Forum / Liebe & Beziehung

Altersunterschied in jungen Jahren

7. März um 10:04 Letzte Antwort: 7. März um 18:11

Hallo, ich habe mal eine Frage da ich selbst auch mit der Meinung meiner Freunde auf keinen grünen Zweig komme. 

Ich bin 22 Jahre alt, plane in den nächsten Jahren ein Haus zu bauen. 
Welcher Altersunterschied ist da sinnvoll? 
Da ich aufgrund meiner Lebensplanung etc mich doch schon für etwas vortgeschrittener halte. 
Angenommen würde da jemand mit 17/18 überhaupt passen? Oder lebt man da prinzipiell noch in einer anderen Welt? 

Ich habs nicht gerade leicht da sich mehrerer  für mich interessieren, möchte ich wissen was theoretisch sinnvoll wäre. 

Dank euch 

Mehr lesen

7. März um 10:45

 Das kannst du nicht pauschalisieren und ist individuell von der Person abhängig.

Mein Mann und ich haben mit 19 unser Haus gebaut bzw bauen lassen.

Willst du denn gemeinsam mit der Frau bauen, also dass ihr beiden im Grundbuch steht und ihr beide gegebenfalls den Kredit aufnehmt ?

Ich persönlich fände es eher unreif, nach einer kurzen Beziehung schon so einen Schritt  zu gehen.

Mein Mann und ich waren damals schon knapp 6 Jahre ein Paar. Früher hätten wir es nicht gemacht. 

Du musst halt immer damit rechnen, dass ein Partner abspringt. Also du entweder auszahlen kannst, den Kredit alleine zahlen kannst oder du damit leben musst, das Haus zu verkaufen.

Also wie alt Partnerin ist, spielt keine Rolle, sonsern ob ihr einen gemeinsamen Plan und eine längere und stabile Beziehung führt, ist wichtig.

Gefällt mir

7. März um 10:47
In Antwort auf

 Das kannst du nicht pauschalisieren und ist individuell von der Person abhängig.

Mein Mann und ich haben mit 19 unser Haus gebaut bzw bauen lassen.

Willst du denn gemeinsam mit der Frau bauen, also dass ihr beiden im Grundbuch steht und ihr beide gegebenfalls den Kredit aufnehmt ?

Ich persönlich fände es eher unreif, nach einer kurzen Beziehung schon so einen Schritt  zu gehen.

Mein Mann und ich waren damals schon knapp 6 Jahre ein Paar. Früher hätten wir es nicht gemacht. 

Du musst halt immer damit rechnen, dass ein Partner abspringt. Also du entweder auszahlen kannst, den Kredit alleine zahlen kannst oder du damit leben musst, das Haus zu verkaufen.

Also wie alt Partnerin ist, spielt keine Rolle, sonsern ob ihr einen gemeinsamen Plan und eine längere und stabile Beziehung führt, ist wichtig.

Nein darum geht es mir nicht ich meine damit da ich doch in einem anderen Lebensabschnitt stehe als eine die 17 ist und noch zur Schule geht. 
Ich weiß nicht ob ich damit fertig werde. 

Gefällt mir

7. März um 10:52

Du hattest gefragt ob es passt. Ich habe dir gesagt, dass es nicht Altersabhängig ist, in welchem Lebensabschnitt man sich befindet, sondern von der Person selbst.

Was du persönlich kannst oder nicht kannst, kann ich dir doch nicht beantworten, das musst du selber wissen.

Wenn du keine so junge Freundin willst, kannst du dir eine gleichaltrige oder ältere suche ,das ist doch dir überlassen.

Gefällt mir

7. März um 11:01

Außerdem hat dich die 17 Jähriger doch eh abserviert und einen Freund. Da bleibt dir ja nur noch, die Dame die dir Zettelchen ans Auto klebt 

1 -Gefällt mir

7. März um 11:03
In Antwort auf

Außerdem hat dich die 17 Jähriger doch eh abserviert und einen Freund. Da bleibt dir ja nur noch, die Dame die dir Zettelchen ans Auto klebt 

Nein da gibt es wohl noch ein paar 😬

Gefällt mir

7. März um 11:05
In Antwort auf

Du hattest gefragt ob es passt. Ich habe dir gesagt, dass es nicht Altersabhängig ist, in welchem Lebensabschnitt man sich befindet, sondern von der Person selbst.

Was du persönlich kannst oder nicht kannst, kann ich dir doch nicht beantworten, das musst du selber wissen.

Wenn du keine so junge Freundin willst, kannst du dir eine gleichaltrige oder ältere suche ,das ist doch dir überlassen.

Ist die Frage ob der Altersunterschied nicht moralisch verwerflich ist. Ich suche wenn dann doch jemand mit dem ich ewig zusammen bin.
Mit 17 ändert man sich bestimmt noch oder? 

Gefällt mir

7. März um 11:21
In Antwort auf

Ist die Frage ob der Altersunterschied nicht moralisch verwerflich ist. Ich suche wenn dann doch jemand mit dem ich ewig zusammen bin.
Mit 17 ändert man sich bestimmt noch oder? 

Man verändert sich sein Leben lang.

Auch mit einer dreißigjährigen hast du keine Garantie, dass sie länger bei dir bleibt.

Ich finde es auch äußerst merkwürdig, dass du offenbar für keine Gefühle hast, sondern jetzt nach eine Liste abhaken möchtest, was wohl am besten passen könnte.
 

1 -Gefällt mir

7. März um 11:37
In Antwort auf

Man verändert sich sein Leben lang.

Auch mit einer dreißigjährigen hast du keine Garantie, dass sie länger bei dir bleibt.

Ich finde es auch äußerst merkwürdig, dass du offenbar für keine Gefühle hast, sondern jetzt nach eine Liste abhaken möchtest, was wohl am besten passen könnte.
 

Ich habe prinzipiell nicht viel Gefühl, woran es liegt weiß ich nicht 🤔

Gefällt mir

7. März um 11:57
In Antwort auf

Ich habe prinzipiell nicht viel Gefühl, woran es liegt weiß ich nicht 🤔

Dann bist du aktuell wohl nicht bindungsfähig und solltest deinen Traum vom Haus wohl alleine verwirklichen.

Warum willst du auf Krampf eine Beziehung eingehen, für die du gar nicht bereit bist ?

Gefällt mir

7. März um 12:00
In Antwort auf

Hallo, ich habe mal eine Frage da ich selbst auch mit der Meinung meiner Freunde auf keinen grünen Zweig komme. 

Ich bin 22 Jahre alt, plane in den nächsten Jahren ein Haus zu bauen. 
Welcher Altersunterschied ist da sinnvoll? 
Da ich aufgrund meiner Lebensplanung etc mich doch schon für etwas vortgeschrittener halte. 
Angenommen würde da jemand mit 17/18 überhaupt passen? Oder lebt man da prinzipiell noch in einer anderen Welt? 

Ich habs nicht gerade leicht da sich mehrerer  für mich interessieren, möchte ich wissen was theoretisch sinnvoll wäre. 

Dank euch 

Wenn sich gleich mehrere für Dich interessieren, treffe Dich doch mit allen nacheinander und frage bei den Treffen gleich ab, was die Mädchen denn für eine Vorstellung von ihrer Zukunft haben bez. heiraten, hausbauen, Kinder kriegen etc.... fang mit der Jüngsten auf Deiner Liste an und arbeite Dich langsam hoch....

1 -Gefällt mir

7. März um 12:04
In Antwort auf

Dann bist du aktuell wohl nicht bindungsfähig und solltest deinen Traum vom Haus wohl alleine verwirklichen.

Warum willst du auf Krampf eine Beziehung eingehen, für die du gar nicht bereit bist ?

Ich fürchte dass ich vielleicht auch nie mals Bindungsfähig sein kann. 

Ich bin 22 und hatte noch keine Freundin obwohl ich sehr viele schon haben konnte wenn ich es zugelassen hätte. 

Gefällt mir

7. März um 12:05
In Antwort auf

Wenn sich gleich mehrere für Dich interessieren, treffe Dich doch mit allen nacheinander und frage bei den Treffen gleich ab, was die Mädchen denn für eine Vorstellung von ihrer Zukunft haben bez. heiraten, hausbauen, Kinder kriegen etc.... fang mit der Jüngsten auf Deiner Liste an und arbeite Dich langsam hoch....

Ja die Idee hatte ich auch schon, die jüngere hat nur ihren Abschluss mal vor Augen. Also wird das wohl nichts ernsthaftes

Gefällt mir

7. März um 12:16

Ich kann nur sagen, dass mir das mit 17/18 zuviel gewesen wäre und auch mit meienm Studium niemals gepasst hätte, und ich denke, heutzutage wird das nicht anders sein. Aber was spricht dagegen, eine gleichaltrige Frau zu suchen? Muss es denn unbedingt jemand minderjahriges sein?

Gefällt mir

7. März um 12:21
In Antwort auf

Hallo, ich habe mal eine Frage da ich selbst auch mit der Meinung meiner Freunde auf keinen grünen Zweig komme. 

Ich bin 22 Jahre alt, plane in den nächsten Jahren ein Haus zu bauen. 
Welcher Altersunterschied ist da sinnvoll? 
Da ich aufgrund meiner Lebensplanung etc mich doch schon für etwas vortgeschrittener halte. 
Angenommen würde da jemand mit 17/18 überhaupt passen? Oder lebt man da prinzipiell noch in einer anderen Welt? 

Ich habs nicht gerade leicht da sich mehrerer  für mich interessieren, möchte ich wissen was theoretisch sinnvoll wäre. 

Dank euch 

Lieber Hans,

Baue lieber erst einmal dein Haus, danach kannst du dir immer noch eine Braut suchen...

Gefällt mir

7. März um 12:36
In Antwort auf

Ich kann nur sagen, dass mir das mit 17/18 zuviel gewesen wäre und auch mit meienm Studium niemals gepasst hätte, und ich denke, heutzutage wird das nicht anders sein. Aber was spricht dagegen, eine gleichaltrige Frau zu suchen? Muss es denn unbedingt jemand minderjahriges sein?

Ja das dachte ich mir schon, dann hätte es bei dir wohl auch nicht ewig gehalten wenn du mit 17 einen Freund gehabt hättest. 
Nein nur hätte sie mir optisch sehr gut gefallen und als ich sie kennenlernte. Aber bei dem Altersunterschied hab ich doch Bauchschmerzen 

Gefällt mir

7. März um 12:37
In Antwort auf

Lieber Hans,

Baue lieber erst einmal dein Haus, danach kannst du dir immer noch eine Braut suchen...

Wird wahrscheinlich die beste Lösung sein 🤔

Gefällt mir

7. März um 12:38

Nur kommt mir langsam vor ich hätte was versäumt mit 22 noch keine Freundin geschweige den ... gehabt zu haben. 

Gefällt mir

7. März um 13:32
In Antwort auf

Ja das dachte ich mir schon, dann hätte es bei dir wohl auch nicht ewig gehalten wenn du mit 17 einen Freund gehabt hättest. 
Nein nur hätte sie mir optisch sehr gut gefallen und als ich sie kennenlernte. Aber bei dem Altersunterschied hab ich doch Bauchschmerzen 

Nein, den hatte ich damals nicht ewig. 

Gefällt mir

7. März um 13:44

Da für dich eine Freundin offenbar nur etwas ist, was du auf deiner To-Do Liste abhaken möchtest und du weder große Gefühle hast, noch ist die Frau etwas besonderes für dich, sondern hat sich nur durch dein "Auswahlverfahren" an die Spitze gekämpft, wirst du bei jeder Frau schnell in die Wüste geschickt.

Niemand möchte mit so jemanden eine dauerhafte Beziehung führen, geschweige denn ein Haus bauen.

Du solltest dich mal lieber selbst hinterfragen, warum du einer Frau so etwas an tun möchtest. Eine Beziehung ohne Gefühle für sie zu haben.

Du bist für dein Alter diesbezüglich noch sehr unreif.

Gefällt mir

7. März um 14:52
In Antwort auf

Da für dich eine Freundin offenbar nur etwas ist, was du auf deiner To-Do Liste abhaken möchtest und du weder große Gefühle hast, noch ist die Frau etwas besonderes für dich, sondern hat sich nur durch dein "Auswahlverfahren" an die Spitze gekämpft, wirst du bei jeder Frau schnell in die Wüste geschickt.

Niemand möchte mit so jemanden eine dauerhafte Beziehung führen, geschweige denn ein Haus bauen.

Du solltest dich mal lieber selbst hinterfragen, warum du einer Frau so etwas an tun möchtest. Eine Beziehung ohne Gefühle für sie zu haben.

Du bist für dein Alter diesbezüglich noch sehr unreif.

Gefühle müssen sich erst mal entwickeln......

Gefällt mir

7. März um 16:02

Liebe entwickelt sich. 

Man sollte aber schon verliebt sein, bevor man eine Beziehung eingeht.

 

Gefällt mir

7. März um 18:11
In Antwort auf

Liebe entwickelt sich. 

Man sollte aber schon verliebt sein, bevor man eine Beziehung eingeht.

 

Da muss es halt passen damit sowas passiert. Hoff ich zumindest 😆

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers