Home / Forum / Liebe & Beziehung / Am 6.5. gemeinsamer Urlaub und er spricht nicht mit mir-was tun?

Am 6.5. gemeinsamer Urlaub und er spricht nicht mit mir-was tun?

29. April 2005 um 10:34 Letzte Antwort: 1. Juli 2005 um 21:45

He Ihr,

ich faß mich mal kurz, ich bin (war?) 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen. Nach vielen Streitereien ist es letzten Samstag eskaliert... es herrscht die totale Funkstille, er verweigert jeden Kontakt mit mir. Er schrieb nur irgendwann eine Email, dass er nun Zeit für sich brauche etc. Ich kann das *bedingt* verstehen.

Nur: Am kommenden Freitag haben wir tickets nach NY und ich weiß nicht, was ich machen soll ... ich habe ein Attest und eine Reiserücktritt. Wenn ich das nun aber durchziehe, setze ich ein eindeutiges Zeichen (AUS). Und da ist die Hoffnung, die Beziehung (gerade im Urlaub) zu kitten ...

Ich habe ihm gestern eine Mega-lange Email geschrieben. Ich möchte ihm Zeit geben, dass er diese liest. Aber das mit dem Urlaub muß ich langsam wissen, denn ich fliege natürlich ansonsten woander hin ....

Was würdet Ihr tun? Ab wann soll ich Druck machen? Sonntag, Montag?

Hilfe, war für eine be********** Situation!

Mehr lesen

29. April 2005 um 11:14

Zurücktreten? wo anderes hinfliegen???
nicht doch!!! NY is soooo geil
könnte nicht eine freundin an seiner stelle mitfliegen?

auf eine klärung würde ich SOFORT bestehen. HEUTE.
und zwar würde ich das unabhängig von dem fort- oder nicht fortbestehen der beziehung anschauen.


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 11:25
In Antwort auf janene_12645599

Zurücktreten? wo anderes hinfliegen???
nicht doch!!! NY is soooo geil
könnte nicht eine freundin an seiner stelle mitfliegen?

auf eine klärung würde ich SOFORT bestehen. HEUTE.
und zwar würde ich das unabhängig von dem fort- oder nicht fortbestehen der beziehung anschauen.


sparkling

Ich kann es nicht klären.
Sein Handy ist aus, er liest seine EMails nicht, ich weiß nicht wo er steckt.
Und nein, niemand kann mit weil niemand anders Zeit hat.

Natürlich werde ich ihn demnächst bitten, dass er das Ticket dann zahlt, wenn er sich nicht bald meldet ... aber das führt ja auch zu nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 11:28
In Antwort auf biddy_12156480

Ich kann es nicht klären.
Sein Handy ist aus, er liest seine EMails nicht, ich weiß nicht wo er steckt.
Und nein, niemand kann mit weil niemand anders Zeit hat.

Natürlich werde ich ihn demnächst bitten, dass er das Ticket dann zahlt, wenn er sich nicht bald meldet ... aber das führt ja auch zu nix.

*mh*
schade. würdest du ggf. alleine fliegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 11:30
In Antwort auf janene_12645599

*mh*
schade. würdest du ggf. alleine fliegen?

Nicht nach NY allein ...
... aber woanders hin. Blöd ist auch, dass ich nicht mal die tickets oder die Reisedaten habe - nix ... ich könnte gerade gar nicht stornieren!
Spätestens Sonntag fange ich an zu stressen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 11:41
In Antwort auf biddy_12156480

Nicht nach NY allein ...
... aber woanders hin. Blöd ist auch, dass ich nicht mal die tickets oder die Reisedaten habe - nix ... ich könnte gerade gar nicht stornieren!
Spätestens Sonntag fange ich an zu stressen!

Du bist da noch...
... erstaunlich gelassen! ich glaub ich würde mordgelüste entwickeln

wer hat die reise gebucht? du? ich schätze wenn du es erklärst kannst du trotzdem jederzeit stornieren.
ich wäre schon so auf 180 das ich grad stornieren würde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 12:08
In Antwort auf janene_12645599

Du bist da noch...
... erstaunlich gelassen! ich glaub ich würde mordgelüste entwickeln

wer hat die reise gebucht? du? ich schätze wenn du es erklärst kannst du trotzdem jederzeit stornieren.
ich wäre schon so auf 180 das ich grad stornieren würde!

Er...
... tja, es gibt Momente, da möchte ich die Beziehung retten... je mehr Zeit vergeht, desto stärker meine Mordgelüste... wie wahr!

Wenn nix geht, sause ich am Sonntag bei seinen Eltern vorbei! Sollen die doch dann dafür aufkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 13:07
In Antwort auf biddy_12156480

Er...
... tja, es gibt Momente, da möchte ich die Beziehung retten... je mehr Zeit vergeht, desto stärker meine Mordgelüste... wie wahr!

Wenn nix geht, sause ich am Sonntag bei seinen Eltern vorbei! Sollen die doch dann dafür aufkommen.

*aufderleitungsteh*
variante1 wäre doch: du stornierst die reise. bekommst also das geld zurück --> deine eltern( oder er) müssen nichts zahlen
variante2- ihr fliegt zusammen- du bekommt das geld von ihm --> die eltern müssen nichts zahlen

oder sehe ich das falsch?
ich würde auf jeden fall versuchen die eltern rauszuhalten....


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 13:39
In Antwort auf janene_12645599

*aufderleitungsteh*
variante1 wäre doch: du stornierst die reise. bekommst also das geld zurück --> deine eltern( oder er) müssen nichts zahlen
variante2- ihr fliegt zusammen- du bekommt das geld von ihm --> die eltern müssen nichts zahlen

oder sehe ich das falsch?
ich würde auf jeden fall versuchen die eltern rauszuhalten....


sparkling

Klär auf!
Ich KANN nicht stornieren, da auf SEINEN Namen gebucht ist und ich dummerweise nicht einmal weiß:
Wann wir fliegen
Mit welcher Airline
etc. ...
Ich weiß, ich war blöd!

Ich kann auch nichts in Reisebüro und blöd fragen, denn diese Reiserücktrittsversicherung zahlt nur unter ganz besonderen Umständen, wenn die merken, da ist was im Busch klappt das nicht ... ich kenne mich da aus.

Ich dachte nur, weil er zuhause wohnt, dass seine Eltern in mal ins Verhör nehmen, es geht ja um nicht wenig Geld ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 13:42
In Antwort auf biddy_12156480

Er...
... tja, es gibt Momente, da möchte ich die Beziehung retten... je mehr Zeit vergeht, desto stärker meine Mordgelüste... wie wahr!

Wenn nix geht, sause ich am Sonntag bei seinen Eltern vorbei! Sollen die doch dann dafür aufkommen.

Eltern?
hallo liebe elbengel,

was haben denn seine eltern damit zu tun?

ich habe da so die vermutung, daß du ihm die reise finanzierst, sag das das nicht wahr ist....

lg die sefi

ps: ich würde ja sooo gerne mitfliegen, hab dort sogar urlaub, aber keinen gültigen reisepass *schnief*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:00
In Antwort auf biddy_12156480

Klär auf!
Ich KANN nicht stornieren, da auf SEINEN Namen gebucht ist und ich dummerweise nicht einmal weiß:
Wann wir fliegen
Mit welcher Airline
etc. ...
Ich weiß, ich war blöd!

Ich kann auch nichts in Reisebüro und blöd fragen, denn diese Reiserücktrittsversicherung zahlt nur unter ganz besonderen Umständen, wenn die merken, da ist was im Busch klappt das nicht ... ich kenne mich da aus.

Ich dachte nur, weil er zuhause wohnt, dass seine Eltern in mal ins Verhör nehmen, es geht ja um nicht wenig Geld ...

Nur damit ich das richtig verstehe...
DU hast bezahlt und es ist auf SEINEN namen gebucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:08

Beziehung vs. urlaub
dir scheint die beziehung ja richtig wichtig gewesen zu sein, wenn du mehr über den urlaub als die kaputte beziehung nachdenkst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:22
In Antwort auf janene_12645599

Nur damit ich das richtig verstehe...
DU hast bezahlt und es ist auf SEINEN namen gebucht?

Ja...
... ich habe ihm meinen Anteil überwiesen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:22
In Antwort auf detta_12238014

Beziehung vs. urlaub
dir scheint die beziehung ja richtig wichtig gewesen zu sein, wenn du mehr über den urlaub als die kaputte beziehung nachdenkst..

Woher...
... weisst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:24
In Antwort auf detta_12238014

Beziehung vs. urlaub
dir scheint die beziehung ja richtig wichtig gewesen zu sein, wenn du mehr über den urlaub als die kaputte beziehung nachdenkst..

Hä?
Was genau gab es denn nun falsch zu verstehen!

Ich versuche die Beziehung zu retten!
Ich stehe vor der Entscheidung, seinen Wunsch, von mir in Ruhe gelassen zu respektieren oder Gefahr zu laufen, dass der gemeinsame Urlaub platzt.

Das GELD o.ä. ist mir Scheißegal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:27
In Antwort auf biddy_12156480

Ja...
... ich habe ihm meinen Anteil überwiesen ...

Okay...
ich habs jetzt kapiert
( es is warm im büro- das scheint mir auf den verstand zu schlagen )

also unter den umständen würde ich sagen du kannst gar nichts machen. du kannst weder allein fliegen noch kannst du stornieren.
ich würde dem herren noch bis sonntag zeit geben dich aus dieser unangenehmen lage zu befreien( und ihm das deutlich mitteilen, falls du das nicht schon getan hast- via mailbox oder so). passiert nichts würde ich auch zu seinen eltern gehen und versuchen den entspr. anteil wieder zu bekommen.

... und dann sollte der MIR besser nicht mehr unter die augen kommen


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:40
In Antwort auf janene_12645599

Okay...
ich habs jetzt kapiert
( es is warm im büro- das scheint mir auf den verstand zu schlagen )

also unter den umständen würde ich sagen du kannst gar nichts machen. du kannst weder allein fliegen noch kannst du stornieren.
ich würde dem herren noch bis sonntag zeit geben dich aus dieser unangenehmen lage zu befreien( und ihm das deutlich mitteilen, falls du das nicht schon getan hast- via mailbox oder so). passiert nichts würde ich auch zu seinen eltern gehen und versuchen den entspr. anteil wieder zu bekommen.

... und dann sollte der MIR besser nicht mehr unter die augen kommen


sparkling

Ja...
... so habe ich mir das auch gedacht.

Ist das alles blöd....

Ja, ich warte bis Sonntag! Er soll meine Email lesen, ich deke dann versteht er vieles, aber ich weiß ja nie genau, wann er online ist (eigenltich täglich mal ab und an) und vielleicht WILL er sie nicht lesen?!

Kann man sowas eigentlich verzeihen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:43
In Antwort auf biddy_12156480

Hä?
Was genau gab es denn nun falsch zu verstehen!

Ich versuche die Beziehung zu retten!
Ich stehe vor der Entscheidung, seinen Wunsch, von mir in Ruhe gelassen zu respektieren oder Gefahr zu laufen, dass der gemeinsame Urlaub platzt.

Das GELD o.ä. ist mir Scheißegal.

Ok ok..
sorry! die diskussion unten hat danach geklungen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:51
In Antwort auf biddy_12156480

Ja...
... so habe ich mir das auch gedacht.

Ist das alles blöd....

Ja, ich warte bis Sonntag! Er soll meine Email lesen, ich deke dann versteht er vieles, aber ich weiß ja nie genau, wann er online ist (eigenltich täglich mal ab und an) und vielleicht WILL er sie nicht lesen?!

Kann man sowas eigentlich verzeihen ?

Ich finde...
... er verhält sich hier wenig partnerschaftlich!
aber wenn er es entsprechend begründen kann und jetzt wieder auf dich zu geht hat euere beziehung sicher noch eine chance!!
wenn du dich aber erstmal an die eltern gewandt hast, sieht es wahrscheinlich schlechter aus....

magst du erzählen warum er jetzt plötzlich zeit braucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 14:55

stornieren
hallo elbengel,

ich würde die geplante reise auf jeden fall stornieren.

nach ny fliegt man ja nicht jede woche und ich wollte so einen besonderen urlaub nicht in bedrückter stimmung verbringen.
dann lieber ein anderes mal.

wenn er zeit für sich einfordert, macht es dann sinn, (jetzt) über einen gemeinsamen urlaub nachzudenken? - wenn mich nicht alles täuscht, ist das genau das gegenteil von dem, was er gerade sucht und braucht.
eine beziehung kann man doch nur dann kitten, wenn beide offen füreinander sind.

für mich wäre das kein *eindeutiges zeichen*, wenn du die reise absagst.
wieso das denn?
im prinzip gehst du damit doch auch gerade auf seine bedürfnisse ein.

nehmt euch die zeit und lasst euch nicht hetzen, schon gar nicht von einem urlaub.

lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 15:01
In Antwort auf janene_12645599

Ich finde...
... er verhält sich hier wenig partnerschaftlich!
aber wenn er es entsprechend begründen kann und jetzt wieder auf dich zu geht hat euere beziehung sicher noch eine chance!!
wenn du dich aber erstmal an die eltern gewandt hast, sieht es wahrscheinlich schlechter aus....

magst du erzählen warum er jetzt plötzlich zeit braucht?

Ein bißchen...
... kennst Du ja unsere Geschichte noch, oder? Er Student, etc.
Er fühlt sich von mir stark unter Druck, weil ich gern eine klare Kommunikation unseres/seines Lebensweges hätte. Wir wollten ja zusammen ziehen und seine Aussagen waren immer sehr unverbindlich. Plötzlich dann ein Vorstellungsgespräch in Essen etc. ... sprunghaft eben.
Ich kam damit immer schlechter klar, da ich selbst in einer Art Lebenskrise stecke (Job etc.) und immer viel Rücksicht auf ihn genommen habe (sprich, ich wollte immer mit meiner beruflichen Veränderung warten, bis ER sein Studium beendet hat und sich *irgendwo* einen Job sucht und ich mich dann auf *diesen* Ort fokusieren kann). Offenbar ist das Frauenlogik oder whatever ... Also ich wurde immer unglücklicher (er auch) und es kan zu sehr heftigen Auseinandersetzungen! Beide machen Fehler.
Und dann der Kontaktabbruch seinerseits ... er glaubt nun, er können mir nicht der richtige Partner sein, kein Partner zum Anlehnen etc.
Soviel in Kürze.
Wirklich sehr schwierig ... je mehr Zeit vergeht, desto weniger Hoffnung habe ich, alles zu kitten ... ich kann es nicht ändern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 15:04
In Antwort auf winnie_12164884

stornieren
hallo elbengel,

ich würde die geplante reise auf jeden fall stornieren.

nach ny fliegt man ja nicht jede woche und ich wollte so einen besonderen urlaub nicht in bedrückter stimmung verbringen.
dann lieber ein anderes mal.

wenn er zeit für sich einfordert, macht es dann sinn, (jetzt) über einen gemeinsamen urlaub nachzudenken? - wenn mich nicht alles täuscht, ist das genau das gegenteil von dem, was er gerade sucht und braucht.
eine beziehung kann man doch nur dann kitten, wenn beide offen füreinander sind.

für mich wäre das kein *eindeutiges zeichen*, wenn du die reise absagst.
wieso das denn?
im prinzip gehst du damit doch auch gerade auf seine bedürfnisse ein.

nehmt euch die zeit und lasst euch nicht hetzen, schon gar nicht von einem urlaub.

lieben gruß

Hi peas.
Ich warte ja auf ein Signal von ihm, ich weiß nur nicht mehr, wie lange ich warten soll / kann (siehe mein posting unten "Ein bißchen...".

Ich kann gar nicht mehr klar denken, ich weiß wirklich nicht, was richtig ist ... ob das Sinn macht ...

Aber das mit dem Zeit nehmen ist sicher richtig. Meinst Du ich sollte ihm das Sonntag mitteilen, dass ich Montag storniere? Wenn ich bis dahin nix höre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 15:18
In Antwort auf biddy_12156480

Ein bißchen...
... kennst Du ja unsere Geschichte noch, oder? Er Student, etc.
Er fühlt sich von mir stark unter Druck, weil ich gern eine klare Kommunikation unseres/seines Lebensweges hätte. Wir wollten ja zusammen ziehen und seine Aussagen waren immer sehr unverbindlich. Plötzlich dann ein Vorstellungsgespräch in Essen etc. ... sprunghaft eben.
Ich kam damit immer schlechter klar, da ich selbst in einer Art Lebenskrise stecke (Job etc.) und immer viel Rücksicht auf ihn genommen habe (sprich, ich wollte immer mit meiner beruflichen Veränderung warten, bis ER sein Studium beendet hat und sich *irgendwo* einen Job sucht und ich mich dann auf *diesen* Ort fokusieren kann). Offenbar ist das Frauenlogik oder whatever ... Also ich wurde immer unglücklicher (er auch) und es kan zu sehr heftigen Auseinandersetzungen! Beide machen Fehler.
Und dann der Kontaktabbruch seinerseits ... er glaubt nun, er können mir nicht der richtige Partner sein, kein Partner zum Anlehnen etc.
Soviel in Kürze.
Wirklich sehr schwierig ... je mehr Zeit vergeht, desto weniger Hoffnung habe ich, alles zu kitten ... ich kann es nicht ändern...

Na sicher...
... erinnere ich mich. schon allein weil ich das alles so gut von mir und meinem partner kenne
von daher kann ich verstehen das er sich unter druck gesetzt fühlt( das hat aber natürlich nichts damit zu tun, dass du irgendetwas *falsch* machen würdest!).

ich glaube das es für solche, eher labile, menschen wichtig ist, dass der partner stärke zeigt und einen gewissen rahmen *vorgibt*. bei uns läuft das so, dass ich mein leben plane und ziele verfolge und er sich daran *anpasst*.
will heissen ich gebe die rahmenbedingunen vor( wie z.bsp. arbeitszeiten, ausserdem finanziere ich uns beide) und inheralb davon fühlt er sich sicher und kann deswegen selbst mehr initiative ergreifen( er geht regelmässig tranieren z.bsp., bemüht sich jetzt auch wieder um einen job).
das ganze hat natürlich grenzen. mein partner vermeidet gerne alles was nach aussen *unmännlich* wirken könnte. U.a. weigert er sich standhaft die blumen auf unserem balkon zu giessen- das sei frauenarbeit. ansonsten macht er aber den ganzen haushalt alleine und kocht und backt für uns

was ich damit sagen will: ich glaube es wird schwierig wenn du versucht dich nach ihm zu richten. gib selber eine linie vor und ich denke er wird dir ein fantastischer partner sein

sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 15:22
In Antwort auf janene_12645599

Na sicher...
... erinnere ich mich. schon allein weil ich das alles so gut von mir und meinem partner kenne
von daher kann ich verstehen das er sich unter druck gesetzt fühlt( das hat aber natürlich nichts damit zu tun, dass du irgendetwas *falsch* machen würdest!).

ich glaube das es für solche, eher labile, menschen wichtig ist, dass der partner stärke zeigt und einen gewissen rahmen *vorgibt*. bei uns läuft das so, dass ich mein leben plane und ziele verfolge und er sich daran *anpasst*.
will heissen ich gebe die rahmenbedingunen vor( wie z.bsp. arbeitszeiten, ausserdem finanziere ich uns beide) und inheralb davon fühlt er sich sicher und kann deswegen selbst mehr initiative ergreifen( er geht regelmässig tranieren z.bsp., bemüht sich jetzt auch wieder um einen job).
das ganze hat natürlich grenzen. mein partner vermeidet gerne alles was nach aussen *unmännlich* wirken könnte. U.a. weigert er sich standhaft die blumen auf unserem balkon zu giessen- das sei frauenarbeit. ansonsten macht er aber den ganzen haushalt alleine und kocht und backt für uns

was ich damit sagen will: ich glaube es wird schwierig wenn du versucht dich nach ihm zu richten. gib selber eine linie vor und ich denke er wird dir ein fantastischer partner sein

sparkling

Das habe ich nun auch erkannt ...
... aber es scheint zu spät zu sein. Das ist aber auch das, was ich in die Email schrieb ... wenn er diese denn mal lesen würde...

Och menno, ich klink mich hier aus, ich mag heute nicht mehr darüber nachdenken!

Danke trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 15:23
In Antwort auf janene_12645599

Ich finde...
... er verhält sich hier wenig partnerschaftlich!
aber wenn er es entsprechend begründen kann und jetzt wieder auf dich zu geht hat euere beziehung sicher noch eine chance!!
wenn du dich aber erstmal an die eltern gewandt hast, sieht es wahrscheinlich schlechter aus....

magst du erzählen warum er jetzt plötzlich zeit braucht?

-
vielleicht hat er ja schon längst storniert und er gibt dir das Geld wenn ihr euch wieder versöhnt? Du warst doch sicher einige Zeit mit ihm zusammen und wirst ihn einschätzen können oder? Er wird doch sicher nicht dein Geld für sich behalten oder zu blöd sein den Urlaub zu stornieren?

Und wenn alle Stricke reisen und ihr trennt euch und er behält das Geld, dann kommst du sicher mit Hilfe von einem Anwalt an das Geld ran.

Also ich denke er ist nicht so blöd oder wird den Urlaub vergessen haben, er hat sicher storniert! Oder ihr versöhnt euch bis dahin, wobei der Urlaub auch schon wegen dem Streß irgendwie versaut wäre.

Ich wünsche dir viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. April 2005 um 22:33
In Antwort auf janene_12645599

Ich finde...
... er verhält sich hier wenig partnerschaftlich!
aber wenn er es entsprechend begründen kann und jetzt wieder auf dich zu geht hat euere beziehung sicher noch eine chance!!
wenn du dich aber erstmal an die eltern gewandt hast, sieht es wahrscheinlich schlechter aus....

magst du erzählen warum er jetzt plötzlich zeit braucht?

Also
irgendwie ist anzunehmen, dass er vielleicht eine ähnliche Art von Stress hat. Er hat zwei Tickets, eines bezahlt. Hat er wohl vor, zu stronieren? Will er u.U. wie Du woanders hinreisen? Irgendwas muss er ja auch etwas für sich beschliessen, schliesslich solls in einer Woche losgehen.

Na ja, wir wissen ja nicht, was du in der E-Mail geschrieben hast (weshalb denkst Du, er hat sie nicht gelesen? vielleicht hat er bislang einfach nicht geantwortet). Vielleicht musst Du einfach für Dich entscheiden, ob Du mit ihm nach NY willst oder nicht, wenn er sich nicht meldet. Wenn Du jetzt in der Situation nicht willst, muss das ja nicht gleich das Ende von allem sein (da bin ich ganz der Meinung von Paes).

Blöd ist einfach, wenn Du entscheidest, dass Du mit ihm fliegen willst, ihm das sagst und er lässt dann nichts von sich hören. Dann musst Du wohl wirklich eine Frist setzen, bis wann Dus wissen musst. Und wenn bis dann nichts kommt, schick ihm ein Arztzeugnis/Attest mit der Bitte, dein Ticket zu stornieren (oder so).

Seit deinem letzten Eintrag ist ja schon wieder ein wenig Zeit vergangen, vielleicht hast Du ja mittlerweile was von ihm gehört... Viel Glück! Z.





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2005 um 0:16

Peas..
...hat es meiner Ansicht nach bestens erkannt und formuliert!
Ich könnte auch nicht einen Urlaub mit kitten verbringen und wenn es daneben geht, hockt man die ganze Zeit aufeinander und biestert sich an...bääh!

Liebe Grüße
SK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2005 um 9:29

Auf jeden Fall stornieren!
Das ist jedenfalls meine Meinung...

Da kommt eine Erinnerung an eine ähnliche Situation bei mir (und meinem Ex) hoch. Wir haben einen Urlaub auf Kos verbracht, um die nicht mehr ganz intakte Beziehung zu kitten (Er kam als "Kinder-nicht-möger..." mit meinem Sohn nicht zurecht und den Urlaub wollten nur wir beide nehmen, weil mein Sohn anderweitig verreist war...) und das ging mehr als schief! Das waren wohl die längsten 2 Wochen meines Lebens, weil ich sooo gern wieder heeflogen wäre...

Lass ihm doch einfach die Zeit, die er für sich meint zu brauchen - wenn das Interesse noch da ist, wovon ich ausgehe, wird er schon kommen!

Ganz liebe Grüße und viel Kraft/Glück/Erfolg bei deiner Entscheidung wünscht Pfiffikus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2005 um 10:54

Gibts schon Neuigkeiten?
Lese hier auch interessiert mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. April 2005 um 17:32

Keine Neuigkeiten.
Nix. Habe heute auf Band gesprochen .... das Ding ist, ich kann nicht stornieren, er hat ja alle Unterlagen. So langsam werde ich doch etwas wütend... ich bin schließlich echt geschlaucht und könnte das Geld gebrauchen, um einen anderen Urlaub (allein) zu verbringen. Ich meine, auf der einen Seite könnte man sagen "scheiß aufs Geld", aber so dicke habe ich es nun auch nicht und ich möchte nun etwas auch für mich tun.
So langsam finde ich, er geht zu weit. Er braucht ja wirklich nur diese blöde Rücktrittsversicherung in einen Umschlag zu stecken... !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2005 um 12:21

*auchnochmalnachfrag*
gibts schon news?


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2005 um 14:28
In Antwort auf biddy_12156480

Das habe ich nun auch erkannt ...
... aber es scheint zu spät zu sein. Das ist aber auch das, was ich in die Email schrieb ... wenn er diese denn mal lesen würde...

Och menno, ich klink mich hier aus, ich mag heute nicht mehr darüber nachdenken!

Danke trotzdem!

Und nu?
Hallo elbEngel,

habe mit Interesse die Diskussion gelesen und frag mich nun wie es denn nun ausgegangen ist?? Hast du ihn noch erreicht? Oder hat er sich gemeldet? bist du jetzt doch in NY?? Bin sehr gespannt und hoffe, dass sich noch alles geklärt hat.
lg
Meerjungfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2005 um 8:42
In Antwort auf janene_12645599

*auchnochmalnachfrag*
gibts schon news?


sparkling

Das würde ich auch gerne wissen
Wie ist die Geschichte denn ausgegangen.

Gibt es diesen Mann noch in Deinem Leben?

LG,
Witch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2005 um 10:35

Also...
.. Ihr seid ja süß!

Tja, wie ist es mir ergangen ... wir hatten uns am Montag vor Abflug gesehen (zufällig, echt wahr!!!) ich auf dem Weg ins Reisebüro, wollte stornieren *irgendwie*
Kurz geredet... länger geredet .... viel geredet ... wir sind zusammen geflogen und es war zwar distanziert, aber harmonisch!
Er fand meine sehr lange EMail an ihn wirklich gut und für mich hatte sich in dieser Woche sehr viel ergeben, sprich ich lasse mir helfen, denn auch ich habe viel verbockt in der Beziehung (keine Frage!).
Gegen Ende des Urlaubs sind wir uns auch wieder näher gekommen, also "Nähe=Händchenhalten".
Wieder hier, hat sich die Beziehung sehr geändert. Wir sehen uns weniger, jeder befaßt sich zunächst mit seinen eigenen Baustellen, denn erst wenn jeder von uns SEIN Leben im Griff hat, wird auch die Beziehung wieder funktionieren.
Dennoch ist mir die Beziehung nun irgendwie weniger wichtig geworden ... aber ich glaube, das ist gar nicht so schlimm.
Am Vertrauen müssen wir noch arbeiten.

Hm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2005 um 21:45

*hochhol*
...wg. meines aktuellen postings ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club