Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied von 32 Jahren

Altersunterschied von 32 Jahren

10. Juni 2010 um 18:11

Hallo,

Nun ja, wie im Titel schon genannt, ich liebe jmd. der 32 Jahre älter ist als ich. Glaubt ihr die Beziehung könnte funktionieren? Weil ich weiss, dass er mich auch liebt, nur da ich noch unter der Altersbegrenzung bin, wäre die beziehung ja strafbar...Was soll ich tun, ich liebe ihn doch über alles...


Lg Suara3

Mehr lesen

11. Juni 2010 um 10:48

"Wie"
Hey,
bin 15 jahre alt

Gefällt mir

11. Juni 2010 um 11:41
In Antwort auf suara3

"Wie"
Hey,
bin 15 jahre alt

Hey
Nunja also ich bin wie schon gesagt 15 und er ist 47.
Angefangen hats als ich Klavierunterricht bei ihm hatte.(Habe mal lange zeit klavier gespielt) und da hats vor ein paar jahren angefangen und als ich mich dan entschieden habe aufzuhören, traffen wir uns halt weiter noch....Ich weiss jetzt wirklich nicht was ich machen soll, denn
Lehrer-Schülerverhältnisse sind ja generell verboten, und da ist noch der altersunterschied, obwohl ich finde Ater ist nur eine Zahl. Man sieht zwar älter aus, doch heisst das gar nichts. Man kann sich ja auch zu älteren Männrn hingezogen fühlen und der Charakter entscheidet. Wir verstehen uns supergut und immer wenn ich bei ihm bin....*schmelz*

lg Suara3

Gefällt mir

11. Juni 2010 um 16:52

An Nina
@ nina

Nur das Problem bei mir ist, dass ich einen Vaterkomplex habe, und denn ich einfach nicht loswerden kann. Habe alles versucht von Psychiater über Zwangsneurose alles war schon da...
Und wegen diesem Komplex fällt es mir äusserts schwer oder halt eben gar nicht Jungs in meinem alter attraktiv zu finden. So kam es halt und ich weiss wirklich nicht weiter, weil normal ist das ja auch nicht...

lg Suara

Gefällt mir

11. Juni 2010 um 23:43

Möchtest du mit 35 einen Rentner zu Hause haben?
...und mit 45 vielleicht einen 75jährigen pflegen?

Denk auch mal an die Zukunft! Jetzt ist er noch relativ jung, aber in ein paar Jahren ist das anders. Hast außerdem wirklich Lust, dich ständig mit 30 Jahre älteren Leuten zu umgeben - seinen Freunden!? Und deren Musik zu hören, deren Gesprächsthemen zu diskutieren, die Hobbys von 30 Jahre älteren Leuten mitzumachen?

Versuch es vielleicht mal mit nem anderen Psychotherapeuten. Am besten mit einer Frau...

Gefällt mir

12. Juni 2010 um 11:15
In Antwort auf weisseskaninchen

Möchtest du mit 35 einen Rentner zu Hause haben?
...und mit 45 vielleicht einen 75jährigen pflegen?

Denk auch mal an die Zukunft! Jetzt ist er noch relativ jung, aber in ein paar Jahren ist das anders. Hast außerdem wirklich Lust, dich ständig mit 30 Jahre älteren Leuten zu umgeben - seinen Freunden!? Und deren Musik zu hören, deren Gesprächsthemen zu diskutieren, die Hobbys von 30 Jahre älteren Leuten mitzumachen?

Versuch es vielleicht mal mit nem anderen Psychotherapeuten. Am besten mit einer Frau...

An weisseskaninchen
natürlich habe ich lust mit einem 30 jahren älternen mann zu leben, mit seinen freunden zusammen sein und seine hobbys zu unterstüzten... und zu thema therapeut : mein therpeut ist eine frau....

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 13:38

Also meine Meinung...
...ist das schon ein gigantischer Unterschied und ich würde dir vorschlagen das alles etwas mit Abstand und Bedenken anzugehen. Ich meine, ich kann dir genauso wenig wie die anderen deinen Weg vorschlagen den du zu gehen hast, aber 32 Jahre älter - Wow!
Ich bin selbst bald 20 und habe eine Freundin die 15 geworden ist, was ich allein schon sehr derbe finde und in Gedanken gerate, weil sie einfach nicht soweit ist wie ich in den Sachen von Gedanken. Mit 20 denke ich schon langsam nach mal mit einer Frau zusammen zu ziehen und sie ist noch mitten in der Schule und im Alter wo der Stress erst beginnt!

Also mein Vorschlag: Mach dir Gedanken darüber ob es wirklich Liebe ist oder einfach nur Leidenschaft und Nähe das er bei dir ist. Das nennt man auch tiefe Freundschaft. Liebe zu so alt naja... ist deine Entscheidung, aber ich wäre garnicht begeistert wenn ich daran denke wenn ich 23 bin ist er 52!!! Sozusagen bin ich dann in der Mitte und er am Ende.. Lass dich einfach Überraschen und tu spontan das was du für richtig hältst (:

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 16:29
In Antwort auf suara3

Hey
Nunja also ich bin wie schon gesagt 15 und er ist 47.
Angefangen hats als ich Klavierunterricht bei ihm hatte.(Habe mal lange zeit klavier gespielt) und da hats vor ein paar jahren angefangen und als ich mich dan entschieden habe aufzuhören, traffen wir uns halt weiter noch....Ich weiss jetzt wirklich nicht was ich machen soll, denn
Lehrer-Schülerverhältnisse sind ja generell verboten, und da ist noch der altersunterschied, obwohl ich finde Ater ist nur eine Zahl. Man sieht zwar älter aus, doch heisst das gar nichts. Man kann sich ja auch zu älteren Männrn hingezogen fühlen und der Charakter entscheidet. Wir verstehen uns supergut und immer wenn ich bei ihm bin....*schmelz*

lg Suara3

Moin!
32 Jahre Altersunterschied sind nicht wenig.Er könnte dein Vater sein.Ich meine ich müsste am besten wissen wovon du schreibst ich selbst bin in einer Beziehung und wir haben 15 Jahre Altersunterschied,aber bei dir kommt noch mal 12Jahre drauf.
Ich in deinem Alter habe mich erst gerade für Jungs interessiert,habe viele Beziehungen hinter mir und Erfahrungen gesammelt....
Wenn ich mir vorstelle meine 15 jährige Tochter ist mit einen Mann zusammen der fast so alt ist wie ihr Vater puh dass muss erst verdaut werden(auch ich habe meine Grenzen)...
Hast du dir schon mal die Frage gestellt was er eigentlich von dir will?Ok viele die 15 Jahre sind sehen schon aus wie 18 und sind sehr reif für ihr alter.
Hast du auch an die Nachteile gedacht?Wenn du 30 bist ist er 62 Jahre alt.Fast im Rentenalter und vielleicht liegt er schon im Altersheim oder ist ein Pflegefall(muss nicht so kommen) und du musst dich um ihn kümmern stat eine Familie zu gründen,zu heiraten und mit ihm gemeinsam alt werden...
Wir können dir nur unsere Meinung sagen,was du daraus machst ist deine Entscheidung.Hoffentlich ist er ehrlich zu dir und will dich nicht nur ins Bett bekommen.

Gefällt mir

13. Juni 2010 um 19:21
In Antwort auf princepolo86

Moin!
32 Jahre Altersunterschied sind nicht wenig.Er könnte dein Vater sein.Ich meine ich müsste am besten wissen wovon du schreibst ich selbst bin in einer Beziehung und wir haben 15 Jahre Altersunterschied,aber bei dir kommt noch mal 12Jahre drauf.
Ich in deinem Alter habe mich erst gerade für Jungs interessiert,habe viele Beziehungen hinter mir und Erfahrungen gesammelt....
Wenn ich mir vorstelle meine 15 jährige Tochter ist mit einen Mann zusammen der fast so alt ist wie ihr Vater puh dass muss erst verdaut werden(auch ich habe meine Grenzen)...
Hast du dir schon mal die Frage gestellt was er eigentlich von dir will?Ok viele die 15 Jahre sind sehen schon aus wie 18 und sind sehr reif für ihr alter.
Hast du auch an die Nachteile gedacht?Wenn du 30 bist ist er 62 Jahre alt.Fast im Rentenalter und vielleicht liegt er schon im Altersheim oder ist ein Pflegefall(muss nicht so kommen) und du musst dich um ihn kümmern stat eine Familie zu gründen,zu heiraten und mit ihm gemeinsam alt werden...
Wir können dir nur unsere Meinung sagen,was du daraus machst ist deine Entscheidung.Hoffentlich ist er ehrlich zu dir und will dich nicht nur ins Bett bekommen.

Hallo
ich möchte mit meinen Vorschreiberinnen grösstenteils anschliessen! Ich hatte als ich 18J. alt war eine kurze und nicht so tolle Beziehung mit einem Mann der war 20 J. älter als ich und das hat dann meinen Vater im nachhinein arg geschockt....... ( da war es schon aus......) Also ich für meinen Teil hatte ich auch immer wieder zu älteren Männern hingezogen gefühlt..... aber soooo einen grossen Altersunterschied habe ich nie zu den Männern gehabt.......
Mittlerweile bin ich mit einem fast gleichaltigen verheiratet und ich muss sagen, daß mir das weitaus lieber ist........ Es gibt einen Reiz an einem älteren Mann....... er kennt sich aus, weiß auf was Frauen stehen...... hat Erfahrung usw........
Überleg es Dir gut.......... für immer und ewig ist so ein Altersunteschied nicht gut.......
Alles Liebe!

Gefällt mir

14. Juni 2010 um 7:37
In Antwort auf weisseskaninchen

Möchtest du mit 35 einen Rentner zu Hause haben?
...und mit 45 vielleicht einen 75jährigen pflegen?

Denk auch mal an die Zukunft! Jetzt ist er noch relativ jung, aber in ein paar Jahren ist das anders. Hast außerdem wirklich Lust, dich ständig mit 30 Jahre älteren Leuten zu umgeben - seinen Freunden!? Und deren Musik zu hören, deren Gesprächsthemen zu diskutieren, die Hobbys von 30 Jahre älteren Leuten mitzumachen?

Versuch es vielleicht mal mit nem anderen Psychotherapeuten. Am besten mit einer Frau...

Dein Post, weisseskaninchen,
ist alles andere als hilfreich. Darüber hinaus zeugt er von einem Menschenbild, von dem ich nur hoffen kann, dass es nicht allzu weit verbreitet ist. Die Interessen der Threaderstellerin sind ja wohl ihre Angelegenheit und die Anmerkung zum Thema Wechsel des Therapeuten grenzt an Dummheit.
Selbst wenn die Wahrscheinlichkeit einer dauerhaften Beziehung in einem Alter von gerade mal 15 Jahren sehr gering ist, finde ich das Szenario vom 75 jährigen Pflegefall äußerst unangemessen als mögliche "Abschreckung" zu verwenden. Erstens wird sie dann nämlich erst 43, und nicht 45 Jahre alt sein, und zweitens könnte es sein, dass sie ihren Mann gerne pflegt, da sie ihn ja liebt. Keine besonders opportune Überlegung im Zeitalter der Kosten-Nutzen-Betrachtungen für Beziehungen, aber immerhin denkbar.

Freundliche Grüße,
Christoph (auch 47, und damit vielleicht auch bald Pflegefall)

Gefällt mir

17. Juli 2010 um 7:09

Das ist aber krass
genieße es eine Zeit lang, das ist nichts fürs Leben.
Aber das dürfte Dir ja wohl klar sein.
Also, ich mag ja auch junge Frauen... aber da müsste
doch mal irgendwann die Vernunft siegen.
Denke mal nur 10 oder 20 Jahre weiter...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen