Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied. Vielleicht eine blöde Frage...

Altersunterschied. Vielleicht eine blöde Frage...

7. Juli 2015 um 9:22

Hallo liebes Forum.

Ich hab nun seit 3 Tagen endlich mal wieder einen festen Freund. Bin da echt immer sehr kompliziert und denke (zu) viel über alles nach und lasse mich daher nicht so sehr schnell auf was ein. Aber darum soll es gar nicht gehen.

Ich (w) bin vor einem Monat 30 geworden und er ist 26, wird dieses Jahr aber noch 27.
Findet ihr das irgendwie seltsam? Bin mir so unsicher.

Ich muss noch dazu sagen, dass ich echt immer sehr jung geschätzt werde und noch immer recht kindlich wirke (was mich langsam auch echt etwas nervt). Vielleicht bin ich auch wegen meiner langen Zeit Magersucht etwas zurückgeblieben und die Erfahrung fehlt mir irgendwie auch, was Beziehungen, Sex usw angeht.

Davor hab ich z.B. einen 35-jährigen kennengelernt und vom Gefühl her war da ein riiiesen Unterschied. Hat sich eher für mich wie ein großer Bruder angefühlt, der auf mich aufpasst.Also irgendwie komisch, denn ich denke, dass man schon eine eingermaßen gleiche Stellung in der Beziehung einnehmen sollte.

Naja, wäre super, wenn ihr mir meine Unsicherheit nehmen könntet.

liebe Grüße, Nikati

Mehr lesen

7. Juli 2015 um 13:39

Ernsthaft?
Aber ich hab halt keinen Bock auf nen Typen, der älter ist und mich wie ein Kind behandelt....

Meno, nun bin ich verunsichert.

Aber hier sind ja manche teilweise 10-20 Jahre auseinander. Dann sind doch 3,5 Jahre nicht so viel, oder?

Gefällt mir

7. Juli 2015 um 17:27
In Antwort auf nikati

Ernsthaft?
Aber ich hab halt keinen Bock auf nen Typen, der älter ist und mich wie ein Kind behandelt....

Meno, nun bin ich verunsichert.

Aber hier sind ja manche teilweise 10-20 Jahre auseinander. Dann sind doch 3,5 Jahre nicht so viel, oder?

Ich gehe nicht
davon aus, daß das ernst gemeint war.

Ich finde auch, daß 3,5 Jahre nicht viel sind, egal ob der Mann älter ist oder die Frau. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber und versuch es.

Ein älterer Partner behandelt einen aber auch nicht zwangsläufig wie ein Kind.

Gefällt mir

7. Juli 2015 um 18:12

...
Hallo liebe nikati,
ich persönlich bin der Meinung das es überhaupt kein Problem ist, dass du fast 4 Jahre älter bist!!!
Da du ja auch geschrieben hast, dass du oft noch viel jünger geschätzt wirst und du mit deinem älteren Freund ja auch nicht so zurecht gekommen bist...
... außerdem denke ich mal wenn ihr euch wirklich liebt und es sich für dich gut anfühlt gibt es da wirklich kein Problem
PS: und lass dich bitte nicht durch irgendwelche Antworten verunsichern, letztendlich musst du es sowieso selber wissen, ob es sich für dich richtig anfühlt oder nicht
Ich wünsche euch übrigens viel Glück

Gefällt mir

7. Juli 2015 um 19:08

Hallo nikati,

mach dir doch keinen kopf, ich persönlich finde den altersunterschied nicht seltsam - warum auch ?

bei einem mann der eine jüngere frau hat macht man kein großes aufheben darum, da ist es "normal", doch hat die frau einen jüngeren mann an ihrer seite ist es der aufreger -warum ?

was die leute sagen oder denken kann euch doch egal sein. wichtig ist nur das ihr euch liebt, versteht, vertraut und glücklich seid - alles andere ist egal.

alles gute für die gemeinsame zukunft !

gruß

amanda

Gefällt mir

7. Juli 2015 um 22:29

Du könntest...
...ja glatt seine Mutter, ach was, seine Oma sein! Ganze vier Jahre Unterschied, wow! Lass Dich bloß nicht auf die Sache ein, bestimmt hat der Typ einen Muttersöhnchen-Komplex, den er an Dir auslassen will!

Und denk mal an später, Du bist knapp vier Jahre älter, Du wirst sooo viel früher als er Falten haben und lange vor seiner Zeit am Krückstock gehen, wahrscheinlich wird er Dich wegen einer viel jüngeren Frau verlassen... Und Kinder kannst Du Dir sowieso abschminken, bei dem Riesenaltersunterschied...

Sorry, aber Deine Unsicherheit wegen der paar Jährchen ist wirklich total unangebracht und wirklich nicht nötig! Letztendlich kommt es doch nicht darauf an, dass die Zahlen möglichst nahe beieinanderliegen, sondern dass eure Interessen übereinstimmen, euer Gefühl füreinander möglichst in dieselbe Richtung geht...

Gefällt mir

9. Juli 2015 um 14:27
In Antwort auf ria71

Ich gehe nicht
davon aus, daß das ernst gemeint war.

Ich finde auch, daß 3,5 Jahre nicht viel sind, egal ob der Mann älter ist oder die Frau. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber und versuch es.

Ein älterer Partner behandelt einen aber auch nicht zwangsläufig wie ein Kind.

Hallöchen
Ich finde 3,5 Jahre nicht viel... Davon mal ab gesehen was heißt Altersunterschied schon Es gibt Männer die sind mit 25 weiter wie manche mit 40 bei Frauen trifft das auch zu solange die Chemie stimmt und passt sollte das nicht stören... Lass dich nicht von der Umwelt beeinflussen Wenn du meinst hey das isser, dann sollte das Alter egal sein LG memory

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Österreich - Polen
Von: tyreec
neu
9. Juli 2015 um 13:29
Bindungsangst - wie solls weiter gehen?
Von: edelsteinfunkler
neu
9. Juli 2015 um 11:56
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen