Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied?

Altersunterschied?

7. August 2017 um 19:08


Welchen Altersunterschied findet ihr generell maximal akzeptabel?

Wie viel älter oder jünger sollte euer/e Partner/in sein? Bitte schreibt dazu, ob ihr m oder w seid.

Mehr lesen

7. August 2017 um 19:22
In Antwort auf totalgenervt3


Welchen Altersunterschied findet ihr generell maximal akzeptabel?

Wie viel älter oder jünger sollte euer/e Partner/in sein? Bitte schreibt dazu, ob ihr m oder w seid.

Generell muss die Chemie passen 
heute wird soviel überlegt und bedacht von Einkommen über Figur Alter sogar wie oft der Mann WhatsApp schreibt 
da kann nix mehr funktionieren 
ich hatte ältere gleichaltrige und momentan bin ich in zehn Jahre jüngeren verliebt
klar hab ich auch bedenken aber das ist das einzige was nicht perfekt passt bei uns und ehrlich alles haben kann man nicht 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2017 um 21:45

Wieso ist dir denn wichtig, was ANDERE darüber denken, was für dich okay zu sein hat? Das würde mir an deiner Stelle Sorgen machen.

Wen juckt denn das f****** Alter?!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2017 um 21:46

Um dir eine Antwort zu geben, an die du dich bitte hälst: 2 Monate älter. Er. Aber MAXIMAL!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 0:40
In Antwort auf totalgenervt3


Welchen Altersunterschied findet ihr generell maximal akzeptabel?

Wie viel älter oder jünger sollte euer/e Partner/in sein? Bitte schreibt dazu, ob ihr m oder w seid.

Also bevor ich in meine derzeitige Beziehung gekommen bin war ich immer der Meinung dass der Mann älter sein sollte. Wahrscheinlich einfach von allen Beziehungen aus meinem Umfeld abgeleitet, da unter diesen keine einzige war, in welcher Sie älter als Er war. Jetzt habe ich jedoch eine Freundin die 3 Jahre älter ist als ich und ich muss sagen dass es mir sehr gut gefällt. (ich 19 sie 22) Für mich selbst hat sich diese Einstellung also schon einmal in meinem doch noch sehr kurzem Leben bereits geändert, und bei anderen Paaren ist mir das eigentlich echt egal. Hab erst letztens ein Paar kennengelernt wo sie 16 und er 24 (!) ist. Klar denke ich mir dass das schon ein großer Altersunterschied ist, aber letztendlich ist es doch egal, solange beide glücklich sind. Wenn die 2 mal 76 und 84 sind interessiert das doch auch keinen mehr, kann mir dann also 60 Jahre vorher auch egal sein.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 8:16

Plus/minus 4 Jahre, bei mir persönlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 9:56

Dann will ich nur Sex.

Nein, die Antwort basiert einfach auch auf Erfahrungswerten. Bisher befanden sich die Männer so in dieser maximalen Range und ich finde die ganz ok. So stur wäre ich auch nicht, wenn einer mal 5 Jahre älter oder jünger sein sollte. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 10:09
In Antwort auf gast12314

Also bevor ich in meine derzeitige Beziehung gekommen bin war ich immer der Meinung dass der Mann älter sein sollte. Wahrscheinlich einfach von allen Beziehungen aus meinem Umfeld abgeleitet, da unter diesen keine einzige war, in welcher Sie älter als Er war. Jetzt habe ich jedoch eine Freundin die 3 Jahre älter ist als ich und ich muss sagen dass es mir sehr gut gefällt. (ich 19 sie 22) Für mich selbst hat sich diese Einstellung also schon einmal in meinem doch noch sehr kurzem Leben bereits geändert, und bei anderen Paaren ist mir das eigentlich echt egal. Hab erst letztens ein Paar kennengelernt wo sie 16 und er 24 (!) ist. Klar denke ich mir dass das schon ein großer Altersunterschied ist, aber letztendlich ist es doch egal, solange beide glücklich sind. Wenn die 2 mal 76 und 84 sind interessiert das doch auch keinen mehr, kann mir dann also 60 Jahre vorher auch egal sein.

Das hast du sehr schön geschrieben. Viel Glück mit deiner Freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 10:09
In Antwort auf spankerhh

Wieso ist dir denn wichtig, was ANDERE darüber denken, was für dich okay zu sein hat? Das würde mir an deiner Stelle Sorgen machen.

Wen juckt denn das f****** Alter?!

Du hast vollkommen recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 10:38

Ich bin auch der Meiniung das das Alter nur eine Zahl ist, aber natürlich gibt es da noch ein paar Kleinigkeiten... Durchschnittlich gesehen verändern sich Menschen nunmal mit dem Alter. Mein Partner ist 7 Jahre älter und es funktioniert ohne Probleme...nur Themen wie Haus und Famile sind einfach etwas anders als bei gleichaltrigen Paaren. Das muss aber ja nicht schlechter heißen.

Das du dir Gedanken darüber machst finde ich nicht direkt bedenklich. Die Gesellschaft zwingt dich quasi dazu dir über sowas Gedanken zu machen!

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 11:13

Sehe es auch so - Alter ist nur eine Zahl.....ich habe mit 19 gesagt: niemals einen älteren Partner...mit 25 war mein Partner 15 Jahre älter, ich habe mit 27 gesagt - niemals einen jüngeren Partner, mein Partner ist nun 10 Jahre jünger (bin Mitte 30). Solche Zahlengrenzen sind etwas für Menschen, die in ihrem Leben sehr akkurat vorgehen und das meine ich gar nicht böse/negativ.

Am lustigen empfinde ich immer, wenn Leute sich über Altersunterschiede echauffieren und im gleichen Atemzug selbst damit doch auch sehr oberflächlich sind....

In meinem Beruf (leite eine Escortagentur) erlebe ich natürlich auch viele Altersunterschiede, die Damen, die mich beauftragen, werden von deutlich älteren Herren gebucht, von ungefähr gleichaltrigen, aber auch von jüngeren Herren. Und nein, die Damen machen das nicht nur wegen der Kohle, es wurden auch schon Treffen angebrochen, aber nicht aus Altersgründen, sondern weil sich jemand daneben benommen hat und davon gibt in jeder Altersklasse welche, oder

Ich denke, man sollte die Menschen einfach leben lassen/nicht urteilen/verurteilen, außer es geht umgesetzlich untersagte Altersunterschiede logisch.

Persönlich urteile ich ungern über andere - selbst wenn etwas für mich nicht in Frage kommt, wer bin ich, dass ich das dann auch für andere so erwarte...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 15:41
In Antwort auf totalgenervt3


Welchen Altersunterschied findet ihr generell maximal akzeptabel?

Wie viel älter oder jünger sollte euer/e Partner/in sein? Bitte schreibt dazu, ob ihr m oder w seid.

Ich finde so 25 Jahr ist schon so die Grenze
​W
​Liebe Grüße Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 16:01
In Antwort auf totalgenervt3


Welchen Altersunterschied findet ihr generell maximal akzeptabel?

Wie viel älter oder jünger sollte euer/e Partner/in sein? Bitte schreibt dazu, ob ihr m oder w seid.

Ich (m) finde den Unterschied von ca. 5 Jahren ok.
Mit dem Alter kann dieser dann etwas höher gehen, z.B. 55+45...

Eine viel jungere Frau würde ich nicht als mögliche Partnerin sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2017 um 17:01
In Antwort auf totalgenervt3

Das hast du sehr schön geschrieben. Viel Glück mit deiner Freundin

Danke danke, wie siehst du das eigentlich? Hast du in diesem Thread noch gar nicht erwähnt xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen