Home / Forum / Liebe & Beziehung / Am strand und 20jahre aelter

Am strand und 20jahre aelter

20. März 2008 um 16:07

hi

ich schreibe jetzt hier, weil ich wirklich nicht weiss, was ich denken soll und weil ich mit diesem forum schon recht gute und hilfreiche erfahrungen gemacht habe..!

also. momentan sitze ich in einem kleinem internet-spot in suedindien. mache hier mein praktikum, 5monate lang, und bin jetzt vorher noch ein monat gereist.

habe hier am strand jemanden kennengelernt, er ist 20(!)jahre aelter als ich...
ich weiss, das klingt vielleicht verrueckt, ich steh zwar sonst auch auf etwas aeltere typen, aber mehr als 8-10jahre unterschied kannte ich bis jetzt nicht.
nun, um es moeglichst kurz zu machen:
es lief nichts(!) koerperliches zwischen uns.
es war viel mehr etwas ganz besonderes da, er sprach mich mal beim essen an, und seitdem haben wir gemeinsam gegessen, frisbee gespielt, sind klettern gewesen, haben sehr lange und sehr intensive gespraeche gefuehrt, haben sehr sehr viel miteinander gelacht, er hat sich alles gemerkt was ich ihm erzaehlt habe (auch kleinigkeiten), wusste wie ich meinen kaffee mag, besorgte mir mein lieblingseis, ich las ihm in der nacht bei kerzen und raeucherstaebchen aus siddharta vor, wir hoerten gemeinsam dire-straits und tracy chapman bis wir weinten, sahen wetterleuchten und liefen durch den regen, liessen uns spasshalber die luxussuite eines 5stern-hotels zeigen und gaben vor, reich zu sein, ... wir verbrachten zwei wunderschoene, verrueckte, romantische wochen zusammen.

ja. jetzt ist meine freundin nachgekommen, und wir sind weiter gefahren. wir muessen langsam richtung praktikum aufbrechen, allerdings haben wir noch fast 2wochen zeit. (allerdings muessen wir die anreise zum praktikum mitrechnen, hier in indien dauert es tage, bis man irgendwo hinkommt...)
er ist dort geblieben, fliegt in 2wochen wieder nach hause (war auch 5monate hier)

naja, ich vermisse ihn sehr!
wir sind zwar in email kontakt, er hat mir eine sehr liebe mail geschrieben, aber seit dem nichts mehr.
(hm, allerdings ist das erst einen tag her...)
ich wuerde ihn sogern noch mal sehen! allerdings bin i mittlerweile eine gute 2-tages-reise von ihm entfernt!
es waere verrueckt, das wieder zurueck zu fahren...

denkt ihr, dass er einfach viel realistischer ist als ich, und das eben nun auf sich beruhen laesst??
hm. wahrscheinlich.
es war aber eben so schoen... und ich denke, nicht nur fuer mich. auch er war total "geloest" in meiner gegenwart, hat sehr viel gelacht, sich wie ein kleiner junge benommen (er ist 48!), mich immer wieder mal gedrueckt, auch eben so angesehen...

hm. hat wer eine idee, was ich tun soll?
mit meiner freundin direkt ins projekt weiterfahren?
(sie will das auf jeden fall, ich kann mit ihr auch kaum ueber ihn reden, sie ist eigentlich mehr eine "kollegin", wir kennen uns noch nicht sehr gut..)
oder noch mal zurueck?
er kann nicht hierherkommen, hat kaum noch kohle und ausserdem regnet es hier herunten staendig, ich wuerde ja selbst gern hier rauskommen.
allerdings, i mag ihm auch net nachlaufen...
aber halt so gern noch zeit mit ihm verbringen.
ich denke aber, dass er jemand ist, der seine freiheit liebt. und, beziehung ging sowieso net, er ist aus nordamerika, 48, und i bin aus europa, 28, und ueberhaupt...
ohmann, bin i schraeg, denk sogar an beziehung, hab ihn ja nicht mal gekuesst!!!
nagut, ich bin eine durchgeknallte frau, kann mir bitte jemand seine meinung sagen??

danke euch sehr,

eine (liebekummer-?) verwirrte lara







Mehr lesen

21. März 2008 um 16:02

Hm..
du meinst auf englisch?
ja, klar, hier ist sicher nicht das problem...

er hat sich auch heute nicht gemeldet (also den 2.tag)...

ich hab ihm zum abschied ein kleines buch (maerchen) geschenkt, und ihm was persoenliches reingeschrieben.
er hat in seinem mail dann eben darauf bezug genommen, zwar sehr lieb und sensibel, aber eben nix von wegen treffen.
i hab ihm geantwortet, und auch von meinen plaenen fuer die weiteren tage, wochen erzaehlt.
darauf hat er eben (noch) nicht geantwortet...

ich weiss, dass er in zwei wochen bereits heimfliegt, ob er deshalb nicht mehr "investieren" will??

hm... bin ziemlich enttaeuscht, verstehs net ganz..
allerdings, i weiss, dass es hier oft stromausfaelle gibt, aber.. eigentlich glaub i grad net dran.

danke jedenfalls fuer deine antwort

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2008 um 6:50

Ja, ich weiss
dass er single ist.
er meinte auch, in bezug auf mein sternzeichen und auf mein chinesische sternzeichen, dass seine letzte(!) freundin auch (wie ich) widder war, und dass er 5jahre mit einer hasenfrau (wie mein chines. sternzeichen) zusammengelebt haette..

ja, du hast recht, klar, keine erwartungen...
hmmm...

es war eben einfach sooo anders, als vieles das ich kenne.
ich denke, auch fuer ihn.
er meinte, dass er ueberrascht waere, wie muehelos alles waere zwischen uns...

hm, wenn ihn sein gefuehl erst in ein paar wochen antworten laesst, dann ist er ja schon wieder zuhause...
schade.

aber... ja, maenner koennen da wirklich sehr rational sein, denke ich.
und, ob es fuer ihn das "ganz grosse ereignis" war, ist schwer zu sagen.
er ist jedenfalls jemand, der sich stark mit sich selbst beschaeftigt, meditiert und sehr viel (in allen moeglichen lebensbereichen) von sich fordert, perfektionistisch auch...
vielleicht denkt er auch, dass der altersunterschied zu gross ist, oder fuer mich zu gross ist.
kann sein, dass hier sein verstand staerker ist als das gefuehl...

ok. ich warte also. werde wirklich wieder weiter hinauf in seine richtung fahren(hier imn sueden regnet es staendig), sag es ihm aber erst, falls er sich meldet, dass ich in der naehe bin.

DANKE dir jedenfalls sehr

alles liebe

ps: ich fuehle mich wie mit 16... dabei sollt ichs bisschen besser wissen*seufz*


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2008 um 21:17

Alter ist unwichtig
Habe mich vor drei Jahren auch in einen älteren Mann verliebt. Er war 24 Jahre älter, hat aber nicht so ausgesehen und sich auch nicht so benommen. Es hat nicht geklappt, weil er sehr viel trinkt und seine Freiheiten noch geniessen wollte. Das Alter hat aber bei meiner Entscheidung nie eine Rolle gespielt.

Ich würde Dir empfehlen mit ihm zu reden. Ihm ein Zeichen zu geben, dass bei Dir mehr ist. Du musst nicht direkt sein. Wenn Du wartest, wirst Du nie erfahren was in ihm vorgeht. Vielleicht möchte er, denkt aber, dass es besser ist aufzugeben.

Mein Ex-Freund hat auch versucht Schluss zu machen, weil er Angst hatte entäuscht zu werden, da ich jünger bin und "jeden" Mann haben kann. Er hat leider sehr viele oberflächliche Frauen kennengelernt und dachte ich gehöre auch zu ihnen.

Wünsche Dri viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 10:34

Nochmal ich
also, er hat sich bei mir gemeldet.
mittlerweile schon einige male, wir haben hin und her geschrieben*freu*
sehr lieb und sehr persoenlich!!

allerdings fliegt er morgen zurueck, und wir haben uns nicht mehr gesehen... (waeren 12 stunden busfahrt gewesen, kann i verstehen, dass er da fuer 1-2tage! nicht herkommt... vorallem, wenn er jetzt nach 5monaten reisen nun nachhause fliegt, muss da alles moegliche organisieren...)

tja. das wars dann wohl.

trotzdem eine tolle erfahrung, bin sehr froh darueber

wollt i noch kurz loswerden!

danke an euch, die mir geantwortet haben!

glg aus indien,

lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 11:21

Nimm
diese zwei wochen mit zu den schönsten erinnerungen in deinem leben! verbringe jede minute mit ihm nochmal in gedanken - wieder und wieder!

und... - lebe weiter - ohne ihn an deiner seite, aber mit ihm in deinem herzen!!!!

alles gute jaz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club