

Ich kann dir
sagen, was mir mein Ex-Mann erzählt hat, als ich den Betrug rausbekommen habe..

Eine Geliebte ist billiger als eine ... ..

wenn Mann die richtig erzieht, ist sie wie eine ... jederzeit betreit...

Sie braucht ein paar Streicheleinheiten, ein paar nette Worte, an denen sie sich festhält und schon bekommt Mann einen geilen Sex umsonst.

Mit ihr kann Mann alles ausprobieren, das er seiner Frau nicht zumuten möchte...

Dort kann man sich ausheulen, wenn es geschäftlich Probleme gibt, da man ja nicht wie zuhause stark sein muss.... sie poliert sein Selbstbewustsein wieder auf....

Sie ist immer geil und bereit...


Und wenn man sie nicht mehr will.... sie hat es ja gewusst...

und all das hat mit Liebe nichts zu tun....

Mann holt sich dort nur das was er MOMENTAN zuhause grad vermisst..

-------------------------------------

Ich wusste damals nicht, ob ich jetzt vom Glauben abfallen soll, oder froh sein soll, das er so ehrlich war....

@ sara
also, mit so einem Mann möcht ich WEDER als Frau NOCH als Geliebte jemals zusammen sein. IGITT! Menschenverachtend!!! - falls es kein FAKE ist!!!

Hoffe, dass du dies erkennst!

glg

Crazy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook